Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie vergißt man eine Frau am besten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AfkaX, 24 April 2005.

  1. AfkaX
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen,

    mich beschäftigt da etwas schon seit ca. anderthalb Jahren, und mittlerweile weiß ich nicht mehr ob das noch "normal" ist...

    Ich habe vor ca. 5 Jahren ein Studium angefangen, bei dem ich eine nettes Mädel kennenlernte, und sich eine eher oberflächliche Freundschaft (eher wenige gemeinsame Unternehmungen) eingestellt hat.

    Und obwohl wir uns im Laufe des Studiums immer seltener sahen, genoss ich ihre Anwesendheit, wenn wir uns mal sahen, immer mehr. Manchmal war ich nach einem nur fünf minütigen zufälligen Treffen mit ihr über eine Woche lang extremst guter Stimmung (kling schon irgendwie pubertär, oder!?).

    Nun ja, vor anderthalb Jahren hat es mich dann wohl komplett erwischt... man mußt nur ihren Namen erwähnen um aus mir das berühmte Honigkuchenpferd zu machen... einerseits fühle ich mich extremst geil, andererseits extremst verunsichert... ich bekam und bekomme sie immer noch nicht aus dem Kopf!

    Warum ich nichts unternehme?
    - Sie ist zwar Single, aber in Ihrer Gegenwart habe ich auch ein sich-blöd-anstellen-Verhalten entwickelt: statt locker zu sein, weil ich sie ja schon gut kenne (und ihren kompletten Freundes- und Familienkreis!), stehe ich dumm da wie vor zehn Jahren beim "ersten mal"... (ich hoffe ihr versteht was ich meine...)
    - Wir sehen uns selten 1. wegen der Distanz unserer Wohungen, 2. weil wir unterschiedliche "Stundenpläne" haben, 3. weil wir zu verschiedenen Zeiten arbeiten, usw. usw. usw. ...
    - ich in meine Diplomphase komme, aber sie nicht aus dem Kopf kriege!
    - Was denkt wohl eine Frau, die man sehr lange kennt, in letzten Monaten selten gesehen hat, sich aber dämlichst daneben benahm, wenn man nun mit einer "Offenbarung" auf sie lauert?

    Daher: wie kann ich sie vergessen? Denn ich weiß, daß es nichts wird!
    Zumindest um für die Arbeit und Studium wieder "funktionieren" zu können?

    Danke schön!
    AfkaX
     
    #1
    AfkaX, 24 April 2005
  2. vivian_03
    Gast
    0
    Du hast keine Ahnung, ob sie eventuell etwas für dich empfindet, liebst sie über beide Ohren und willst sie, ohne den Versuch jemals etwas unternommen zu haben, einfach aufgeben und sie vergessen? :ratlos:

    Wieso??

    Ps: Die "Warum ich nichts unternehme- Angaben" sind zwar Gründe aber doch kein Hindernis
     
    #2
    vivian_03, 24 April 2005
  3. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Was soll sie schon denken? Nichts anderes als wenn es so eine "Vorgeschichte" (nu übertreib mal nicht) nicht gegeben hätte, nämlich:
    Wenn sie sich mit dir was vorstellen könnte, denkt sie "oh schön", und wenn nicht, dann denkt sie "oh scheiße".

    Oh cool, ein Hellseher!

    Wenn du nicht wenigstens einen Versuch machst, wird die Sache ewig an dir nagen, also mach den Versuch.
     
    #3
    Camouflage, 24 April 2005
  4. adrian_
    Gast
    0
    hey... probier es! wen es schief geht hast du es probiert! nach dem motto:

    Wer etwas probiert kann verlieren, wer nicht probiert hat verloren...

    merk dir das!
     
    #4
    adrian_, 24 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vergißt man Frau
lalala2
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2015
22 Antworten
fgkft
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2012
7 Antworten
LiebesPrinz
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2012
30 Antworten