Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich jetzt vorgehen...?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Inspector, 27 März 2006.

  1. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Topic hier ist wieder aktuell, bzw. die Frau um die es da ging (leider ist der Topic zu alt, so dass ich nicht in den Topic posten kann)... Mal wieder Hilfe für den Inspector...

    So, der Topic ist wieder aktuell...

    Damals hatte sich das ganze irgendwie zerschlagen. Wir hatten noch ein bisschen Email-Kontakt und dann hat sie sich auf eine Email nicht mehr gemeldet, ohne besonderen Grund...

    Wenn wir uns über den Weg gelaufen sind war ich im folgenden dementsprechend einsilbig und hab sie schnell links liegen gelassen...

    Allerdings hab ich sie vor ein paar Wochen Nachts aus versehen angerufen (falsche Nr., wollte n anderes Mädel mit gleichem Namen) und so sind wir wieder etwas in Kontakt gekommen, weil sie mir dann ne SMS geschrieben hat, warum ich sie Nachts anrufe... Hab dann gefragt, ob wir nicht mal wieder zusammen weggehen wollen und sie hat auch gleich zugestimmt... Musste ihr am Freitag leider kurzfristig ne Absage erteilen. HAben uns dann aber Abends zufällig in nem Club getroffen... Natürlich ein bisschen geflirtet :zwinker: und ich hab mich tausend mal entschuldigt und wir haben ausgemacht, dass wir das ganze auf nächstes WE verschieben... Hab ihr dann nen Freund von mir vorgestellt und wollte ihn ihr schmackhaft machen und hab dann dabei so nebenbei gesagt "ich bin ja eh ausm Rennen", woraufhin sie dann meinte "das würde ich so nicht sagen :grin:"...

    Als ich mich (wie normal) von ihr mit Küsschen links, Küsschen rechts verabschiedet hab, hatte ich auf einmal nach dem Küsschen rechts ihren Mund auf meinem Mund und er war auch leicht geöffnet... Aber der Kuss ging dann ohne Zungeneinsatz ab... Aber war wirklich ganz kurz davor, ich denke, sie hat gewartet, dass ich sozusagen den nächsten Schritt mache...

    Wollen uns nächstes WE wie gesagt treffen... Was schlagt ihr vor? Was macht man da am besten? Was trinken oder lieber "privat daheim" treffen?

    Und soll ich sie auf den Kuss ansprechen? Oder einfach diesmal selbst die Initiative ergreifen?

    Edit merkt noch an, dass ich davon ausgehe, dass sie was getrunken hatte... aber sicher wissen tu ichs nicht. Ich war ganz gut dabei :grin:
     
    #1
    Inspector, 27 März 2006
  2. 19women
    Gast
    0
    nimm sie mit nach hause, koch was und stell wein oder sekt auf dem tisch dann wird es schon klappen:grin:
     
    #2
    19women, 27 März 2006
  3. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das mit dem Kochen... Naja... ich versorge mich zwar unter der WOche selbst und das auch ganz gut, aber für n Mädel kochen ist ja dann doch was anderes... Ob ich mir das zutrauen sollte? :smile:

    Hab aber ein ganz anderes Problem... Bin unter der Woche immer an meinem Studienort und nur am WE "daheim". Habe diese Woche das falsche Handy-Ladegerät mitgenommen... Mein Akku ist leer und ich bekomm das Handy nicht mal mehr an (ging auf einmal gestern von halbvoll bis leer rapide schnell, damit hab ich nicht gerechnet)...

    Problem: Ich habe jetzt nicht ihre Handy-Nr und ihre Festnetznummer ihres Studienortes hab ich auch nicht gefunden bzw. ist bei ihrem Allerweltsnachnamen auch so gut wie unmöglich rauszufinden. Bei ihren Eltern daheim geht niemand dran (AFAIK sind die im Urlaub)... Ich kann sie also nicht erreichen, hab ihr aber versprochen (nachdem ich sie ja letztes WE versetzt hatte), dass ich sie Mitte der Woche kontaktiere... Hab jetzt mal ne Email geschrieben, aber ich weiß nicht, ob sie unter der WOche Inet-Zugang hat... So wie ich die Dame kenne ist sie dann verärgert und wird schnell das ganze WE anders verplanen und ich steh im Regen! Ideen?
     
    #3
    Inspector, 28 März 2006
  4. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    mach dir keinen kopp und hoff, dass sie die mail bekommt! wenn nicht, is es auch nicht schlimm wenn du ihr was wert bist wird sie dir die story mit dem ladegerät auch abkaufen!
     
    #4
    Karotte902, 28 März 2006
  5. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hoffentlich hast du da Recht... Ich würde einer Frau so eine Geschichte nie und nimmer glauben, erst Recht nicht, wenn ich erst letztes WE von ihr versetzt wurde (mit einer auch schon kuriosen Begründung!)...
     
    #5
    Inspector, 28 März 2006
  6. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    du kannst es ja wieder gut machen und sie zum essen einladen, en schönen abend machen und zeigen dass sie dir wichtig ist!
     
    #6
    Karotte902, 28 März 2006
  7. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was absolut verrückt ist, ist, dass ich sie vor ein paar Wochen, als ich sie gefragt habe, ob wir uns nicht mal wieder treffen wollen, absolut "locker" war und mir nicht lange überlegt hab "machst du das jetzt? Was schreib ich am besten? Was wenn sie absagt?"... Es war einfach nach dem Motto "Schau mer mal und wenn sie nicht will, dann auch ok"...

    Doch jetzt, nach letztem Samstag, bin ich derart nervös, "plane", wann ich ihr schreibe, was ich ihr schreibe, überdenke jedes Wort und kann nur noch an sie Denken, kann nicht schlafen, habe kaum Appetit und bin lernunfähig, weil konzentrationsunfähig. Das ist doch absurd. Wenn ich sie Samstag das erste mal in meinem Leben gesehen hätte oder das erste mal gemerkt hätte, was für eine tolle Frau sie ist, dann könnte ich die Reaktion ja verstehen. Aber ich kenne sie nunmehr seit 2001, also 5 Jahre und ich fand sie auch schon damals sehr attraktiv (hab sie in der Disco angeflirtet, was ich normal nie mache)... Und jetzt, nach dem Kuss vom Samstag, bin ich total durch den Wind...

    Meint ihr, ich soll sie beim "Date" am WE, falls sich da so nichts ergibt, mal fragen, ob sie eigentlich unter Alkoholeinfluss generell zu Typen "überfreundlich" wird(, oder ob ich mir auf den Kuss was einbilden darf?)... ?

    Edit: Hab das Kontaktproblem gelöst... Handy ging heute Morgen für ein paar Minuten noch mal und ich hab ne SMS geschrieben, ob sie an ihre Emails rankommt, was zum Glück der Fall ist :smile: *puh*
     
    #7
    Inspector, 29 März 2006
  8. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, treffen letztes WE ist leider nix geworden, machens aber jetzt dieses WE...

    Gestern Nacht hab ich ihr noch ne Email geschickt und gefragt, wie viel sie am vorletzten Samstag Abend (als sie mir den Kuss gegeben hat, was ich natürlich nicht erwähnt habe) getrunken hatte...

    Jetzt ist die Mail wegen ner vollen Mailbox (z.Glück?) nicht angekommen... Mich würde es halt wirklich interessieren, wie sie auf die Frage reagiert. Denn sie kann sich ja eigtl. denken, weshalb ich frage...

    Soll ich die Mail noch mal schreiben oder sie lieber am WE, wenn wir uns sehen, direkt damit konfrontieren und dabei gleichsam zum Angriff übergehen (wäre dann ja doch immerhin eine recht deutliche Anspielung in Richtung des Kusses)? Oder soll ich die Frage lieber ganz weglassen?
     
    #8
    Inspector, 5 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorgehen
Galaxy90
Flirt & Dating Forum
4 April 2016
15 Antworten
BrioniSuit
Flirt & Dating Forum
30 November 2015
16 Antworten
PeterPan95
Flirt & Dating Forum
30 Oktober 2015
6 Antworten