Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von prog, 14 Dezember 2004.

  1. prog
    prog (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    meine ex hat vor fast 4 wochen mit mir schluss gemacht und ich kann sie nicht vergessen. muss jeden tag an sie denken und kann mich kaum richtig konzentrieren (bin seit dem sie schluss gemacht hat auch sehr unruhig)! ich liebe sie halt immer noch sehr!
    nun habe ich letzten samstag ein echt nettes und süßes mädel kennen gelernt. ich hab mich gut mit ihr verstanden und fand sie sehr sympathisch (würd auch sagen ich hab mich ein wenig in sie verguckt) :zwinker: wir sehen uns diesen freitag bei einer veranstaltung wieder und ich hoffe das wir uns näher kennen lernen. nun hab ich aber angst, das durch meine noch vorhandenen gefühle zu meiner ex ich die ganze sache versaue. ich möchte zwar nicht gleich eine Beziehung mit ihr anfangen (dafür kenne ich sie einfach zu wenig und ich glaube ich bin dazu auch noch nicht bereit), aber was ist wenn es doch funkt und ich ihr sage das ich noch nicht bereit dafür bin? wie wird sie reagieren? und ist es dann überhaupt noch möglich das dann später daraus noch etwas wird? oder denkt sie dann, das ist eh nur eine ausrede, der will eh nichts von mir? oder sollte ich jetzt schon eine neue beziehung zulassen? gut tuhen würde es mir sicherlich, aber was ist wenn es dann doch keine liebe war? ich möchte sie schließlich nicht verletzen, da ich selber vor kurzem erst erfahren musste wie schmerzhaft so etwas ist! ach, ich weis auch nicht was ich machen soll, wenn ich in solch eine situation geraten sollte :frown: könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?
     
    #1
    prog, 14 Dezember 2004
  2. rote_gefahr
    0
    aha.....das entwikelt sich ja hier zu ner "Standardsituation"

    Also du findest hier genuch topics zu dem Thema.

    Aber mein Tipp...sei so wie du bist ! Verstellen bringt am wenigsten !

    Klar würde dir jetzt eine Beziehung gut tun, warscheinlich weil du auch ein bischen daran denkst ihr evtl. damit eine auszu wischen.

    Ob du eine neue Beziehung willst weisst nur dur....aber wenn du das Mädel nett findest, warum nicht ??

    mfg
     
    #2
    rote_gefahr, 15 Dezember 2004
  3. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Sei bei dem Treffen einfach du selbst.
    Und ich würde dir raten, ihr zu erzählen, wies zur zeit gefühlsmäßig bei dir aussieht. Mach aber nicht den Fehler und rede die ganze Zeit von deiner Ex, das würde sie bestimmt nur nerven!

    Wenn du sie magst und dir vielleicht auch eine Beziehung mit ihr vorstellen kannst, kannst du es ihr ruhig sagen.
    An deiner Stelle würd aber keine neue Beziehung anfangen, solang du noch ein deiner Ex hängst. Denn dann würdest du deine Neue bestimmt mit IHR vergleichen und das wäre verletzend :frown:

    Ich hatte auch mal was mit einem angefangen, der noch an seiner Ex hing (obwohl er es nicht so ganz zugeben wollte). Das hat dann natürlich nicht funktioniert, weil ich ständig das Gefühl hatte, dass er an sie denkt.
    Und ich denke, dass niemand die Nummer 2 in einer Beziehung sein will.

    Mach dir also erstmal klar, ob du wirklich SIE willst und nicht nur einen Ersatz für deine Ex. Wenns nicht so sein sollte, wäre es besser, wenn du noch warten würdest.
    Sie würde es bestimmt auch akzeptieren wenn sie dich auch mag.
     
    #3
    Schätzchen84, 15 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich gegenüber verhalten
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten
Jadajapan
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2014
10 Antworten
Josephine93
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2014
4 Antworten
Test