Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie umgehen mit aggressivem Ex von meiner Freundin?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ITALIA, 6 September 2005.

  1. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hi,

    also ich wende mich heute an Euch, weil ich gern einige Ratschläge von Euch würden, wie ich mit einer bestimmten Situation umgehen soll.
    Also ich habe neulich eine sehr nette Frau kennen gelernt. Bis jetzt läuft es endlich mal so wie es eigentlich sollte, wir telen regelmäßig, man schreib sich gegenseitig SMS, man geht zusammen spazieren. Wir sind aber noch nicht zusammen, weil sie eine sehr vorsichtige Frau ist, und da nichts überstürzen will. Eigentlich wäre soweit alles perfekt, wenn nicht ihr Ex wäre, mit dem sie vor 2 Monaten, nach 3 Jahren Beziehung Schluss gemacht hat. Dieser Ex ist Türke, und wie nun mal sehr viele Deutschtürken sind, ist der total ausgetickt, als sie ihn verlassen hat, da sie sich mit ihm keine gemeinsame Zukunft vorstellen konnte. Er war anscheinend immer sehr lieb in der Beziehung, aber er hat einfach zu viel gemacht (10 Rosen jeden Tag, etc.). Für ihn ist nicht Schluss, obwohl sie es ihm 10x erklärt hat. Er schreibt ständig SMS, ruft sie an. Sie schreibt manchmal zurück, da er ihr ja ab und zu Leid tut, da sie ja Schluss gemacht hat. Sie hat mir aber gesagt, dass sie zu 100% keine Beziehung mehr mit ihm vorstellen könnte. Das Problem ist, dass er sich in seiner „Ehre“ nun tief gekränkt fühlt und jetzt sie mehr oder minder terrorisiert. Sie war anscheinend neulich mit einem Arbeitskollegen essen, da er die beide gesehen, und wollten den Kollegen zusammen schlagen. Und hat er ihr gedroht, der nächsten Mann, den er mit ihr sieht, bring er um und sie gleich mit. Das wiederum hat natürlich auf unseren Kontakt, da wir nie in unserer Stadt, die nicht so sehr groß ist, weggehen können, weil sie sich nicht will, dass ich und sie Stress bekommen. Nachdem dieses Vorfall war er dann wieder nett, und um ihr einen Tag später wieder zu drohen. Typischen Türken, leider… Für sie gehört sie immer noch zur „Familie“. Ich habe jetzt zwar keine Angst, aber ich ein wenig mulmig ist mir jetzt schon bei der Sache, wenn der uns echt mal sieht. Ich hasse schlagen und kläre alles verbal. Wie sollte ich mich eigentlich dann bei so was verhalten? Ich mein, ich würde ihm halt sagen, dass ich mich nicht wehren würde, und der ne Anzeige wegen Körperverletzung bekommt, einfach mit der Trennung klar kommen muss, weil es 1000 andere Menschen gibt, die das auch müssen, und nicht jeden Typen von der Ex halb tot schlagen wollen, und dass er bei ihr mehr wie schon jetzt unten durch wäre, wenn er zu schlägt. Sie meinte, dass er sich schon irgendwann beruhigen werde… na ja. Mich stört halt in dem Zusammenhang, dass sie auch sagt, dass es fast an Terror grenzt, aber dann ab und zu meint, er kann ja schon lieb sein. Wobei, jetzt mal an alle Frauen, was will ich von einem Mann halten, der nach einer Trennung so reagiert…ich mein, dass zeigt doch das wahre Gesicht… Ich muss zu dem Punkt noch anmerken, dass ich leider mit Frauen die „frisch“ getrennt sind, 2x sehr schlechte Erfahrungen gemacht, dass sie wieder zum Ex zurückgingen und so was.
    Also was meint ihr dazu?
    Danke :zwinker:
     
    #1
    ITALIA, 6 September 2005
  2. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke/hoffe, das gibt sich mit der Zeit. Leider ist das ein bekanntes Problem und zwar eines, was mich davon abhält (jetzt nicht denken, ich wäre rassistisch oder so, damit hat das nichts zu tun!) mit einem Türken, Albaner oder ähnlichem etwas anzufangen. Habe da schlechte Erfahrungen im Bekanntenkreis gehabt. Da hat er sie mit in die Türkei genommen und sie ohne Ausweis, Geld und ähnlichem dort festgehalten. Man denkt immer, so was kommt nur in Filmen vor, aber leider ist das nicht so. Und leider, muss man bei denen solche Drohungen ernster nehmen, als wenn ein Deutscher diese von sich gibt. Vorallem hast du bei DeutschTürken dann gleich die ganze Familie an der Backe und nicht nur den Ex. Sie soll sich blos nicht einschüchtern lassen und ihm aus dem Weg gehen und ihm auch nicht mehr antworten. Damit tut sie sich keinen Gefallen und er bekommt nur noch mehr das Gefühl, dass er Kontrolle über sie hat. Aber auf ne Schlägerei würde ich mich auf keinen Fall einlassen. Man kann das zwar nicht pauschal sagen, aber viele haben auch noch ein Messer oder ähnliches in der Tasche. Habe das auf Klassenfahrt vor ein paar Jahren gehabt. Ging um was ganz simples wie den Sitzplatz im Bus. Da hat der DeutschTürke plötzlich ein Messer gezogen und meinen Schulkameraden damit bedroht. Solche Sachen prägen einen und daher habe ich da eine ziemlich festgefahrene Meinung was meine Partnerwahl angeht.

    Hoffe, dass sich das bei euch glimpflich verläuft!

    Liebe Grüße
     
    #2
    Joschi, 6 September 2005
  3. [HER]Lars
    Gast
    0
    Da ist der Fallschon geklärt. Polizei rufen, sie darüber Informieren oder gleich eine Anzeige erstatten (sie, nicht du).
     
    #3
    [HER]Lars, 6 September 2005
  4. To_Om
    To_Om (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    naja weiß nich, ich war mal in ner ähnlichen situation, nur dass der kerl, der stress geschoben hat kein türke war (zum glück)...also em wenigsten empfehle ich dir eine gewalttätige lösung, denn das kann unter Umständen zu ernsten problemen führen...vielleicht klärt sich das ja alles von selbst un er gibt irgednwann auf, was ich aber leider nicht glauben kann. geh zur polizei und lass deine freundin die anzeige machen...das ist wohl das beste.
     
    #4
    To_Om, 6 September 2005
  5. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also ich bin ja selber italiener, und wenn der mich wirklich anfassen würde, müsste ich selber schon die eigene Familie davon abhalten, da auszuticken...
    Zum Topic: Also ich denk mir es halt so... wenn der uns/mir wirklich mal über den Weg laufen würde, würde ich klar sagen,dass ich

    1. nicht Schuld bin an der Trennung, da sie weit vor meiner Zeit lag...

    2. wenn er denkt, dass sie immer noch "seine" Freundin sei, dann soll er sie jetz direkt fragen, ob sie ist... was sie dann verneinen würde...

    Zum Thema Polizei. Ich bin auch dafür im Fall des Falle da zu machen, wobei manche Kumpels meinen, dass es sowas schlimmer machen würde.. Aber mir wäre das egal, wenn ne Anzeige gegen Körperverletzung zeit bei sehr vielen Türken eine sehr große Wirkung...vor allem wenn die Eltern von ihm erfahren müssten, dass er allein schuld ist... Mich schlagen würde ich niemals machen, weil ich Gewalt hasse!!!!

    Nur aber eine Frage...die Sache mit ihm, betrifft nich nur sie sondern mich... wann und wie sollte ich zu der Frau sagen, dass sie das endlich regeln soll. Sie meinte, der kühlt sich schon ab... ich meinte halt, dann soll sie bitte nicht ihm ab und zu zurückschreiben...
     
    #5
    ITALIA, 6 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - umgehen aggressivem meiner
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
Jami89
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2016
4 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2016
27 Antworten