Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Optik eines Vibrators - Eher niedlich oder natürlich?

  1. Niedlich und in Tierform gefällt mir sehr gut

    20 Stimme(n)
    39,2%
  2. Alles nur nicht ein Abbild eines männlichen Glieds!

    11 Stimme(n)
    21,6%
  3. Auf keinen Fall verspielt - Ich will einen Vibrator in Gliedform!

    5 Stimme(n)
    9,8%
  4. Egal, hauptsache die Qualität, Leistung und Optik stimmt

    15 Stimme(n)
    29,4%
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #1

    Wie sollte ein Vibrator aussehen? Delphin, Wurm etc. oder doch lieber wie echt?

    Mal eine Frage an die Girls:

    Man sieht und hört ja viel von den Vibratoren die aussehen wie Tiere, einem Delphin, Wurm etc. ähnlich sind.
    Das soll wahrscheinlich eine Zweck haben um die Hemmschwelle bei Frauen vor ersten Berührungen mit einem Vibrator abzubauen oder so.
    Zugegeben sehen die Teile ja recht lustig und niedlich aus, aber will eine echte Frau tatsächlich sowas im Bett haben, oder wäre nicht ein Vibrator/Dildo in Form und Aussehen eines männlichen Glieds reizvoller?

    Danke für Eure Antworten!
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #2
    Ach, tatsächlich? :ratlos:
    Ja, also ich finde die gut. :herz:
    Was ist daran denn süß oder ästethisch? :zwinker:
    Mir gefallen, die bunten glitzernden in Tierform am besten. Auflagevibis in Form von Schildkröten oder Schmetterlingen sind besonders toll! Ich stelle mir jedenfalls keinen Penis vor, wenn ich nur darauf aus bin, einen Orgasmus zu bekommen und demnach soll mein Sexspielzeug auch nicht ausschauen, wie ein naturgetreuer Penis. :ratlos:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    17 Juli 2007
    #3
    Delfin wär mir lieber. :smile:

    Richtige Schwänze in Plastikform sehn irgendwie komisch aus.
    Bei Dildos ist es was anderes, aber vibrierende Penisse gibts ja nicht. :grin:
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #4
    Ich dachte halt das sich Frauen es sich mit einer echten Nachbildung eher vorstellen können Ihren Partner zu ersetzen wenn dieser mal nicht greifbar ist, wenn Du verstehst was ich meine.
    Ist das Gefühl bei der Stimulation mit einem solchen Vibrator nicht viel ähnlicher als bei echten Sex als mit einem "kleinen Würmchen"? :rolleyes:
     
  • Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #5
    also ich finde so kleine tierchen richtig süß :grin: aber im prinzip kommt es ja nur darauf an, mit was man selbst am meißten spaß hat
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    17 Juli 2007
    #6
    Nein, denn bei echtem Sex vibriert ja nichts.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #7
    Ich will meinen Partner doch nicht mit einem Vibrator oder Dildo ersetzen. Abgesehen davon geben mir Dildos nicht wirklich was. :ratlos:
    Es ist ein Unterschied, ob Du nur einen nachgebildeten Penis im Bett hast, oder einen ganzen Mann. Die Anwesenheit, die Bewegungen, das Gewicht und den Atem, was ein ganzer Mann alles durch seine Anwesenheit mitbringt und ausstrahlt, gibt mir ein Vibrator nicht. Von daher kann man einen Mann damit gar nicht ersetzen. :zwinker:
    Wie gesagt, ich will damit keinen echten Sex nachstellen, sondern nur die Vibrationen nutzen, um kommen zu können. :zwinker:
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #8
    Stimmt, ich meinte auch eher die Form.
    Die Vibration lässt sich ja zur Not auch abschalten, und dann kann man das Teil auch als Dildo nutzen.
    Aber ich gebe Euch recht das die meisten penisähnlichen Vibratoren nicht gerade anregend wirken.
    Allerdings gibt es schon Edlere Modelle (habe mir und meiner Frau selber welche bestellt)
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #9
    Ich ersetze meinen Partner doch nicht durch ein Stück wie auch immer geformten Plastiks... :ratlos: Wenn er nicht da ist, kann es schon sein, dass ich bei der SB an ihn denke, aber mein Vibrator soll doch bitteschön kein nachgemachter Schwanz sein... Und auch kein Tier... Neutral wär mir am liebsten.
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #10
    Na da habe ich ja in ein Wespennest gestochen! :zwinker:
    Ich glaube ich halte mich mal besser zurück, denn scheinbar bin ich nicht so ein großer Frauenversteher wie Mario Barth. :kopfschue
    Egal, das Thema ist trotzdem interessant und ich habe auch schon vor der Eröffnung dieser Umfrage das Gefühl gehabt das die meisten Girls wohl doch erstaunlicherweise auf die verspielten und knuddligen Teile abfährt.
    Aber der Weg ist das Ziel....
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #11
    Man(n) hört und sieht so viel von denen, weil sie einfach qualitativ hochwertig und obendrein designmäßig der Hammer sind.

    Ich besitze diese beiden Modelle und bin absolut happy damit:

    [​IMG]

    und einen kleineren, der beim Ficken als zusätzliche Klitstimulation geeigneter ist.

    [​IMG]



    Also ich hatte überhaupt keine Hemmschwelle, sondern nur unendlich viel Neugierde in mir...entweder wollen Frauen Vibis benutzen oder sie lassen es bleiben. Jede soll auf ihre Art und Weise glücklich werden...

    Kannst du mir mal verraten, was unechte Frauen dann so bevorzugen? :zwinker:

    Ich besitze Vibratoren, weil sie -wie der Name schon sagt- VIBRIEREN und sie mir bei der SB sehr schnell einen Orgasmus bescheren. Was will ich denn mit einem Stück fleischfarben-trostlosen Stück Plastik, das wie eine Wasserleiche aussieht?
    Ich finde es nahezu lächerlich und grotesk, mir so ein Teil reinstopfen zu wollen, wenn es dazu irgendwo das warme, geile, harte ECHTE Gegenstück gibt, das zwar momentan nicht greifbar, aber durch nichts auf der Welt zu ersetzen ist.


    Es geht uns doch nicht darum, den Partner zu ersetzen, sondern darum, dass wir bestmöglich zum Orgasmus kommen. Und das ist oftmals halt durch Vibis...wir imitieren damit auch keinen GV...die meisten Frauen stecken sich die Teile nicht mal rein, sondern wenden sie rein klitoral an.
    Mensch, gibt es immer noch Männer, die nicht kapieren, dass sie keine "Konkurrenz" zu befürchten haben? Habt ihr etwa Angst, dass euer Schwanz uns in Länge und Dicke plötzlich nicht mehr reicht? :eek:
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #12
    Fleischfarbene, trostlose Stücke vom Anblick einer Wasserleiche? : :rolleyes:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #13
    Auch deine Nobradinger gefallen mir nicht...ich will keine nachgeformte Eichel auf und in meiner Pussi haben. Da kannst du mir noch so viele Teile zeigen. *g*
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #14
    also wenn dann eher die verspielten Dinge, sehen einfach schöner aus. Ich kaufe doch nach dem was mir vom ansehen gefällt und da finde ich türkis oder lila schöner als etwas was wie Haut aussieht. Zumal ich die Form auch handlicher finde. Das einzige Problem was ich bei den Tierchen habe ist, dass die Augen haben und ich mir dadurch irgendwie beobachtet vorkomme :schuechte aber zum Glück sieht man die ja nicht so oft :grin:
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #15
    Also damit habe ich kein Problem!
    Meine Frau hat nur den Wunsch geäußert das Sie nun auch einen Vibrator haben möchte, und den sehe ich nicht als Konkurrenz an.
    Mir ist auch klar das viele Frauen die Teile äußerlich benutzen zur Stimulation der Klitoris etc., aber ich denke das Gefühl etwas in sich zu haben ist eben noch etwas anders, oder?
    Mir ist auch klar das ein Vibrator kein Ersatz für den Partner sein kann oder soll.
    Sonst wäre ich ja überflüssig. :zwinker:
     
  • Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #16
    Little Dolphin is watching you! :grin:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #17
    Soll ich dir mal was verraten? Mir bringt ein Dildo allein rein gar nichts...ich komme damit überhaupt nicht zum Orgasmus. Und das ist für mich bei der SB aber "Sinn und Zweck".
    Aber jetzt kommt's: (und mir zum Glück auch *g*) Wenn er mit seinem Schwanz meinen G-Punkt bearbeitet, dann führt das seit Neuesten immer öfters zum Erfolg.

    Wenn Dildo, dann mag ich ihn im Arsch haben, wenn gleichzeitig was in meiner Pussi steckt...das ist Genuss pur, da beide Löchlein ausgefüllt sind und einen enormen "Gegendruck" erzeugen, dass Frau beim Orgasmus in andere Sphären gelangt. :drool:
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #18
    -> Hauptsache keine Penisnachbildung.
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #19
    Ich finde solche Tierchen süss.....ein Delphin wär schon nicht verkehrt :tongue:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #20

    Klar ist das ein anderes Gefühl, aber es bringt MIR nichts, wenn ich mit irgendeinem Teil selber bei mir innen herumwühle und versuche, einen Penis und dessen Stöße zu imitieren. Die Vibrationen fühlen sich ja ganz nett an, aber führen nur klitoral zum Erfolg.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste