Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie stell' ich's an

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von ivo, 30 August 2007.

  1. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    Tja nun bin ich schon fast 1 Jahr mit meinem Studium fertig und tief im Job vergraben.

    Seitdem ich mein Studium begonnen habe, lebe ich in einem furchtbaren Arbeiterwohnheim und habe auf diese Weise Nix vom studentischen Leben mitbekommen. Die Gründe hier aufzuführen wäre zu langwierig, der Punkt ist- ich will jetzt Alles ändern, solange ich noch wie ein junger Mensch aussehe.

    Ich möchte in eine WG mit Studenten ziehen, obwohl ich mir auch eine eigene Wohnung leisten könnte. Ich will das erleben, was ich verpasst habe. Am besten fände ich es natürlich, wenn ich mit 2 Mädels in ne WG käme (jajaja,verkneift Euch den Kommentar lol) - werde auch Alles daran setzen, dass es so kommt. Warum? Na ich denke mal, so 2 Mädels werden sicher so schnell wie möglich noch mehr Freundinnen finden- und ich wäre immer irgendwie in der Gegend, grins. So steigt die Chance, dass es ja mal funkt mit Einer....Jedenfalls finde ich die Chance ist viel höher, als wenn ich nur gelegentlich auf irgendwelche Partys gehen würde.

    Da WG für mich totales Neuland ist, hätte ich da einpaar Fragen. ich weiß, es gibt Anzeigen, wo ich mich melden könnte. Ich will aber selbst aktiv werden. Sucht man sich da erst ne Wohnung, klärt's mit dem Vermieter wegen WG ab und beginnt dann zu suchen? Oder sollte ich lieber erst die Mädels finden und dann gemeinsam suchen...Zweiteres ist doch schwieriger und weniger erfolgsverspechend...Naja ich überlege rum, vielleicht hat jemand ja ne andere gute Idee?
     
    #1
    ivo, 30 August 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich denke das die Chance gering ist dass sich zwei Mädels bei dir melden um mit dir in ne WG zu ziehen :ratlos:

    davon abgesehen.. die Mädels sind mit Sicherheit mehr auf Piste als wie zuhaus wo du dann bist *G und zudem musst du dich mit denen ja auch verstehen.. ^^und sie dich evtl. mitnehmen wollen oder sich mit ihren Freundinnen im Gemeinschaftsraum aufhalten usw.

    da sind ganz viele Variablen die nicht unbedingt beeinflussbar sind..

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 30 August 2007
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    #3
    User 12616, 30 August 2007
  4. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Klink dich doch in eine bestehende WG mit ein?
    Ich weiß ja nicht, wie alt du bist :tongue: aber versuchen kannst du's ja mal.

    Wohin soll's denn gehen? *neugierig*
     
    #4
    Loomis, 30 August 2007
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Im Zweifel gibt es doch auch noch an den Unis schwarze Bretter einfach Zettel mit telenummer dran: WG-Zimmer gesucht
     
    #5
    Stonic, 31 August 2007
  6. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Also ich denke auch,
    dass das mit den 2 Mädels etwas wenig Sinn macht und du da mehr hoffst als bei rum kommen wird.
    Die haben vielleicht nen Freund der sie ab und an besucht und sonst sind die auf Piste und unterweg.
    Dadurch lernst du nicht zwingend neue Frauen kennen.
    Besonders da zusammen wohnen noch nicht heißt,
    dass sie dich mitnehmen wollen oder werden.
    Man mag in einer WG super auskommen und auch Spaß haben,
    aber das kann sich auch auf das Leben in der WG beziehen und sonst halt nur draußen.
    Also wie gesagt, ich sehe wenig Sinn wenn du diese Absicht hast.

    Aber wenn du es trotz machen würde würde ich ne Wohnung mieten (genug Geld hast du ja sagst du) und dann ausschreiben,
    dass du WG-Mitbewohner suchst.
    Gucken wer sich meldet und dann halt entscheiden.
    Nur sei dir bewußt,
    dass WG unter Umständen nicht nur ein Segen ist.
    Dann rasiert sich die Mitbewohnerin die Beine und es liegt er Rotz im Waschbecken oder der Mitbewohner läßt generell Zahnpasta irgendwo kleben und putzt ungern und alles.
    Dann kommt jemand nachts spät nach Hause, der andere saugt gerne früh und sowas.
    Das sind alles Punkte an denen es bitterlich knallen kann.
    Also sei dir bewußt dass es auch nervlich anstrengend werden kann.
    Ist schließlich nicht alles wie im Fernsehen immer dargestellt.



    Gruß
     
    #6
    Ostwestfale, 1 September 2007
  7. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Mitbewohner sind leider nicht gleich automatisch Freunde... meistens unterscheiden sich die Vorstellungen, was den Kontakt angeht: für manche ist es wirklich nur Teilen von Bad und Küche, andere halten regelmäßig Parties ab. Deshalb ist eine neu zusammengewürfelte WG echt ein Glücksspiel.
    Aber einen Versuch ist es wert :smile: Ich hoffe nur, du hast einen Job mit späten Anfangszeiten :grin:
     
    #7
    Bambi, 1 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stell' ich's
wonderkatosh
Off-Topic-Location Forum
10 April 2015
15 Antworten
kimmi*_*
Off-Topic-Location Forum
4 Februar 2013
22 Antworten