Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie starke Schmerzen während der Periode?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SweetJolie, 5 Mai 2006.

  1. SweetJolie
    Gast
    0
    Hey,

    Wollt ma so ne Art Umfrage starten wie starke Schmerzen ihr während der Periode habt, und ob es bei euch immer gleich ist oder ob es variiert.

    Also bei mir war es die letzten Jahre gar kein Problem, ich habe praktisch null gespürt (war auch manchmal nicht so gut da ich dann auch nicht gemerkt habe wann sie kommen, mußte dann immer total aufpassen dass kein peinliches Malheur passiert).
    Allerdings wurde es die letzten Male schlimmer, weiß nicht wieso. Ein paar Tage vor der Periode spüre ich schon so ein leichtes ziehen, dann am ersten Tag wo sie dann langsam stärker wird tut es eigentlich den ganzen Tag über etwas weh, zwar so dass man es aushalten kann, aber schon genug dass man sich dauernd unwohl fühlt und am liebsten in der Jogginghose daheim auf dem Sofa bleiben würde..
    Und die Nacht danach war die letzten Male schlimm, ich bin fast verrückt geworden, lag die ganze Nacht wach und hab mich irgendwie versucht abzulenken mit Lesen oder Musik hören. Die letzten Tage dann spüre ich eigentlich gar nichts mehr.
    Hab immer total Angst dass ich meine Periode mal bekomme wenn wir irgendwie auf Klassenfahrt oder sowas sind, erstens hat man dann überhaupt keine Lust mehr auf gar nix und 2. ist das ja auch nicht so toll wenn man da dann nachts im Bett liegt und sich krümmt..

    Wie ist das bei euch?
     
    #1
    SweetJolie, 5 Mai 2006
  2. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich spür von meiner Periode sogut wie nix (evtl. mal n leichtes Ziehn im Unterleib, dass aber gleich wieder weg ist). Hängt wohl damit zusammen, dass ich meine Tage auch erst ziemlich spät gekriegt hab (kurz nach meinem 17ten Geburtstag etwa).
     
    #2
    kiwi13, 5 Mai 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    du bist ja noch nicht fertig mit deiner entwicklung - daher ist das leider "normal", dass sich auch beim empfinden der menstruations-begleiterscheinungen was ändert.

    ich habe zum glück nie wirklich schmerzen gehabt während der periode. ich hatte sie vor einnahme der Pille sehr stark (wie auch meine mutter...). jetzt ists okay, mach eh langzeitzyklus.

    was ich merke: bevor die blutung einsetzt, hab ich zwei tage enorm starken durst. das war schon so, als die periode unregelmäßig kam, mit 15/16 - also wenn ich nicht wirklich wusste, wann die regel kommt. am starken durst konnte ich es ablesen.
     
    #3
    User 20976, 5 Mai 2006
  4. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Hab meine Periode seit 3 1/2 Jahren, die ersten 20 Monate hab ich selten was gespürt.
    Nun, seit über einem Jahr, hab ich die perversten Schmerzen, kann mich fast nicht bewegen, sitzen wird zu Qual. Liegen geht gerade noch, lange stehen kann ich nicht. Bin dann auch leichenblass. Das ein- bis zwei Tage bevor die Tage anfangen, und dann noch mal 2-3 Tage während.
    Ich hab echt ne Arschkarte gezogen, meine Tage dauern fast 7 Tage und ich habe eine Zyklus von 14 Tagen. Nicht zu beneiden.

    Sei froh das du nichts oder wenig spürst.
     
    #4
    Kleine Wolke, 5 Mai 2006
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab manchmal so starke schmerzen dass ich nicht aufstehen kann... aber ich nehm jetz die Pille und da wars kaum schmerzhaft
     
    #5
    CCFly, 5 Mai 2006
  6. *soulfly*
    Gast
    0
    Hab momentan wieder meine Tage und die Schmerzen waren heute Morgen noch kaum zum Aushalten - konnte nichtmal zur Schule gehen, und ich habe eigentlich fast nie Fehlstunden.
    Habe dann immer totale Bauchkrämpfe und starke Rückenschmerzen.
    Es hat sich in letzter Zeit allerdings verbessert. Durch die Valette ist es immer schlimmer geworden, sodass ich auf die Desmin30 wechseln musste.
    Und wenn´smal wieder schmerzhaft wird, nehme ich halt mein schönes Kirschkernkissen :zwinker:
     
    #6
    *soulfly*, 5 Mai 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Früher hatte ich schlimme Schmerzen, ich konnte teilweise noch nicht einmal mehr aufstehen und einmal bin ich sogar ohnmächtig geworfen, obwohl ich vorher ne Schmerztablette genommen habe :ratlos:
    Bauchkrämpfe und Rückenschmerzen waren immer extrem..

    In den letzten zwei jahren hat sich das sehr verbessert, ich habe zwar oft noch Bauch- und Rückenschmerzen aber immernur ganz kurz und nicht langanhaltend, auch durch die Einnahme der Pille hat sich das natürlich gebessert :smile:
     
    #7
    User 37284, 5 Mai 2006
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Hatte noch nie Schmerzen, ich vergesse meist völlig, dass ich meine Tage habe!

    Werden sich sicher gedacht haben "puuuh die hasst Kinder eh schon so, dann können wir sie nicht noch mit den Tagen so verärgern" :blabla_alt:
     
    #8
    Honeybee, 5 Mai 2006
  9. **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    richtig starke schmerzen habe ich nie. ab und zu ein leichtes ziehen oder kopfschmerzen. das wars zum glück :smile:
     
    #9
    **tinchen**, 5 Mai 2006
  10. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    also ich merk eigentlich immer nur am ersten tag was.manchmal auch am 2...davor nicht und danach auch nich.aba der eine tag is dann voll schlimm...lass dir doch mal tabletten dagegen verschreiben,wnns echt so schlimm ist...die helfen wirklich gut.zumindest bei mir.ich hab dann gar keine schmerzen mehr.weil mit wär ích den tag unfähig irgendwas zu tun
     
    #10
    Sexybunnybabe, 5 Mai 2006
  11. Akico
    Gast
    0
    INFO für alle Leidenden:
    Besorgt euch Magnesiumpulver aus der Aphoteke. Damit macht ihr eine 3wöchige Kuhr, sprich ihr fangt am 1.Tag nach der Periode an. Dann sollte eure nächste Blutung kommen. Die nächste Kurh macht ihr 1Woche vor eurer nächsten Regel, am Besten macht ihr das dann immer einen Tag vor eurer Regel.

    Grund:
    Magnesium hilft dem Körper Krämpfe zu lösen, wer unter starken Krämpfen leidet hat warscheinlich Magnesiummangel und sollte es damit probieren.

    Bitte beachten:
    Wenn ihr einen schwachen Magen habt, oder auch auf andere Unterstüzungspreperate mit Durchfall reagiert nehmt nur die Hälfte der Bäutel nehmen.

    Ist super zu empfehlen^^wurde mir von meiner Frauenärztin empfholen.

    MfG Akico:engel:
     
    #11
    Akico, 5 Mai 2006
  12. SweetJolie
    Gast
    0
    Hm, also so schlimm dass ich Tabletten brauche ist es eigentlich nicht. Es ist eben nur manchmal diese 1. Nacht wo ich dann echt nicht mehr schlafen kann.

    GIbt es da eigentlich verschiedene Arten von Schmerzen? Weil alle sprechen immer von Krämpfen im Unterleib, ich spüre aber eigentlich keine Krämpfe sondern viel mehr ein sehr starkes ziehen, oder sind das dann auch Krämpfe?
    Rückenschmerzen und so hab ich eigentlich nicht nebenher, die hab ich eher ein bisschen ein paar Tage vorher.

    Heißt das eigentlich, dass die Periode bei mir später nicht mehr schmerzhafter wird oder kann sich das jetzt immer noch verändern und noch schlimmer werden? Und in welchem Alter kommt sie regelmäßig? Bei mir kam sie schon ein paar mal am gleichen Tag im Monat, dann aber auch mal wieder 2 Wochen zu früh..
     
    #12
    SweetJolie, 5 Mai 2006
  13. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    So richtig starke Schmerzen hatte ich nur vor der Pille. Konnte dann ab und zu keinen Sport mitmachen, weil ich mich absolut unwohl fühlte.
    Jetzt hält sich alles in Grenzen, hab dafür öfter Kopfschmerzen, was ich früher nie hatte. :geknickt:
     
    #13
    User 34605, 5 Mai 2006
  14. KleineEule
    Gast
    0
    Am ersten Tag ist es richtig schlimm. Dann wirds von Stunde zu
    Stunde besser - Entspannung hilft - bei mir auch SB
     
    #14
    KleineEule, 5 Mai 2006
  15. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wow, ich nehme die Valette und dadurch habe ich 1. weniger starke Blutungen und 2. viiiiel weniger Schmerzen

    Früher konnte ich es kaum aushalten. Konnte weder sitzen, noch liegen, noch stehen. Egal was ich tat, es schmerzte unheimlich.
     
    #15
    (ma)donna, 5 Mai 2006
  16. *soulfly*
    Gast
    0
    Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich jedes Mädl auf die unterschiedlichen Pillen reagiert :zwinker:
     
    #16
    *soulfly*, 5 Mai 2006
  17. SweetJolie
    Gast
    0
    Also SB hilft bei mir auch ganz gut, nur habe ich dazu meist keine Lust wenn ich meine Periode habe.
    Was auch ganz gut hilft sind Situps, wahrscheinlich weil die Muskeln dann wärmen und somit die Schmerzen nehmen. Aber dazu muß man sich auch immer so überwinden.
     
    #17
    SweetJolie, 7 Mai 2006
  18. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich beneide jede, die keine probleme hat. ich möchte mir vor schmerzen jedes mal in die ohren beißen (oder jemand anderem, damit ich nicht noch mehr schmerzen hab :tongue: ), am schlimmsten isses immer an den ersten zwei tagen... ne weile in der badewanne hilft mir meistens, sowohl die wasserwärme als auch das planschen an sich...
     
    #18
    diamond in love, 7 Mai 2006
  19. Purzelmaus
    Purzelmaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also so richtig schmerzen hatte ich noch nie!!
    Befor ich meine Pille genommen habe, hatte ich ab und zu mal rückenschmerzen oder kopfschmerzen.
    Jetzt hab ich gar nichts mehr, vielleicht mal ein leichtes ziehen im bauch aber mehr nicht.
    Und dank der pille sind meine tage auch ncith emhr so stark, und ich hab sie nur 3 tage!!

    MFG Purzelmaus
     
    #19
    Purzelmaus, 7 Mai 2006
  20. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also früher hatte ich ganz starke Schmerzen, musste öfter von der Schule nach Hause gehen, war echt heftig. Aber seit einigen Monaten ist es irgendwie gar nicht mehr schlimm *aufholzklopf*, nehm keine Pille, keine Ahnung wie das kommt. Bin aber sehr froh darüber.:smile:
     
    #20
    knutschtblume, 7 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - starke Schmerzen während
Nili
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Mai 2016
42 Antworten