Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    6 Dezember 2005
    #1

    Wie verwöhnen ohne Vorhaut?

    Hallo zusammen,

    bisher hatte ich nur Partner mit Vorhaut, diese kann man ja auch beim mastubieren (also ich ihn) hoch und runter schieben. Das macht ja viel aus.
    Wie ist das dann ohne Vorhaut? Sind die Jungs da nicht total empfindlich? Kann man "einfach so" die Eichel streicheln? Und wie mastubiert man sie?
     
  • Viech
    Viech (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #2
    naja also wenn ich meinem freund einen runterhole, dann fährt er total drauf ab wenn ich während dem hin- und herschieben der vorhaut immer beim runterstreichen auch die eichel erwische (und zwar gar nicht mal soo sanft). er geht da dann echt total ab, insofern könnte ich mir vorstellen, dass bei einem beschnittenen mann eine direkte berührung der eichel kein bisschen unangenehm ist (da das ganze vom gefühl her ja anscheinend schon etwas abstumpft). ich denke schon, dass du da dann schön in flüssigen bewegungen (und mit viel gleitgel(/spucke)) drübergehen kannst. aber kannst du ihn nicht einfach fragen? :zwinker:
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #3
    Am Besten frgast ihn oder teste es ... den nicht jeder Mann sit gleich empfindlich an der Eichel. Und normalerweiße sagt man das Männer ohen Vorhaut beim Empfinden etwas abgestumpft ist da die eichel ja den ganzen Tag an der Unterwäsche reibt.

    Ansosnten Spuke, Gleitgel, seien Lusttropfen oder deine Feuchtigkeit nehmen :tongue:
     
  • GodOfSex
    GodOfSex (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #4
    naja, wieso nciht einfach sein schwantz in den mund nehmen und nachher fragen :grin: ?
     
  • NoName
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #5
    denke nicht,dass die eichel so empfindlich ist(bin selber beschnitten)


    mach das selbe,was du bei den nicht beschnittenen machst(nur mit dem unterschied dass da halt keine überflüßige haut ist->klingt :geknickt: )

    aber vorsichtshalber mal nachfragen oder austesten wie empfindlich er da unten ist
     
  • wolle1988
    wolle1988 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    1
    Single
    6 Dezember 2005
    #6
    Tja, ich bin auch beschnitten, aber wenn du ihn befriedigen willst, dann kannst du trotzdem zumindest den restlichen Teil der Haut vor- und zurückziehen. Aber ansonsten empfehle ich irgendwelche Gleitmittel wie schon hier oft genannt, ich empfehle auch noch Vaseline, aber nicht mit Kondom, weil das von den Fetten in der Vaseline kaputtgehen kann. Es geht ja auch rein ums ausprobieren, oder?
     
  • rofllol
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #7
    wenn meine freundin mir einen runter holt und meine eichel berührt, dann finde ich das schön und gehe nicht ab.
    peile das sowieso nich, wie man "abgehen" kann. da ist nichts zum schreien oder stöhnen, das ist einfach nur nen geiles gefühl.

    natürlich mit dem becken auf und ab gehen is auch etwas was man machen kann, aber abgehen? "schatz ja komm oh ja los weiter, komm schon ja genau so jaa oooooh kreisch schrei nicht still sitzen ja gut so weiter und jetzt anders rum ja los hop komm"

    das is ja schon lächerlich wenn man so abgeht :grin:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #8
    kann da nicht aus Erfahrung sprechen, aber würde sagen, wenn du irgendwelches Gleitmittel nimmst (z.B. Babyöl), kannst du es so machen, wie du es bisher kennst. Die Erregung kommt in nicht unerheblichen Mass auch daher, das du das "Bändchen" anspannst und entspannst (überspannen ist aber nicht gut), ist also unabhänig davon ob mit oder ohne Vorhaut ausgestattet.
     
  • Viech
    Viech (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #9

    1.) wenn es so wäre, was wäre dann daran lächerlich/negativ?

    2.) ist "abgehen" bei jedem was anderes. ich merke es, wenn er mehr als sonst erregt ist (soll heißen: er schreit nicht rum oder sowas, sondern atmet schneller/lauter etc), weil es sich besser für ihn anfühlt als andere bewegungen und berührungen

    3.) geht es nicht einfach nur um die bloße berührung der eichel (das wäre dann wohl ÜBERampfindlich), sondern WIE ich die eichel berühre. is jez nur zu kompliziert zu beschreiben und auch unnötig.
     
  • Karlsson
    Karlsson (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    1
    Single
    7 Dezember 2005
    #10
    bin auch beschnitten und wenn meine freundin beim runterholen mit der Hand über die eichel geht, dann ist der oberhammer. Geh da auch voll bei ab, es ist einfach nicht nur ein schönes Gefühl, es ist schon fast zu geil, dass mans kaum aushalten kann, naja, schwer zu beschreiben. Ansonsten gehts auch wie bei nem beschnitten, nur ohne Vorhaut, also am schaft "hoch-runter" geht auch!
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #11

    Dann bis doch wohl aber nit voll beschnitten oder?

    Also bei mir has eher den Schwanz inna Hand als das es mich befriedigt wenn sie den "restlichen" teil meiner Haut hin und her bewegt!


    @topic: Gleitmittel jeglicher Variante und dann wie immer!
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #12
    ich würd dir raten dein gegenüber einfach zu fragen, wie ers selber macht!
    oder lass es dir zeigen ?!
    dann weißt du sicher wies am besten für ihn ist.


    allgemein denk ich das es den meisten männern gefällt oder zumindest nichts ausmacht das sie direkt die eichel anfasst.
    glaub nicht das es da einen grossen unterschied macht ob beschnitten oder nicht.

    allerdings gibts auch ausnahmen...
    ich z.b., bei mir ist die eichel so empfindlich, das ich alles was nicht flutscht als sehr unangehm empfinde.
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2005
    #13

    Das im beschnittenen Zustand aber nicht wesentlich anders.
    Dann wird die Berührung recht schnell auch "unangenehm" bis "schmerzhaft".

    Also mädels tut euren Jungs den gefallen und nehmt was "gleitendes" jeglicher Art dazu, es wird ihm einfach mehr spaß machen :gluecklic
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    8 Dezember 2005
    #14
    Also ich mag keine Gleitmittel. Bei mir darf SIE auch sanft über die trockene Eichel rubbeln, macht mir nix aus. Am besten IHN vorher fragen. :gluecklic
     
  • wolle1988
    wolle1988 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    1
    Single
    8 Dezember 2005
    #15
    Also bei mir funktionierts und ich bin vollständig beschnitten. Dauert dafür aber auch schöööön lang.
    Den zweiten Teil deines Beitrags (siehe Zitat) versteh ich von der Wortwahl her nicht, aber falls du auf das wie? rauswillst: das ist bei jeder person verschieden, und dir liegt es nun mal anders besser.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    9 Dezember 2005
    #16
    Mein Freund mag es besonders mit Gleitgel. Ansonsten wie bei unbeschnittenen auch.
     
  • *peachy*
    Gast
    0
    9 Dezember 2005
    #17
    ich weiß nicht wie das bei beschnittenen männern ist, aber meinem freund gefällts wenn ich auch an die eichel direkt komme
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #18

    Ups war wirklich ein wenig unglücklich formuliert...

    Was ich sagen wollte ist, dass das mädel das mich so versucht zu befriedigen eher meinen Schwanz abreißen würde als das es mir spaß macht...

    Kurz: Das mit der Haut zu versuchen tut weh^^

    Aber sei froh das es bei dir klappt, hab da schon 1-2 überlebt die mit nem Handjob bei nem beschnitten Kerl völlig überfordert sin :geknickt:

    Find man sollte mal so nen Informationsblatt machen und das verpflichtend im aufklärungsunterricht austeilen :grin:
     
  • Spellmouse
    Spellmouse (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #19
    hi du,

    mein freund ist auch beschnitten und mag es während des handanlegens sehr gern mit gleitgel, da geht er richtig drauf ab, besonders bei stimuation des frenulums. ich denke, im grunde kann man bei einem beschnittenen penis all das machen, was man auch mit nem unbeschnittenen kann, nur dass letztere sicher noch etwas empfindlicher sind und man daher vorsichtiger sein sollte.

    spm
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste