Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie unterschiedlich nehmt ihr eure Orgasmen war? [rein körperlich]

  1. @m: alle ziemlich gleich

    4 Stimme(n)
    7,4%
  2. @m: unterschiedlich, aber es hält sich in einem gewissen Rahmen

    11 Stimme(n)
    20,4%
  3. @m: Unterschied wie Tag und Nacht

    6 Stimme(n)
    11,1%
  4. @w: alle ziemlich gleich

    4 Stimme(n)
    7,4%
  5. @w: unterschiedlich, aber es hält sich in einem gewissen Rahmen

    22 Stimme(n)
    40,7%
  6. @w: Unterschied wie Tag und Nacht

    7 Stimme(n)
    13,0%
  • desh2003
    Gast
    0
    9 Juli 2006
    #1

    Wie unterschiedlich sind eure Orgasmen?

    Rein auf das eigene körperliche Gefühl bezogen, wie unterschiedlich erlebt ihr eure Orgasmen?
    Sind die alle gleich oder reicht das Spektrum von total unspektakulär bis übelst heftig und intensiv?


    Bitte nur gleiche Orgasmen miteinander vergleichen (also klitoral mit klitoral, vaginal mit vaginal usw...). Natürlich ist es interessant, wodurch wie welcher Orgasmus wirkt (SB, Sex ...). Aber in erster Linie interessiert mich, wie das zwischen den meisten Menschen variiert und vorerst weniger der Grund, warum das so ist.
     
  • Giftzwerg
    Giftzwerg (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    9 Juli 2006
    #2
    Die sind unterschiedlich: mal denk ich "das war alles?", weil kaum was zu spüren war, und mal will der Orgasmus scheinbar gar nicht enden... Aber meist ist es irgendwas dazwischen...
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #3
    manchmal ist es so schwach dass man sich fragt obs überhaupt einer war und manchmal so intensiv dass man nur noch schreien kann.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    9 Juli 2006
    #4
    Tja, weil ich ziemlich schnell und dafür oft zum Höhepunkt komme, sind die meistens nicht so intensiv, dafür habe ich dann mehrere und den Wechsel zwischen G-Punkt- und Klit-Orgasmus.

    Wenn ich den Höhepunkt unterdrücke und versuche, rauszuzögern, wird er intensiver und unglaublich schön... Aber dabei bin ich dann so auf meine Gefühle konzentriert, dass ich ganz still werde.

    Weil es für meinen Freund so antörnender ist, habe ich beim Sex eben meistens mehrere nicht so intensive, auch wenn man dabei hinterher erschöpfter ist, und vielleicht bin ich auch ein klein wenig lauter als nötig, weil ihn das so antörnt :zwinker:.

    Algemein gilt, dass meine Höhepunkte mit Partner, sei es beim Sex oder beim Vorspiel, intensiver und befriedigender sind als beim Solospiel. Mich selber finde ich halt nicht so antörnend wie meinen Freund...
     
  • *PennyLane*
    0
    9 Juli 2006
    #5
    Es gibt bei mir 2 Arten von (klitoralen) Orgasmen.
    Der eine ist der "normale", der haeufiger vorkommt und der in einem Hoehepunkt endet. Und der andere, seltenere, fuehlt sich anders an ("heiss" irgendwie) und dauert eine ganze Zeit lang an. Irgendwann kann ich dann einfach nicht mehr, so dass derjenige dann aufhoeren muss. Aber es gibt eben keinen bestimmten Punkt, ab dem es vorbei ist.
    Der vaginale Orgasmus...WENN....fuehlt sich immer gleich an.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Juli 2006
    #6
    manchmal sehr schwach, manchmal etwas weniger schwach, manchmal stärker, manchmal normal, manchmal sehr strak, manchmal heftig, manchmal sehr heftig, ...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    10 Juli 2006
    #7
    Nur leichte Unterschiede, die sich dadurch ergeben, ob es durch SB, Fingern oder Sex ist. Ist schon intensiver, wenn mein Freund dabei ist und natürlich am allerintensivsten beim Sex, aber jeder Orgasmus ist bei mir schön und heftig. :smile:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    10 Juli 2006
    #8
    Bei mir sind es in schätzungsweise 85 % der Fälle richtig heftige Orgasmen.
    In 10% "normalstarke und -lange" und in 5% etwas leichtere, kürzere.

    Oft ist es so, dass ich bei mehreren Orgasmen den 5.-6. nicht mehr als so stark empfinde wie die ersten.
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    10 Juli 2006
    #9
    lässt bei mir einfach mit der zeit nach ... der erste richtig heftig .. der 2. naja weniger und zu mehr hatten wir noch nicht zeit :tongue:
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #10
    Sind eigentlich alle relativ gleich heftig:smile:


    LG Angel_Hof
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #11
    Ich hab die volle Bandbreite, von nur kurzem "Spannung Loswerden" bis hin zu richtig mörderischen Orgasmen. Leider ist das in letzter Zeit sehr selten geworden.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #12
    Es gibt keine "schlechten" Orgasmen bei mir :smile: Bei SB sind sie aber doch recht anders als bei OV. Deutlich heftiger allerdings bei Letzterem, da variiert es auch, aber gut sind sie immer!
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #13
    Mhm, ich kenn auch die ganze Bandbreite. Von 'wars das jetzt' bis 'das hört ja gar nicht mehr auf'.
    Der 1. ist meistens weniger spektakulär, der 2. + 3. ist dann besonders heftig, ab dem 4. geht's meistens wieder abwärts.
    Off-Topic:
    alkohol mindert das empfinden, kiffen steigert es. bei MIR.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    12 Juli 2006
    #14
    Die körperlichen Symptome sind immer gleich, nur manchmal unterschiedlich stark ausgeprägt. (Schwitzen, ganze Blut steigt in den Kopf, Oberschenkelinnenseiten zittern extrem, Flush am Dekolléte, Kontraktionen--->ich könnte rein theoretisch nie einen Orgasmus vortäuschen *g*)
    Ich habe auch nie "flache" Orgasmen, (gut, ab dem 4x dauert es halt länger bis es soweit ist und dafür ist er auch irgendwie kürzer) weder bei SB, Lecken oder GV...bei mir ist es immer heftig, aber mit Beteiligung vom Mann viel schöner und gefühlsmäßig intensiver.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    12 Juli 2006
    #15
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste