Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich mit ihm umgehen???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von close-your-eyes, 29 März 2009.

  1. close-your-eyes
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen!
    also, bevor ich euch mit meinen problemen belästige, stelle ich mich mal kurz vor würde ich sagen:
    also, ich heiße Krissy und bin 18 jahre alt und jungfrau.
    so des reicht aber auch^^
    nun zu meinem problem...
    und zwar habe ich vor ca 2 monaten einen mann kennengelernt, der mich sofort umgehauen hat...
    bitte das umhauen nicht wörtlich, sondern metaphorisch verstehen^^
    jedenfalls haben wir uns vor einem monat dann das erste mal geküsst. es war wunderschön...
    in diesem ganzen monat haben wir uns ca. 6 mal gesehen...denn er wohnt in berlin und ich wohne ca. 60 km von ihm entfernt...
    nun ja...in dieser zeit sind wir auch intim geworden, allerdings hatten wir noch keinen sex...er meinte immer, dass er selbst ein wenig angst hat, mir weh zu tun etc. und er hätte noch nie eine jungfrau gehabt...naja, er ist mit mir immer sehr zärtlich umgegangen und hat sich immer viel sorgen gemacht...
    allerdings...gingen die bemühungen um ein treffen immer von mir aus...
    also wenn er meinte, er ist meinetwegen am mittwoch in meiner gegend, dan hab ich alles stehen und liegen gelassen und hab mich mit ihm getroffen...aber umgedreht war das nich der fall...
    er hat sich nie ins auto gesetzt und ist nur wegen MIR losgefahren...er hat sich nur mit mir getroffen, wenn es ihm passte...
    nunja, letzten donnerstag war es dann so, dass ich mal in seiner gegend war und dann kam nichts als ausreden...das hat mir dann gezeigt, dass er es nicht so ernst mit wie ich...
    zudem muss man erwähnen, dass er mich vor seinen freunden & familie nur als gute freundin vorgestellt hat...
    das einzige was er immer gemacht hat war, dass er mich so gut wie jeden tag angerufen hat...aber des ist jetzt auch nich allzu schwer, wenn man bedenkt, dass er eine flatrate hat, oder?
    naja, auf jedenfall hatte ich zum ersten mal mit meinen eltern wegen einem kerl riesen zoff und wenn man alle punkte zusammen rechnet, habe ich mir gesagt, dass ich ihn mir aus dem kopf schlagen muss...
    problem ist: ich bekomm ihn nich aus meinem kopf und er ruft nachwievor des öfteren an...ich weiß einfach nich wie ich mit ihm umgehen soll...könnt ihr mir da helfen??? ich kann ihm auch nich sagen, dass es vorbei ist...also wenn da jeh irgendwas war...ich habe angst ihn zu verlieren...
    könnt ihr mir helfen?? könnt ihr mir einen rat geben, was ich tun soll??? wie ich mit ihm umgehen soll??
    das wäre super nett von euch...ich weiß nämlich echt nich weiter...
    asso, vielleicht sollte man erwähnen, dass er 28 jahre alt ist...also 10 jahre älter als ich.
    also dann, ich freu mich auf antwort :smile: und danke im vorraus :zwinker:
    lg krissy:smile:
     
    #1
    close-your-eyes, 29 März 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das er nur zu dir kommt, wenn er sowieso in deiner Nähe ist, ist bereits ein schlechtes Ohmen. Das du alles aus Verliebtheit für ihn Stehen und Liegen lässt, ist ebenfalls nicht gut. Du bist immer für ihn verfügbar, immer da, er muss sich nicht bemühen. Am schlimmsten ist allerdings, dass er dich bloß als gute Freundin vorstellt. Da schellen bei mir die Alarmglocken. Ein Mann, der mit mir zusammen sein möchte, der stellt mich mit Stolz seiner Familie und seinen Freunden als seine Freundin vor und nicht als irgendeine gute Freundin. Daher rate ich dir, die Finger von ihm zu lassen. Vermutlich wittert er seine Chance auf Entjungferung. Daher sage ihm, dass du den Kontakt abbrechen willst, da dies das Beste für dich ist. Wenn er dich weiterhin anruft, dann heb nicht ab.
     
    #2
    xoxo, 29 März 2009
  3. rayn87
    rayn87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    Ich glaube er spielt mir dir. Würde ich mich nicht drauf einlassen. Wenn er Sex mit dir wollte würde er sich mehr Mühe geben und keine solche "scheiss egal" Haltung an den Tag legen.

    Beende das ganze. Hat keinen sinn.
     
    #3
    rayn87, 29 März 2009
  4. angel18
    angel18 (41)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    Verheiratet
    Ich glaube, Du bist eine Art von "Lückenfüller" für ihn, wenn er grade mal Zeit und nichts Besseres vorhat.

    Dafür solltest Du Dir zu schade sein!

    Beende diese Art von "Beziehung"! ... und such Dir einen Anderen! Wird bestimmt nicht ganz einfach sein, ist aber sicherlich das Beste.

    LG
     
    #4
    angel18, 29 März 2009
  5. PolishLady
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    31
    0
    Es ist kompliziert
    Nene also ich finde, dass du es lassen solltest mit ihm!
    Ich darf dir das mal an einem Beispiel erklären...
    Mein Freund, mit dem ich mittlerweile fast 4 Monate zusammen bin, lässt IMMER alles stehen und liegen wenn ich ihn brauche, oder er halt merkt, dass ich ihn brauche. Umgekehrt ist das nicht anders! Immer haben wir Verlass aufeinander und wissen das auch! Mein Ex hingegen hat mir NIE das Gefühl gegeben, dass ich ihm wirklich wichtig bin. Nämlich in einer ähnlichen Situation die du hier beschreibst. Von Anfang an sollten da keine Komplikationen auftauchen, denn diese werden in der Beziehung immer wieder vorkommen. Man sollte einen klaren Start haben, und wenn man den nicht hat, sollte man nach einem "Neuanfang" das 100 %ige gefühl haben, dass es jetzt doch noch funktioniert. Also sag ihm was dich stört, was du dir wünscht, das er anders macht etc. Wenn das sich dann allerdings nicht ändert, würde ich ihn in den Wind schießen. Ehrlich gesagt bin ich trotzdem skeptisch, dass es doch noch funktionieren könnte, aber die Hoffung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
    Und wenn Alles nichts hilft, dann kann ich nur sagen: es gibt Millionen andere auf dieser Welt, und unter denen befinden sich welche, die dir die Sterne vom Himmel holen. :zwinker:

    Ich wünsche dir viel Glück!
     
    #5
    PolishLady, 29 März 2009
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    Im Gegensatz zu meinen Vorrednern seh ich das ganze nicht sooo schwarz...

    Sicher ist sein Verhalten nicht schön, aber ob wirklich das dahindersteckt was meine Vorredner vermuten würde ich nicht mit Sicherheit behaupten wollen...

    Vielleicht ist er tatsächlich etwas "zurückhaltend" etc.

    An deiner Stelle würde ich ihn auf die Problematik ganz konkret ansprechen. Desweiteren achte darauf das du ihm nicht in jeder Situation sofort "nachrennst".

    Denke ein klärendes Gespräch sollte auf jeden Fall stattfinden bevor man "alles hinwirft".
     
    #6
    brainforce, 29 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm umgehen
schuichi
Kummerkasten Forum
2 Juli 2016
24 Antworten
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten
Gonios1988
Kummerkasten Forum
28 Februar 2016
4 Antworten