Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Azalea
    Azalea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    4 November 2006
    #1

    wie trägt man das spermizid auf?

    Hi!
    Ich hab seit kurzem ein Diaphragma, und in der Gebrauchstanweisung stand, dass man das Spermizid auf den Rand des Diaphragmarings auftragen muss, dadurch wird es allerdings ziemlich schwer es einzuführen, weil es mir immer wegrutscht. Jetzt hab ich in einem Buch gelesen, dass man das Spermizid am besten nicht auf den Rand, sondern in der Mulde zwischen dem Diaphragmaring und der "Gummikappe" (weiß nicht genau wie es heißt) aufträgt.
    Kann mir jemand verraten, ob das auch wirklich funktioniert, und ob die Sicherheit dadurch nicht verringert ist?

    Vielen Dank,
    Azalea
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #2
    Ich würde in Zweifelsfall immer so vorgehen, wie in der Packungsbeilage angegeben. Also auf den Rand.
    Ansonsten frag doch mal deinen FA.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 November 2006
    #3
    Du mußt das Gel auf den Rand und in die Mulde schmieren (quasi die ganze Innenseite des Dias). Wenn dir das Dia zu rutschig ist, kannst du es mal mit einer Einführhilfe probieren. Wenn du das Gel nur auf den Rand tust ist es zu wenig.
     
  • xRagex
    xRagex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    5 November 2006
    #4
    Und setz dich vor allem erstmal in Ruhe mit dem Ding auseinander bevor du damit "ernsthaft" verhütest, ein falsch genutztes Diaphragma ist nicht grad das sicherste Verhütungsmittel :tongue: (Naja sind falsch genutzt alle nicht grad sicher *hehe*)
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    5 November 2006
    #5
    ich schmiere das auch auf den Rand und in die Mulde - man weiß ja nie ;-) (oder wie meine FA meinte "nur ein totes Sperma ist ein gutes Sperma in diesem Fall")

    Du solltest, bevor du es ernsthaft im Einsatz hast, nochmal mit dem eingesetzten Dia zu deinem FA gehen, damit er/sie dir sagen kann, ob es so (wie du denkst, dass es richtig sitzt) auch wirklich sitzt. Ein falsch liegendes Dia wäre ebenfalls fatal - dann lieber nochmal schnell zum FA, dann kannst du dir sicher sein, dass du den Dreh raus hast.

    Viel Spaß beim üben und nicht verzagen. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste