Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie soll man das verstehen...?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Buster2XLC, 30 November 2008.

  1. Buster2XLC
    Buster2XLC (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Verliebt
    Hallo,

    ich hab derzeit arge Schwierigkeiten meine Liebe zu finden, daher auch der Grund wieso ich mich hier angemeldet habe.

    Vor noch einem halbem Jahr war ich mit meiner bis Dato größten Liebe zusammen, wir waren 4 Jahre zusammen, haben jeden Scheiß durchgemacht und es war als würde uns nichts trennen können. Aus privaten Gründen bin ich dann nach Stuttgart gezogen (ich komme gebürtig aus Berlin), auf dieser Entfernung haben wir ca. 1 Jahr gewohnt, wir haben uns halt extrem auseinandergelebt und das war dann eben ausschlaggebend dafür gewesen weshalb wir auseinander gegangen sind.

    Ich bin kein Typ der sich an jedes Mädchen ranmacht, keiner der Muskeln spielen lassen muss um Frauen kennen zu lernen, keiner der ein dickes Auto braucht um Frauen zu zeigen das Sie toll sind.
    Ich bin eher ein ruhiger, zurückhaltender Typ, der aber genau weiß was er will, mir kommt halt bloß dauernd mein dämliches Schüchtern sein dazwischen.

    Mein Problem ist es einfach auf Frauen zuzugehen, zu erkennen was Sie wollen. Vor ca. 3 Wochen dann hab ich Sie kennengelernt, Valentina. Eine echt liebe Frau, intelligent und attraktiv, wir waren bisher 2x Weg, beim ersten Mal kam mir das noch nicht in den Sinn, ich wollte halt jemanden kennenlernen, doch am Wochenende waren wir dann gemeinsam in der Disco, haben getanzt und uns tiefe Blicke geschenkt. Doch viel geredet haben wir nicht, zumindest nicht über irgendwelche wichtigen Themen.

    Dann kam der eine Moment, wir haben uns hingesetzt, ich setzte mich vor Sie, wir haben uns angesehen, dann kam dieser eine Blick (Frauen haben den halt voll gut drauf :zwinker: ) wo Sie dich ansieht und einem zu sagen scheinen möchte "Tu was".

    Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich Sie in diesem Moment geküsst hätte, doch ich habs mich nicht getraut, ich weiß einfach nicht woran ich bei Ihr bin, ich bin halt der nette, der süsse etc. doch welchen Platz nehm ich in ihrem Herzen ein? Bin ich nur der Kumpeltyp oder doch die Liebe?

    Das hat mich dann den ganzen Abend nicht in Ruhe gelassen, ich wollt es einfach irgendwie wissen, also hab ich Ihr ne SMS geschrieben, ich weiß, nicht die Persönlichste Art, aber für jemanden der so schüchtern ist die einzige Wahl.

    Ich habe Ihr geschrieben das ich mich langsam in Sie verliebe, ich aber nicht weiß ob das gut oder schlecht für "uns" ist, denn auch als Freundin würde ich Sie nicht missen wollen.
    Ihre Antwort kam erst am späten Abend, Sie schrieb:

    "Lassen wir es erstmal bei der Freundschaft, mein Ex hat mir sehr weh getan und ich möchte jetzt erstmal gar nix. Sei mir nicht Böse, lass uns erstmal gescheit kennenlernen."

    Das lässt mir einfach keine Ruhe, im Endeffekt weiß ich halt immer noch nicht woran ich bei Ihr bin, renn ich Ihr nun hinterher und mache mir Hoffnung oder schau ich mich woanders um und versuche die Freundschafft aufrecht zu erhalten?

    Heute hab ich Sie gefragt wie es denn mit Kino aussieht, da meinte Sie nur: "Ja gerne, aber diese Woche ist bei mir schlecht, zu viele Arbeiten, ich muss noch lernen etc."

    Wie soll man das alles verstehen? Woher soll man wissen ob eine Frau Gefühle für einen hat oder nicht? Wie soll man wissen ob man Ihr Typ ist oder nicht?

    Ich hab irgendwie das Gefühl als wolle Sie mich irgendwei warten lassen, so als wenn man sich nicht traut jemandem zu sagen das man Ihn nicht mag um Ihm nicht weh zu tun. Bin ich im Endeffekt nun doch nur der Kumpeltyp?
     
    #1
    Buster2XLC, 30 November 2008
  2. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    Du hast Schuechternheit als Dein Problem identifiziert.
    Versuch, dieses zu loesen!
    Sprech mit viel mehr Maedchen, lass nicht die, die kein 100% Match mit Deiner Traumfrau sind, sofort links liegen - denn wenn Du keine "Uebung" hast, verhaeltst Du Dich bei Deiner Traumfrau bloed.
     
    #2
    User 67523, 30 November 2008
  3. Buster2XLC
    Buster2XLC (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verliebt
    Gut, das hätten wir ja dann schon mal geklärt... :tongue:

    Mir gings eigentlich mehr um Ihre Aussage, wie kann man das denn deuten, bzw. sollte man das deuten?
     
    #3
    Buster2XLC, 30 November 2008
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Da hast Du doch die Antwort SCHWARZ AUF WEISS!
    Was mußt Du denn da noch herumhirnen?

    Sie will nichts. Und das mit der "Freundschaft" ist nur eine Ausrede.
    Du hast doch selber gesehen wie sie Dir ausweicht.
    Diese Woche mag sie nicht ins Kino, nächste Woche muß sie zu ihrer Mutter, die Woche drauf muß sie noch Weihnachtsgeschenke einfaufen, dann ist Weihnachten, Silverster feiert sie im Kreis der Familie oder mit anderen Freunden... dann ist das Jahr herum...

    Willst Du Dich denn wirklich selber so abhängig machen?
    Nur aus einer Laune heraus? Aus einem "Vielleicht liebe ich sie ja doch-"Gefühl?

    Vergiss es!!!

    So etwas habe ich auch schon mitgemacht, nur daß sie mir nicht gesagt hat, daß sie noch an ihrem Ex hängt.
    Ich wurde über ein Jahr mehr oder weniger hingehalten, bis es mir selber zu bunt wurde.

    Belüg Dich nicht selber.

    Wenn sie "nur Freundschaft" sagt, dann ist es schon gelaufen.

    Und lass Dich blos nicht auch noch auf die Kumpelschiene legen,
    da wirst Du nur gutmütig ausgenutzt, weil mit Deinen Gefühlen und Deiner Hoffnung gespielt wird!

    Also hör endlich auf, an sie zu denken, und such Dir eine andere bessere Freundin, die Dich verdient hat!

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 30 November 2008
  5. Stevie_1984
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    6
    Single
    Ganz ehrlich, ich verstehe voll und ganz, wie du dich fühlst...

    Auf der einen Seite spürst du, dass deine Gefühle nicht voll erwidert werden, auf der anderen Seite gibt dir jede noch so kleine Geste von ihr wieder Hoffnung.

    Es ist schwer, hier den richtigen Rat zu geben, denn es kann (!) durchaus sein, dass das, was sie sagt, der Wahrheit entspricht; wobei es in der Regel, wie einsamerEngel schon meinte, eine Ausrede ist.

    Verliere auf alle Fälle nicht den Blick für andere Frauen, aber gib noch nicht gleich alles auf!
     
    #5
    Stevie_1984, 2 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man verstehen
katrin94
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2016
17 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
21 Januar 2016
14 Antworten