Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Final_Dream, 4 August 2010.

  1. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Hallo. Ich mache es kurz.
    Ich habe heute Jahrestag mit meiner Freundin.
    Ich weiß, daß sie mir zu "unserem" Tag eine Karte schenken wird und eine Schmuckschatulle. (Habe ich in ihrem Zimmer gesehen, weil sie vergaß, es vor mir wegzuräumen, habe aber nicht genauer nachgesehen, weil es eine Überraschung bleiben soll).

    Und ich werde ihr nichts schenken, weil sie es nicht "verdient" hat.
    Halt stop! Nicht, wie ihr jetzt denkt. Ich schenke ihr nicht aus dem Grund nichts, wegen dem Materiellen, sondern weil sie mich die letzten Tage total mies behandelt hat - ohne sich zu entschuldigen.
    Deswegen verspüre ich nichts, ihr was zu schenken.

    Ich habe eine beste Freundin (seit 8 Jahren, OHNE das da je was war und JE sein wird!), was sie nicht begreifen will. Sie kennt meine beste Freundin nicht, aber hasst sie abgrundtief.
    Sie wirft mir Sachen an den Kopf "Ja, dann fick doch mir ihr, ihr wärt das perfekte Paar!"
    Als ich sagte, meine beste Freundin hat einen Freund, lachte sie und sagte "Na dann fickt eben alle zusammen, ihr drei Perversen!"

    Gestern behandelte sie mich auch total mies. Sie motzte mich an, weil ich nichts gekocht hatte (dabei waren wir bei ihr Zuhause und ihre Mutter war diejenige, die nichts kochte, weshalb schnauzt sie mich dann an??) und als ich dann versuchte was zu machen (ich kann kaum kochen), wurde sie noch genervter und riss mir die Schüsseln aus der Hand und motzte "Ach geb her, dir kann man ja nicht dabei zusehen!"
    Sie hat eine sehr raue und ungeduldige, unsensible Art ...

    Und heute haben wir Jahrestag ...
    Sie will mich heute abend von der Arbeit abholen und dann zu ihr fahren, dort wird sie mir wohl auch die Geschenke geben.
    Ich habe nichts für sie, weil ich niemanden was schenken kann, der mich so behandelt.

    Ich habe ihr in der ganzen Zeit immer schöne Überraschungen gemacht ... Liebesbriefe, liebevoll gemachtes Essen, Karten, irgendwas ... von ihr kam nie was ... keine Gestik, keine lieben Worte ...

    Tja, und jetzt bin ich derjenige, der nichts für sie hat ... es ist zwar "unser" Tag, aber ich würde den Tag am liebsten ignorieren ... die letzten Tage war mir das Theater einfach zu viel ... sie beschimpft mich, sie behandelt mich wie einen Deppen ... ohne Grund ...

    Ich lasse heute meine Gefühle nicht zu und habe sie eingesperrt. Ich könnte den Tag ignorieren und sie nicht sehen wollen ... aber vielleicht möchte sie sich mit den Geschenken auch heute abend damit entschuldigen ...

    Wie soll ich mich jetzt verhalten, wenn sie mich abholt? Ich habe nichts für sie und habe für den Tag keine wirkliche Euphorie.
    Was soll ich sagen?
     
    #1
    Final_Dream, 4 August 2010
  2. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    mach schluss
     
    #2
    cartridge_case, 4 August 2010
  3. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.288
    198
    625
    Verheiratet
    Sag ihr das ruhig so! Sag ihr, dass sie bei ihrem Verhalten einfach nix verdient!
    Damit muss sie leben lernen. Sicher wird es Drama geben, aber da musst du durch, denn wenn du einknickst wird sich an ihrem Verhalten nichts ändern.

    Vielleicht kannst du ihr versichern, dass du sie schon noch liebst und das kein Geschenk (oder besonderer Tag) NICHT bedeutet, dass sich da was geändert hat. Aber sie MUSS lernen dir zu vertrauen und dich respektvoll zu behandeln.
     
    #3
    celavie, 4 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Wie alt seid ihr bzw sie denn sie benimmt sich in meinen Augen kindisch mit ihrer Motzerei und ich kann dich auch verstehen aber gab es auch schöne zeiten in eurer Beziehung ?

    Naja und auf deine Frage wie du dich verhalten sollst? Ich würde das Treffen absagen und ihr klip und klar sagen das du nachdenken mußt über ihr Verhalten in den letzten Tagen
     
    #4
    Stonic, 4 August 2010
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke dass sie dir was schenkt und dass sie dich abholt dient quasi zur Entschuldigung! Da du offiziell ja nichts davon weißt brauchst du ihr auch nix schenken. Wenn du nach ihrer Entschuldigung (falls sie sich entschuldigt) was schenken möchtest mach das spontan und lad sie auf ein Eis ein oder so. :zwinker:

    Bezügl. Deiner Besten Freundin. Hat sie kein Interesse sie kennen zu lernen? Wollte ev. deine BF einmal was von dir und sie weiß das?

    Wie lange seid ihr zusammen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:09 -----------

    Ja das ist natürlich auch ein guter Vorschlag. Das könntest du auch machen! :zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:09 -----------

    :ratlos:
     
    #5
    capricorn84, 4 August 2010
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Deine Freundin legt ein Verhalten an den Tag, (und das wohl nicht zum ersten Mal und auch schon länger) das wirklich unterste Schublade ist.
    Ich frage mich, seit wann und warum sie denn so böse, gemein, bequem, ausfallend, respektlos, motzig, lieblos und unverschämt ist, (Du etwa nicht? Wieso lässt du dir das eigentlich gefallen?) denn so lange seid ihr jetzt doch auch noch nicht zusammen? (Täusche ich mich und war zwischenzeitlich nicht sogar schon Schluss?)

    Du handelst absolut richtig, wenn du ihr nichts schenkst und mich wundert es, dass du sie heute überhaupt sehen willst.
    Das wäre ja eine unverdiente Belohnung und Anerkennung für eine Beziehung, die wenig harmonisch, schön und glücklich verläuft.
    Vielleicht kapiert sie mit Taten und Handeln endlich mal, dass du nicht ihr Sklave und Depp bist, an dem man die merkwürdigsten Launen auslässt - anders konntest du es ihr leider bisher nicht vermitteln oder sie ignoriert es einfach.

    Bitte lasse dich nicht so ausnutzen und bewahre deinen Stolz - irgendwie scheint bei euch die Liebe etwas ungleich verteilt zu sein. Oder wie siehst du das Ganze und welche Gedanken machst du dir darüber?
    Deine Beiträge über Freundin und Beziehung sprechen m. E. schon eine deutliche Sprache...
     
    #6
    munich-lion, 4 August 2010
  7. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Ich würd auch sagen: sag es ihr so wie du es hier geschrieben hast! du liebst sie und hast ihr das bis jetz auch immer gezeigt, aber du bist verständlicherweise verletzt von ihrem misstrauen und zickerein. das muss sie akzeptieren udn sie müsste ja nachvollziehen können, dass du nicht einfach auf friede-freude-eierkuchen umschalten kannst nur weil ihr heut jahrestag habt..
    is es euer erster jahrestag? wie alt seid ihr denn?
    da müsste deine freundin echt an sich arbeiten hinsichtlcih vertrauen.. is schon heftig. denn auf dauer wird ihr verhalten eure Beziehung ja sehr belasten u eventuell scheitern lassen. sollte sie sich mal bewusst machen.
     
    #7
    Lenii, 4 August 2010
  8. GreenEyedSoul
    0
    Ich würde zum Treffen gehen und ihr alles das sagen, was du hier aufgeschrieben hast. Dass dich ihr Verhalten stört und die Art, wie sie mit dir umgeht. Nenne einige Beispiele, vielleicht wird ihr dann bewusst, wie unverschämt und verletzend sie dich in den vergangenen Tagen behandelt hat.

    Dass du kein Geschenk für sie hast, würde ich gar nicht groß ansprechen. Nach dem Gespräch wird sie sich das jawohl denken können. Du kannst ihr ja vorschlagen, dass ihr mal zusammen essen geht, wenn ihr euch wieder besser versteht.
    Im Moment gibt es ja leider keinen Grund zum Feiern.
     
    #8
    GreenEyedSoul, 4 August 2010
  9. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Danke für eure Antworten.

    Wir sind 1 Jahr zusammen.
    Ich bin 25, sie ist 23.

    Klar gab (gibt es ja immer noch) schöne Momente. Sie ist immer so, wenn sie mies gelaunt ist und es an mir auslässt, oder wenn sie ihre Eifersuchtsattacken bekommt ... ich habe ihr gesagt, wenn sie so einen Stuss redet, kann ich sie nicht ernstnehmen ... eine Stunde später ist sie dann wieder "normal" und macht als wäre nichts gewesen ...

    Sie will meine beste Freundin nicht kennenlernen, ausgeschlossen! Sie will mit ihr nichts zu tun haben.
    Ja, sie war mal (vor 4 Jahren?) in mich verliebt gewesen, aber ich hatte kein partnerschaftliches Interesse an ihr, und so ging es normal weiter ...
    Außerdem hat meine beste Freundin mittlerweile einen Ehemann und ein kleines Kind! An mir ist definitiv kein Interesse mehr! Aber das interessiert meine Freundin nicht ...

    Aber es ist nicht nur wegen meiner besten Freundin ... es ist öfters so ... sie ist genervt oder was auch immer, und läßt es an mir aus ...

    EDIT: Ich denke, daß ich es ihr so sagen werde, wie ich es hier geschrieben habe ...
     
    #9
    Final_Dream, 4 August 2010
  10. GreenEyedSoul
    0
    Ich finde, dass sie generell mal an ihrer Art und vor allem ihrer Ausdrucksweise arbeiten sollte.
    Also diesen einen Satz ("Na dann fickt eben alle zusammen, ihr drei Perversen!") finde ich richtig asozial. So drückt man sich doch nicht aus, oder? :hmm: Also mir ist das jedenfalls ziemlich fremd...

    Vielleicht solltest du ihr nochmal ganz klar sagen, wie das Verhältnis zu deiner besten Freundin ist und dass es da absolut keine Geheimnisse gibt und dass sich die beiden auch gerne mal kennenlernen können, sofern sie das möchte.
    Vielleicht staut sich dann bei ihr erst gar nicht solch eine gewaltige Wut an.
     
    #10
    GreenEyedSoul, 4 August 2010
  11. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Man kann es ja durchaus verstehen wenn Du jetzt keine Lust hast ihr was zu schenken.

    Aber insgesamt scheint mir die Vorgehensweise ziemlich daneben zu sein um eine vernünftige Beziehung zu führen.

    Wie wird sie wohl reagieren wenn Du nichts hast und ihr dann noch sagst dass sie es nicht verdient hat? Wahrscheinlich ist sie verletzt. Jetzt könnte man sagen es ist gerechtfertigt dass Du ihre Gefühle verletzt wenn sie Deine verletzt hat, aber wo ist denn da bitte das konstruktive Element? Wohin soll diese Art der Kommunikation führen?

    Wenn es Probleme gibt, und die gibt es ja offensichtlich, dann müssen sie aus der Welt geschafft werden. Möglichst zeitnah, aber ohne hitzige unsachliche Vorwürfe.

    Wenn es tatsächlich keine Möglichkeit gibt einander die Hand zu reichen und die Dinge zu regeln, dann wäre Schluss machen wohl wirklich die bessere Alternative.
     
    #11
    metamorphosen, 4 August 2010
  12. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    was? ich würd mir das nicht anguggen
     
    #12
    cartridge_case, 4 August 2010
  13. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Ich weiß ... sie ist total eifersüchtig ... könnte auch jedes andere Mädchen sein, nicht nur meine beste Freundin ...

    Gestern abend wollte sie sich dann wieder ankuscheln ... ich habe gesagt "Geh weg" ... sie fragte "Warum?"
    "Weil du mich verletzt mit deinem ganzen Verhalten! ... meine Gefühle gehen weg, wenn du so bist."
    Sie: "Meine Gefühle gehen auch weg"
    -> das macht sie immer, wenn sie nie weiß, was sie dazu sagen soll; sie sagt einfach immer das gleiche wie ich, egal was es ist, Hauptsache Kontra geben ... mit ihr kann man nicht reden!

    Sie sagte dann "Wenn du weiter so frech bist, hole ich dich nicht morgen ab!"
    "Will ich auch nicht", sagte ich.
    "Okay!" Sie drehte sich beleidigt um und schlief ein.

    Heute morgen sagte sie mir dann "Alles Gute zum 2-Jährigen", nahm mich in den Arm und küsste mich liebevoll. Sie sagte, daß sie mich dann heute abend abholt und ich dann mein Geschenk bekommen würde.

    Naja, und jetzt sitze ich hier rum und weiß nicht, wie das jetzt nun ist ... jetzt war sie wieder ganz normal ... sie hat immer dieses "Wechselnde" ...
     
    #13
    Final_Dream, 4 August 2010
  14. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    klingt ja mal ganz schön kindisch eure "konversationen"

    wie seid ihr denn zusammen gekommen?
     
    #14
    cartridge_case, 4 August 2010
  15. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.288
    198
    625
    Verheiratet
    Hart bleiben! Alles andere bringt nix. Stell dich wie gesagt schon mal auf ein bisschen Drama heute abend ein!
     
    #15
    celavie, 4 August 2010
  16. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Drama wird sie nicht machen, sie wird es hinnehmen, aber die Botschaft wird nicht ankommen.

    Ich weiß, daß das kindisch ist, aber ich habe schon alles mögliche versucht, mich normal mit ihr zu unterhalten ... wie oft schon ... sachlich, ohne Vorwürfe, Rücksicht und verständnisvoll ... immer wieder ... so wie es am besten ist ... aber wenn sie nie was versteht und weiter trotzig ist und weder darüber nachdenken noch an was arbeiten will, hat man nur noch Resignation ... und gibt dann eben auch kindische Antworten zurück ... weil alle Mühe der Welt schon nicht gefruchtet haben ...

    Ach ja ... Schluss machen werde ich so schnell nicht. Wir werden Eltern, und so leicht wirft man es dann nicht weg. Sie ist im 3 Monat.
     
    #16
    Final_Dream, 4 August 2010
  17. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    und sie ist schon länger als 3 monate so?

    wieso tust du dir das dann an?
     
    #17
    cartridge_case, 4 August 2010
  18. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    @cartridge_case: Habe erstmal eine schwangere Freundin, dann reden wir weiter :smile:
     
    #18
    Final_Dream, 4 August 2010
  19. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Oh Mann...hat sie es denn mit der Psyche?? (nicht bös gemeint) aber solche krassen Stimmungsschwankungen sind ja nicht mehr normal. :ratlos:

    Ich war mal auf die Bekannte von meinem Ex furchtbar eifersüchtig weil die ihm dauernd sms geschrieben hat mit "Hallo Schnucki usw". Bis er sie mir dann vorgestellt hat und was war: Sie ist echt nett gewesen und hatte auch ein Freund und ein kind. :zwinker:

    Vielleicht solltest du mal drastisch sein und es zumindest mal mit deiner Besten freundin machen, sie schnappen und deiner Freundin vorstellen! (oh mann der satz hört sich doof an.:grin:) Mit Mann und Kind!

    Das geht ja auch auf deine Psyche wenn sich die BF und die Freundin nicht verstehen! Vor allem wenn die Freundin solche Worte an den Tag legt. :eek:

    Wegen heute. Mach das was dich glücklich macht. Wenn du partout nicht abgeholt werden willst: Bleib zuhause! Natürlich musst du drauf vorbereitet sein dass es ev. Streit geben wird aber hallo? Das würd ich ihn Kauf nehmen! Du hast wirklich was besseres verdient! Eine die dich respektiert und dich nicht wie inen Sklaven hält!
     
    #19
    capricorn84, 4 August 2010
  20. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    ne sowas schaff ich mir bestimmt nicht an :grin: bin nicht verrückt :zwinker:

    aber das war nicht meine einzige frage... ist es schon länger als 3 monate so?
     
    #20
    cartridge_case, 4 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich verhalten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten