Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 29 Juni 2004
    #1

    Wie spricht man ein Mädchen an ?

    Hi einige werden wissen,dass ich auf Partnerpirsch bin und deshalb wollte ich mal fragen wie ich ein Mädchen ansprechen soll. Ich meine wenn man zu einer hingeht sie einem Gefällt,wie verwickelt man sie dann in ein gespräch?

    bezw. @Girls:Wie wollt ihr angesprochen werden?
    Ocelot

    Ps:Gehört das hier rein?
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    29 Juni 2004
    #2
    Wie wäre es mit Hallo. Und dann irgendwas was dir einfählt

    Oder sei offen und mach es stumpf geh hin und sag du gefählst mir lust auf ein eis(aber nur im SOmmer).
     
  • pipsi
    Gast
    0
    29 Juni 2004
    #3
    ....
     
  • 29 Juni 2004
    #4
    Dito Seelenbruder^^
    ich rede dann meistens nur Mist...
     
  • OnlyU
    Gast
    0
    29 Juni 2004
    #5
    der beste flirtspruch ist noch immer :

    HI

    oder

    Hallo

    dann ein bisschen lächlen und dann sagst du ich bin der xxx wer bist den du?

    das alles natürlich mit so einem netten unterton.

    dann musst nur noch gucken ob es ihr so gefällt und gut ist

    mfg Only U
     
  • Damasus
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #6
    Wenn du ein Mädchen ansprechen willst, welches oft angesprochen wird. Sollte es schon irgendwie originell sein (wenn du nicht gerade wie Adonis persönlich aussiehst).

    Bei einem "normalen" Mädchen, kannst du es ja vorher abschätzen. Ist sie Blickkontakt nicht abgeneigt, kannst du sie (meistens) auch ansprechen. Dann reicht ein Hallo etc. oft aus.

    Wichtig ist, dass dir keine Worte fehlen und du sie in ein Gespräch verwickeln kannst. Gut ist, wenn du früh erkennst, über was sie gerne redet und dann lass sie erzählen. Je mehr sie redet, desto mehr erfährst du von ihr und umso besser wird der Flirt.
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #7
    Als ich gestern an Strand kam und zu meinen Kumpels ging lag da ein mir unbekanntes Mädchen im Bikini.
    Mein Kollege meinte dann einfach:
    "Ulf, das ist Sonja, Sonja, das ist Ulf". Dann spielte er weiter Volleyball.
    Ich legte mich einfach neben sie und fragte sie wo sie herkommt, Ferien/Arbeit, dann redeten wir über den Unterschied zwsichen Hallen- und Beachvolleyball...
    War eigentlich ganz easy. Naja kann auch daran liegen, dass ich nicht sonderlich interessiert an ihr war weil ich auf mein Mädchen gewartet habe.
    Aber wenn man ganz locker und natürlich ist, sollte es kein Problem sein Mädchen anzusprechen, das wollte ich damit ausdrücken *g*
     
  • Riot
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #8
    also mein freund hat mich damals erst gefragt ob ich zu ner party komm (von unserer schule, falls es wer kennt: k-parties, also nix privates eben) und des 2. mal (hab ihm nen korb gegeben beim 1.mal) hat er gefragt, ob ich net mit ihm und n paar kumpels ins kino gehn würd (ok, er hat wieder n korb bekommen, aber immerhin sind wir jetz doch über n jahr zusammen) ich fands total süß, aber musste eben absagen, weil ich was von nem andern wollte und ihn net verarschen wollt....aber an sich find ich sowas echt süß...
     
  • Fr33Cl@w
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    30 Juni 2004
    #9
    lol hat trotzdem KORB bekommen lol naja wenns süss is warum nich JA
    :frown:
     
  • 30 Juni 2004
    #10
    Danke ersma für die ganzen Antworten,
    @Riot Girl:
    Was bringt es süß zu fragen,wenn man nen Korb kriegt XD
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    30 Juni 2004
    #11
    frag sie ob sie öfter hier ist, wo sie her kommt, wie alt sie ist, was sie hierher treibt... also ich hab da keine probleme damit...

    natürlich musst du das immer situationsangepasst machen...

    viel glück :smile:
     
  • Ghostwriter80m
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Verliebt
    1 Juli 2004
    #12
    Ich würde von allen Flirtsprüchen abraten, klappt eh nicht.

    Am besten Mann versucht blickkontakt aufzubauen, wenn was rüber kommt einfach hingehen und mal Hallo sagen.

    WEnn Mann die Signale falsch gedeutet hat wird Mann das schnell merken.
    WEnn die frau keine Lust auf dich hat, kommt enteweder überhaupt keine antworten, sprich sie dreht sich in einer andere richtung, schaut dich nicht an. Naja da kann man halt sich halt nur zurück ziehen. shit happens.

    Viel mehr als das was sie sagt solltest du drauf achten wie ihre körpersprache ist. SChaut sie dir beim gespräch in die augen ist das schonmal ein gutes zeichen. Meiner meinung braucht man nur ca 5 sekunden um zu merken ob was mit der frau geht oder nicht.

    Und Übung macht den Meister, also keep trying.
     
  • drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2004
    #13
    Körbe steigern das Selbsbewusstsein.
    Irgendwann gehst du direkt von einer zur anderen, bis
    du keinen Korb kriegst.

    Klingt komisch - ist aber so !
     
  • repent
    Gast
    0
    9 Juli 2004
    #14
    hmm.. dann sollt ich mit dem flirten mal anfangen :zwinker:

    Ich hab aber dafür leider immernoch zuviel "respekt" vor Frauen/Mädchen die ich nicht kenne.

    mfg
     
  • Damasus
    Gast
    0
    10 Juli 2004
    #15
    Offene Frage stellen.

    Also eine "Warum/Wieso/Wann/Wo ......?" Frage. Wenn sie dann lächelt und dir antwortet, ist der grösste Schritt schon getan.

    Du setzt ein ansprechendes Lächeln auf und sagst dann: "Hallo, ich bin der ..... und ich würde echt gerne wissen, wie man ein so sympathisches Mädchen wie dich dazu bringt, mit mir etwas trinken zu gehen."

    Das ist ehrlich und nicht proletenhaft. Setze dazu noch eine gewisse Mimik ein (aber nicht übertreiben). Ein bisschen coolness darf auch sein.

    Wenn du ihr auch sympathisch bist, wird sie dir nett antworten. Entweder leicht verwirrt, verlegen, cool, beigestert oder halt auch ablehnend.

    PS: Ausnahmen gibt es immer.
     
  • Beyce
    Gast
    0
    10 Juli 2004
    #16
    bring halt auf keinen Fall so einen abgestandenen Baggerspruch... :wuerg:

    Wenn du mit ihr redest meide möglichst Fragen, bei denen sie einfach mit Ja/Nein antworten kann
     
  • sunny-taeter
    0
    9 August 2004
    #17
    okok, der Thread is schon ein bisschen älter, aber der Titel sagt mit einem mal aus worum es geht.

    Mir gehts genauso, ich seh ziemlich oft total hübsche Mädels und trau mich nie sie anzusprechen.
    Meistens schau ich erst ob sie öfters mal zu mir hinschaut, aber ich versuch dann nicht, sie anzusprechen. Zu meinem eigenen Leid wie ich 5 Minuten später immer wieder feststell. Da stell ich mir dann die Frage: "hab ich ihr gefallen" und jenachdem wie mein eigener Eindruck ausfällt ärger ich mich und denke "das wär sowieso nichts geworden" auch wenn ich von mir selbst eigentlich nicht behaupten kann, dass ich wenig selbstbewusstsein hab, aber irgendwie spielt doch immer ein bisschen Angst mit, was falsch zu machen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste