Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie verhalten?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Der.Guru, 31 Juli 2008.

  1. Der.Guru
    Der.Guru (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey kleine Frage. Nachdem mich meine "ex" noch ziemlich belastet will ich rausgehen und ne neue klar machen.(sry für die aussprache :tongue:). Nun ist das so das viele denken man sollte niemals jemanden einladen. Ist das nun wirklich so? Ich stell mir das nicht so schlecht vor wenn man jemanden einlädt auf nen Drink oder so.
    Dazu kommt das ich mir nicht mehr sicher bin ob man eher einen auf cool machen soll oder eher einfühlsam sein soll.

    Was findet ihr sollte man sonst noch beachten, außer aufrecht stehen, nicht nervös wirken, selbstbewusst wirken?

    Freue mich auf eure Antworten.
     
    #1
    Der.Guru, 31 Juli 2008
  2. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    was du sonst noch beachten sollst? wie wäre es mit "einfach du selbst sein"? was hast du von entsprechenden masken (cool, einfühlsam,...)?
     
    #2
    wellenreiten, 31 Juli 2008
  3. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    Warum probierst du nicht einfach ein paar Sachen aus? Mit der Zeit wirst du wissen, wie du am besten "eine klar machst".
     
    #3
    func`, 31 Juli 2008
  4. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Zum Thema Drink ausgeben, bin ich auf der "nö" seite.

    Wozu jmd was ausgeben, den ich kaum kenne?

    Was willst du genau damit erreichen?

    Kannst du das auch ohne ihr den Drink zu spendieren?


    Frag dich einfach mal solche Sachen.

    Vllt brauchst du das ja, um ins Gespräch zu kommen. Dann bist du mit 16 Jahren, wahrscheinlich Schüler und vllt auch nicht soo gut verdienent.. schnell mit dem Taschengeld am Ende.

    Naja.. überlegs dir.

    Gruß,
     
    #4
    LiebesPessimist, 1 August 2008
  5. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Direkt auf einen Drink einladen, würde ich jetzt auch nicht machen. Das kannst du im Gespräch wie ich finde. Wenn du dir was bestellst dann kannst du ihr auch ne Cola mitbestellen oder so. Das wird Dich schon nicht so arm machen. Das solltest du aber spontan entscheiden. Man merkt ja dann im Gespräch, ob man sich sympathisch ist oder nicht.

    Das wichtigste ist aber, dass du bist wie du bist und nicht probierst jemand anderes zu sein.

    Sie soll dich als Person kennen lernen.
     
    #5
    ToreadorDaniel, 1 August 2008
  6. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Das Gute daran ist, dass die meisten Frauen dir die Entscheidung schon von selbst abnehmen werden, da sie nicht als "käuflich" gelten wollen. Ein Date kann man auf tausend Arten verkacken (ich bin selbsternannter Spezialist darin :zwinker:), aber sicher nicht, wenn du sie nicht einlädst.
     
    #6
    Bowlen, 1 August 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du willst mit den Gefühlen eines Mädchens spielen, weil du selber noch nicht über deine Ex hinweg bist ? Na das sind natürlich die allerbesten Vorraussetzungen … Ich an deiner Stelle würde erstmal versuchen mit deiner Ex abzuschließen und dir nicht irgendein „Ersatz-Mädchen“ zu suchen.

    Bis auf eine Ausnahme hat mir noch nie jemand gesagt, dass man eine Frau niemals einladen sollte. Woher hast du das und vor allem, was sind die Gründe dafür ? Ich finde diese kleine Aufmerksamkeit immer ganz nett und man verwickelt sich automatisch in ein Gespräch. Ist doch super. :smile:

    Wenn du der einfühlsame Typ bist, dann sei einfühlsam.
    Wenn du cool bist, sei cool.
    Sei einfach du selber.
     
    #7
    xoxo, 3 August 2008
  8. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Seh ich genauso. Drinks kriegen nur Menschen die ich kenne, und die mir was bedeuten. Der Rest darf seine Sachen selber Zahlen.
    Ich kenn einige Frauen, die sich auch gerne auf die Art in der Disco aushalten lassen. Deswegen...

    Ansonsten... teste es aus. Meistens fährt man am Besten, wenn man sich so darstellt wie man ist. Das gibt keine bösen Überraschungen und führt langfristig zu einem guten Ergebnis.

    Mit der Ex stimme ich dir schon zu. Aber... na ja. Sich Ablenken ist eine Sache, mit Gefühlen spielen eine andere. Ich interpretier seine Worte eher als Ablenken.

    Sicher kommt man über einen Drink gut ins Gespräch. Aber sagen wir mal, ich spendier dir einen. Du siehst mich und denkst direkt "Mh... sorry, aber du kannst machen was du willst, du kriegst nichtmal meine Handynummer." Dann schlürfst du meinen Drink, redest vielleicht aus Nettigkeit 10 Worte mit mir und gehst dann auf die Tanzfläche wo dich einer antanzt der dir gefällt, und deine Nummer bekommt.

    Gehst du dann zurück und gibst mir das Geld für den Drink wieder? Oder lädst mich auf einen ein? Also wenn du jeder Frau die dir gefällt und mit der du gern nen Paar Worte reden möchtest einen Drink spendierst... wird das ein teurer Abend.
    Wenn ich merke das man sich gefällt und Sympathie vorhanden ist, und ich wenigstens die Ahnung habe "oh die mag mich, da könnte sich was entwickeln" finde ich einen Drink auch angebracht. Aber um ins Gespräch zu kommen... vielleicht wenn du zufällig gerade zu viel Geld hast :zwinker:
     
    #8
    D-Man, 7 August 2008
  9. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Off-Topic:
    Darum geht es ja auch bei dem Drink. Ich denke auch, dass es nicht sinnvoll ist direkt mit einem Drink zu beginnen. Hat man aber schon zusammen getanzt etc, dann kann man das gut machen. Dann sieht man halt einfach weiter!!
     
    #9
    ToreadorDaniel, 7 August 2008
  10. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    joar, klar kann man es machen.

    Ich sehe das aber so, dass genau auch das viele .. vieeeeellleeee Leute machen würde.

    Also würde ich mich zu denen zählen.
    Das will ich aber nicht.

    Gefällt sie mir, gehe ich lieber in einer ruhigen Ecke mit ihr :link_alt: , um sie näher kennen zulernen.

    Also ausgeben tu ich mädls selten bis nie was. Also welche, die ich gerade erst kennenlerne.

    Lustig sind auch die Mädls, welche dann sagen.. "Hey, gib mir doch mal einen Drink aus!" LP: "WAS? Toll und ich dachte du wärst interessant" => next

    naja..

    gruß,
     
    #10
    LiebesPessimist, 7 August 2008
  11. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Es gibt auch Mädels, die den Drink von einem wildfremden Typen ablehnen! Boah ... Tatsache!
    Warum? Weil die es nicht abkönnen, wenn ein schmieriger Typ aufkreuzt und glaubt, mit seinen elf-Euro-fuffzich die Anwesenheit einer jeden Frau kaufen zu können. Und vor allem gibt es so etwas wie "Schuldgefühle". Du als Typ bezahlst Ihr ein Getränk, und was denkt Sie vielleicht?? Zum Beispiel "Hmm, und was gebe ich jetzt als Dankeschön für den Drink?"

    Also, wie gesagt, es ist einerseits zunächst zu vermeiden, andererseits situationsabhängig.
    Wenn sie gleich nach einer Minute Schnack anfängt von wegen "Kaufst DU mir einen Drink??", dann kannst Du sie, wie LP auch schon sagte, gleich auf den Mond schießen, denn dann will sie Dich nur ausnehmen.
    Es gibt echt einige Frauen, die ohne einen Pfennig Geld in der Tasche abends in die Disse gehen und es echt schaffen, nachts oder morgens stockbesoffen wieder herauszugehen! Warum? Weil es so Experten mit zu viel Geld + Notgeilheit und zu wenig Hirn gibt.


    Gegenvorschlag: Gebt Euch doch gegenseitig Drinks aus! Erst sie, dann Du. :zwinker: Oder andersherum. Aber nur unter der Voraussetzung, dass sie sich danach nicht drückt. :engel:


    Tjoa, ansonsten ... Irgendwie musste ich echt mit leichter Verstörung ... so etwa :ratlos: ... darüber grinsen, was Du am Anfang geschrieben hast. Von wegen, welcher Typ am besten ankommt.

    Junge, Du nimmst auch noch das Attribut "selbstbewusst" in den Mund. Weißt Du, was Selbstbewusstsein ist? Ganz einfach: Sich seiner selbst bewusst zu sein. Wie willst Du Dir Deiner selbst bewusst sein, wenn Du nach Masken suchst, die Du Dir nach Belieben aufsetzt? Oder sagen wir mal so ... Dadurch, dass Du Dich irgendwie ständig anpassen willst, bist Du austauschbar. Und austauschbare Menschen sind total langweilig.

    Außerdem wirst Du es, wenn Du nicht grade Profi-Schauspieler bist, kaum schaffen, so authentisch zu wirken, dass Deine Sie es Dir abnimmt.


    Also ... Sei nicht unbedingt so, wie Du bist (wie bist Du denn???), aber sei auf jeden Fall so, wie Du sein willst, und wie Du Dich wohlfühlst!
    Du musst Dich absolut wohlfühlen, entspannt sein und Spaß haben, wenn Du im Club, 'ner Kneipe oder sonst irgendwo bist. Das strahlst Du nämlich voll aus, ob Du irgendwie "needy" und absolut darauf aus bist, ein Mädel klarzumachen. Diese Typen wirken oft sehr notdürftig und nicht unbedingt attraktiv.
    Klar kannst Du in der Absicht abends weggehen, Dir eine Schöne anzulachen. Aber dann geh gelassen ran. Du kennst sie nicht, sie kennt Dich nicht, also ... ??? ... genau, LERNT Ihr Euch kennen! Setz Dich nicht dem Druck aus, Du müsstest ihr auf Zwang gefallen. Dreh den Spieß um, sag Dir, dass sie Dir ja auch gefallen muss, und zwar optimalerweise nicht nur vom Makeup und Oberweite her, sondern auch charakterlichen Zügen (Stichwort: "Ich will 'nen Drink!"). Jetzt soll sie erstmal Deinen Maßstäben genügen. :zwinker:



    Nochmal zum Thema "Abends weggehen": Mir ist es vor einigen Monaten innerhalb kürzester Zeit zweimal passiert, dass ich in meiner Stammkneipe von bis dato unbekannten Mädels angesprochen wurde.
    Und das war zu einer Zeit, wo ich überhaupt keinen Bock auf Flirten und so hatte. Bzw. ich war nicht darauf aus an diesen Abenden.
    War mit einem Kumpel weg und wir haben uns über Gott und die Welt unterhalten, einfach ganz entspannt bei ein, zwei, drei Bier. Wir sehen uns nicht so oft und hatten uns viel zu erzählen + zu lachen.
    Was sagt uns das? Genau, nicht die Typen wirken interessant, die an der Bar hocken und jedem schönen Hinterteil nachglotzen, sondern die, die ausstrahlen, dass sie Spaß haben und gut drauf sind.


    Äygal. Ich würde sagen, probier doch einfach mal aus, wie es für Dich persönlich am besten ist. Teste von mir aus verschiedene persönliche Wesenszüge und finde heraus, mit welchem Du gut klarkommst und in welchem Du Dich gut findest. Frag Dich nicht, wie Du bei anderen gut ankommst, sondern wie Du bei DIR SELBST gut ankommst.


    Alles Rodscher? :zwinker:
     
    #11
    Von der Tanke, 7 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verhalten
Earl von H
Flirt & Dating Forum
12 Oktober 2016
30 Antworten
&_&
Flirt & Dating Forum
12 August 2015
3 Antworten
Elmo90
Flirt & Dating Forum
22 Juli 2015
7 Antworten
Test