Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie stark ändert sich eure Freizeit, wenn ihr den Partner wechselt?

  1. Ich wähle immer nur ähnliche Partner, deshalb ändert sich recht wenig was meine Freizeit betrifft.

    4 Stimme(n)
    33,3%
  2. Ich passe meine Freizeit dem neuen Partner komplett an. Deshalb gibt es einen radikalen Schnitt.

    1 Stimme(n)
    8,3%
  3. Alte Hobbies behalte ich meistens, außer wenn mein neuer Partner strikt dagegen ist.

    4 Stimme(n)
    33,3%
  4. Egal wer auch mein Partner ist, ich genieße meine Hobbys, ohne Partner.

    3 Stimme(n)
    25,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 Dezember 2007
    #1

    Wie stark ändert sich eure Freizeit, wenn ihr den Partner wechselt?

    Wenn die eine Partnerschaft zu Ende geht und ihr nach einer Weile eine neue Partnerschaft beginnt, wie stark ändert sich bei euch dadurch euer Freizeitverhalten? Sei es nun Urlaubsziele, Disco, Konzerte, Sport oder was auch immer? Lasst ihr euch sehr stark von eurem Partner beeinflussen um ihm zu gefallen oder macht ihr was ihr bisher gemacht habt beharrlich weiter, auch wenn das eurem neuen Partner gar nicht gefällt?
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    24 Januar 2008
    #2
    unterschiedlich, mal so, mal so
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2008
    #3
    Mein Ex-Freund hatte so ziemlich andere Interessen als ich, da war nicht viel mit gemeinsamer Freizeitgestaltung. Ich bin meinen Hobbys nachgekommen, aber konnte sie nicht so mit ihm teilen. Das hat sich zum Glück geändert.
     
  • hunter80
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2008
    #4
    Ich finde bei den ganzen Antwortmöglichkeiten fehlt der Mittelweg.

    Also es gibt natürlich Sachen die sich ändern können, dazu zähle ich:
    - In welche Clubs man geht
    - Was man generell am WE zusammen macht (Schwerpunkte verteilen)
    - Filme/Kino (ich kann sie ja nicht immer nur in Actionfilme mitschleifen, es sei denn man hat das seltene Glück und ihr gefallen solche Filme :zwinker: )
    - Urlaubsziele (jeder darf mal was raussuchen)
    - Möglicher Kontakt zu ihren Freunden (man hat dann oft zwei Freundeskreise, einmal halt eher von ihm und einmal eher von ihr die man beide "bedienen" muss)
    usw.

    Ansonsten gibt es aber auch Sachen die sich nicht ändern:
    - Wenn man in einem Sportverein ist, wird man das nicht aufgeben/ändern
    - Die wichtigen Termine mit den guten Freunden bleiben in der Regel bestehen
    usw.

    Es gibt also sowohl Sachen die sich mit neuen Partnern ändern als auch Sachen die gleich bleiben. Ich denke das ist aber auch ganz normal.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    14 Februar 2008
    #5
    Ich hatte nur Partner mit groesstenteils gleichen Interessen und ueberlappendem Freundeskreis. Deshalb hat sich freizeitgestaltungsmaessig fast nichts geandert, ausser dass ich halt mehr Zeit allein mit dem Partner verbringe.
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    14 Februar 2008
    #6
    Bisher hat sie meine Freizeitgestaltung dann immer wenig geändert.

    Man muß ja nicht immer alle Hobbies und Interessen zu 100% teilen, eine gewisse Schnittmenge reicht da aus.

    Um so mehr freut man sich darauf, sich danach wieder zu sehen :herz: , wenn man nicht die ganze Freizeit zusammen verbringt.
    Treue ist da natürlich unerlässlich!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste