Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie stellt man bei einer frau fest, ob sie fruchtbar ist

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von sweetbutterfly, 20 Januar 2004.

  1. sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Ich wollte mal fragen wie man bei einer Frau testet ob sie fruchtbar ist oder nicht und hattet ihr schon mal einen solchen Test?

    sweeti :gluecklic
     
    #1
    sweetbutterfly, 20 Januar 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Allgemeines zu Verhütungscomputern

    Kleine Computer sollen helfen, die fruchtbaren Tage zu bestimmen. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

    1. Bestimmung der fruchtbaren Tage durch die Eingabe der Temperatur
    2. Bestimmung der fruchtbaren Tage durch die Hormonmessung im Urin
    3. Kombinations-Computer


    Wie funktionieren die Computer?

    Temperatur-Methode:
    Die Geräte arbeiten nach dem Prinzip der natürlichen Familienplanung. Sie messen die Basaltemperatur und werten diese im Rahmen des gesamten Menstruationszyklus aus. Die einzelnen Temperaturen müssen nicht mehr in eine Kurve eingetragen und selber ausgewertet werden. Ein Thermometer ist direkt an den Computer angeschlossen, die Werte werden automatisch gespeichert und ausgewertet.

    Hormonmessung im Urin:
    Die Methode dieses Computers beruht auf der alleinigen Bestimmung der Hormonkonzentration von LH und Ostron 3 Glucuronid. Diese Hormone sind ein Zeichen für die fruchtbaren bzw. unfruchtbaren Tage der Frau.

    Kombinations-Computer:
    Es gibt Geräte, die neben der Basaltemperatur auch das luteinisiernde Hormon LH im Urin mittels eines Stäbchentests bestimmen bzw. auswerten oder die Veränderungen des Zervikalschleims bei der Bestimmung der fruchtbaren Tage mit berücksichtigen.

    Welche Computer sind auf dem Markt und wie genau funktionieren sie?

    Temperatur-Methode:
    Derzeit verfügbare Modelle: Cyclotest-D, Lady Comp / Baby Comp, Bioself
    Bioself
    Bioself schaltet zu Beginn vor der Eingabe der ersten Menstruation auf einen 28-Tag-Einstiegszyklus, er gibt aber kein grünes Licht, solange a) kein Aufstieg festgestellt wurde und b) solange kein vollständiger Zyklus vorliegt, wobei später die letzten acht Zyklen für die Länge massgeblich werden.

    Aus den täglich gemessenen Basaltemperaturwerten werden mittels eines Algorhithmus, der auf einem Mikrorechner - Chip programmiert ist, die unfruchtbaren und fruchtbaren Tage im Zyklus errechnet und durch Lichtsignale angezeigt: grünes Licht = unfruchtbar, rotes Dauerlicht = fruchtbar, rotes Blicklicht = höchste Fruchtbarkeit.

    Außerdem ist auf dem Display die Körpertemperatur und die Angabe des jeweiligen Tages im Monatszyklus abzulesen. Bioself speichert die Daten der letzten 360 Tage und berücksichtigt in der Auswertung die Länge der letzten 8 Zyklen.

    Hormonmessung im Urin:
    Derzeit verfügbares Modell: Persona
    Persona besitzt einen M-Knopf, drei verschieden gefärbte Leuchten und ein Display.
    Zu Beginn der Regel wird der M-Knopf gedrückt und es erscheint das grüne Licht. Nach einigen Tagen wechselt grün in gelb. Das Aufleuchten des gelben Lichts signalisiert, den Teststreifen, der vorher durch kurzes Eintauchen in den Morgenurin Hormone aufgenommen hat in das Gerät einzuführen. Im ersten Monat müssen 16 Messungen, in den folgenden 8 vorgenommen werden. Wenn am Gerät die grüne Lampe leuchtet, kann mit der vorgegebenen Sicherheit eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden, ein rotes Licht zeigt dagegen die fruchtbaren Tage der Frau an. Leuchtet das gelbe Licht, so muss eine erneute Messung mit einem neuen Teststreifen durchgeführt werden.

    Kombinations-Computer:
    Derzeit verfügbares Modell: Cyclotest 2 Plus
    Der "Cyclotest 2 Plus" ist Thermometer, Rechner und Tester in einem.
    Zusätzlich zur Messung der Basaltemperatur wird das luteinisiernde Hormon LH im Urin mittels eines Stäbchentests bestimmt und die erhaltenen Werte (+ oder - )werden durch Tastendruck in den Computer eingegeben. Alternativ kann auch das Ergebnis der Beobachtung des Zervikalschleims eingegeben und vom Computer verarbeitet werden.

    Hiermit wird morgens etwa eine Minute lang die Temperatur gemessen. Abweichung zur Normaltemperatur wird angezeigt. Kurz vor dem Eisprung signalisiert das Gerät: Jetzt kann ein Urintest gemacht werden, um die Konzentration des Eisprung-Hormons LH zu messen. So lassen sich die fruchtbaren Tage noch genauer eingrenzen,(intakter Cyklus vorrausgesetzt.) Cyclotest 2 Plus speichert die Daten der letzten 12 Zyklen, die jederzeit abrufbar sind.


    Wo bekomme ich die Verhütungscomputer?
    Die Verhütungscomputer sind in Apotheken erhältlich.

    Wie sicher sind Verhütungscomputer?
    Allgemein ist die Sicherheit der Verhütungscomputer stark vom individuellen Verhalten der Frau bzw. des Paares abhängig.

    Temperatur-Methode: Der Pearl-Index liegt bei 1 bis 5.
    Hormonmessung im Urin: Der Pearl-Index liegt bei 6.
    Kombinations-Computer: Der Pearl-Index liegt bei 2 bis 6.

    Vorteile
    Temperatur-Methode:
    Keine Nebenwirkungen

    Hormonmessung im Urin:
    Keine Nebenwirkungen. Kann sowohl zur Empfängnisverhütung wie auch bei Kinderwunsch eingesetzt werden.

    Kombinations-Computer:
    Ist der Eisprung vorbei, kann man bis zum Beginn der nächsten Menstruation mit dem Temperaturmessen aufhören. Der Zeitraum, in dem der Eisprung stattfindet und in dem eine Empfängnis am wahrscheinlichsten ist, wird sehr genau eingegrenzt.

    Nachteile
    Temperatur-Methode:
    Bei dem Bioself-Computer kann es vorkommen, dass das rote Lämpchen für "Achtung - fruchtbar" ein paar Tage zu lange erscheint.
    Teenager können Bioself-ST verwenden, um ihre Fruchtbarkeit kennenzulernen, nicht aber um zu verhüten.

    Hormonmessung im Urin:
    Eine sehr regelmäßige Messungen sowie alternative Verhütung an den fruchtbaren Tagen ist erforderlich.
    Bestimmte Antibiotika, die den Hormonhaushalt beeinflussen, können die Meßwerte vorübergehend verfälschen (z.B. Tetrazykline). Nach Anwendung einer "Pille danach" muss mindestens drei Monate abgewartet werden, bis Persona wieder benutzt werden kann.

    Kombinations-Computer: /

    Kosten
    Temperatur-Methode:
    "Bioself" kostet ca 150,- €

    Hormonmessung im Urin:
    Persona kostet 100,- € - 150,- € plus mtl. ca. 10,- € für die Urinteststreifen.

    Kombinations-Computer:
    Der "Cyclotest 2 Plus" mit fünf LH-Teststäbchen kostet ca. 150,- €. Jede weitere Fünferpackung Stäbchen 35,- €. Nach etwa fünf Jahren müssen die Batterien ausgewechselt werden


    Juvia
     
    #2
    User 1539, 21 Januar 2004
  3. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Juvia
    Also so wie ich die Frage verstanden habe, wollte sie wissen, wie man feststellt ob eine Frau überhaupt fruchtbar ist (fähig, Kinder zu bekommen) oder nicht. Und nicht, wann die fruchtbaren Tage sind...

    Zumindest hab ich das so verstanden *g*

    @Thread
    Es gibt institute, wo man das feststellen lassen kann, wie, weiß ich allerdings nicht (Google würde bestimmt helfen *hmhmhm*)
     
    #3
    Bea, 21 Januar 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja ... war schon spät gestern abend *g*. Ich habs genau andersrum verstanden ... was solls ... haben wir jetzt eben beide Möglichkeiten :zwinker: :grin:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 21 Januar 2004
  5. cosmaconga
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ob eine Frau fruchtbar ist oder nicht - natürlich erkennt man es daran, dass nach monatelangem Kinderwunsch (=Sex ohne Verhütung) die Frau nicht schwanger wird, daraufhin zu einem Gynäkologen geht, von dort weiter zu einem Spezialisten muss, der untersucht ob z.Bsp die Hormone schuld sind (Eisprungdisfunktion) oder ob es an der Gebärmutterschleimhaut liegt (Sperma-Undurchlässigkeit) und weiteres .... Also erst probieren, dann den Grund suchen.

    :kiss: Ciao Cosmaconga
     
    #5
    cosmaconga, 22 Januar 2004
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Man spricht von Unfruchtbarkeit, wenn eine Frau bei regelmäßigem GV nach 2 Jahren nicht schwanger geworden ist.
    Untersuchen kann man Fruchtbarkeit mit

    -Hormonuntersuchungen, ob ein Eisprung vorhanden ist und alle anderen Hormone "richtig" arbeiten (z.b. zu viele männliche Hormone usw.)
    -Eileiterdurchgängigkeit durch Röntgen oder Bauchspiegelung
    -Gebärmutterspiegelung

    Natürlich kann es auch am Mann liegen, da würde man das Spermiogramm untersuchen und wenn das OK ist und alles andere ausgeschlossen wurde einen Test machen, ob evtl. eine Spermienunterverträglichkeit besteht, die die Spermien in der Scheide schon abtötet.
     
    #6
    Hexe25, 26 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stellt man frau
Jinx
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
31 August 2013
29 Antworten
klassiker123
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
12 Juni 2013
44 Antworten