Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie vergessen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ShiningStar, 3 Juni 2008.

  1. ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin unsterblich in meinen Exfreund verliebt, aber er will mich nicht zu zurück, weil er im Moment seine Freiheit genießen will und sein Ding machen möchte. Weiß auch nicht ob es noch eine Chance irgendwann für uns geben wird, natürlich würde ich es mir überalles auf der Welt wünschen. Habe ihn damals sehr verletzt, dass weiß ich auch und wenn ich könnte würde ich es Rückgängig machen. Habe mir nach unserer Trennung 8Monate eingeredet, dass ich nichts mehr von ihm will und keine Gefühle mehr für ihn habe und dann haben wir das erste mal wieder miteinander geredet und dabei kam wieder alles hoch.
    Habe viel und oft mit ihm geredet, sind leider auch des öfteren miteinander im Bett gelandet, aber er will das nicht mehr, will keine Rücksicht mehr auf mich nehmen, rechtfertigt aber sich aber trotzdem oft für sein Verhalten, wenn ich ihn in der Disko oder im Kaffee treffe...hat mir oft gesagt, wie es jetzt wäre, wenn ich mich damals nicht von ihm getrennt hätte...naja...sein Spruch war auch noch "aus den Augen aus dem Sinn" leider sehen wir uns häufig, eine Freundschaft ist momentan nicht möglich wie man sieht, obwohl wir es probiert haben, aber ich habe ja auch geschildert, was dabei rausgekommen ist...

    Was würdet ihr tun oder wie kann ich ihn vergessen? Es wird mir nichts anderes übrig bleiben, oder was sagt ihr?
    Denke ständig an ihn, bei jeder Gelegenheit obwohl wir es alles endgültig vor knapp 2 Monaten beendet haben...
     
    #1
    ShiningStar, 3 Juni 2008
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Nein, es wird dir momentan nichts anderes übrigbleiben, ihn zu vergessen, auch wenn immer wieder in dir die Hoffnung aufkeimt, dass er zu dir zurückkehrt.

    Das mit der Freundschaft ist doch alles nur Alibi...du willst ihn als Mann zurück und nicht als guten Kumpel...mach dich rar, gehe ihm aus dem Weg und versuche, nicht ständig auf irgendwelche Weise mit ihm in Kontakt zu treten.
    Nicht die Nähe führt euch eventuell wieder zusammen, sondern Abstand, denn dieser wird benötigt, um seine Gefühle für dich zu checken, die m. E. aber leider momentan ziemlich brachliegen.

    Und lass dich nicht wieder auf Sex mit ihm ein...dadurch gewinnst du gar nichts, du verlierst vielmehr und zwar deine SELBSTACHTUNG!

    Schaue jeden Tag in den Spiegel und frage dich, was das Leben sonst noch lebenswert macht...mit Sicherheit kein Mann, der dich nicht will!
    Das hast du nicht nötig, denn du bist garantiert eine Frau, die es wert ist, aus vollem Herzen begehrt und geliebt zu werden und die keine "halben Sachen" möchte.

    Ich wünsche dir alles Gute und denke daran, dass du mit deinem Schmerz und der Verarbeitung nie alleine dastehst (vertraue dich Menschen an, die es gut mit dir meinen, lenke ich mit schönen Sachen ab) und es vielen Leuten so geht wie dir...so ist das Leben und aus solchen Dingen geht man oftmals -wenn sie verarbeitet wurden- gestärkt hervor.
     
    #2
    munich-lion, 3 Juni 2008
  3. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    mh...wenn du schon wiederholte male gemerkt hast, dass er tatsächlich nicht mehr mit dir zusammen sein möchte, dann solltest du endlich lernen, das zu akzeptieren und nicht noch irgendwo ein Hintertürchen zu sehen.
    Es ist vorbei, so weh es dir auch tut.
    Dass ihr noch miteinander geschlafen hattet oder geredet habt oder euch getroffen habt, war einfach die Macht der Gewohnheit...Es ist nunmal sehr schwer, einen Partner, mit dem man intensive Liebe fühlte, einfach so zu vergessen.
    In seltenen Fällen klappt eine Freundschaft, aber auch erst dann, wenn BEIDE mit der Sache ABGESCHLOSSEN haben...

    tu dir den Gefallen und stell jetzt eine Distanz auf.
    So hat das keinen Sinn, du wirst immer hin- und hergerissen und letztendlich kommt nichts mehr dabei rum.
    Natürlich ist es sehr schwer, aber eure Beziehung ist aus und ihr habt in der nachfolgenden Zeit auch gemerkt, dass es nichts mehr gibt mit euch. Schließe alle deine "Hintertürchen", mach einen klaren Schnitt und schau endlich nach vorne.
    Ich weiß, es ist hart, aber man muss nunmal irgendwann akzeptieren lernen.
    Und solange du das nicht tust, wirst du dich NIEMALS von ihm lösen können.

    Versuch also ihn nicht mehr zu sehen, zu treffen, zu hören, oder gar mit ihm zu schreiben. Und zieh das mal über einen langen Zeitraum durch, auch wenns hart wird. Und zwar solange, bis du merkst, du hast abgeschlossen.
    Schau dir die Männerwelt an, unternimm andere Dinge, lebe nun DEIN Leben.

    Bitte sieh es ein...:geknickt:
     
    #3
    User 81102, 3 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vergessen
palaberpanda
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2016
13 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
Test