Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie triebe unterdrücken?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von bahnhofstaube, 22 Juni 2005.

  1. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Hallo,

    welcher Mann kennt das nicht, er sieht genügend schicke Mädelz und würde am liebsten was mit ihn unternehmen um ein ganz bestimmtes Ziel zuhaben.
    Ich habe diese geilheit einfach satt, ich will das ganze nichtmehr es geht mir derart auf den nerv ich halte das nichtmehr aus.
    Ich möchte das ganze nichtmehr so sehen, ich möchte auch eine person kennenlernen wollen ohne auf Sex auszusein.
    Grob gesagt möchte ich das Thema Sex so ansehen wie es die Frauen machen.
    Ich bemerke zu oft wie sehr wir Männer durch unsere geilheit schei** machen, eine Freundin von mir wurde letztens erst wieder belästigt. Ich schäme mich dafür das es sölche Männer gibt und es schmerzt in mir einfach.
    Kennt ihr irgendeine möglichkeit diese geilheit zu unterdrücken?
    egal ob medikamente oder was anderes ich will damit aufhören.
    ich sah die frauen bis jetzt nicht als objekte, jedoch hatte ich auch meine triebe die mich schon immer sehr gestörrt haben, deshalb hatte ich bis jetzt auch nur eine freundin. bevor ich noch eine Beziehung eingehe möchte ich das ganze loswerden, nicht das ich die beziehung nur starte um meine geilheit zu befriedigen oder ich sie dadurch zerstörre. frauen sind einfach für mich heilig, ich möchte sie mich in diesen zustand einfach nicht antun.
    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    gruß bahnhofstaube
     
    #1
    bahnhofstaube, 22 Juni 2005
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    steh zu deinen trieben und lebe mit ihnen .. aber lass dich nicht beherrschen.

    aber guck mal .. der sinn des lebens ist nunmal:

    survive and replicate
    überleben und vermehren

    das ist schon seit urzeiten im gehirn so verankert ..
    warum willst du dich dagegen wehren ?
     
    #2
    Fireblade, 22 Juni 2005
  3. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Es beeinflusst mich zusehr und es tut einfach weh wenn ich an ein Mädel denke und dann die Gedanken zum Thema Sex überschweifen.
    Ich möchte eine Frau einfach mit mehr würde behandeln.
    Ich möchte sie lieben und nicht das lieben was sie mit mir macht(das nur wenn die erste bedingung erfüllt ist).
    naja biologisch gesehen hast du mit den sinn des lebens schon recht, aber für mich ist es einfach mehr als das.
    ich möchte ja mit einer frau viele wünderschöne momente im leben verbringen und diese sollen nicht nur die im bett sein.
     
    #3
    bahnhofstaube, 22 Juni 2005
  4. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ab und an spricht doch nix dagegen, oder?? Und einige Mädels wären bestimmt nicht abgeneigt einen One-Night-Stand zu haben. Probier's doch einfach mal aus!
    Du darfst deine Triebe nicht zu heftig unterdrücken! Nicht, dass das sonst noch explosionsartig ausbricht und du dann über eine Frau herfällst oder so...

    Cheerio
     
    #4
    Loomis, 22 Juni 2005
  5. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Ich war selber schonmal Opfer eines überfalls aber ohne das ich das wollte, also würde ich ein überfall wohl eher sein lassen.
    Viele Freundinnen sagen das wir Männer einfach nur auf Sex-Fokusiert sind und so ist es auch wir Männer tun damit den Frauen weh und ich will das nicht.
    Ich verstehe die Frauen die sich von Männer abwenden, aber ich finds traurig wieso wir dagegen nixs unternehmen.
    Können wir uns denn nicht auf die bedürfnise eine Frau nicht anpassen(nein mein keine sexuelle), das möchte ich ganz einfach...
     
    #5
    bahnhofstaube, 22 Juni 2005
  6. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Hilft mir ich dreh sonst noch durch...
     
    #6
    bahnhofstaube, 23 Juni 2005
  7. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Hilft denn Onanieren gar nichts?
    Oder Sport, wo du körperlich ans Limit gehen kannst.
    Und dann Ablenkung durch andere Interessen.

    Männliche Wesen neigen übrigens manchmal dazu ihren Sexualtrieb zu überschätzen, sich so als übermotorisierte Sex Offroader zu sehen.

    Es gibt Medikamente zur Dämpfung, aber so was würde ich nicht ohne Arzt einnehmen.
    Du kannst auch Kümmel in die Suppe streuen :grin:
     
    #7
    simon1986, 23 Juni 2005
  8. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Onanieren ist nichts für mich beim Sex geht es ja darum eine Frau glücklich zumachen, von daher finde ich SB sehr egoistisch.
    Außerdem brauch man dafür immer Material, was ich wiederum als Frauenverachtend finde, auch wenn es diese Frauen auf diesen Material wohl anders net wollen.
    Hmm komme nur nie dazu Sport zumachen, das scheint wohl mein Problem zusein, aber danke für dein Tip er erscheint mir als sinnvoll.

    Medikamente wären auch ne gute Lösung, damit ich davon runter komme werde demnächst mal bei meinen Arzt nachfragen.
     
    #8
    bahnhofstaube, 23 Juni 2005
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    So ? Wie machen das Frauen denn :ratlos:
    Haben die nie sexuelle Gedanken, sind anrogyn, denken nie "den möcht ich auch mal *******" ?
    Haben nie Fickbeziehungen, sind immer ehrlich und treu ?
    Frauen wollen nie wilden, hemmungslosen oder gefühlsfreien Sex ?

    Ich frage mich echt, was du für ein Weltbild hast ... :rolleyes2
    Du scheinst echt nicht viel Erfahrung auf diesem Gebiet zu haben.

    Na, dann sag doch mal zu deiner Angebeteten: "Schatz, ich liebe dich, aber an Sex mit dir möchte ich gar nicht denken"

    DAS Gesicht der Frau dabei möchte ich sehen ... :grin:

    Gehe mal in die Suchfunktion und suche so Themen, in denen es den Jungs peinlich ist, wenn sie beim knutschen oder bloßem Ansehen der Frauen einen Ständer bekommen.
    Und dann achte mal auf die Antworten der Frauen.
    Ich denke mal, das wird dir etwas helfen.

    Nö, helfen kannst du dir nur selbst, indem du deine Ansichten über Frauen änderst.
    Das sind KEINE Engel. Und sie erwarten auch nicht, dass du einer bist.
    Du sollst nur nicht zum Teufel werden ...
     
    #9
    waschbär2, 23 Juni 2005
  10. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich geh soweit zu sagen, dass sie sogar keinen engel WOLLEN.

    sondern einen mann, der sich als mann wohlfüllt und "stolz" drauf ist so zu sein ..
    und dazu gehören nunmal auch naturinstinkte ..
     
    #10
    Fireblade, 23 Juni 2005
  11. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    Auf jedenfall haben sie nicht sölche Gedanken wenn sie sich mal links drehen wenn sie an der Haltestelle stehen.
    Das sind deine ansichten, ich habe andere für mich ist beim Sex liebe vorraussetzung.


    Ich habe halt andere ansichten, aber was hat das mit Erfahrungen zutun?

    Ich möchte sie lieben und nicht das lieben was sie mit mir macht(das nur wenn die erste bedingung erfüllt ist).
    Mit einer passenden Umformung gilt das auch bei deiner Frage.

    Dazu hab ich schon was gesagt
     
    #11
    bahnhofstaube, 23 Juni 2005
  12. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    mein freund hat das gleiche "problem" wie du...
    er mag sich nicht selbst einen runterholen und er hasst es, wenn frauen als sexobjekte betrachtet werden.... er wollte nie so schnell zu sachen wie sex oder petting kommen....

    aber letztendlich ist er auch nur ein mann.... es scheint tatsächlich dazuzugehören, dass man sehr sexuell fokusiert ist....

    aber: die gedanken sind frei, denk doch an sex, wenn du an sex denken möchtest, aber habe mit einer frau auch andere schöne momente.... wenn du immer an sex denkst, aber mit deiner freundin andre schöne dinge unternimmst wird sie nicht unglücklich..... entscheidend sind die taten, nicht die gedanken dabei....
    bringt doch nix, wenn ein kerl bei ner frau nich an sex denkt aber ansonsten ein arsch ist.....
    falls du "faust" kennst.... der is auch ein kopfmensch, er weiß was gut und was böse ist.... trotzdem macht er das böse....
    du hingegen kannst dich aus eigenem willen dazu entscheiden, dass du nicht das böse tust, sondern das gute..... und was du dabei denkst ist sekundär.
     
    #12
    fractured, 23 Juni 2005
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Interessant, dass du Gedanken lesen kannst ...
    Ich hoffe, du hast ein paar gute, ehrliche weiblichen Freunde.
    Die werden dir da nämlich was ganz anderes erzählen.... :link:
    Frauen sind nur nicht so platt und derb wie Männer und trompeten das in der Gegend rum.
    Für mich ist Sex mit Liebe auch meine Wunschvorstellung.
    Aber brauche ich Liebe, um an Sex mit einer bedeutungslosen Frau zu DENKEN ?
    Wenn du mehr Erfahrungen haben würdest, wäre dein Weltbild von Frauen nicht so eingeschränkt. Und dann hättest du wahrscheinlich auch diesen "Selbstdruck" nicht mehr.
    Das gehört aber dazu !
    Die vier Grundpfeiler einer funktionierenden Beziehung:
    Zuneigung, Vertrauen, Respekt UND körperliche Anziehungskraft. Und das immer beidseitig
    Gibt es eine passende Umgangsform, einer Frau zu sagen, dass sie in dir nichts sexuelles auslöst ? :ratlos: Das einzige, was sie davon bekommt, sind Minderwertigkeitskomplexe :eek:
    Wo, wann ? Hab ich was überlesen ? :schuechte
     
    #13
    waschbär2, 23 Juni 2005
  14. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Jop ...In meinem Bekanntenkreis sind Beziehungen gescheitert an:

    "Der ist ja viel zu lieb"

    Als ich den genauen Grund von dem Mädel für das Ende der Beziehung hinterfragt habe.

    Das weibliche Individuum verlangt das Männer sie mit Aufmerksamkeit beglücken. Andererseits stehen sehr viele nicht auf "Engel" , "Weicheier" ,"Softys" ect.
    ___________________

    Als ich ca 14 Jahre alt war, dachte ich eigentlich auch das es nur Männern vorbehalten ist, oft mit dem Lendenberreich zu denken. Einige Jahre später, wurde ich eines besseren belehrt. Frauen stehen mittlerweile den Männern in nichts nach und sind teilweise noch "versauter". :bandit:

    Schliesse mich auch der Meinung von Waschbär an..
    Ein Engel :engel: mit einem dicken B davor muss man(n) sein. :bier:

    Gruss,
    Marius
     
    #14
    irgendeinTYP, 23 Juni 2005
  15. ByteDigger
    Gast
    0
    Ich seh schon, du willst mit Frauen gleichberechtigt leben,sie als Göttinen behandeln,sie als was Höheres sehen, nicht als Sexobjekt, du willst sie ehren und mehr geben als nehmen, nicht animalisch oder sexistisch sein. Kurzum auf einer höheren Ebene mit Frauen kommunizieren und leben?

    Schon mal dran gedacht das man von einer höherene Ebene tiefer fällt?

    Deine Werte sind ehrenswert,kein Zweifel. Stell sie in der PRaxis auf die Probe und mach selber deine Erfahrung damit.
    Aber nimm deine rosa Brille ab und schau dich mal um wie es wirklich zugeht.
     
    #15
    ByteDigger, 23 Juni 2005
  16. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schaff dir nen geregeltes Sexleben mit ner Frau/ deiner Rechten an, dann musst du auch nicht bei jeder wippenden Brust an Sex denken.

    Und wenn du weggehst, dann schleuder dir vorher einen, dann kannste auch ganz normal inner Disse rumzappeln, ohne dich immer an den Frauen reiben zu müssen. Oder auch ganz normale Gespräche führen.

    Wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, mal 3 Tage ohne SB bleibe, dann gucke ich auch jeder Tusse inner Stadt hinterher. Dann merke immer wie primitiv wir Menschen doch sind.

    Aber die meiste Zeit wandel ich befriedigt durch's Leben. Hat auch den Vorteil, dass man nicht dauernd an Sex denken muss und die Gehirnmasse für was anderes nutzen kann.

    Und wen du hier im Forum mal liest, dann sind Frauen genauso sexgeil wie Männer.

    Habe mal gelesen, dass Frauen auf Knackärsche stehen (von Fußballern etc.) weil das ein Indiz für die Stoßkraft beim Sex ist.
     
    #16
    Henk2004, 23 Juni 2005
  17. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Komm erstmal mit deiner Sexualität klar, bevor du irgendetwas unterdrücken willst... :smile:

    Geht nämlich nicht gut ! :zwinker:
     
    #17
    2Play, 23 Juni 2005
  18. bahnhofstaube
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Single
    @fractured ist es für dich nachvollziehbar, wieso männer so handeln?
    find es persönlich nur ein bissel hinterlistig wenn ich sie zum essen einlade, nur um dann selber "abzukassieren", deshalb möchte ich vorher nicht dran denken, sondern es einfach passieren lassen, wenn ich weiss das sie mich lieb hat und ich sie auch. Die Gedanken über Sex bringen mir doch eh nixs, von daher ist es auch ein Grund nicht daran zudenken.
    @waschbär2
    "Aber brauche ich Liebe, um an Sex mit einer bedeutungslosen Frau zu DENKEN ?"
    Das denken an Sex mit so einer person ist wie träumen und man möchte das es passieren würde, da man ansonsten ja nicht so intensiv daran denken würde oder?
    "Wenn du mehr Erfahrungen haben würdest, wäre dein Weltbild von Frauen nicht so eingeschränkt. Und dann hättest du wahrscheinlich auch diesen "Selbstdruck" nicht mehr."
    Ich habe mich schon mit ein paar sehr guten Freundinnen über das Thema unterhalten und sie bestätigten mein Frauen bild, da ich mich generell nicht mit irgendwelchen Frauen abgebe die nixs im Kopf haben(Männer gibts von dieser art auch genug, also nicht das ihr denkt ich wäre chauvinistisch)
    "Gibt es eine passende Umgangsform, einer Frau zu sagen, dass sie in dir nichts sexuelles auslöst ?"
    Ich will nur nicht schon vorher abspritzen bevor ich überhaupt ihrn Namen kenne, um es mal in einer extremeren art auszudrücken.
    @irgendeinTYP
    in meinen Freundeskreis sind die Beziehungen an Kommunikationsproblemen kaputt gegangen, da sie sich nicht das sagen konnten was sie wollten
    @ByteDigger
    "Schon mal dran gedacht das man von einer höherene Ebene tiefer fällt?"
    Deshalb bin ich ja schon seit mehr als 3 Jahre auf der suche nach der richtigen , damit dies nicht passiert.
    @Henk2004
    Kannst du dir vorstellen mehr als 6 Monate ohne SB auszukommen?
    Ich mir ja, lies dir aber darüber mal die vorhergehenden Posts durch, da steht drinne wieso ich SB nicht leiden kann
    @2Play
    könntes du dich bitte genauer ausdrücken?
     
    #18
    bahnhofstaube, 23 Juni 2005
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Sorry ich finde du hast echt keine Ahnung.
    Du scheinst ja ehrlich zu glauben, Frauen denken nie an Sex
    und wenn doch haben sie nichts im Kopf? :eek4:

    Ich würde mich wirklich nicht als dumm oder gar als Flittchen bezeichnen, trotzdem denke ich häufig an Sex, habe viele schmutzige Fantasien. Und ja, es kann auch passieren, dass ich einen leckeren Kerl sehe und mir da vll. denke wie es mit dem wohl sein könnte.

    Dein Verhalten ist völlig normal. Sei froh dass du so viel Lust auf Sex hast. Wenn es anders wäre, würdest du dich hier vll. aufregen weil du nie Lust hast...
     
    #19
    User 12616, 24 Juni 2005
  20. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Komunikationsprobleme in der Beziehung tauchen nur dann auf, wenn jemand zu feige ist über Dinge zu sprechen die ihn wirklich bedrücken.
    In diesem Fall ist es aber eher die Feigheit der Frau gewesen, die sich unzählige andere Gründe gesucht hat um Schluss zu machen und nicht den wahren.
    Nur um Denjenigen nicht zu verletzen?> NEIN

    Das Einfühlungsvermögen (was man(n) eigentlich von einer Frau erwartet) einer Frau ist teilweise ein Trugschluss. Sie verstehen es sehr gut eine Opferrolle auszunutzen und dem Mann sehr schlechtes Gewissen zu bereiten.

    Du solltest irgendwann mal merken, wie sie mit dir und deinen Gefühlen spielen und egoistisch sie sein können. >>>Das sage ich nicht, weil ich von schlechten Erfahrungen geprägt worden bin.

    Neee seine Freundin würde deswegen schluss machen und er würde rumheulen... :grin:
    Sexentzug is doch für viele langfristig gesehen ein Grund um die Beziehung zu beenden...


    Gruss,
    Marius
     
    #20
    irgendeinTYP, 24 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - triebe unterdrücken
Dezember
Kummerkasten Forum
4 Januar 2013
21 Antworten
sahack
Kummerkasten Forum
3 Mai 2006
62 Antworten