Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2005
    #1

    Wie verbringt ihr Weihnachten?

    Hallöchen...

    Wollte mal wissen wie ihr Weihnachten verbringt...

    Mit eurem Partner, Familie, Freunden oder doch alleine...

    Also ich für meinen Teil verbringe Heiligabend mit Familie und den 25. u. 26 mit Freunden...

    Wünsche allen schon mal ein schönes Fest und einen guten Rutsch... :engel:
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #2
    Ich auch!
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    16 Dezember 2005
    #3
    Ich verbringe Heiligabend und den 25. mit der Familie und den 26. mit meinem Freund.
     
  • 16 Dezember 2005
    #4
    14h mittagessen bei meinem dad und bescherung, 18h oma und opa abholen und zur mom fahren, da gibts dann um 18:30 ne kleinigkeit als abendessen, dann ?????? ich nehm mal an wieder bescherung und irgendwann werd ich dann noch zu meinem freund fahren... oder er zu mir, mal schaun!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    16 Dezember 2005
    #5
    Am 24. feiere ich mit meiner liebsten Familie. So bis 22/23 Uhr. Dann fahr ich zu meinem Freund und wir feiern noch gemeinsam mit Freunden.

    Am 25. gibt es bei uns Familienfressen.

    Am 26. gibts bei meinem Freund Familienfressen.
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2005
    #6
    aus 'nem trog oder was? ^^
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #7
    bin am 24. bei meiner Familie, wo allerdings nicht wirklich "gefeiert" in dem Sinn wird. Hab aber auch schon überlegt, den Tag, oder zumindest den Abend mit einem guten Bekannten zu verbringen, den die Feiertage deprimieren und der eigentlich auch nicht feiern will.
    Mein Freund feiert mit seiner Familie.
    Am 25. weiß ich nicht.
    Und am 26. will er Schifahern gehen mit seinen Freunden und meint, ich sollte unbedingt (=müsste eigentlich) auch mitkommen, weil das seit 10 Jahren bei ihnen (und ihren Freundinnen) so TRADITION ist :madgo: Ich hab gesagt, nein danke, ich hab seit fast 20 Jahren eine andere Tradition und mag mich nicht trennen von meinem faulen Tag :grin: Und sonst soll er doch seine Exfreundin fragen, die geht sicher gern mit :engel:
     
  • Larus
    Gast
    0
    16 Dezember 2005
    #8
    Ich werde Weihnachten mit meiner Familie verbringen, und meine Freundin mit ihrer Familie,... Keiner will auf seine Familie verzichten, und meine Freundin will auf mich nicht verzichten,... Da gibts jetzt schon seit 3 Tagen knartsch :grrr:
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2005
    #9
    Also da kann man doch sicherlich nen Kompromiss finden.

    ZB: An Heiligabend ist jeder bei der eigenen Familie, am 1. Weihnachtsfeiertag kommt sie entweder zu dir oder du gehst zu ihr und am 2. Weihnachtsfeiertag genau andersrum. Dürfte doch nicht sooooo schwierig sein. :grin:


    Ich werde Weihnachten bei meinen Eltern verbringen, Heiligabend kommen dann auch noch meine Schwester und ihr Freund, am 1. Weihnachtsfeiertag wahrscheinlich das gleiche und am 2. werde ich wohl mal nachmittags zu meinen Großeltern fahren.
     
  • ArpX
    ArpX (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    16 Dezember 2005
    #10
    Aller vorraussicht nach alleine, bzw. mit meinen Eltern.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2005
    #11
    Wie üblich im engsten Familenkreis ...
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    16 Dezember 2005
    #12
    Ich mag Weihnachten nicht mehr wirklich gerne, viel zuviel Kommerz und zu viel Hektik. Versuche mich da weitesgehend rauszuhalten und ignoriere, wo es möglich ist, den ganzen Kram. Wenn man seit Ende August in Läden mit Weihnachtsgebäck belästigt wird, ist man doch froh wenn dieses ja eigentlich sehr schön und traditionlle Fest bald ein Ende hat.
    Werde am Heiligen Abend mit meiner Familie fein essen, wir schenken uns irgendeine Kleinigkeit und den Rest der Tage locker und entspannt abhängen und mal nichts machen, außer vielleicht lesen, spazieren gehen und so weiter.

    Vorher muss ich noch schnell nach Kapstadt, morgen geht der Flieger, Mittwoch bin ich wieder hier. Erste Januarwoche(nende) dann nach Wien, brauche also wirklich zwischendurch mal eine kleine Verschnaufpause.
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #13
    Ich muss am 23. arbeiten. Deshalb kann ich auch nicht mit meiner Freundin zu ihren Eltern fahren. Am 24. werde ich wohl in "meine" Kneipe gehen und ein bisschen mit den paar Stammgästen feiern, die auch nix besseres zu tun haben. :smile:
    Am 25. kommt meine Freundin wieder, da werden wir dann abends vielleicht zusammen kochen oder essen gehen. Am 26. fahren wir dann zu meiner Familie.
     
  • Pratze
    Pratze (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    103
    15
    nicht angegeben
    16 Dezember 2005
    #14
    Erst den Tag mit der Familie verbringen, die ganze Zeit kochen und Saucen für das Fleischfondue vorbereiten....dann halt bescherung und essen....bissi besinnen und so ab 10 Uhr gehts dann zum Freund....auch eine jahrelange Tradition...die Familie nimmt uns Freunde ziemlich herzlich auf, es sind dann so bis zu 25 personen im haus.....und es wird gefeiert bis die Schwarte kracht :zwinker:

    Auf Weihnachten mit dem ganzen Schnickschnack kann ich auch verzichten, aber das Essen mit der Familie und das Beisammensein mit Freunden ist einfach traumhaft.

    Ciao Pratze
     
  • Quedel
    Quedel (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    16 Dezember 2005
    #15
    Mein alljährlicher Weihnachtlicher Terminkalender:
    24.12. : vormittags allerlei Krimskrams noch zusammensuchen, ab Mittag zu meiner Oma fahren, dort Kirchenschlüssel holen, Orgel warmspielen damit die am Nachmittag zur (evangelischen) Christvesper halbwegs vernünftig klingt, wo dann auch meine Eltern eintrudeln (wenn sie nicht arbeiten müssen). Danach zu meiner Oma rüber, bei meiner Tante&Onkel noch einen heißen Tee und ein paar Plätzchen. Danach in die Autos, zu meinen Großeltern fahren, dort Abendbrot & Bescherung, abends in (katholische) Christmette, danach noch ein wenig mit Freunden erzählen.
    25.12.: vormittags wieder in der Kirche treffen, danach mit Freunden erzählen, den Rest des Tages zu meinen Großeltern
    26.12.: vormittags erneut in die Kirche, danach mit Freunden erzählen, danach zu meiner Oma fahren.
    danach viele Stunden mit Freunden verbringen, sei es nun bei den Sternsingern, bei den LAN-Partys oder bei der Silvesterparty
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    17 Dezember 2005
    #16
    Also ich bin auch bei meiner Familie, ich war die letzten Jahre auch schon mal auf so ien Party mit alten Freunden aus der Schulzeit. Irgendwie mag ich das persönlich am Weihnachten nicht. Ich werde dan eigentlich immer ien bisschen melancholisch. Ich vermisse ein wenig die schönen Weihnachtserlebnisse bei meiner verstorbenen Großmutter auf dem Lande ... , dass waren für mich Weihnachten.
    Na ja ich verkläre es ein wenig, aber für mich ist das mehr die Zeit für die Familie :schuechte . Freunde sind natürlich auch wichtig , aber das macht mir an den anderen Tagen mehr Spaß.

    Frohen 4. Advent eich allen :smile: !!!
     
  • annarose
    annarose (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2005
    #17
    letztes jahr hab ich mit meiner familie am 24. gefeiert, am 25. dann so gegen abend kam mein freund und den 26. haben wir dann gemeinsam gefeiert. dieses jahr bin ich mir noch nicht sicher. er meinte, er würds gern genauso wieder machen, aber ich wär schon sehr gerne bei ihm. das problem ist, dass ich seine familie noch nie gesehen hab und des wär halt dann das allererste kennenlernen. hab vor, ihn dieses wochenende mal drauf anzusprechen und bin gespannt, was er sagt...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 Dezember 2005
    #18
    Am 24. besuchen mein Liebster und ich zuerst nachmittags meinen Vater und feiern abends dann mit meiner Mutter. Am 25. setzen wir uns in den Zug und verbringen den Rest des Jahres mit seiner Familie. :smile:
    So können wir mit allen Familienmitgliedern feiern. :smile:
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Dezember 2005
    #19
    24.12.: werd mich erstmal für sieben Stunden in die Bahn setzen, dann am Abend mit meiner Familie zu meiner Tante - lecker Essen :smile: Freunde treffen wird wahrscheinlich eher wieder mal nix werden, da der letzte Bus so gegen 23 Uhr fährt

    25.12.: zum Mittagessen hat meine Mama die ganze Verwandtschaft eingeladen - dh der Tag ist eigentlich auch schon fast dann gelaufen und für den Abend kann ich mich dann zwischen family und freunden entscheiden (auch wenn mir nicht sooooo viel an meiner familie liegt, ist das echt schwer, da ich nur 3-4 mal im jahr da bin und wahrscheinlich bald für mind. zwei jahre komplett im ausland)

    26.12.: ausschlafen, gemütlich frühstücken und dann wieder in den Zug, da der 27.12. ja ein Arbeitstag ist...
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2005
    #20
    Heiligabend: Mit meinen Eltern, Oma und Uroma.
    Für die beiden anderen Tage sind die Pläne noch nicht wirklich konkret, aber einmal sind wir sicher alle bei meinen Großeltern versammelt und ein anderes Mal essen wir glaube ich auch noch mal bei einer anderen Oma...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste