Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie verteilt ihr Körbe... ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Inspector, 25 April 2007.

  1. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vlt. aus aktuellem Anlass (wird sich zeigen, auf jeden Fall ahne ich schön böses) mal ein Thema, was mich seit Jahren beschäftigt, weil ichs ab und an selbst erlebt habe und auch sehr oft von Bekannten / Freunden gehört habe)...


    Wenn sich zwei Menschen (scheinbar) näher kommen und der eine macht den vermeintlich ersten Schritt, erlebe ich immer wieder, dass der andere Part, anstatt offen zu sagen "Pass mal auf, ich mag dich (oder eben auch nicht), aber ich fühle mich nicht in dieser Weise zu dir hingezogen" (sinngemäß) immer wieder mit irgend einem Dreck anfängt. Da kommen die hahnebüchensten Ausreden und geschichten, da wird ein Mist aufgetischt, dass ist nicht mehr feierlich.


    Ähnlich auch, wenns noch in nem früheren Stadium ist, man ein Date ausmachen will... Sehr beliebt scheint dabei zu sein, einfach Interesse zu heucheln, dann aber immer wieder zufällig keine Zeit zu haben. Und der andere Teil - die Augen vor der bitteren Wahrheit verschließend - schaltet jede Vernunft aus und hofft weiter...


    Wieder andere reagieren - wenn sie nicht gerade direkt, sondern per SMS / IM / Email o.ä. mit ner Date-Anfrage konfrontiert werden einfach gar nicht. Was ist das für ne Art? Kann man nicht einfach sagen: "Keine Lust" oder aber "Klar können wir uns treffen, aber mach dir bitte keine Hoffnungen..." o.ä.?


    Ich werde nie verstehen, wie man auf sowas einfach garnicht reagieren kann. Wie albern ist das? Wenn das ne 13jährige, die hoffnungslos überfordert ist macht, ok... Ich dachte auch die Zeiten wären weit hinter mir, seit die Ü-19-Regel gilt :zwinker:, aber weit
    gefehlt.


    Wer hier würde sagen, er ist in dieser Beziehung immer ganz ehrlich?

    Gibt es auch Leute hier, die sich dann einfach garnicht melden?

    Wer gehört zur Sorte der "Vertröster"....

    Natürlich will ich nicht nur hören, wer wozu gehört, sondern vor allem wüsste ich gerne mal, was sich die letzten beiden Kategorien bei ihrem Verhalten denken...

    ich habe fertig! Good N8 :zwinker:
     
    #1
    Inspector, 25 April 2007
  2. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Man gewöhne sich einfach an, alles andere als ein "Ja" standardmäßig als "Nein" zu verstehen, egal mit was für verbalem Honig es kommt. Nein ist nein ist nein, egal ob es "wir sind Freunde" oder "ich hab vorerst keine Zeit" oder *zilch* heißt.
     
    #2
    CharlySchneider, 25 April 2007
  3. catch_me
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir ist eigentlich so, dass ich es manchmal besser finde man bekommt gar keine direkt Absage. Es gibt Leute die merken, dass man kein Interesse hat und gut ist. Wenns jemand einfach nicht wahr haben will, dann muss man es wohl direkt sagen. Aber manchmal versteh ich auch nicht, warum sich so viele beklagen, dass Ausreden erfunden werden, anstatt direkt zu sagen was Sache ist. Sind die echt so scharf darauf ne Abfuhr zu bekommen und einfach zu blöd es auch so zu kapieren?
     
    #3
    catch_me, 25 April 2007
  4. BlackKnight
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Und ist es so schwer die Wahrheit zu sagen anstatt sich hinter einer Lüge zu verstecken? :rolleyes:
     
    #4
    BlackKnight, 25 April 2007
  5. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Entweder Lügen: "ich bin schwul!"

    Oder es wie eine Frau machen: "Sorry, du bist echt ein total tolles Mädchen. Aber mehr wie Freundschaft kann ich mir gerade einfach nicht vortellen. Du hast so einen wie mich auch gar nicht verdient." :grin:
     
    #5
    DerKönig, 25 April 2007
  6. BlackKnight
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Wo ist der Unterschied zwischen dem Ersten und dem Zweiten? :grin:
     
    #6
    BlackKnight, 25 April 2007
  7. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt halt immer drauf an, was da an Ausreden erfunden wird... Wenn die Ausreden wirklich so sind, dass man jede Hoffnung begraben muss, "ok"... Denn dann isses für den Abgesägten vlt. etwas sanfter, da hab ich kein Problem damit...

