Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll man bei nem Puls von 200 ein Gespräch führen!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von stillesFeuer, 31 Juli 2005.

  1. stillesFeuer
    0
    Hallo Leute,
    ist mein erster Beitrag hier.
    Ich brauche Dringend ein paar neutrale Meinungen zu meinem Problem.
    Also ich habe mich dort wo ich arbeite in eine junge Auszubildende
    verknallt, mit der ich aber nichts weiter zu tun habe. Wir begegnen
    uns nur immer wieder auf dem Gang oder am Kaffeautomaten.
    Zuerst, also als ich noch neu war, hat sie mich nie angesehen,
    hat auch immer etwas unnahbar geschaut, fast ein bischen
    arrogant. Ich hätte also nie gedacht, das ich Chancen bei ihr hätte.

    Dann vor kurzem habe ich mich total gewundert, als sie plötzlich
    bei unseren Zufälligen kurzen Begegnungen mich immer
    wieder angeschaut und auch direkt angelächelt hat, ich habe
    natürlich zurückgelächelt. Ihr Blick war mir gegenüber
    irgendwie so, als würde sie wissen, dass ich sie sehr mag.
    Naja, vor kurzem habe ich dann den Schritt gewagt,
    und sie angesprochen, als wir uns wieder zufällig am
    Kaffeautomaten getroffen haben.

    Das Problem war jedoch, dass ich einen Puls von 200 hatte
    und mir so extrem heiß war und ich so eine trockene Kehle hatte,
    dass ich mit gebrochener Stimme gesprochen habe und
    sogar meine Hände ein bischen gezittert haben.
    Sie hat das bestimmt gemerkt, sie kann das garnicht nicht bemerkt haben.
    Das Gespräch an sich lief ganz gut, es war vom Inhalt her
    ein typisches "Hallo, freut mich Dich kennenzulernen" - Gespräch.
    Also entweder denkt sie jetzt ich wäre immer so, was schlimm wäre,
    oder sie weiss, dass ich absolut in sie verschossen bin und
    mich in Ihrer Nähe total unsicher verhalte....was auch nicht viel besser ist,
    da Frauen ja auf sehr selbstsichere Typen stehen,
    was ich eigentlich ja auch bin...nur bei Ihr ist irgendwie alles anders.
    Ich habe sie seit dem letzten Gespräch leider nicht mehr gesehen,
    hat sich nicht ergeben. Und jetzt habe ich erstmal zwei Wochen Urlaub.
    Ich bin schon am Überlegen, ob ich unter nem Vorwand noch mal
    in die Firma fahre, ihr "zufällig" in der Mittagspause begegne und mich
    zu Ihr an den Tisch setze oder sie für nach der Arbeit auf ein Eis einlade.
    Ich möchte irgendwie verhindern, dass Sie den miesen Eindruck,
    den Sie bestimmt von mir hat, jetzt zwei Wochen lang behält, denn normalerweise
    verhalte ich mich in der Nähe von schönen Frauen nicht wie ein Kaninchen vor der Schlange... Andererseits habe ich mich bisher genau 1mal mit ihr unterhalten...was irgendwie ein bisschen wenig ist, um sie gleich auf ein Eis einzuladen....oder wie seht ihr das?
    Sollte ich lieber die zwei Wochen abwarten oder lieber keine Zeit verlieren??
     
    #1
    stillesFeuer, 31 Juli 2005
  2. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würd sagen:

    Hingehen -> einladen.

    Meiner Meinung nach kann in 2 wochen viel zu viel unvorhergesehenes passieren, eindruck hin oder her!
     
    #2
    zartbitter, 31 Juli 2005
  3. büschel
    Gast
    0
    mach nichts hektisches;

    wow, bin aber beeindruckt; lass das zittern und so einfach zu, red trotzdem mit ihr; das sind körperliche reaktionen; die zeigen ihr und Dir, dass Du echt interessiert bist unfakeable; kontrollieren kannste das eh nicht wirklich;
     
    #3
    büschel, 1 August 2005
  4. stillesFeuer
    0
    Vielen Dank für die Antworten.

    @büschel:
    Du hast Wohl Recht, sowas ist wohl unfakeable
    aber irgendwie auch seeehhr peinlich! Ich bin soooo dämlich
    :kopf-wand

    Ich denke ich werde wohl abwarten bis nach dem Urlaub
    ...vielleicht ist das Wetter dann ja auch etwas besser,
    so dass ich Sie auf ein Eis einladen kann.
    Wenn ich unter irgend nem Vorwand in die Firma
    fahre, um Sie zu sehen, kommt ihr das sicher merkwürdig vor.
    Ausserdem will ich sie nicht in Verlegenheit bringen vor ihren
    Kolleginnen, die unter Umständen in ihrer Nähe sein könnten.
    Ich könnte mir Vorstellen, Sie würde in deren Beisein vielleicht nein sagen,
    auch wenn Sie ja meint, meint ihr sowas könnte passieren? :ratlos:
    Wenn Sie sich in zwei Wochen nicht mehr an mich erinnern sollte,
    dann hat Sie wahrscheinlich eh kein Interesse.
    Naja oder ich kann dann einfach ne gute Gelegenheit, für einen zweiten
    Versuch nutzen. Am besten, wenn man sich mal wieder alleine irgendwo
    Begegnet. Dumm wär natürlich, wenn Sie bis dahin einen anderen
    Typen kennenlernt...aber jetzt etwas überstürtzen wär auch blöd...
     
    #4
    stillesFeuer, 1 August 2005
  5. büschel
    Gast
    0
    naja, vielleicht ist die zeit eher gut; wer weiss was sie träumt... manche sachen brauchen so ihre zeit...
     
    #5
    büschel, 2 August 2005
  6. GreenEyedSoul
    0
    naja, es wär natürlich besser, wenn du in die firma fährst und sie einlädst.
    klar wird sie sich wundern weshalb du da hin kommst, obwohl du urlaub hast, aber andererseits schmeichelt das auch ungemein.
    du darfst keine zeit verlieren!
    wie schon gesagt, in zwei wochen kann ne menge passieren.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 2 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man nem Puls
Alex1134
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
23 Antworten
gotproblems
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2014
34 Antworten
JaPosama
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 März 2012
20 Antworten