Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie verhütet man später *gg*

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fortuna21, 26 November 2004.

  1. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe mal eine generelle Frage, vielleicht antworten mir einfach die Leute die schon Erfahrung damit haben. Also wenn man so um die 20 ist verhütet man ja mit der Pille, irgendwann bekommt man KInder und später wenn man dann so um die vierzig ist, sollte man ja so weit ich weiß nicht mit der Pille verhüten aufgrund der Risiken, aber wie verhütet man dann? Ich will ja dann nicht lauter Kinder bekommen. Also vielleicht hat jemand da schon Erfharung oder weiß eben was dazu. Danke :smile:
     
    #1
    Fortuna21, 26 November 2004
  2. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Mit 40 hat man ja evtl. einen festen Partner. Falls dem so ist, und man der Meinung ist, dass man nun genug Kinder hat, kann man sich sterilisieren lassen.. Is nur ein kleiner Eingriff, beim Mann auf jedenfall, und ich denke, dass ist das einfachste, da man wie du schon sagtest keine Kinder mehr will....
     
    #2
    Error402, 26 November 2004
  3. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich weiß. Das ist natürlich eine Möglichkeit. Aber es gibnt ja sicherlich noch andere oder?
     
    #3
    Fortuna21, 26 November 2004
  4. meine mutter nimmt weiterhin die Pille..aber auch nur weil sie es muss wegen zysten...außerdem is die methode doch garnet so schlecht? aber vielleicht benutzen viele in dem Alter auch ne spirale...
     
    #4
    [DeepBlackGirl], 26 November 2004
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also meine mutter nimmt auch weiterhin die Pille und hatkeine probleme.
    was sollte es denn für welche geben?
     
    #5
    Pfläumchen, 26 November 2004
  6. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich habe gehört, dass es für Frauen die langsam in die Wechseljahre kommen sogar gut ist wenn sie die Pille weiter nehmen. Man hat weniger Beschwerden, eine Bekannte meiner Mutter (schon durch die Wechseljahre) hat es auch so gemacht und hatte keinerlei Probleme.
     
    #6
    die_venus, 26 November 2004
  7. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Meine Mutter hat immer die Spirale genommen.
     
    #7
    Larkin, 26 November 2004
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denk auch, dass viele Ältere die Spirale nehmen.
    Ich jedenfalls würd mich sterilisieren lassen, wenn ich ganz sich bin, dass meine Familienplanung abgeschlossen ist.
     
    #8
    User 7157, 26 November 2004
  9. Iya
    Iya
    Gast
    0
    Meine Mutter hat sich nach der Geburt meines Bruders (jetzt fast 3 Jahre alt) auch ne Spirale einsetzen lassen.
     
    #9
    Iya, 26 November 2004
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also ich muss mir schon in ein paar jahren darüber gedanken machen...da werde ich 30 jahre alt und meine ärztin wird mir ab diesem Alter die pille verweigern..von wegen rauchen und so..
    sie hat mir knallhart gesagt, daß ich mir entweder eine alternative überlegen soll oder aber den arzt wechseln muss..ansonsten ist sie aber ne ganz liebe *gg*...
    dementsprechend würde ich wahrscheinlich eine spirale oder aber sogar "schnipp-schnapp" in erwägung ziehen....
     
    #10
    Speedy5530, 26 November 2004
  11. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja also ich hab gehört dass die Pille in dem Alter dann nich mehr so gut ist. Aber ich schätze ma das es auch anders sein kann. Wie ist das denn mit der Spirale ? Kann es nicht ma sein dass die verrutscht?
     
    #11
    Fortuna21, 26 November 2004
  12. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #12
    stefan_88, 26 November 2004
  13. LadyEttenna
    0
    Ich nehme immer noch die Pille, auf Anraten meiner Ärztin allerdings eine, die nur Gestagen enthält.
    Mit den Themen Spirale oder Sterilisation kann ich mich persönlich nicht anfreunden.
     
    #13
    LadyEttenna, 26 November 2004
  14. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    meine mutter hatte mal die spirale, kam aber überhaupt net mit klar... jetzt ist sie 41 und nimmt immer noch die pille...
     
    #14
    ~°Lolle°~, 26 November 2004
  15. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na gut, dann scheine ich hier doch falsch zu liegen. :smile: Auf alle Fälle danke für eure Antworten.
     
    #15
    Fortuna21, 27 November 2004
  16. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab auch so den eindruck dass die meisten entweder die pille weiternehmen,eine spirale einsetzen lassen(dass soll ja auch nicht mehr ganz so schlimm sein,wenn man schon ein od mehr kinder bekommen hat)oder sich knallhart sterilisieren lassen!so is die erfahrung aus meinem bekanntenkreis..
     
    #16
    Nightbee_222, 27 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verhütet man später
MagicLove
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Mai 2016
17 Antworten
Schattenkind
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Februar 2016
14 Antworten
Noname 2.0
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2015
5 Antworten