Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich reagieren?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von neechan, 26 Oktober 2004.

  1. neechan
    Gast
    0
    ...

    ....
     
    #1
    neechan, 26 Oktober 2004
  2. Wolfsnacht
    Gast
    0
    wenn man strategsich rangehen würde , müsstest du die neutralen auf deine Seite ziehen .
     
    #2
    Wolfsnacht, 26 Oktober 2004
  3. neechan
    Gast
    0
    ....
     
    #3
    neechan, 26 Oktober 2004
  4. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ihr jetzt anfangt Leute "auf eure Seite zu ziehen", dann wird das alles ziemlich schnell eskalieren.
    Lasst sie doch lästern, wenn sie meinen, dass sie es müssen. Ihr solltet doch genau wissen, dass nichts davon stimmt, was sie sagen. Ich würde mich nicht auf deren Niveau runterlassen.
    Man kann sich nicht immer mit allen verstehen und wer weiß, vielleicht bessert sich das ganze ja mit der Zeit. Falls es aber eher schlimmer wird und in Mobbing ausartet, würde ich ganz klar mit einem Lehrer/Ausbilder darüber sprechen.
     
    #4
    Finja, 26 Oktober 2004
  5. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Blöde Situation, aber versucht es zu ignorieren. Wenn die 3 merken, dass ihr nicht darauf eingeht wird ihnen hoffentlich die Lust dran vergehen. Aber wie schon meine Vorrednerin gesagt hat, wenn es zu schlimm wird und in Mobbing ausartet, sucht euch in der Firma eine Vertrauensperson, die euch helfen könnte in der Situation zu vermitteln. Wenn es jetzt schon so anfängt, wie sollt ihr denn die restliche Zeit der Ausbildung rumkriegen ohne dass ihr euch die Augen auskratzt?
     
    #5
    Sevenay, 26 Oktober 2004
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Neechan.. :zwinker:

    Nun es gibt da einige Möglichkeiten..

    1. Du schiebst R bewusst in den Mittelpunkt..

    2. Du setzt Dich aktiv gegen diese Lästerein zur wehr..

    3. Du gehst dem ganzen aus dem Weg, weil die Dich einfach nicht die Bohne interessieren und Du sowieso über den Dingen stehst..

    4. Vertraunslehrer ansprechen (ob's wirklich hilft oder ob's dann schlimmer wird??)

    zu 1.. auf diesem Wege sind schon die engsten Freundschaften entstanden und dann kann man schon einiges durch den Kakao ziehen..

    zu 2.. Angriff ist zwar die beste Verteidigung, aber in diesem Falle nicht ganz das richtige, da es sonst eben schnell eskaliert.. (die Azubis werden ja auch immer schlimmer..*gg*) daher ist ein müdes nixsagendes Lächeln und eine gut präsentierte Gegenfrage das beste.. wenn Du noch dazu ihre schwächen ausfindig machst, dann wird auch nen Schuh draus..

    zu 3.. das müsstest Du dann aber wahrscheinlich die ganze Lehre lang durchhalten, daher tu es Dir besser nicht an..

    zu 4.. naja.. kommt auf den Lehrer an.. der eine versucht es mit einer Gegenüberstellung zu klären.. der andere hebt Dich hervor, so das Du zum perfekten Opfer wirst und dann gibs wieder welche die einen guten Mittelweg finden, den sie dann auch gut umsetzen können..
     
    #6
    Baerchen82, 4 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - reagieren
celavie
Kummerkasten Forum
12 Juni 2016
5 Antworten
Mandy1234
Kummerkasten Forum
11 August 2015
8 Antworten
coolertyp-96
Kummerkasten Forum
23 November 2014
50 Antworten