Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SAVRON
    Gast
    0
    5 Juli 2005
    #1

    Wie vermittelt Ihr Eure sexuellen Neigungen?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier im richtigen Forum gelandet bin. Aber das schien mir das passende.

    Also was mich schon immer mal interessiert hat: Wie vermittelt Ihr Eurem Partner Eure sexuellen Vorlieben in einer Beziehung? Wie ist es, wenn man auf etwas Ungewöhnlicheres (Bsp. Fetisch) steht? Würde da gerne von Euren Erfahrungen hören. Ich selbst habe nämlich keine, da ich noch keine Beziehung hatte.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 Juli 2005
    #2
    Ich spreche es ganz einfach an, wenn wir gemütlich im Bett liegen.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    5 Juli 2005
    #3
    Ich ebenso.

    (gehört wohl eher zu den Umfragen)
     
  • Andre17
    Gast
    0
    5 Juli 2005
    #4
    Mach ich auch so, wie bei den beiden vorherigen! :grin:

    MfG Andre
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #5
    Jop, und wenn es was spezielles ist, nähere ich mit Witzen dem Thema. So bekomm ich einen Überblick ob totale Ablehung vorhanden ist oder nicht.
     
  • Unbekannter
    0
    6 Juli 2005
    #6
    Ja wie auch sonst, ansprechen - am besten nach Sex in der Entspannungsphase :gluecklic , ggf. mal vortasten durch Sprüche/Witze, darauf kann man dann auch im Gespräch zurückgreifen.

    Gruß
     
  • SAVRON
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #7
    Erst mal vielen Dank für die Antworten!

    Aber was ist, wenn man da eher auf Ablenhung stößt? Seine Bedürfnisse einfach abstellen kann man doch nicht?
     
  • Unbekannter
    0
    6 Juli 2005
    #8
    Vielleicht einigt man sich auf einen Kompromiss oder auf einen Versuch ...

    Wenn es der Partner wirklich vollkommen ablehnt und es so wichtig für dich ist ... muss man die Konsequenzen ziehen.

    Um was gehts eigentlich?
     
  • SAVRON
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #9
    Um generelle Dinge, auf die man nicht gleich sowieso kommt.

    Wie gesagt hatte ich noch nie ne Beziehung. Es hat mich nur mal brennend interessiert, da es immer heisst 'Vertsändigung ist wichtig', aber niemand sagt, wie genau.
     
  • Unbekannter
    0
    6 Juli 2005
    #10
    Vieles geht nicht von jetzt auf gleich, es bedarf Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit mit dem Partner auch über solche Dinge zu reden. Basis dafür ist ein Vertrauensverhältnis.

    Such dir erst mal nen Partner und dann sehen wir weiter :zwinker:
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #11
    Wenns grad irgendwie um Sex geht.. Muss ich einfach nur sagen "ach weißt du, ich würd übrigens dasunddas gerne mal machen, was hälst du davon?"
    oder: "Weißt du was ich gerne mal machen möchte? Nämlich dasunddas" :smile:
    Bisher bin ich auch noch nich auf Ablehnung gestoßen.
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    6 Juli 2005
    #12
    :jaa: :jaa: :jaa:

    Seh ich auch so... *schieb*
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    6 Juli 2005
    #13
    da wir ne fernbeziehung haben bietet sich das an sowas im messenger zu bereden... klappt bei uns richtig gut und so weis jeder was der andere will :smile:

    egal ob was außergewöhnliches oder "normale" dinge
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #14
    so ungefaehr?

    kennst Du den schon? Kommt ein komplett in Leder gepackter und geknebelter Masochist zum Bäcker und sagt: Ich haette gerne ein Brot
    Darauf antwortet die Frau mit der Peitsche und dem Lolitaoutfit, die sich gerne anspritzen laesst: Schwarzbort oder Weissbrot?
    Darauf sagt er: egal - ich bin mit dem Fahrrad da
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    12 Juli 2005
    #15
    naja immer schritt für schritt näher bringen, net gleich mit der tür ins haus fallen :smile:
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #16
    ***********
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2005
    #17
    jop...

    bzw auch wenn wir gerade Sex haben und mir etwas neues einfällt sag ich ihr dass ich das mal eben probieren möchte..
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2005
    #18
    Ganz einfach indem man(n) mit seinem Partner offen darüber spricht ... und zwar dann wen man den Gedanken im Kopf hat. Dafür hat ja jeder Mensch einen Mund und zwei Ohren.

    Bei uns gibt es da keine Probleme, da jeder das sagen kann was er wirklich denkt und fühlt.

    LG

    magic :zwinker:
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    13 Juli 2005
    #19
    Und zwar geht das immer, egal ob wir jetzt im Auto sitzen aufner Bank um eins zu rauchen oder aneinander gekuschelt im Bett.

    :gluecklic
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2005
    #20
    Off-Topic:
    musste grad an "Findet Nemo" denken, die Szene mit dem Haien.


    Malin: Und dann sagte der Clownfisch: .... Nemo!
    Hai: Nemo *lolweg* *lolweg* Den check isch net!

     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste