Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich mich Verhalten / Wie kann man die Liebe einer Frau ,,gewinnen"?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wuschelhase85, 12 April 2006.

  1. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe mal wieder ein Problem :zwinker: Das haben aber ja viele hier...

    Also:
    Ich habe im Oktober letzten Jahres ein wirklich liebes Mädchen kennengelernt (in der Schule). Ich fand sie von anfang an attraktiv und wir waren uns gegenseitig sehr sympatisch. Im November hat sie mich dann zu ihrem Geburtstag eingeladen, wofür ich mir dann extra ein Auto ausgeliehen habe und nach der Arbeit noch zu ihr gefahren bin. Sie war recht angetrunken und wir haben uns nachdem die anderen Personen weg waren noch sehr lange und intensiv unterhalten, wobei sie mir erzählt hat, dass sie glaubt in eine gewisse Person (deren Namen ich hier nicht nennen möchte) verliebt zu sein. Sicher war sie sich allerdings nicht. Die Person hatte sie an dem Abend allerdings sehr verletzt.
    Ich selber fand sie zu dem Zeitpunkt zwar süß, aber die Tatsache das sie für einen anderen schwärmt hatte für mich die Konsequenz, dass ich keine Beziehung mit ihr wollte.
    In den folgenden Wochen haben wir uns immer besser miteinander angefreundet und mittlerweile weiß ich wirklich alles über sie. Wir haben auch oft miteinander geflirtet etc und ich hatte sehr stark den Eindruck, dass sie etwas von mir möchte.
    Da wir ja sehr gut miteinander befreundet sind, sprechen wir ganz offen über unsere Gefühle, weshalb ich auch immer wusste, für wen sie schwärmt und es war für mich immer klar, dass ich keine Bezihung mit ihr wollte. Von ihr hatte ich allerdings einen anderen Eindruck. Doch ich wollte die Freundschaft nicht riskieren und bei mir waren ja auch keine Gefühle vorhanden. Das habe ich ihr auch gesagt. Also wir hatten beiden die Basis, dass wir keine Beziehung miteinander wollten, bzw ich nicht mit ihr.

    Seit letzter Woche schwärmt sie nun wieder für diesen gemeinsamen Freund und sie wollte es ihm eigentlich auch letzten Sonntag sagen. Wir haben sehr lange darüber am Telefon gesprochen und ich habe versucht sie dazu zu ermutigen. Wir waren dann noch zusammen schwimmen.
    Und dabei kam es dann zu einer Situation, die mir selber noch nie so passiert ist. Wir sind uns recht nahe gekommen und als ich ihr in die Augen geschaut hab, hat es bei mir total geknallt. Ich weiß auch nicht warum usw... jedenfalls hab ich danach die nächste Situation abgewartet, bis sie wieder einmal gesagt hat, dass ich mir ja eh keine Beziehung mit ihr vorstellen könne (das hat sie wirklich oft gesagt...) und meine Gefühlslage aufgedeckt. Sie war wirklich total perplex in der Situation. Ich hab ihr also wie gesagt, erzählt was ich für sie empfinde und sie schien einerseits erfreut aber auch sehr durcheinander. Verständlich :zwinker:

    Nach dem Schwimmen waren wir noch zusammen Essen, wobei sie noch vollkommen durcheinander war. Sie meinte dann nur, dass sie etwas Zeit braucht und selber nicht mehr wissen würde, was sie denkt und fühlt. Ich wäre aber auf jeden Fall der Richtige für sie und sie könnte sich auch sehr gut eine Beziehung mit mir vorstellen.

    Nächster Tag: Ich war/bin sehr verliebt aufgewacht und habe leider nur kurz mit ihr SMS ausgetauscht. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass ich die falschen Dinge gesagt hätte. Leider hatte sie am Montag keine Zeit für mich. Sie hat sich Abends auch nicht mehr weiter gemeldet. Wies mir dann ging, könnt ihr euch ja sicher vorstellen. Stattdessen hat sie 2 Stunden mit dem anderen telefoniert. Das ist allerdings nicht ungewöhnlich, da die beiden wirklich ständig miteinander telefonieren und ebenfalls sehr gut befreundet sind. ich weiß nicht ob er was von ihr will.

    Dienstag: Sie hat mir morgens eine SMS geschickt, woraufhin wir ne halbe Stunde telefoniert haben. Ich hab nochmals versucht die richtigen Worte zu finden, was mir wieder einmal nicht gelang :zwinker: Also habe ich ihr noch eine E-Mail geschickt.
    Um 19:00Uhr bekam ich dann eine Antwort von ihr.

    Ich bin natürlich sofort zu ihr gefahren, woraufhin wir noch einmal über die ganze Situation gesprochen haben. Naja sie wusste dann mal wieder nicht mehr, was sie wirklich will und sie hat es mir wie folgt erklärt:
    Vom Verstand her weiß ich, dass du der richtige bist. Mein Herz hängt aber eher bei XXX.
    Wir haben wirklich offen über alles geredet und ich hatte den Eindruck, als wenn sie doch mehr als nur so wenig für mich empfindet. Sie meinte immer nur, dass wenn ich 2 Wochen früher damit rübergekommen wäre, oder ihre Empfindung mir gegenüber nur ein Fünkchen stärker wäre, wir kein ,,Problem" hätten. Übereingekommen sind wir allerdings darüber, dass sich an unserer Freundschaft rein garnichts ändern soll.
    Ich hab sie auch gefragt, was sie von mir erwartet und wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll (ob ich um sie kämpfen soll oder so... :zwinker:). Naja sie meinte nur, dass ich ihr Zeit geben solle.
    Danach haben wir über andere Dinge geredet, bis ich nach Hause gefahren bin.

    Danke wenn jemand den Text bis hier durchgelesen haben sollte ^^ Es ist wirklich schwer für mich, mich bei der Situation kurz zu fassen und so zu schreiben, dass es nicht allzu schwer verständlich wird. Meine Frage lautet nun also:
    Was soll ich tun? Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?

    Mir wäre es auch wichtig, die Freundschaft auf jeden Fall zu ,,retten" sofern wir nicht zusammen kommen. Wobei mir das 2. natürlich auch wichtig wäre... ^^
     
    #1
    wuschelhase85, 12 April 2006
  2. shining_soul83
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm ..dein Beispiel zeigt mal wieder, dass es fast unmöglich ist ne Freundschaft zwischen Männlein und Weiblein auf Dauer einzugehen, weil einer von beiden sich wohl irgendwann verliebt!

    Aber was du beschrieben hast kenn ich auch von irgendwo her..ich kenn das, wenn man zwischen 2 STühlen sitzt und vom Verstand her weiß, der eine würde besser passen, man aber gedanklich und mit dem Herzen bei dem anderen ist.
    Bei mir wars so, dass ich erst Wochen und Monate später realisiert hab was ich verpasst habe, dass ich dem anderen keine Chance gegeben habe. Stattdessen hing ich an meinem Exfreund, der mich nur verarscht hat.
    Du solltest ihr wirklich etwas Zeit geben, aber nicht zu lange, denn ich kann mir auch in etwa vorstellen wie du dich fühlst, nicht wirklich zu wissen woran du bist ob sie, wenn siesich die Zeit nimmt,
    doch für dich entscheidet oder nicht.
    Versuche sie zu beeindrucken, einfach du selbst sein, bring sie zum lachen, und sorg dafür, dass sie sich in deiner Gegenwart wohlfühlt..irgendwann wird sie vielleicht merken, dass sie sich auch körperlich zu dir hingezogen fühlt und es gut tut, bei dir im Arm zu liegen, dich vll zu küssen..etc..wenn der andere nix von ihr will könnt ich mir vorstellen, dass das vielleicht ziemlich schnell geht, dass sie dich für dich entscheidet..allerdings solltest du aufpassen nicht nur der lückenbüßer zu sein. mit dem was sie dir gegenüber gesagt hat war sie zwar ehrlich, aber mir scheint es so als wolle sie die möglichkeit einer Beziehung mit dir sich offenhalten, falls es mit dem anderen nicht so klappt.
     
    #2
    shining_soul83, 12 April 2006
  3. Bimbambino
    Gast
    0
    Du hast sie gefragt ob du um sie Kämpfen sollst?

    du: " hm soll ich um dich kämpfen?"
    sie " hm nö"
    du "hm ok"


    wow wie romantisch....:tongue:
     
    #3
    Bimbambino, 12 April 2006
  4. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nene so war das nicht...

    Wie gesagt: Ich wollte wissen, wie ich mich verhalten soll. Ich möchte es ihr ja auch nicht unnötig schwer machen und ach. :> Sie meinte, dass sie sich darüber keine Gedanken gemacht hätte.

    Ist ja auch alles nicht so einfach...

    @shining_soul83

    hm sicherlich ist ne Beziehung zwischen Männlein und Weiblein schwierig und das kommt oft vor... aber ich habe auch gute Freundinnen, wo das nicht der Fall ist.

    Aber danke für deine Antwort :grin:

    Glaube aber eher, dass sie selber nicht weiß, was sie will.
     
    #4
    wuschelhase85, 12 April 2006
  5. Sertis
    Sertis (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hehe, ich kann Deine Situation echt total gut nachvollziehen. Ich stecke quasi in genau der selben misslichen Lage. :smile:

    Ich drehe nun quasi eine *Warteschleife*. Sie weiss um meine Gefühle, die ich für sie habe. Wir treffen uns aber nach wie vor ganz normal und quatschen miteinander oder kuscheln oder sonst was ...

    Was aber in so einer Situation das Richtige ist, hängt von der Frau ab bzw. von ihrem Charakter. Mal ist kämpfen vielleicht garnicht so verkehrt und manchmal eben nicht.
    Wie gesagt, ich habe mich dazu entschlossen mich erstmal ruhig zu verhalten. Ich bin da, wenn sie mich (oder meine Schulter :zwinker: ) braucht. Momentan hat sie sich mit fast potentiellen festen Freunden verkracht. Bleibe also ich als einziger Mann momentan übrig.

    Aber den entscheidenden Schritt muss letztendlich die Frau gehen. Entweder sie will Dich oder sie will Dich nicht. So schwer es auch ist, ich mache es ja auch gerade durch, hänge Dein Herz besser nicht zu sehr dran. Mir geht es jetzt zum Teil noch hundeelend, vorallem dann, wenn wir uns länger nicht sehen.

    Ich drücke Dir aber die Daumen, dass Du etwas mehr Glück hast! :smile:
     
    #5
    Sertis, 12 April 2006
  6. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm ja denke ich werde mich ruhig verhalten. Wüsste aber auch nicht so richtig, was ich anderes machen sollte.

    Hab sie gefragt, wann sie wieder Zeit hat und so aber verabredet haben wir uns leider noch nicht :frown:

    Ach alles doof :flennen:
     
    #6
    wuschelhase85, 12 April 2006
  7. Sertis
    Sertis (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das kannst Du echt laut sagen.

    Ich hatte sie auch immer mal wieder gefragt, wann wir uns denn mal wieder sehen. Da kam dann nur erstmal zurück "keine Ahnung", "mal sehen", "weiss nicht".
    Nun ist es mittlerweile wieder so, dass sie von sich aus fragt, ob sie vorbeikommen kann. Frauen sind manchmal einfach echt merkwürdig. :smile:
     
    #7
    Sertis, 13 April 2006
  8. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    so viele Gleichgesinnte...

    Ich kenn die Situation auch ganz gut...hab da auch ne Freundin, wo ich gern mehr hätte, aber sie nich so richtig...lässt sich aber hin und wieder auf Annäherungen meinerseits ein...manchmal könnten wir in unseren Augen versinken...und es knistert wie´d Sau...aber so richtig wirds nix...

    Samstag seh ich sie wieder im Rahmen eines kleinen Auto-Treffens (wir sind alle Freunde geworden)...und da wird sie wieder in meinem Auto sitzen (denk ich mal)...

    Naja...sie weiß, dass ich mehr will...aber sie will "erstmal nur Freundschaft", weil sie ihr eigenes Ding durchziehen will und ein Mann da störend wäre...

    naja, wie die Frauen eben sind
     
    #8
    BamBam026, 13 April 2006
  9. Jonathan
    Jonathan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn Frauen ihren "Job" zwischen/vor eine Beziehung schieben sollte Vorsicht geboten sein. Wenn ein Job oder "ich zieh mein Ding selber durch" dazwischen steht, kannste es gleich vergessen. So jemand hat doch ganz klar kein Interesse(der Zeitliche Aspekt wiegt hier ja ungemein!).

    Zur Situation. Habe ich auch so gehabt und habe es hinterher auch ein wenig "bereut", bzw. meine Erfahrung gemacht. Mein Tipp an dieser Stelle, veruschs mit ner Brechstange. Offenherzige Menschen, oder Leute denen man gut zu hoeren kann kommen nicht gut an. Sag ihr was los ist, knall hart, bzw. zeig es ihr! Nimm sie in den Arm, drueck sie mal, beim Abschied gibst du ihr "versehentlich" mal einen Kuss auf den Mund. Check, wie sie reagiert. Setzt dir selber ein Ultimatum, 1-3Wochen oder sowas(ganz krass gesagt kann man es auch in einzelne Tage einstufen).

    Auch sehr beliebt ist die zureuckhalte Taktitk die in folgende Phasen unterteilt ist:

    * unternimm viel mit ihr, quatsch ueber Gott und die Welt, sei halt einfach fuer sie da(was du ja sowieso sein willst, denke ich mal!?)
    * mach Andeutungen und zeig ihr das sie dir mehr bedeutet, schau wie sie reagiert und bewege dich auf den Punkt zu wo sie sagen kann:: ich lass mich drauf ein, oder lass uns lieber Freunde bleiben
    In fall situation Nr.1 brauchste nicht weiter lesen!

    * Sie will nur gut Freund mit dir sein. Du verstehst das natuerlich voll und ganz, das aendert aber nichts an der situation zu ihr. Du bist immernoch oft fuer sie da, ihr trefft euch oft, du machst aber keine anstallten nochmal diese "Beziehungs-Sache" anzufassen.
    * Das dauert och ein paar Wochen an. Danach laesst du einfach mal los, den Kontakt wegbrechen, nicht mehr oder kaum melden. Wenn ihr wirklich was an dir liegt, wird sie sich noch oefters melden und sie fragt sich ob sie irgendwas falsch gemacht hat. Wenn sie dann schon sagt, das sie dich vermisst, hast du die ganze sache schon fast. Geh ein wenig drauf ein, schlag nen Treffen vor und geht spatzieren oder sowas und quatscht ueber die ganzen Sachen. Nimm sie in den Arm, was dazu gehoert...

    Erfolgs garant gibt es nicht dafuer, aber das ist ein "guter" weg aufzuzeigen wo man lang gehen koennte.
     
    #9
    Jonathan, 13 April 2006
  10. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich überleg ob ich sie ma zu mir einlade...was leckeres kochen...weil Liebe ja durch den Magen geht :zwinker:

    Is eben nich ganz einfach mit den Frauen...zumal sie sich halt auf Annäherungen einlässt, sich zumindest nich wehrt und wegrennt...Samstag war meine Einweihungsparty von meiner neuen Wohnung und da war sie mit meinen/unseren Freunden auch da...hab immer mal den Arm um sie gelegt (so nebenbei eben), sie is aber nich davon gerannt...

    Naja...mal seh´n...wie es am Samstag abläuft...

    Mir persönlich würde ja auch erstmal reichen, das wir immer mal was zusammen machen, und füreinander da sind...denn ich hab auch viel im Job zu tun und bin ständig weg...ich glaub da is ne richtige Beziehung auch nich drin...aber ich würd mich halt, wenn ich da bin gern mit ihr treffen...und (keine Ahnung) kuscheln, lieb haben und evtl. auch Liebe machen :schuechte
     
    #10
    BamBam026, 13 April 2006
  11. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich WÜRDE ja viel mit ihr unternehmen... so wies halt bisher auch war, aber da kommt nicht viel von ihrer Seite im Moment. Sie wills mir auch nicht so schwer machen.

    Und hm naja... wir sind bislang auch sehr offen miteinander umgegangen. Das ist ja was, was wir aneinander schätzen. Auch wenn der Typ ,,Frauenversteher" ja allgemein nicht so gut ankommt. Ach Frauen wissen einfach nicht, was gut für sie ist.

    Ich werd jetzt schon Abstand suchen und sie nicht nerven :frown: Auch wenns mir schwer fällt.
     
    #11
    wuschelhase85, 13 April 2006
  12. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Irgendwie hab ich auch das Gefühl, das Frauen "Frauenversteher" nich mögen...aber keine Angst...wir sind ja keine "Frauenversteher"...geht ja auch gar nich, weil Frauen KANN MAN NICHT VERSTEHEN :zwinker:

    Die wollen einen, der immer für sie da is...der zuhört...der lieb is...sie mal zum Trösten in den Arm nimmt...mal nen Bussi gibt...
    So das sind die Freunde der Frauen...

    Aber als Mann wollen die Frauen sowas nich...mein Gefühl...
     
    #12
    BamBam026, 13 April 2006
  13. shining_soul83
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: :grin: Doch ich schon..ich will sowas :zwinker: aber die meisten, die sich
    als Frauenversteher ausgeben sind nur Möchtegerns und in Wirklichkeit das komplette Gegenteil! Ich bin zumindest bisher immer an solche geraten:angryfire
     
    #13
    shining_soul83, 13 April 2006
  14. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ausnahmen bestätigen die Regel :zwinker:

    Aber find erstmal so ne Frau...is echt ned einfach...
     
    #14
    BamBam026, 13 April 2006
  15. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schieb nochmal an :grin:

    Vielleicht fällt ja noch jemandem was gutes ein, oder ne weibliche Person schreibt noch was dazu ^^
     
    #15
    wuschelhase85, 13 April 2006
  16. shining_soul83
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich fand die Ratschläge doch im Großen und Ganzen brauchbar..ich mein, viel bleibt dir ja nicht übrig..im prinzip gibts nur ein entweder oder..
     
    #16
    shining_soul83, 13 April 2006
  17. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte sie ja am Dienstag gefragt, wann sie wieder Zeit hat usw. Und obs Freitag vielleicht geht. Mittwoch Abend hab ich ihr noch ne Mail geschickt. Aber mit wirklich sinnlosem Inhalt. Einfach nur mal so.

    Bislang hat sie sich nicht mehr gemeldet. Meint ihr, ich soll mich heute (also Freitag) nochmal bei ihr melden, oder warten bis sie sich selber meldet?
     
    #17
    wuschelhase85, 14 April 2006
  18. shining_soul83
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Warten, bis sie sich selber meldet!
    Du läufst ihr hinterher, sie reagiert nicht drauf..eindeutiger kann sie sich net verhalten..
     
    #18
    shining_soul83, 14 April 2006
  19. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Waaah jetzt hab ich ne Mail von ihr bekommen. Allerdings nur son Massen Ding, was an alle ihre Freunde ging mit nem Ostergruß.

    -> Antworten oder nicht?
    -> Was für ne Antwort? (ja danke, dir auch... oder: ja danke dir auch, sehen wir uns heute Abend?)
     
    #19
    wuschelhase85, 14 April 2006
  20. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Netterweise würd ich antworten, aber kein Gefühlsgedusel ablassen...sonst kriegst irgendwann nich mal solche Mails mehr...lass sie ma zappeln
     
    #20
    BamBam026, 14 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich Verhalten man
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten