Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie Verhalten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 85918, 24 Juli 2009.

  1. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Hallo liebe PL-Community,

    bei meinem letzten Beziehungsversuch fing alles viel zu schnell an und endete auch dementsprechend schnell. Nun stehe ich vor einem klitzekleinen anderem Problem. Wir haben gemeinsame Freunde und sehen uns dadurch auch relativ haeufig, weil wir in der Gruppe doch recht viel miteinander unternehmen.

    Mein Problem ist es nicht, ihn zu sehen, klar, ich fuehle mich sehr zu ihm hingezogen, aber fuer mich ist es nicht schwierig weiterhin miteinander befreundet zu sein. Das Problem ist einfach nur dieses: Er verhaelt sich einfach so gegensätzlich. Er entschuldigt sich, dass es nicht geklappt hat, zieht ein trauriges Gesicht, gleichzeitig wird dann aber noch weiter fleißig an mir rumgefummelt, rumgestreichelt und sowas alles, alle anderen denken, wir waeren weiterhin zusammen, obwohl ich jedes Mal mehr als deutlich geäußert habe, dass wir keine Beziehung miteinander fuehren und wir nur sehr eng miteinander befreundet sind. Würde man uns auf der Straße sehen, würde man denken, wir waeren ein glueckliches Paar, aber in wirklichkeit sieht alles anders aus.

    Wie soll ich ihm gegenueber nun verdeutlichen, dass mir diese Fummelei und dieses Verhalten gar nicht passt? Ich möchte ihn ja weiterhin als guten Freund behalten, deswegen will ich ihn mit dieser Äußerung ja nicht verschrecken, aber auf diese Art und Weise kann ich nicht mit ihm befreundet sein.
     
    #1
    User 85918, 24 Juli 2009
  2. User 35990
    User 35990 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    Ganz einfach. Wenn ihr wirklich noch so gut befreundet seid, rede mit ihm. sag ihm klipp und klar, dass Fummeln und Co so nicht mehr drin ist.

    Oder überdenkt nochmal gemeinsam eure Trennung.
     
    #2
    User 35990, 24 Juli 2009
  3. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Und wie reagierst du, wenn er an dir rumfummelt? Du lässt es geschehen? Wenn er nach einem direkten Gespräch keine Einsicht zeigt oder danach immer noch weiter macht, würde ich ihn Gegenwart der Freunde/ Kumpels laut ermahnen doch endlich seine Finger bei sich zu behalten.

    Und wenn das immer noch nicht zieht, würde ich ziemlich grantig werden, dass dieser erstmal eine Weile sauer auf mich ist. Das wäre mir dann persönlich doch egal, weil Respektlosigkeit geht mir doch gegen den Strich.
     
    #3
    Wipf, 24 Juli 2009
  4. User 85918
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Wenn er es tut, dann lasse ich mir das bis zu einem gewissen Punkt gefallen. In den Arm nehmen ist noch okay, das machen die anderen auch (dazu muss man sagen, wir sind eine Gruppe aus zwei Frauen und dreizehn Männern), sobald er aber wieder anfaengt mir in die Haare zu gehen, mich versucht an am Hals oder auch gerne mal auf den Mund zu küssen, dann wende ich mich ab, um ihm so deutlich zu machen, dass das nicht geht, obwohl es mir gleichzeitig natuerlich auch gefaellt, aber er ist der, der keine Beziehung wollte, also werde ich einen Teufel tun und mich befummeln lassen.

    Auch vor den Anderen habe ich nun mehrmals deutlich erwähnt, dass wir überhaupt nicht zusammen sind, er sich aber einfach nur so verhält, ihn interessiert das nicht, er macht munter weiter, um sich keine halbe Stunde später zu entschuldigen. Das ist alles nur noch ein endloswirrwarr, in dem keiner mehr durchblickt was nun eigentlich Sache ist, OBWOHL wir beide und auch die anderen wissen, dass wir kein Paar sind.
     
    #4
    User 85918, 24 Juli 2009
  5. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Also das finde ich ja mal hefitg. Beziehung nee, aber dann rumküssen wollen? Das muss doch übelst verletzend sein, wenn du noch was von ihm willst.

    Wie reagieren die anderen, wenn er mal wieder die Finger nicht bei sich lassen kann? Gucken die nur zu?

    Sonst würde mir Alternativ nur die Variante mit Hand an Wange einfallen.. Natürlich mit vorheriger Ankündigung. Oder aber du ziehst dich für eine gewisse Zeit aus dem Freundeskreis zurück oder machst nur noch mit bestimmten Personen etwas..

    Da fehlen einem doch glatt die Worte..
     
    #5
    Wipf, 24 Juli 2009
  6. User 85918
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Die wissen selbst nicht mehr was Sache ist.. teilweise sind sie einfach nur noch sprachlos, weil sie nicht fassen können wie dreist es von ihm ist.

    Zurückziehen würde ich mich ungerne, denn immerhin ist mein Freundeskreis meine Familie (meine Familie besteht zwar noch, aber nunja, nicht mehr für mich). Abstand zu ihm bewahre ich ja, aber das ist leider nicht immer moeglich. Denn wenn wir uns mit allen treffen, sind wir nicht gerade wenig, deswegen rücken die Stühle schon mal ein wenig näher aneinander. Ich meine, wir sind bei uns nicht zimperlich, bei uns knuddelt und kuschelt jeder mal mit jedem, wenn man merkt, dass der andere das vielleicht grade ein wenig braucht. Das aber auch alles nur Freundschaftlich, bis auf er, er übertreibt es maßlos und merkt überhaupt nicht wie verletzend es ist.
     
    #6
    User 85918, 24 Juli 2009
  7. eim_mädel
    eim_mädel (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    103
    43
    5
    nicht angegeben
    kannst du ihm denn ausweichen und dich 6 stühle weiter von ihm setzen?
    und wenn ihr irgendwo rumsteht eher mit anderen Leuten reden, ihn ignorieren, wenn er ankommt und knuddeln/küssen möchte?
    ansonsten würde ich nochmal mit ihm sprechen und deutlich machen, dass du das nicht möchtest. und dann auch konsquent 2 Schritte weggehen, wenn er wieder damit anfängt. sag ihm laut: "Du nervst"
    Ich denke mal, konsquent sein ist hier wieder das stichwort, er hat bis jetzt noch keine (schlimmen) Kosequenzen auf sein verhalten erhalten, warum sollte er es dann ändern?
     
    #7
    eim_mädel, 24 Juli 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du solltest jeglichen Körperkontakt abbrechen, bis der junge Herr klar kommt.
     
    #8
    xoxo, 24 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhalten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten
Test