Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ich bin Ratlos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    17 Mai 2010
    #1

    Wie soll ich mit der Vergangenheit meiner Freundin umgehen?

    ....
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    17 Mai 2010
    #2
    Hallo,

    ihr seid jetzt keine drei Monate zusammen. In so einer kurzen Zeit kann man einen Menschen noch nicht guit kennen. Du wirst also in Zukunft noch öfter Neues an deiner Freundin entdecken - sicherlich auch einiges, dass dir nicht so gefällt. Das ist nunmal normal. Irgendwann hat jeder Mensch eine Vorgeschichte. Und je älter der Mensch wird, um so länger die Geschichte. Das ein junger Mensch sich erst orientieren muss und dabei experimentiert wie er beim anderen Geschlecht ankommt, ist völlig normal. Mädchen testen die Wirkung ihrer Reitze, Jungs häufig die Wirkung ihres 3ers auf das andere Geschlecht.

    Bei deinen Problemen mit der Vergangenheit deiner Freundin solltest du dich fragen, woher deine Probleme genau kommen.

    Traust du ihr nicht? Hast du Angst, dass sie dich betrügt? Also Verlustängste?
    Oder fühlst du dich ihr unterlegen, weil sie schon mehr Erfahrung auf diesem Gebiet hat?
    Du sagst, dass deine Freundin ein schwaches Selbstwertgefühl hat. Du hilfst ihr dabei, es zu stärken. Wie sieht es mit deinem Selbstwertgefühl aus? Sprich mit ihr über deine Bedenken und Gefühle. Vielleicht kann sie dein Selbstwertgefühl auch steigern.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Ich bin Ratlos
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    17 Mai 2010
    #3
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste