Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 April 2007
    #1

    Wie unterdrückt ihr eine Erektion im Schwimmbad?

    Wenn ihr ins Schwimmbad oder Freibad schwimmen geht und ihr unerwartet plötzlich eine Erektion kriegt, weil ihr so erotische Tagträume habt oder gerade ein geiles Mädel vorbeiläuft, was würdet ihr tun? Was tut ihr konkret um es zu unterdrücken oder unterdrückt ihr das gar nicht?
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    28 April 2007
    #2
    tja da dreht man sich kurz so das keiner es sieht und wenn man sich beruhigt hat gehts weiter!
     
  • D-Man
    D-Man (31)
    Meistens hier zu finden
    1.252
    133
    88
    vergeben und glücklich
    28 April 2007
    #3
    Also... Wenn ich am schwimmen bin wird das blut gerade woanders gebraucht... und wenn ich doch mal dabei bin... guck ich einfach ob nicht gerade die Fraktion Ü. 100 wassergymanstik treibt. Hilft spitze :grin:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    28 April 2007
    #4
    Mal überlegen... hier gibt es schon seit mehreren Jahren kein Hallen/Freibad mehr...
    Und wenn ich mal da war und eine Erektion bekam, hab' ich entweder - so wie Snoopy - kurz pausiert,
    oder weitergemacht... Erektionen fallen bei mir nicht soo auf... :zwinker_alt: :cool1_alt: und wenn ich irgendwo am Baggersee liege,
    wo eine Erek. wegen der nicht getragenen Schwimmhose etwas eher auffällt, mach' ich gar nichts...
    Je nachdem, wer (welches Alter) an (weiblichen) Zuschauern diesem "Schauspiel" gerade beiwohnt,
    wird entweder kurz geguckt, gegrinst, gelacht oder ignoriert, in loser, selten zusammenhängender Reihenfolge...
    Und unterdrücken... warum sollte man...? Sind doch alles ganz normale Vorgänge...
     
  • Jannik90
    Jannik90 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 April 2007
    #5
    passiert mir öfters im freibad,aber dann geh ich halt schnell ins wasser dann merkts keiner außer es taucht einer rum:grin:
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    28 April 2007
    #6
    Wenns auf der Liege oder Wiese ist: Auf den Bauch oder seitlich hinlegen.

    Im Wasser - egal, da sieht mans echt kaum, weil man selbst und das Wasser ja auch in Bewegung ist. Oder einfach im Wasser die Freundin innig umarmen (davon geht die Latte natürlich NICHT weg).

    Und draussen - naja, dann schnell ins Wasser oder irgendwo hinsetzen, dann kann mans am besten etwas verstecken.
    :engel:
     
  • sportivo
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    28 April 2007
    #7
    Für mich trifft keine der o.g. Möglichkeiten zu, da ich auf Autosuggestion setze... :tongue:

    Man muss sich immer nur das Bild von schwarzen Stehlampen vor Augen führen, am besten in einem schwarzen Raum.

    Funktioniert! :cool1:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 April 2007
    #8
    Also sehr oft kommt das doch gar nicht vor.
    Wenn man zum SCHWIMMEN ins Schwimmbad geht.:engel:
     
  • Strawberry-Boy
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    28 April 2007
    #9
    Mhm ist ein echtes Problem bei Schwimmbad besuchen gewesen, da es doch deutlich aufgefallen ist.
    Ich habe immer gehechelt, denn wenn ich viel Sauerstoff aufnehme geht es irgendwie weg.
     
  • Quedel
    Quedel (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    28 April 2007
    #10
    Das ist generell immer gut, damit die Erregung weniger wird, hilft auch gegen Übererregung, wenn's mal zur Sache geht.
    Ansonsten einfach eine weite Badehose wählen und sich so setzen, dass man/frau es nicht sieht.
    Wenn man denn was sehen könnte.
     
  • Strawberry-Boy
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    29 April 2007
    #11
    Jane das mit den großen Badehosen hilft nicht wirklich aber inzwischen hat man sich ja auch unter Kontrolle bez. zieht sich mit der Freundinn in ein entlegenes Örtchen zurück.:tongue:
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    29 April 2007
    #12
    noch nie solche probleme gehabt ... vielleicht bin ich nicht so triebgesteuert wie so manch anderer :grin:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #13
    wenns im Becken passiert: Schwimmen. Schnell. Generell etwas tun, das anstrengend ist oder hohe Konzentration erfordert.

    wenns draußen passiert: hinsetzen, wenn möglich etwas eingeklappt hinlegen und dann meine Anti-Erektionsbilder beschwören.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    29 April 2007
    #14
    Es hätte Mehrfachauswahl zum Anklicken geben müssen. So hab ich Beine anwinkeln angeklickt. Denken an was Unschönes ist auch ne gute Möglichkeit.

    Der Weg bis zum (kalten) Wasser ist meist zu lang, da ich oft weiter hinten auf der Wiese liege. Da würde es ja erst recht auffallen, wenn ich mit nem Steifen zum Wasser gehe. :eek:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    29 April 2007
    #15
    Bei mir kam das meist vor wenn ich mit meiner damaligen Freundin dort war. Meist musste sie sich dann auf mich legen- wovon es meist nur schlimmer wurde...:grin: Oder einfach auf den bauch legen....:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste