Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll ich vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Tolkien, 1 Juli 2004.

  1. Tolkien
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich bin 16 Jahre alt und verliebt. Das Mädchen ist äußerst nett und grüßt mich auch immer (sie geht nämlich in eine Parallelklasse) auf eine nette Weise, das schon seit Monaten. Ich habe neulich mal meinen ganzen Mut gesammelt und sie gefragt, ob sie mit mir gerne ins Theater gehen würde (Kino ist echt nicht meind Ding - auf Theater, Kunst, Kultur usw. stehe ich!) Sie hat eingewilligt und meinte, dass sie gerne ins Theater geht. Sie hat ein Stück vorgeschlagen, das, wie ich gerade gelesen habe, aber erst ab September läuft. Des Weiteren fährt sie am 15 weg, bis dahin ist aber noch jede Menge Zeit - jedoch nicht in der Schule, denn am 7. ist letzter Schultag!
    Und: ich habe sie um Tel.-Nr. o. eMail gebeten, und sie hat mir letztere aufgeschrieben.

    Tja, wie soll ich jetzt vorgehen??
    Soll ich eine Theaterbroschüre mitnehmen, damit wir gemeisam ein Stück aussuchen können? Soll ich ihr eine eMail schreiben?

    Wenn ich mit ihr dahin gehe - wie soll ich mich verhalten? Zurückhaltend? Wie kann ich ihr zeigen, dass ich sie mag?
    Wenn alles gut läuft - soll ich sie nochmal einladen? Wohin?

    Wie gesagt, ich habe keinen Plan, also - bitte helft mir!!

    Gruß
    J R R Tolkien
     
    #1
    Tolkien, 1 Juli 2004
  2. Keesha
    Gast
    0
    Also zuerst mal solltest Du nichts überstürzen. Wenn Du mit ihr ins Theater gehen willst, aber nicht bis September warten willst, finde ich es eine gute Idee mit ihr gemeinsam ein Stück auszusuchen, den schliesslich sollt ihr ja beide was davon haben.
    Was die Frage Deines Verhaltens betrifft: Sei einfach Du selbst! Lernt euch erstmal kennen. Seht euch in Ruhe das Stück an und geht danach noch was trinken, um darüber zu quatschen. Für das erste Date ist eine Veranstaltung immer das Beste, denn dann habt ihr was, worüber ihr quatschen könnt, ohne verlegen zu wirken, weil ihr nicht wisst, was ihr sagen sollt.
    Tja, und wie es weitergeht liegt dann bei Dir. Glaub mir, wenn der Abend gut läuft und ihr euch gut versteht, dann wird es sicher nicht das letzte Date gewesen sein.
    Hoffe, ich konnte helfen.
     
    #2
    Keesha, 1 Juli 2004
  3. Tolkien
    Gast
    0
    Die lage ist komplizierter geworden...

    Hi!

    Danke für deine Antwort, klar war das eine Hilfe!

    Leider bruache ich mehr Tipps, da das ganze etwas komplizierter geworden ist.
    Erstens: wir können nicht ins Theater, es nur noch bis inkl. diesem Wochenende Veranstaltungen gibt. Da kann sie aber wider erwarten nicht! Sie hat einmal Abtanzball und dann noch etwas anderes vor, aber ersteres ist einfach nicht mein Schlachtfeld. Taktik ändern.
    Und veranstaltungstechnisch sieht's auch düster aus. Alternativ biete unsere Kunsthalle kein uninteressantes Programm, da gehe ich auch gerne hin. Aber Ich weiß nicht so recht - gemeinsam ein Stück anschauen ist eine Sache, aber bei Bildern ist das etwas schwer, glaube ich. Oder? Ist die KH geeignet?
    Nochwas: ich sehe sie in letzter Zeit öfters mit einem Typen. Er scheint wohl eine oder zwei Klassen voraus zu sein (11. oder 12) und ist auch zwei Köpfe größer als sie. Sie gehen nicht Hand in Hand oder so, aber sie haben sich mal zusammen (glaube ich) Fotos angesehen. Der Typ macht auf mich einen äußerst unsympatischen Eindruck, aber das ist bei "Konkurrenz" immer so. Ich verliere nicht den Eindruck, er liefe ihr hinterher. Allerdins scheint sie ihn nicht abzustoßen.
    Wie kann ich näheres rausfinden? Ich kann ja nicht fragen: "Ist das da dein Freund?"
    Nochwas: was ich hobbymäßig noch ganz gerne mache ist das Bowling. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, es sei zu anspruchslos. Was meint ihr??
    Und: ist ein Spaziergang im Park zu stumpf/kitschig?

    An welchen Gesten/welchem Verhalten kann ich ablesen,ob sie sich für mich überhaupt interessiert? Ich meine: andererseits hat sie mir zugesagt ins Theater zu gehen und fand das - zumindest glaube ich das - wirklich nett. Andererseits hatte sie heute quasi kein Problem damit, mir zu sagen, dass wir unseren Theaterbesuch auch in den September verlegen können.

    Manchmal glaube ich, mir gegenüber ist sie ein wanderndes Fragezeichen, dem anderen Typen gegenüber biegt sich dieses aber langsam zu einem Ausrufezeichen.
    Aber ich kann auch voll daneben liegen, wie gesagt, sie laufen nicht gerade Hand in Hand....

    Naja, hoffe auf Hilfe!!

    Gruß
    Tolkien
     
    #3
    Tolkien, 2 Juli 2004
  4. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Wieso? Bowling finde ich fast noch besser als Theater! :zwinker:
    Da ist ne gelöste Stimmung und du kannst dann auch gleich viel besser auf versteckte, bewusste oder unbewusste Zeichen achten:
    Ob sie dich öfter mal ansieht, wenn du grad mal gar nichts sagst, viel anlächelt etc. :schuechte

    Und der andere Typ... Hm.
    Wenn du meinst, deine Gefühle im Zweifelsfall zusammennehmen zu können, kannst du sie ja fragen, ob sie nicht ihren Freund mitnehmen will. Dann merkst du ja, ob sie mit ihm zusammen ist oder nicht. Vielleicht sind sie auch bloß befreundet oder kennen sich von irgendwoher. Für Fotos kann es 1000 Erklärungen geben - und mind. 970 davon sind harmlos! :tongue:
    Könnte allerdings grausam wehtun, wenn er's ist und am Ende noch mitkommt! :rolleyes2

    Naja, das musst du entscheiden! Wie gesagt, es ist riskant.
    Sag mal bescheid, wenn die Lage sich ändert!

    Drue
     
    #4
    drusilla, 2 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorgehen
Galaxy90
Flirt & Dating Forum
4 April 2016
15 Antworten
BrioniSuit
Flirt & Dating Forum
30 November 2015
16 Antworten
PeterPan95
Flirt & Dating Forum
30 Oktober 2015
6 Antworten