Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie verhalten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stifman2k, 12 November 2004.

  1. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    hi, bin neu hier. erstmal nen gruß an alle :zwinker:

    bei mir ist folgende situation: kumpel hat ner freundin mit der wir öfter was unternehmen eine sms geschickt das ich in sie verliebt bin und was sie davon hält. sie hat darauf nichts geantwortet (gelesen hat sie die sms aber sicher). bei mir hat sie sich vor paar tagen gemeldet und gefragt was wir am wochenende machen und die sms immer noch mit liebe grüße beendet, was denke ich net soviel bedeutet. ich als kerl würde das zwar nicht jedem schreiben, aber das ja was anderes.
    ich weiß nun nicht was ich davon halten soll, ob ich sie vielleicht auf die sms von meinem kumpel ansprechen soll (sie kann sich vielleicht denken das ich weiß das er sie geschickt hat) und vielleicht das ganze etwas zurücknehmen. will die freundschaft nicht aufs spiel setzen. alternativ könnte ich einfach abwarten, nur wie sollte ich mich dann verhalten.

    was das ein chaos bei mir ist kann ich garnet beschreiben .. bin eher bissl nen ruhigerer typ und normal interessieren sich auch keine frauen für mich, zumindest bisher nicht. was auch am aussehen liegen kann.

    gruß
     
    #1
    Stifman2k, 12 November 2004
  2. muRmLtieR
    Gast
    0
    du hast nicht geschrieben ob du auch tatsächlich was von ihr willst. Wäre auf jeden fall schlecht das zurückzuziehn wenn du interesse hättest..
    wie sie dazu steht kann ich schlecht beurteilen, wer versteht schon die frauen.. naja dass sie fragt was ihr am we macht und lg schreibt heißt schonwas denke ich, weil wenn sie total abgeneigt wäre und es kommt ne sms dass du sie liebst wird sie sich hüten dir noch sowas zu schreiben. Dass sie nicht gleich auf dich zu geht und ihre, vlt vorhandenen, gefühle gesteht kann damit zusammenhängen dass sie unsicher ist(hab ich selbst bei meiner freundin anfangs erfahrung damit gemacht dass wir erst 3 monate nachdem ich ihrs erste mal gesagt hab dass ich sie liebe zusammen gekommen sind) oder sie hält dich warm/lässt dich zappeln was ja bei frauen auch keine seltenheit ist.
     
    #2
    muRmLtieR, 12 November 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun sie tut ja quasi so, als hätte sie die SMS garnicht erhalten.. das zeigt das sie lieber alles beim alten belassen möchte.. vielleicht braucht es einfach nur Zeit, damit die Gefühle wachsen.. Wie ihr verhalten nun einzuschätzen ist, kann man nur sagen, wenn man ihren Charakter gut genug kennt..

    Es wäre daher von Vorteil gewesen, wenn Du es ihr an einem gemeinsamen Abend in aller Gemütlichkeit gesagt hättest.. Dann hättest Du zumindest eine direkte reaktion bekommen und letztenendes führt ja nichts daran vorbei.. die Freundschaft ist dann vielleicht für ne weile gefühlsmäßig etwas kompliziert, aber das legt sich wieder, wenn für klare verhältnisse gesorgt wurde..

    Soll heißen... Ob Du es ihr sagst/zeigst o.ä. hat Dein Gefühl schon längst entschieden.. Nur Wann, Wo und vorallem das Wie kannst Du Dir aussuchen.. per SMS über einen Freund ist vielleicht einfach nicht das richtige Wie.. :zwinker:
     
    #3
    Baerchen82, 12 November 2004
  4. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    mein freund hat es aus freien stücken geschickt, ich wusste davon bis vor kurzem nichts. ich hätte net vor sowas über sms zu machen.

    könnte 3 möglichkeiten geben dir mir einfallen. a)passiert nichts b)unter 4 augen sagen c)abfuhr unter 4 augen ;D

    halb so wild eigentlich wenn man es mit etwas abstand betrachtet.
     
