Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie ticken Frauen eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von facerip, 17 November 2009.

  1. facerip
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo liebe Comunity :zwinker:

    Mich beschäftigt schon seit langem eine Frage und zwar wie ihr Frauen eigentlich so tickt bzgl. Sex und Beziehungen...Mir ist natürlich klar, das jede Frau verschieden ist, aber ich denke doch das ihr ein paar Gemeinsamkeiten habt :zwinker:

    Ich bin auf diese Frage gekommen, da ich vor kurzem einen ziemlich heftigen Streit mit meiner Freundin hatte und wir deswegen auch nach 1 Jahr und 9 Monaten, 2 Monaten eine Bezeihungspause / Beziehungsschluss eingelegt haben, nun sind wir aber wieder glücklich (so scheint es zumindest) zusammen <3 .
    Jedoch habe ich ihr während dieser Zeit etwas nachspioniert und habe entdeckt, dass sie während dieser Zeit wo wir nicht zusammen waren , anderen Typen Sachen geschrieben hat wie z.B. „Hey wie gehts dir da draußen? Hast du dich auch fest eingepack? Sonst muss ich echt kommen dich zu wärmen :smile: Meld dich bei mir! „ - „...du weisst genau das ich nichts mit dir anfangen kann wenn er (das wäre ich) hier ist, aber du weisst genau, ich würde.“
    Als wir wieder zusammen waren, habe ich sie damit konfrontiert, aber sie meinte sie hätte das nur geschrieben, da sie einfach ein wenig Zuneigung gesucht hätte, als ich sie nicht wollte, aber sie wäre definitiv nie fremd gegangen oder ähnliches... Jedoch zweifle ich ein wenig daran, da ich es echt komisch finde :frown:

    Zudem habe ich während der Zeit, als ich sie dann zurück wollte, mit ihrer besten Freundin gesprochen, diese habe ich auch damit konfrontiert und habe ihr gesagt, dass es nur fair wäre mir die Warheit zu sagen. Sie als beste Freundin hällt natürlich dicht, jedoch ist ihr folgender Satz herausgerutscht „Auch wenn was gewesen wäre, würde ich es dir nicht sagen, da ich genau weiss, du würdest es ihr sagen, somit würde ich ihr in den Rücken fallen“ - Sie meinte dann auch, es wäre nichts gewesen, aber ich meine...Wenn definitiv nie was war, sagt man sowas doch nicht, oder doch?

    Nun noch zu meiner letzen Fragen :zwinker: dann erlöse ich euch endlich :smile:

    Ich und meine Freundin, sagen dauernd das wir uns lieben, das wir uns so lieben, dass wir die Zukunft miteinander verbringen möchten.
    Jedoch kommt mir das alles etwas komisch vor, denn ich bin sozusagen ihr erster in Sachen Sex, und ich könnte mir vorstellen, das eine Frau doch auch mal einen anderen „Mann“ „ausprobieren“ möchte, oder nicht? Ich mein, denkt ihr Frauen nicht, ihr könntet was verpassen? Wenn ihr immer den selben ...naja , ihr wisst schon :zwinker: - Für mich noch ein Gedanke , sie könnte fremd gehen / gegangen sein ...



    So, das wars erstmal von mir, ich würde mich auf eine Antwort sehr sehr freuen...

    PS: Ich weiss, es ist etwas verwirrend geschrieben, ich hoffe ihr kommt damit zurecht (=
     
    #1
    facerip, 17 November 2009
  2. SoSickOfLove
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    1
    Single
    Hi,
    also die Tatsache, dass du ihr hinterherspionierst zeigt
    1. dass du ihr nicht vertraust
    2. dass sie dir nicht vertrauen kann
    und 3. dass du eifersüchtig bist.

    3 ganz schlechte ausganssituationen für ne lebenslange Beziehung.

    Ich glaube außerdem nicht, dass es einen "Plan" gibt, nach dem Frauen funktionieren. Ich denke, mit Sexpartnern ist es wie mit Automarken. Den wechselt man nur, wenn man mit dem vorherigen nicht zufrieden war. Warum sollte deine Freundin mit nem anderen Jungen schlafen, wenn sie mit dir zufrieden ist?
    Mach sie glücklich, dann bleibt sie bei dir. Wenn sie doch geht, fehlt ihr etwas.
    Das ist denk ich wohl auch das einzige, dass auf alle Frauen zutrifft.

    Greets und berichtigt mich, wenn ich falsch liege
    tobi
     
    #2
    SoSickOfLove, 17 November 2009
  3. facerip
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ja ich gebe Dir Recht, ich bin sehr eiversüchtig und misstraurisch, wahrscheinlich liegt das einfach daran, dass ich in meiner Vergangenheit oft hintergangen bin, nicht von Partnern, sondern von Freunden - ich möchte nie mehr das Gefühl erleben, immer der gute zu sein und dabei einfach nur ausgenutz zu werden.

    Natürlich ist es kein guter Ausgangspunkt für eine neue Beziehung, jedoch lässt sie mich auch nicht an sie ran, wenn ich ein Gespräch zu diesem Thema aufbauen will, reagiert sie immer sehr gerzeit, sodass ich weiss, es artet in einen Streit aus, und das möchte ich nicht - noch nicht.

    Danke für deine Antwort.
     
    #3
    facerip, 17 November 2009
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.289
    Single
    Was verstehst du denn nicht?

    Wenn ihr eine "Pause" eingelegt habt, dann war es doch prinzipiell schon keine aktuelle Beziehung mehr zwischen euch. Besser noch: wenn ihr tatsächlich die 2 Monate getrennt wart, hätte sie doch alles recht gehabt, mit wem anders zu pennen? Das wäre in meinen Augen nicht einmal fremdgehen. Ist doch nichts verwerfliches? Und selbst wenn sie es getan hätte? Was dann? Hat das irgendeine Relevanz für dich, was sie gemacht oder mit wem sie gepennt hat? Ist es nicht wichtiger, dass sie gerade jetzt bei dir ist und ihr gerade jetzt euch eurer gegenseitigen Treue sicher sein könnt? Aber richtig - genau daran hast du ja Zweifel. Woher nimmst du sie? Verhält sie sich irgendwie anders als eine treue Freundin? Meinst du nicht auch, dass sie in einer Beziehung in einer gänzlich anderen Situation ist als in einer Beziehungskrise oder gar einer Trennung?

    Betrügen kann dich jede Frau (und jeder Mann). Wenn dir das nicht gefällt, wird es schwer für dich werden, dich auf Beziehungen prinzipiell einzulassen. Dementsprechend solltest du Konsequenzen ziehen, wenn du deine Freundin nicht einfach nur als deine Freundin sondern zugleich als potenzielle Betrügerin siehst.

    Was deine andere Frage betrifft: Vielleicht will deine Freundin tatsächlich mal einen anderen Typen - auch das lässt sich nicht ausschließen. Ist leider die Realität, dass auch in einer gutfunktionierenden Beziehung Sehnsüchte aufkommen können. Wenn sie dich schätzt, wird sie dir aber nicht weh tun und dich nicht betrügen, sondern versuchen, gemeinsam mit dir eine Lösung zu finden, falls es so weit kommt. Wenn sie natürlich der Typ ist, der Angst vor solchen Gesprächen hat und dann lieber gewissenlos betrügt, solltest du vielleicht keine Beziehung zu ihr führen?
     
    #4
    Fuchs, 17 November 2009
  5. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Ich kann verstehen, dass sie gereizt reagiert, denn sie gibt dir absolut keinen Anlass, darüber mit ihr philosophieren zu müssen und hat daher auch keine Lust darauf. Einen Nörgler oder ewigen Zweifler kann sie immer bekommen, du machst dich dadurch für sie nicht sonderlich begehrenswert oder beliebt.

    Du musst an dir arbeiten!

    Wenn du nicht ausgenutzt werden möchtest, dann lass dir nicht alles gefallen, lerne "nein" zu sagen und unabhängiger zu sein.
     
    #5
    RitterOhnePferd, 17 November 2009
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Beantworte erstmal die wichtigste Frage:

    Was hatte Dir Anlass gegeben, ihr nachzuspionieren?
     
    #6
    User 48403, 17 November 2009
  7. facerip
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    in einer Beziehung
    Der Anlass!? - Da ich wie ihr bemerkt habt, ein sehr eiversüchtiger Mensch bin, habe ich mich sehr von Gerüchten leiten lassen. Mir wurde gesagt sie wäre zwei mal "fremd gegangen". Einmal hat es mir eine Freundin erzählt, und das zweite mal, der Typ, mit dem es passiert sein soll ...
     
    #7
    facerip, 17 November 2009
  8. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Aspekt orientiert.

    Sie nicht fremd geganen, weil sie nicht konnte. Während einer Beziehungspause ist sie Single und Singles können nicht fremd gehen.

    Selbst wenn da was mit anderen Männern gewesen wäre... was bist du eigendlich für ne Flasche? Du machst mit deiner Freundin schluss, um ihr anschließend hinterher zu spionieren...

    Was hast du auch anderes erwartet? Wenn mich die Exfreundin meines besten Freundes sowas fragte, sagte ich selbges.
    Wenn du wirklich was wissen willst, frag den Kerl mit dem sie geschrieben hat und nicht ihre beste Freundin.

    Ich hab keine Ahnung ob sie das will, aber wenn sie wollte, hast du ihr schon Zeit gegeben es zu tun, ohne dich betrügen zu müssen.
    Also vergiss das ganze und konzentrier dich auf deine Beziehung.

    Natürlich machen sich auch Frauen solche Gedanken, ganau wie Männer.

    ThirdKing
     
    #8
    ThirdKing, 17 November 2009
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Verstehe auch das "Fremdgehen" nicht, wenn ihr doch getrennt wart.

    Ich würde wahrscheinlich genauso wie deine Freundin, wenn ich single wäre, mit anderen flirten. Oder vielleicht auch mit einem was anfangen, wenn mir danach ist. Und ich würde mir denken, dass das meinen Ex nichts angeht. Sollten wir dann wieder zusammenkommen, ist das natürlich eine neue Situation. Deswegen und um Probleme zu vermeiden/die Chance nicht aufzugeben lasse ich im Normalfall andere Männer ruhen, wenn ich das Gefühl oder den Wunsch habe, mit meinem Ex wieder zusammenzukommen. Das heißt nicht, dass ich nicht flirte, weil in einer schlechten Phase nach einer unglücklichen Trennung ein bisschen Aufmerksamkeit vielleicht ganz gut tun kann.
    Aber wie auch immer, betrügen kann man einen Ex nicht.

    Was verpassen... ja vielleicht. Aber das ist individuell unterschiedlich und kommt dann wahrscheinlich im Speziellen zum Tragen, wenn die Beziehung irgendwie unglücklich ist.
     
    #9
    User 15848, 17 November 2009
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich frage mich, weshalb man eine Beziehungspause eingeht, (bei der eigentlich festgelegt werden sollte, was beide während dieser Zeit alles machen dürfen und was nicht, so dass es nicht hinterher bereits erneut zu Missverständnissen kommt) wenn der Neubeginn bereits wieder problembehaftet ist und olle Kamellen aufgewärmt werden.
    Hattest du nicht genügend Zeit, bisschen in dich zu gehen und dein bisheriges Verhalten zu überdenken, das sicherlich auch schuld daran war, dass ihr eine Weile getrennt gewesen seid?
    Ich kann mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen, dass du nicht schon vorher eifersüchtig warst, gerne kontrolliert hast und dich mit Zweifeln plagen durftest.
    Außerdem kommt noch erschwerend hinzu, dass du Gerüchten mehr Glauben schenkst als deiner Freundin, weil du dir einredest, sie müsse doch schwer neugierig darauf sein, endlich mit einem anderen zu poppen.

    Keiner kann wissen, wie lange ihr zusammenbleibt und ob sich nicht bei irgendwem das Gefühl einstellt, etwas verpasst zu haben.
    So lange jemand jedoch glücklich in seiner Beziehung ist - und zwar in allen Belangen - (und dafür muss täglich von beiden Seiten gearbeitet werden, das nötige Vertrauen vorherrschen und die Kommunikation immer offen und ehrlich fließen) kommt man doch gar nicht auf die Idee, sich etwas "Besseres" suchen zu müssen und daran solltest du denken.

    Mag sein, dass eure Partnerschaft nicht ewig hält - aber anstatt darüber jetzt schon zu grübeln, sollte alles dafür getan werden, dass es noch lange funktioniert...bei euch habe ich aber leider den Anschein, dass euer zweites Glück nur oberflächlich ist und die Scherben vor der Auszeit nicht beseitigt wurden.
     
    #10
    munich-lion, 17 November 2009
  11. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Also bei sowas bist du aber zu rech misstrauisch. Wie zuverlässig schätzt du deine Quellen ein?

    Zuerst schreibst du was von "Gerüchten"... naja, wenn eine Freundin es dir erzählt, isses ein Gerücht, aber bei dem Kerl, der mit ihr angeblich was hatte, isses ein Geständnis.

    Was deine Eifersucht betrifft, hab ich zuerst gedacht, dass du übertreibst, aber bei sowas haste zurecht Schluss gemacht.
    Dein Fehler ist jetzt allerdings sie wieder zurrückzunehmen. Such dir eine andere.

    ThirdKing
     
    #11
    ThirdKing, 17 November 2009
  12. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    @thirdking
    schonmal an männlich (vorpupertäres) imponiergehabe gedacht?

    deine "beweise" für ihr fremdgehen sind keine, deine eifersucht auf eine zeit, inder sie dir keine rechenschaft schuldig ist, ist dämlich und deswegen solltest du dir schnellstens überlegen, wie du eine beziehung führen willst.
     
    #12
    hennahlein, 17 November 2009
  13. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    1. Thirdking hat recht, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    2. Deine Eifersucht ist kein Resultat möglichen Fremdgehen sondern deiner inneren Einstellung. Ich Frage mich. Wie machst du es, Eifersüchtig zu sein? Ich weiß diese Frage ist eigenartig, stell Sie dir selbst und denke mal etwas darüber nach.

    Hier ein Text über Innergame von Journey:
    Innergame ist Entwicklung in allen Lebensbereichen - Pick Up Forum - The Pickup Artist Community

    Ein weiterer Text über Eifersucht hier von Raiser:
    Eifersucht by Raiser - Pick Up Forum - The Pickup Artist Community

    Meine persönliche Meinung, wenn mehr Menschen mit sich selbst klar kommen würden, gäb es weniger solche "Probleme".

    Warnung, Menschen die Ihr eigenes Gedankengut über das der Anderen stellen und keine andere Meinung neben Ihrer eigenen dulden sollten diese Texte nicht lesen.

    Quelle: pickupforum.de geschrieben von Journey und Raiser
     
    #13
    Wette, 17 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Ja, hab ich. Aber die Tatsache, dass es zwei Leute unabhängig! von eineander behaupten, erhöht hier die Glaubwürdigkeit.
    Zudem hat der TS weitere Hinweise auf die Sprunghaftigkeit seiner freundin gefunden. Dies zwar als sie grad nicht zusammen waren, aber es bleibt trozdem der Eindruck.

    Wenn der TS mit seiner Freundin eine monogame Beziehung führen will, sie aber nicht, sollte er sich von ihr trennen. Hat er auch.
    Und ich bleib dabei, dass es ein Fehler ist, sie unter solchen Umständen zurrückzunhemen.

