Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich vorgehen? Helft mir, ihr Frauenhelden/-versteher!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von IndianaJones, 12 Januar 2005.

  1. IndianaJones
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    Hallo Leute!

    Erstmal: Ich bin verknallt (d.h. noch nicht richtig verliebt, oder ist man das schon, wenn man jeden Tag an die Person denken muss?). Das Problem (oder auch keines): Ich bin 19, sie ist zwischen 23 und 25. Ich hab sie letztes Wochenende beim Schifahren kennengelernt, d.h. sie ist bei mir im Auto mitgefahren mit noch zwei anderen Freunden, die SIE auch mitgebracht haben. Davor habe ich sie flüchtig gekannt, mich aber noch nie mit ihr unterhalten. Wir haben uns im Schilift öfters unterhalten und uns gut verstanden. Am Abend dann war ich auf ner Party bei jemandem daheim, wo SIE auch wieder da war. Da hab ich die Gelegenheit ergriffen und sie einfach wieder angequatscht was auch recht gut funktioniert hat, d.h. wir haben uns sicher über ne Stunde unterhalten. Allerdings ist sie dann aufgestanden und hat gesagt, dass sie gleich wiederkommt, was sie aber nicht getan hat. Sie hat sich wohl noch kurz mit ein paar anderen Leuten unterhalten, ist aber dann wenig später heim (sie musste am nächsten Tag arbeiten). Ich glaube jetzt nicht, dass es Absicht von ihr war, dass sie nicht wiedergekommen ist, aber ich war halt ein wenig enttäuscht, dass sie sich nicht von mir verabschiedet hat.
    Später, als sie dann schon längst weg war, hab ich von ihrem Exfreund (mit dem sie 5 Jahre zusammen war) und den ich recht gut kenne, folgendes erfahren: Sie findet, dass ich meinem Alter schon weit voraus bin (von der Art her, nicht körperlich) und dass sie von mir beeindruckt war. Ihr Ex hätte auch nichts dagegen, wenn ich mich an sie ranmachen würde und hat mir auch ihre Nummer gegeben. Eigentlich ganz gute Voraussetzungen.

    Wie würdet ihr als nächstes vorgehen? Ich hab mir überlegt, sie am Wochenende zu fragen, ob sie mit mir ins Kino gehen will, oder ist das ein alter Hut? Ich hab so gut wie keine Erfahrung und bin kein Frauenheld. Wenn ich so über jemanden nachdenke und mir etwas überlege, dann meine ich es todernst und möchte auch nichts vermasseln. Als ich so etwas das letzte mal gemacht habe, das war im Sommer (Kino, baden gegangen, Picknick am See, usw.) hat die Person mir einen Korb gegeben, was mich sehr getroffen hat. Deswegen möchte ich mir dieses Mal Rat holen. Mein Selbstbewusstsein ist zwar ok, doch weiß ich nicht so recht, wie ich die Sache jetzt angehen soll. Vielleicht war ich ja wirklich nur ein interessanter Gesprächspartner für sie und es ist jetzt noch zu früh, mit ihr ALLEINE etwas zu unternehmen wie z.B. Kino. Vielleicht sollte ich sie zuerst noch mal zum Schifahren mitnehmen, wo auch noch andere Leute dabei sind damit es nicht so aufdringlich ist. Oder sollte ich ihr ne SMS schreiben, wo drinsteht dass ich sie mag und sie finde, dass sie etwas besonders ist?

    Ihr seht, ich stecke in einem Gefühlschaos, ich muss auch jeden Tag an sie denken, was die Sache nicht besser macht. Also habe ich mir gedacht, dass ich jetzt handeln muss. Vielen Dank für eure Antworten und die Geduld, euch diesen für die restliche Welt eigentlich belanglosen Text durchzulesen, aber für mich bedeutet es viel!

    MFG
     
    #1
    IndianaJones, 12 Januar 2005
  2. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Hey Indiana Jones,

    erstmal danke für die netten Worte, da gebe ich doch gerne meinen Senf dazu...

    Zu erst einmal denke ich, dass du für deinen Korb, den du im Sommer bekommen hast gar nichts für kannst. Wenn du dir solche Mühe gegeben hast... Picknick, voll romantisch. Finde ich gut... echt.
    Ich denke, da hast du nichts falsch gemacht, da hat vielleicht einfach die Chemie zwischen euch nicht gestimmt. Zumindest hatte sie vielleicht den Eindruck.
    Das kann man ja leider nie wissen. Es kann genauso gut auch passieren, dass ein Date voll in die Hose geht, aber wenn es bei beiden gefunkt hat, ist das völlig egal...

    So, nun zu deinem derzeitigen Problem:
    Man kann nicht alle Frauen über einen Kamm scheren (schreibt man das so?), aber meine Erfahrungen sind, dass die meisten Frauen zwar nichts gegen jüngere Männer einzuwenden hätte, nur dass sie das öffentlich nicht zugeben wollen. Das Alter ist völlig egal, aber was denken die Leute nur von mir!!??!!
    Ich kenne deine Glückliche nicht, deswegen kann ich nicht einschätzen was für ein Typ sie ist...
    Mein Rat an dich ist, geh es langsam an... Du musst sie davon überzeugen, dass du genausogut und noch besser als ein 25-jähriger bist. Du hast ja schon ein gutes Standbein, wenn sie dich für reif genug hält. Du hast ihren Ex auf deiner seite... das sind doch wirklich gute Vorraussetzungen...
    Verbring erstmal zeit mit ihr und anderen zusammen. Versuch nach und nach mehr mit ihr alleine zu sein. Bring sie mal nach hause, oder so, wenn das möglich ist... und wenn du merkst, dass sie die zeit mit dir alleine genauso genießt, wie du, dann lade sie doch mal ein...
    Kino find ich persönlich scheiße, weil man sich da nicht wirklich unterhalten kann. Im kino kannst du gut fummeln ja, aber für´s erste Date, neeee!
    Skifahren wär doch klasse, dann ein Einkehrschwung und nen Jagaltee...
    Oder ihr geht mal nett essen...
    Du wirst ja merken wie es bei ihr ankommt und dann reagierst du entsprechend.
    Vor einem Korb bist du nie geschützt... Egal wie sehr du dich bemühst...

    Ich bin gespannt wie es weiter geht...
    LG emma

    hab ich noch vergessen...

    ne sms ist meiner meinung nach total süß...
    "Du bist was besonderes für mich" klingt echt gut...
    Sie soll ruhig wissen, was du empfindest... Umso besser kann sie reagieren auf deine Aktionen. Je nachdem ob sie will, sich unsicher ist oder lieber gleich abblockt.
     
    #2
    emma, 13 Januar 2005
  3. smile**
    Gast
    0
    Also meine Meinung dazu ist das du blos nicht zu plump vorgehen darfst...ich würde eine SMS ziemlich übertrieben finden zumindestens anfangs lass dir mit der Mail noch Zeit und versuch erst einmal etwas mit ihr zu unternehmen...bissel Action bissel Zweisamkeit versuch doch einfach die Waage zu finden vor allen Dingen mach dich interessant gib ihr nicht gleich das Gefühl dass sie dich haben kann!! Zieh die ganze Sache erst ein wenig freundschaftstechnisch auf so hast du auch die Möglichkeit sie ein bisschen näher kennenzulernen vielleicht ist sie gar nicht wonderwomen. Wer wenig erwartet kann auch nicht so enttäuscht werden dass heißt verschenk dein Herz nicht sofort sondern lass dir Zeit. Sag auf keinen Fall anfangs was Sache ist das macht dich langweilig...ich würde sie in dieser Hinsicht schon ein wenig zweifeln lassen! Das sie älter ist als du entweder die Chemie passt oder nicht dass hat nicht zwingend was mit dem Geburtsjahr zu tun...

    Viel Glück und natürlich auch viel Erfolg :smile:
     
    #3
    smile**, 13 Januar 2005
  4. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    @ IndianaJones: das bringt dir nicht viel, zweimal den Theard aufzumachen mit den ein und selben Fehler.

    Versuch mit Ihr in Kontakt zu tretten, sag das du dich mit der gut verstanden hättest und versuch Sie etwas besser kennenzulernen, der Rest sollte sich dann bei dir ergeben.
     
    #4
    Lucian, 13 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorgehen Helft mir
sarah2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2015
14 Antworten
lukas15
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2015
12 Antworten
Test