Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

(Wie) Soll ichs wagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yellowcorvette, 28 März 2004.

  1. Hallo allerseits,

    ich (23) habe zur Zeit ein kleines "Problem", und in der Hoffnung dass mir
    hier vielleicht jemand etwas weiterhelfen kann (dass ganze druckt' mi doch etwas nieder)
    schreibe ich diesen Beitrag. Ich danke jedem recht herzlich, der sich die Mühe macht,
    diesen Beitrag hier zu lesen und hoffe, mich bei Gelegenheit revanchieren zu können.

    Naja... da ist SIE (24)... SIE studiert in meiner Fakultät, wenn auch leider nicht dass
    gleiche Fach wie ich. Nachdem ich sie hin und wieder mal gesehen habe bin ich zufällig auf
    Ihren Namen und eine dazugehörige eMail-Adresse gestossen... habe dann meinen "Mut"
    zusammengenommen und ihr geschrieben. Sie hat mir damals zurückgeschrieben, dass
    sie einen Freund hat, ich mich aber doch mal vorstellen solle... was ich dann auch getan
    habe. Man hat sich dann ein paar Mal unterhalten (zwischen 5 und 30min)... da ich sie
    recht selten sehe, habe ich ihr per Mail gestanden, dass ich sie mag und jedes Gespräch
    mit ihr geniesse... als ich sie dann das nächste Mal gesehen habe, haben wir wieder über
    Gott und die Welt geplaudert, blöderweise mit keinem Wort über meine Ich-mag-Dich-
    Mail. Als ich sie eine Weile nicht gesehen habe, habe ich eine "neutrale" Mail mit
    einigen Fragen formuliert... und sie hat auch prompt geantwortet. Wir haben uns
    dann vorletzte Woche in einer Vorlesung gesehen und sicher eine Dreiviertel-Stunde
    unterhalten... da ich befürchtete, sie wieder eine Weile nicht zu sehen (und ich zwar
    ihre Postadresse und Tel.Nr. kenne - sie jedoch nicht von ihr erhalten habe und es
    deswegen einen leichten "Hinterherspionieren"-Tick hat), schrieb ich ihr wieder eine Mail,
    in der ich sie zu einem Eis/Cocktail eingeladen habe... mit der Bitte, sich bei mir zu
    melden (wenn sie Zeit habe). Auf die Mail habe ich keine Antwort erhalten. Diese
    Woche war wieder Vorlesung angesagt... ich hatte ehrlich gesagt mit dem großen
    "Ablehnungsprogramm" gerechnet und dass sie sich irgendwo hinsitzt, nur nicht zu
    mir... aber genau dass Gegenteil ist passiert. Mit einem Lächeln, dass mich die Corvette
    vergessen läßt, setzt sie sich (obwohl alles andere frei war) neben mich, plaudert mit mir
    und beantwortet brav meine Fragen, stellt selbst welche und erzählt mir über ihre
    Freundinnen (warum? )... und wie sollte es anderst sein... von meiner Mail und
    der "Einladung" haben wir kein Wort verloren (an alle weiblichen Mitleserinnen - sagt mir
    doch bitte was das alles zu bedeuten hat! ) und dass in drei Stunden Vorlesung, in der
    wir eine Viertelstunde an Pause alleine im Saal sassen. Ich gebe zu, diese Viertelstunde
    hätte ich wahrscheinlich "effektiver" nutzen können und meine Einladung mündlich
    wiederholen sollen... well... nach einer herzhaften Verabschiedung mit Ihrem zauberhaften
    Lächeln sitze ich jetzt wieder hier (der Bauch voller Schmetterlinge, das Gehirn voller
    Flausen) und weiss nicht so wirklich, was ich tun soll. Ich habe mir überlegt, meine
    Einladung in einer Art etwas-romantisch-angehauchtem Brief zu formulieren und ihr zu
    schicken... sind solche Briefe heutzutage legitim, vor allem aus dem Blickwinkeln, dass ich
    Ihre Adresse eigentlich nicht von Ihr erhalten habe? Theoretisch könnte ich Ihr den Brief
    auch nächste Woche in die Hand drücken... oder sie vielleicht in Kombination auf den Brief
    Ende nächster Woche anzusprechen? Oder soll ich das mit dem Brief lassen und sie
    einfach nur so fragen? Soll ich eventuell anrufen? Ich habe ehrlich gesagt keinen blassen
    Schimmer wie ich weiter verfahren soll... zumal ich die Bekanntschaft mit ihr sehr schätze
    und sie ungern vergraulen möchte... man lebt irgendwie nur noch von Vorlesung zu
    Vorlesung... ich bin auf jeden Fall für jeden Tipp dankbar!

    Danke fürs "zuhören",

    Christian.
     
    #1
    yellowcorvette, 28 März 2004
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich halte es für das beste, wenn du sie beim nächsten Treffen einfach fragst. Klar, das ist einfacher gesagt als getan, aber es ist doch viel persönlicher und schöner direkt eingeladen zu werden.
    Außerdem bekommst du direkt eine Antwort und musst nicht hoffen und bangen, ob sie dir nun schreibt.
    Außerdem könntest du sie dann auch direkt nach der Vorlesung auf einen Kaffee einladen und weiter mit ihr plauschen... :smile:

    Hat sie ihren Freund denn noch?

    evi
     
    #2
    evi, 28 März 2004
  3. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich schließe mich da Evi an. Ich würde ihr keinen Brief oder eMail mehr schreiben, frag sie wenn du sie siehts direkt.
    Ich habe allerdings keine Ahnung, warum sie auf deine "Verabredungs-eMail" nicht geantwortet hat. Normalerweise heißt das, das sie wohl kein interesse hat, aber dann hätte sie sich ja wohl auch nicht mehr in derVorlesung neben dich gesetzt. Frauen sind eben schwer zu verstehen...
     
    #3
    Sternenzauber, 28 März 2004
  4. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieso? Sie hat eben kein Interesse an einer Beziehung mit ihm, da sie bereits einen Freund hat, hat aber Interesse daran, sich mit ihm nett zu unterhalten. Und diese Differenzierung will sie ihm anscheinend nicht mit dem Holzhammer beibringen.

    Ich würde erst mal in aller Ruhe auf Bekanntschaft machen, und schauen, wie diese sich entwickelt.
     
    #4
    Camouflage, 28 März 2004
  5. Hallo miteinander,

    habe SIE diese Woche leider in keiner Vorlesung gesehen (hat
    das gute Wetter wohl zu anderweitigen Tätigkeiten ausgenutzt),
    und werde jetzt schauen, dass ich die nächsten beiden Wochen
    (Osterferien) möglichst schnell rumkriege und keinerlei
    Versuchungen (Brief, Blumenstrauß, Anruf etc.) erliegen werde...
    auch wenn mir die Osterstraußidee irgendwie schon gut gefallen
    würde...

    Möchte mich an dieser Stelle nochmals für alle eure Tipps
    und Anregungen bedanken, habe sie geordnet und durch den
    Kopf gehen lassen... leider bin ich diese Woche noch nicht
    dazu gekommen, sie nach der Vorlesung zu einem gemeinsamen
    Drink zu überreden, aber dass kann ja vielleicht noch werden.

    Danke nochmals und schöne Grüsse,

    Christian.
     
    #5
    yellowcorvette, 1 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ichs wagen
crawlthewarriorking
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
4 Antworten
kaymaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juni 2015
8 Antworten
KiritoB
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2014
9 Antworten