    Aber z.B. die "immer wieder Vertrösten"-Tour ist einfach dämlich... Klar kann man jetzt sagen "wenn sie wirklich wollte, hätte sie auch sofort Zeit". Aber 1. stimmt das sachlich nicht immer, da es ja sein kann, dass ein gewisses Grundinteresse da ist, dass aber nicht so groß ist, dass der ganze Terminplan umgeschmissen wird und 2. kann es auch tatsächlich mal unglückliche Umstände geben, an denen sich eben nix ändern lässt. Klar, wenn man 3 Wochen nach nem Date fragt, nie was zu hören bekommt außer "da is schlecht, wann anders", dann merkt man auch irgendwann, was los ist (wobei ich auch da schon erlebt habe, dass es tatsächlich noch was geworden ist). Nur macht man sich dann eben bis zu diesem Punkt wo mans kapiert weiter Gedanken, bangt, hofft... Ein einfaches "kein Interesse" bei der 1.Anfrage erspart das und man kann die nächsten 3 Wochen schon wieder sinnvoller nutzen...

    Oder z.B. garnicht zu reagieren? Da weiß doch jeder, welche Gedanken man sich dann macht...

    - Kam die SMS / Email nicht an?

    - Falsche Nr.?

    - Kein Guthaben?

    Ich weiß nicht, wie oft ichs erlebt habe, dass ich auf eine solche SMS einfach gar keine Antwort bekommen habe. Das ist doch absolut albern... Nachdem ich wie gesagt dachte, dass die Zeiten vorbei sind, da ich keine 16jährigen mehr date, musste ich es zwei mal in den letzten 3 Monaten erleben...

    Was denkt sich Frau (oder auch Mann?) dabei?
     
    #7
    Inspector, 26 April 2007
  8. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    Hi Inspector,

    ich kenn die Spielchen auch nur zu gut. Mir ists aber mittlerweilen egal wenn die Frauen meinen zu spielen dann solln sies mit der Wand tun, denn ich steh dafür nicht mehr zur Verfügung.
    Weil du meinst das nur die 16 jährigen solche Spielchen durchziehen, weit gefehlt, tun die 23 oder 24 jährigen genauso. Scheinbar eine Konstante bei den meisten Frauen.
    Wenn ich mal zusammenzähle wieviel Zeit und Geld ich mit solchen Frauen verschwendet hab wir mir ehrlich gesagt ein wenig schlecht. Davon mal abgesehn das mir die blöde schreiberei am Handy eh nur auf die Nerven geht. Ich nehms sowieso nur beim Motorrad oder Autofahren mit, gesetzt dem Fall ich hab wieder einen Unfall. Und bisher brauchte ich das Handy nur 2 mal.

    Jetzt komm sicher wieder der eine oder andre daher und meint ich bin blos frustriert und ich sollte weiter suchen. Warum?
    Ich bin so wies ist glücklich in meinem Leben und komm ganz gut ohne ein Anhängsel um die Runden. Und sollte es mal den Fall geben, das sich eine Frau für mich interessiert, dann muss sie sich kümmern, ich machs nicht mehr.

    Ausserdem ist in Deutschland eh ein verhältnis von 2 Männer auf 1 Frau. Also gehn viele Kerle leer aus schon aus mathematischer hinsicht. Und leider kann ich dieses Verhältnis bei mir in der Gegend nur bestätigen. Und auch deshalb können Frauen es sich leisten zu spielen...gibt ja genug von uns Männern...

    In diesem Sinne verschwinde ich mal wieder unter meinem Auto...

    MfG
    Wolf
     
    #8
    Einsamer Wolf, 26 April 2007
  9. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Solange kein klares "nö!" kommt, besteht Hoffnung. Manchmal merkt man nunmal eben nicht, dass man subtil gerade eine Abfuhr bekommen hat. Für wird es dann später ärgerlich, wenn sie merken, dass die "Dame" nicht dazu in der Lage war, einfach mal "nö!" zu äußern.

    Scharf drauf eine Abfuhr zu kassieren? Das ist wohl niemand. Logisch. Aber es ist immer noch besser als ein Date nach dem anderen zu haben, unsicher über die Gefühle des Gegenüber zu sein, Geld auszugeben (s. Einsamer Wolf) etc.

    Ich rate mal ins Blaue. Haben die genannten Frauen ein schlechtes Gewissen, denjenigem sofort die Meinung zu sagen?
    Wüßte sonst so spontan nicht, warum man das macht.
    Obwohl, vielleicht um das Gefühl auszukosten, dass jemand abhängig von ihr ist? Wer weiß...
     
    #9
    asdasd, 26 April 2007
  10. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Packset, 26 April 2007
  11. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    wie kommt man(n) bloß darauf, so einen scheiß zu erzählen? :grin:

    http://www.destatis.de/basis/d/bevoe/src/poppyrger_v1w1.svg

    verkaufst du öfter sachen als wahr, die du dir grad eben ausgedacht hast? ich fass es nich...

    edit: achso, ganz vergessen, die frage zu beantworten. ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht der mensch bin, der anderen unangenehme sachen einfach hinknallt. ich will einfach nicht gerne verletzen oder andere dumm dastehen lassen. wenn man sich nicht mehr meldet, dann hofft man einfach manchmal, dass der andere einfach das interesse verliert oder das ganze durch die blume begreift. aber man rechnet natürlich nicht mit der hartnäckigkeit mancher leute oder der verblendung der verliebtheit. da redet man sich ja alles schön. ich habe grundsätzlich kein problem, offen nen korb zu geben, wenn ich sagen kann, dass ich einen freund habe. dann ist es ja nichts persönliches gegen den kerl. aber wenn er nicht attraktiv für mich ist, oder mir doof vorkommt oder was auch immer, dann könnte ich das nie so sagen. das ist einfach zu derb. mir was anderes einfallen lassen und demjenigen dreist ins gesicht lügen kann ich aber auch nicht. bin ne furchtbar schlechte lügnerin. ich muss gestehen, dass ich dann dieses spiel anfange. ich kann es einfach nicht offen sagen, es ist so unangenehm, auch für den abgewiesenen. ich denke vielen frauen geht es ähnlich. sie wollen immer lieb und nett sein und von allen gemocht werden. ich habe dieses problem allerdings nicht nur in liebesdingen. ich kann allgemein schlecht nein sagen und zu meinem recht stehen. ich versuche immer, direkte konfrontationen zu vermeiden...ganz schön feige, ich weiß.
     
    #11
    klärchen, 26 April 2007
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich find das auch die ehrlichste Art. Nur hatte ich das bisher nur in wenigen Ausnahmefällen erlebt und hab's in der Regel auch gut aufgenommen und es bei einer Freundschaft belassen, soweit es mir gefühlsmässig möglich war.

    @Inspector:

    Dein Beitrag könnte glatt von mir sein; Hatte haargenau die gleichen geschichten erlebt, wie Du. Und ich musste erfahren, dass sogar Frauen jenseits der 30 noch solch abgedroschene Ausreden von sich geben. Meiner Meinung nach gibt's da keine Altersgrenze. Vielleicht meinen viele Frauen, die Mànner auf direkte Art zu verletzen und teilen die Körbe auf die "sanfte" Tour aus - aber sie wissen nicht, dass es gerade DAS die Männer erheblich verletzt. Sie werden einfach im Regen stehen gelassen und wissen nicht, wo sie dran sind. Man stellt sich die Frage "Ja was denn nun? Noch weiter dranbleibe oder abhaken?" Und wenn ein Mann dann am Ball bleiben will, wird das wiederum von den Frauen als nervig angesehen. Verkehrte Welt! Ich glaub, in diesem Punkt werden Mann und Frau sich nie verstehen....:geknickt:

    Ich hatte es jedenfalls irgendwann so gemacht, dass ich jede Ausrede einfach als nein betrachtet hatte, und damit war die Sache für mich gegessen.
     
    #12
    User 48403, 26 April 2007
  13. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Grds. bin ich auch an diesem Punkt... Andererseits hab ich vor Jahren mal folgendes erlebt: Ich treff ein Mädel auf ner Party, wir unterhalten uns angeregt, ich hab eigtl. ein gutes Gefühl. Ich besorg mir (von ner Freundin --> Schisser :grin:) ihre Nr. und melde mich. Sie schreibt zurück... Ich frage nach nem Treffen... Sie meldet sich 3 Wochen (!!!) nicht... Und auf einmal nach 3 Wochen, als ich noch mal schreibe (was man nach aller Vernunft eigtl. nicht mal tun sollte) geht sie doch drauf ein und meint "stressige Zeit, aber bald". Auch das ist eigtl. wieder ein Todesurteil. Aber weiter 1 1/2 Wochen später macht sie n Date aus und keine Woche später sind wir ein Paar. Sie hatte tatsächlich einfach zu viel um die Ohren und "den Kopf nicht frei", hat sie mir dann erzählt...

    Und jetzt kann sich jeder vorstellen, dass ich in ähnlichen Situationen entgegen aller Rationalität erneut auf sowas hoffe... Das ist doch ganz normal, wenn man sowas mal erlebt hat...

    Es ist die Ausnahme und deshalb bin ich - wenn die Frau nicht der wirklich absolute Oberhammer ist - an nem Punkt, wo ich bei jeder Ausrede / nicht sofortiger Begeisterung für ein Date die Flinte ins Korn werfe und mir denke "Zeit und Nerven sparen".

    Nur im Fall des Nichtreagierens isses halt so, dass es einen killed (mich zumindest), weil ich weiterhin nicht einsehen will, dass ne 20+jährige zu sowas in der Lage ist. Was ist das denn für ein Kindergarten? Und erst recht, wenn ich sie schon länger kenne und sie genau weiß, dass wir uns bald wieder über den Weg laufen und ich sicher keine Skrupel habe, sie anzusprechen, was das soll... :grin:

    Ich finds natürlich schwach, was du da machst, aber ich finds sehr respektabel, dass du wenigstens Farbe bekennst und hier aufdeckst, dass du ein Mädel dieser Sorte bist. Aber wenn du das von mir in diesem Beitrag über der Quote geschriebene liest, wirst du vielleicht verstehen, warum manche Männer so hartnäckig sind. Glaub mir, mit einem einfachen "kein Interesse" selbst ohne Begründung geht es dem Mann unendlich viel besser, als wenn er in der Luft hängt und dann am Ende den "damper" bekommt. Ist doch nicht so, als dass man dann nicht genauso wüsste "sie findet mich nicht attraktiv". Das weiß man am Ende immer, egal, ob sie nicht reagiert, verzögert oder Lügen erzählt. Dumm sind wir nicht :zwinker:
     
    #13
    Inspector, 26 April 2007
  14. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    gruß
     
    #14
    beacher, 26 April 2007
  15. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Off-Topic:
    Das ist jetzt nicht die Statistik, die an der Stelle passt.

    Ich geh mal davon aus, dass urspruenglich gemeint war maennliche Singles vs. weibliche Singles.

    Ausserdem kann man wohl implizit alle Witwen im Rentenalter ausschliessen (Frauen werden aelter, daher der Frauenueberschuss in der zitierten Statiskik).

    Bei Geburten kommen auf 1060 Jungen 1000 Maedchen. Im Alter von 20 Jahren wird das Verhaeltnis sehr aehnlich sein.

    Wenn jetzt 90% der jungen Frauen vergeben sind, dann kommen auf 160 maennliche Singles 100 weibliche Singles. Und wenn nur 80% vergeben sind, bleibt immer noch ein signifikantes Problem fuer Maenner.

    So war das wohl gemeint.
     
    #15
    whitewolf, 26 April 2007
  16. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    So ich bin numal...

    Die Daten die ich zwecks Frauen Männerverhältnis die ich noch Kopf hatte sind älter...wenn sichs geändert hat...ok dann is ja gut. Ausserdem gings damals eher um die im "Richtigen" Alter als allgemein.

    Jetzt noch mal zum Thema einfach im Sande verlaufen lassen. Ich bin ein in der hinsicht ehrlicher Mensch. Wenn sie mich fragt und gefällt mir die neue Frisur, dann sag ich meine Meinung. Egal wie sie ist. Wenns scheisse aussieht meiner Meinung nach sag ich ihr das auch ins Gesicht und tanz net um den heissen Brei.
    Im Gegensatz erwarte ich das auch von den Andren. Wenn sie mein ich schau scheisse aus dann kann sie mir das ins Gesicht sagen, hab ich kein Problem damit. Jeder hat das recht auf seine Meinung.
    Gesetzt dem Fall ich lern eine Kennen und wir schreiben, es wird nach einem Treffen gefragt und es kommen nur ausreden, anstatt zu sagen: "Du ich hab keinen Bock auf dich!" bin ich nicht beleidigt, sondern weis woran ich bin und die Sache hat sich erledigt samt der Frau. So spart man sich Geld, Zeit und Enegie für etwas wichtigeres auf.

    @cherryblossom
    Ich hab ja nie gesagt das Männer den Scheiss nicht machen, aber ich kanns schlecht beurteilen, da ich nicht auf Kerle stehe. Darüber zu läster, zu berichten ist wohl eher mal der Part der Frauen.:zwinker:

    @Mädls
    Mal eine dumme Frage was erwartet ihr eigentlich von uns Männer bei Folgender Situation. Da steck ich momentan mehr oder weniger drin.
    Also war so um Weihnachten rum. Sie hat sich mehr oder weniger direkt an mich rangemacht als ich mit Kumpels unterwegs war. Haben etwas gequatscht und das wars an dem Abend. Etwas später hab ich die Cheffin meiner Stammkneipe mal gefragt wie sie heisst usw., weil die kennt sie gut. Die meine wir würden gut zusammenpassen usw. und sie wird mal schaun ob sie uns verkuppeln kann. Gut dachte ich mir lass mal laufen das ganze, weil ich sie fast 4 Wochen dann nicht mehr gesehen hab. Dann erfahr ich über nen Kumpel das sich die beiden unterhalten haben und das ich nicht ihr Typ sei. Gut war für mich kein Problem soweit. Hab halt nicht mehr als Hallo gesagt wenn wir uns gesehn haben. Dann würd ich zwischendrin mal ein paar Wochen ignoriert und nicht mal das Hallo erwiedert. Hab mir nix dabei gedacht.
    So und letztes Wochenende plötzlich spitzt mich die Cheffin meiner Stammkneipe an das sie heut abend da ist und noch ein wenig Bla Bla. Mir wars sogesehen rille. Doch plötzlich an dem Abend nahm Madame wieder Blickkontakt auf und Grinste einen an, spielte mit ihren Haaren usw.
    Hab net mehr als Hallo gesagt als ich da mal Vorbeigehen musste. Später stand sie dann ein weilchen in meinem näheren Umkreis rum und quatschte mit einem andren Kumpel von mir.
    So an Dienstag hab ich den Spies umgedreht und keinen Ton gesagt. Als sie dann ging sagte sie noch Tschüssi zu mir.

    Mir ist das Verhalten etwas rätselhaft. Ausser das sie ihren Marktwert antesten will fällt mir dazu nicht ein, denn sie ist bei mir schon unten durch.

    Das sind genau die Spielchen die ich hasse wie die Pest. Entweder ja oder nein zwischen drin gibts nix. Und sie hat schon einmal nein gesagt, also ist sie bei mir abgemeldet.

    Euch Frauen soll mal einer Verstehen...:kopfschue

    MfG
    Wolf
     
    #16
    Einsamer Wolf, 26 April 2007
  17. Packset
    Gast
    0
    die hatte ich auch im auge, da ging es um menschen die zusammenleben, in eheähnlichen verhältnissen sind etc. und die sah ähnlich aus. ich guck gleich mal ob ich die noch finde.


    hast du dich vertippt?
    meintest du wirklich 1060 jungs?
    dann kommen auf 100 mädels aber 106 jungs, nicht 160.
    und ich mein die 90% frauen sind ja auch mit männern zusammen, bzw, natürlich auch mit frauen, genau wie männer und männer ebenfalls zusamen sind.
    okay, dan gibt es halt einen leichten überhang an männern, aber es ging um die aussage das verhältniss wäre 2:1.

    wen er natürlich jetzt aussehenstechnisch ne heide klum möchte gepaart mit der intelligenz von marie curies möchte sind die erfolgschancen natürlich niedriger da die menge dieser frauen wesentlich geringer ist.

    benutzt mal die suchfunktion.:smile: da findest du wesentlich mehr jammerthreads über böse frauen als jammerthreads über böse männer.
    verallgemeinerung gibt es auf jeder seite immer mal wieder.

    ich an deiner stelle würde der pute die kalte schulter zeigen.
    wer schon so anfängt bei dem kann man sich auf noch mehr in der richtig gefasst machen.
    sagt ja auch keiner das alle frauen engel sind und alle männer arschlöcher.:zwinker:
     
    #17
    Packset, 26 April 2007
  18. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    Dito
    :smile:

    Aber manch ein Kerl hat leider das Talent immer an solche zu kommen. Ich gehör dazu...Thats Life.:grin:
    So bleiben für andre mehr potentielle Partner...:grin: :grin: :grin:

    MfG
    Wolf
     
    #18
    Einsamer Wolf, 26 April 2007
  19. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    körbe verteil ich immer direkt bzw so direkt wie möglich..je nachdem wie sehr mir der andre nahesteht..bei irgendwelchen fremden typen sag ihc klar dass ich nicht auf ihn steh und ja eh nen freund habe..und gut ist. und wenn cih merken würde, dass jemand aus meinem bekanntekreis sich verliebt oder so..versuch ichs erst etwas durch die blume und wenns nicht mehr geht zieh ich die notbremse und würds direkt ansprechen.
     
    #19
    Decadence, 26 April 2007
  20. Packset
    Gast
    0
    willst du wirklich jemanden der so ein affentheater abzieht?
    auf die dauer kann das doch eh nicht gutgehen.:smile:
     
    #20
    Packset, 26 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verteilt Körbe
burn
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
18 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2016
12 Antworten
MichaelaGraz
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2012
141 Antworten