    @TS: Such dir eine andere, eine die dich verdient hat.

    ThirdKing
     
    #14
    ThirdKing, 17 November 2009
  15. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    @ThirdKing: Es ging um den Anlass für das Hinterherspionieren, nicht für das Schlussmachen. Und das Hinterherspionieren war während der Trennungsphase und geschah wegen der besagten Gerüchte. Er hat also, während die beiden getrennt waren, von irgendjemandem gehört, sie wär mit wem anders im Bett gewesen. Ob das nun stimmt oder nicht ist somit dann doch erstmal belanglos, weil die beiden getrennt waren.

    Was dich angeht, facerip - du solltest an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Du interpretierst hier grad an Fragen rum, die dich gar nicht groß interessieren würden, wenn du nicht so misstrauisch und unsicher wärst. Hier könnten jetzt auch zehn Frauen aufschlagen und dir das Verhalten deiner Freundin zu erklären versuchen (wobei ich bezweifle, dass Männer ihr Verhalten nicht nachvollziehen können, ich finde das alles ziemlich klar und deutlich) - dein Problem wär damit auch nicht gelöst. Dein Problem liegt in dir selbst. Und wenn du daran nicht arbeitest, wirst du dich immer wieder so fühlen, wie du dich jetzt fühlst... und ich glaube nicht, dass das auf Dauer besonders erstrebenswert ist.
     
    #15
    Liza, 17 November 2009
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Falls es noch niemand gesagt haben sollte: Es gibt nicht "die Frauen" und es gibt auch nichts (nein, nichtmal 'ne Pussy), die alle Frauen gemeinsam haben. Nichts, keine einzige Gemeinsamkeit. Außer vllt., dass man sie fälschlicherweise als 'die Frauen' tituliert.
     
    #16
    xoxo, 17 November 2009
  17. Zabron
    Zabron (26)
    Benutzer gesperrt
    20
    0
    1
    nicht angegeben
    stimmt nicht..Frauen haben gemeinsame Merkmale genauso wie die Männer was den Charakter angeht. Ich kann dir viele Beispiele aus meinem ,,kurzen" Leben nennen XOXO
     
    #17
    Zabron, 17 November 2009
  18. reseT.ToXic
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    113
    45
    Single
    ich weiß was du damit sagen willst, trotzdem ist dieser beitrag einfach falsch.
     
    #18
    reseT.ToXic, 17 November 2009
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Nur zu, ich warte.

    Deiner wäre ebenfalls 'richtiger' gewesen, wenn ihr mir die Falschheit meines Beitrages durch argumentative Beispiele aufgezeigt hätte. :ratlos:
     
    #19
    xoxo, 17 November 2009
  20. reseT.ToXic
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    113
    45
    Single
    sei doch nicht so stur. ich habe deinen beitrag verstanden, aber jeder mensch weiß was damit gemeint ist, wenn die frage aufgeworfen wird "wie frauen ticken". es ist klar, dass man nicht verallgemeinern kann, gleichwohl gibt es auf diesem gebiet gedankenmuster die man aufstellen kann um diese frage einzugrenzen und sich einem ergebniss zumindest zu naehern. das dies in perfektion niemals gelingen wird ist SELBSTREDEND liebe xoxo. wenn du keine lust hast zu diskutieren und der ansicht bist es mache keinen sinn wegen der unmoeglichkeit von verallgemeinerungen dann lass es doch :what:.

    und btw, wenn du schon so anfangen willst: ich sehe bei dir auch keine "argumente" und dein beispiel mit der vagina ist ziemlich ungluecklich gewaehlt, da dies nunmal das geschlechtsorgan der frau ist und es ueberhaupt nicht darum geht, dass jede individuelle vagina in ihrer beschaffenheit einzigartig ist.
     
    #20
    reseT.ToXic, 17 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ticken Frauen eigentlich
voegi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2012
16 Antworten
hampelmann
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2008
53 Antworten
r.nuwieder
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2006
2 Antworten
Test