    #4
    Stifman2k, 12 November 2004
  5. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    mittlerweile ist bisschen was passiert, zwar nicht viel aber immerhin. letztes wochenende war ich mit ihr im kino (nach ihrer idee). leider hab ich mich nicht getraut mehr zu machen, obwohl denke ich schon einige anzeichen da waren. war ein film mit ein paar grusel effekten und bei jeder dieser szene hat sie mich mit ihren augen so angeschaut, kanns nicht so beschreiben. kam so rüber wie 'nun mach schon' und das ganze auch später nochmal im auto.
    da ich da aber so unsicher bin und manchmal denke das ich mir das vielleicht nur einbilde habe ich (vielleicht dummerweiße) nichts gemacht.
    Anderseits denke ich wenn sie doch weiß was ich für sie empfinde (und das weiß sie) könnte sie ja vielleicht auch etwas mehr von sich aus machen. Vielleicht mache ich mir auch zuviele Gedanken darüber, aber es ist ziehmlich schlimm bei mir. ich denke fast jeden freien moment an sie. nachts, morgens, beim aufstehn einfach immer. ich muss sagen das ich eigentlich schon viele mädels nett gefunden habe und mir auch eine Beziehung hätte vorstellen können. aber diesmal ist das soviel anderst. hätte nicht gedacht damit es so stark sein kann (.. gut bin "erst" 19 .. aber halt recht unerfahren).

    Da fällt mir gerade auch mal ne frage an die jungs ein hier. Habe das auch schon paar kumpels gefragt, bei denen war es genau so. Wenn man in jemand verliebt ist und sich SB und dabei an sie denkt, das man sich da irgendwie schämt bzw. es fast garnicht geht. ist das schonmal jemand aufgefallen?


    dieses wochenende hatte sie keine zeit, als ich danach gefragt habe ob wir was machen wollen. war irgendwie bissl sauer darüber und wollte dann wissen ob sie überhaupt noch was machen möchte oder ob ich vielleicht was gemacht habe worauf sie böse ist und das sie irgendwie anderst ist (email, sms endeten eigentlich immer mit liebe grüße, nur in der letzten woche nicht mehr). als antwort darauf kam nur das sie viel streß auf der arbeit hat und das sie am wochenende auf einem treffen ist (ist für mich auch ok und hab damit kein problem, aber die "absage" kam so plump - nur mit einem satz da war ich dann bissl enttäuscht). dann kam aber auch wieder lg am ende.

    habe mich dann bissl für die erste sms entschuldigt und gesagt das sie nichts dafür kann, damit das bei mir wg. einer sache in der vergangenheit zu tun hat. wenn sie will würde ich es ihr mal erzählen oder per mail schreiben.
    eine präzise antwort darauf kam dann wieder nicht sondern nur das sie für nächstes wochenende schlittschuh laufen geplant hat, was ich davon halte (ich kann nicht schlittschuh laufen, aber das ist ja nicht unbedingt schlimm *g+).
    irgendwie ist das echt schlimm, wenn man nur auf die hälfte eine antwort bekommt ....

    so bissl längerer text, aber tut gut es mal niederzuschreiben.
    auch wenns niemand lesen tut oder es niemand interessiert.
     
    #5
    Stifman2k, 21 November 2004
  6. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Verzwickte Situation, wie immer wenn man sich in jemanden Verliebt in den man schon etwas länger befreundet ist. Wenn du dich im Kino definitiv nicht getäuscht hast, solltest du:
    a) entweder einfach was probieren
    b) sie darauf ansprechen

    Ich weiss ja nicht ob nur du und sie zusammen Schlittschuh laufen geht, denn da wär meiner Ansicht keine schlechte Gelegenheit. Rede mit ihr...komm ihr näher und pack deinen kompletten Mut zusammen und sprich sie darauf an das du irgendwie mehr Gefühle für sie entwickelt hast, es ist eine schwierige Sitauation, dann wirste du sehen was bei raus kommt. Und wenn sie davon nichts hält, und eure Freundschaft stark genug ist dann ist das auch kein Problem.

    Wie gesagt ist halt eine verzwickte Situation.

    Aber GL
     
    #6
    D!883Z, 21 November 2004
  7. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    ich glaub das mit der freundschaft hab ich etwas falsch ausgedrückt. sie ist keine richtig gute freundin von mir, aber es könnte mittlerweile sowas werden! ich weiß es nicht.

    ich kenne sie seit ca. einem halben jahr, da sie seitdem öfter mal am wochenende mitgegangen ist (war eine arbeitskollegin von meinem besten freund, er hat sie da mitgenommen). seit 1-2 monaten frag ich sie halt öfter mal ob sie mitgeht (und nicht mehr mein kumpel) und wir machen auch öfter mal was zusammen. da habe ich dann irgendwann gemerkt was ich für sie empfinde (was am anfang nicht war). ich unterhalte mich echt nett mit ihr und versteh mich auch gut mit ihr, aber das es eine freundschaft ist würde ich noch (nicht) sagen. aber ich will sie halt nicht ganz verlieren, aber ich denke ich werde mal meinen mut zusammen nehmen ..
     
    #7
    Stifman2k, 21 November 2004
  8. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Un was neues ?
     
    #8
    D!883Z, 27 November 2004
  9. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    hi,

    leider noch nichts neues. verstehn uns immer besser aber ich schaffs nicht zu sagen was sache ist. vielleicht braucht es auch einfach nur etwas zeit. hatte mir schon paar mal vorgenommen, zu sagen was ich für sie empfinde, aber schaffs einfach nicht. weiß auch nicht mit welchen worten ich es sagen soll und dann ist immer die angst da, das sie vielleicht nur freundschaftlich empfindet und dann alles vorbei ist... und diese vorstellung ist mein albtraum.
     
    #9
    Stifman2k, 5 Dezember 2004
  10. tomekkk
    Gast
    0
    hey !!

    mein bester freund hat das selbe problem wie du !! aber weisste was ich dir sagen muss ....

    1 . du darfst nicht so süchtern sein sonst Passiert nie was zwischen euch ! ich sage das meinem freund auch 100 mal.

    2. ich würde das nicht so lange hinziehen weill sonst schnapt dir ein anderer die weg ... und dann weisste was du verpasst hast..


    3. wie gesagt sei nicht so schüchtern :zwinker: wenn ihr mal demnächst im kino seit dann geh langsam ran streichel sie vielleicht n bissen über die hand usw ..

    achso und das noch mit der Sms ich würde sie darauf ansprechen .. mann du machst dich ja total verrückt :smile: ich hatte das gleich auch gestern .. ich habe mich mit einer verabredet.. und sie hat nicht zurrück geschrieben.. ich dachte dann ja ich glaube die will garnicht .. dann habe ic hsie in der stadt geshen und wollte zuerst nicht fragen aber dann habe ich gefragt und es kam raus das sie kein geld hatte :zwinker: also ich würde sie an deiner stelle fragen
     
    #10
    tomekkk, 5 Dezember 2004
  11. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    jop im prinzip hast du recht, wenn 2. eintreffen würde wäre das schon ziehmlich schlecht. aber ich muss sagen das ich mittlerweile viel lockerer geworden bin und es einfach auch so genieße. beim vorletzten treffen war sie bissl abweißend (denke unbewusst, ist manchmal etwas anderst wenn bestimmte leute dabei sind, aber ok das ist kein problem) und da dachte ich dann für mich sowas wie "hey alte, so nicht mit mir!" und seitdem (versuche) ich das alles lockerer und offener zu sehn. vielleicht hab ich vorher etwas "zuviel" gemacht, ok ganz ablegen kann ich das nicht aber das ist auch nicht wichtig, denke ich!

    vielleicht werde ich das nächste mal was beim abschied sagen wenn sich eine gute situation ergibt, weiß nur noch nicht genau wie. vielleicht sowas wie "name, warte mal", und dann noch irgendwas wenn ich es schaffe und wenn nicht "ach nichts" *g*.
     
    #11
    Stifman2k, 5 Dezember 2004
  12. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also meiner meinung nach is das ne frage was man von einem abend erwartet. man darf (meiner meinung nach) nicht zu sich sagen "ich warte auf ne passende situation" sondern, heute werd ich das versuchen oder das oder mir das traun. Oder zu sich selbst sprechen "heute muss das was werden" desto länger du wartest desto schneller kann die möglichkeit das es klappt weg sein. Man muss auch nicht zwangsläufig etwas ansprechen. Kleine Berührungen ( was auch nich einfach is) wie z.b. beim spaziergang oder film guckn, können einen schon näher bringen. wenn du dich beim film guckn z.b. versuchst unter ihren unterarm zu klemmen. oder beim spazierngehen, das hand in hand gehen "provozierst. das darf man natürlich nich zu penedrant machn,sondern behutsam und vorsichtig. Über die gefühle kann man sprechen wenn man merkt das es so weit is. Sie muss meiner meinung nach merken, das du dich zu ihr hingezogen fühlst. Ich will hier nischt falsches sagen, aber so würde ICH das versuchen. sowas wirkt vllt auch etwas selbstsicherer als wenn du nur darauf hoffst das was von alleine passiert, was ja nicht mal passieren muss.
     
    #12
    Fliegzeug, 5 Dezember 2004
  13. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    naja mit passender situation mein ich wenn wir gerade alleine sind. z.B. wenn ich sie heimfahre und sie noch kurz wartet und nicht sofort aussteigt (was gestern das erste mal war, sonst isse immer gleich rausgesprungen *g*).

    .. das mit dem berühren weiß ich nicht. sie sitzt eh immer da wo ich sitze oder umgekehrt und mehr als blicke war bisher noch nicht, wobei ich denke damit es auch diesbezüglich langsam "näher" wird.

    gruß
     
    #13
    Stifman2k, 5 Dezember 2004
  14. tomekkk
    Gast
    0
    mach das mal so beim nächsten treffen wo ihr wieder nebeneinander sitzt ... laber mit ihr schön :smile: setzt euch hin wo euch keiner stören kann .. und wenn ihr schon so richtig schön labert dann komm ihr doch immer n stück neher also ich meine jetzt nicht imemr neher zu ihr rücken ooder so :zwinker: ich meine sie zertlich über die Handstreicheln ... soclhe sachen halt ich habe gehört das mögen frauen :zwinker:
    und das mit dem richtigen punkt warten wie Fliegzeug schon gesagt hat .. auf den richtigen punkt kannst du lange warten .. tu es einfach !! ich weiss es ist leichter gesagt als gethan !! aber mach es einfach setzt dir in das in den Kopf un zieh es durch !!
     
    #14
    tomekkk, 5 Dezember 2004
  15. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Hi,

    nochmal kurz was zu dem Beitrag von Fliegzeug. Sie weiß wohl schon das ich mich zu ihr hingezogen fühle.
    Ich weiß nicht ob die hand streicheln oder ähnliches so gut ist. ich glaub ich schaffe eher was zu sagen. dachte an sowas "tine weißt du eigentlich wie süß du bist?" ist ja eigentlich dann schon eindeutig und mann muss net sowas sagen wie ich hab mich in dich verliebt etc, was vielleicht bissl dumm kommt. ach ich weiß auch net, wahrscheinlich krieg ich eh nichts hin :zwinker:. vielleicht habt ihr noch einen konkreten satz für mich den man verwenden könnte.
     
    #15
    Stifman2k, 8 Dezember 2004
  16. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    ich hab mich überwunden, mein herzschlag war so hoch, ich muss so nen mist geredet haben, scheisse das war so eine große überwindung, ich glaube immer noch nicht das ich es geschafft habe.

    aaaaaber: sie meinte wir können es versuchen.
     
    #16
    Stifman2k, 12 Dezember 2004
  17. sway
    sway (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    ja wunderbar. sowas hört man gerne.

    man muss sich nur was trauen, wie du gemerkt hast.
     
    #17
    sway, 12 Dezember 2004
  18. Stifman2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    ich muss nochmal was reinschreiben, auch wenns keine sau interessiert :zwinker:.

    ich kann euch echt nur den tipp geben, riskiert etwas! es ist es verdammt nochmal wert. ich bin wie viele von euch total schüchtern, finde mich selbst hässlich und hätte nicht mal im traum gedacht das so nen tolles mädel was von mir will.

    aber ihr müsst es echt versuchen. bei mir ist ein traum mit diesem mädchen in erfüllung gegangen und was gibt es schöneres als seinen traum zu leben. es ist so ein unbeschreiblich schönes gefühl, das selbstvertrauen steigt enorm, was auch possitiv im job ist. riskiert es und ihr schafft es auch! Bei mir war es so das ich schon fast zu nett war, immer gefragt was sie will usw. habe das über die freundin von meinem besten kumpel erfahren, die haben sich da etwas unterhalten. Dabei kam heraus das sie will das ich mehr Initiative ergreife .. und das habe ich dann gemacht. Man sollte nicht immer zu nett sein, manchmal ist es wohl echt gut zu sagen das und das machen wir jetzt so. Okay, ganz abstellen kann man das "zu freundliche" nicht, aber ein gewisses maße ist es wohl auch ganz gut.

    das wars dann wieder, bis denn :zwinker:
    und sorry wenn ich euch mit meiner freude nerve.
     
    #18
    Stifman2k, 19 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verhalten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten