Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie viel körperkontakt in ner freundschaft?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von JuliaB, 9 September 2004.

?

Wie viel Körperkontakt habt ihr in Freundschaften? (gemischt geschlechtliche)

  1. gar keinen.

    19,2%
  2. n begrüßungsbussi und ab und zu ne umarmung.

    50,0%
  3. ab und zu kuscheln, also aneinander lehnen, kopf kraulen, mal umarmen.

    30,8%
  4. relativ viel, auch mal ne nackenmassage, haben meist irgendwie körperkontakt beim reden oderso.

    9,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also, wie is das bei euch, mit guten freunden, vor allem, wenns euch oder dem anderen grad mal nicht so gut geht?
    kaum körperkontakt, viel, gar keiner?
    was gehört dazu, was ist tabu/macht ihr nicht?

    mich hat gestern was dermaßen auf die palme gebracht, dass ich am liebsten irgendein möbelstück aus dem fenster geschmissen hätte, aber dann hätte ich wohl nen verweis bekommen...

    also: mein freund hatte mir angekündigt, dass er nachgedacht habe usw., klang alles, als wolle er schluss machen, wollten uns am nächsten tag treffen, um das zu bereden (er wollte schluss machen, um mich nicht weiter zu verletzen, wir versuchens aber nochmal, isn anderes thema)

    jedenfalls war ich in der schule total fertig, hatte kaum geschlafen die nacht davor, hatte angst, was der abend mit meinem freund bringt, war verwirrt, mir war nur nach heulen und ich bin fast zusammen gebrochen (kein wunder, wenn man nach 5 jahren Beziehung das ende kommen sieht)

    ein freund aus meiner klasse, mit dem ich mich gut verstehe, obwohl wir uns erst seit nem monat kennen, hat mich gefragt, was los ist, wir sind um die ecke gegangen, um unsere ruhe zu haben (ich breite mein privatleben ungern vor der ganzen klasse aus)
    ich hab ihm alles erzählt, er hat mich getröstet, in den arm genommen usw.

    wir kamen ein paar minuten zu spät in den unterricht deswegen.
    dass dann blöde sprüche kommen, als scherz ist ja in ordnung, mach ich auch manchmal.

    dann war ich wieder den tränen nah und er hat, um mich zu beruhigen seine hand auf meine gelegt.
    schon gings los das getuschel bei 3 tussen aus der klasse, die haben mit dem finger auf uns gezeigt, alle in ihrer sitzumgebung darauf aufmerksam gemacht, nach dem motto "guck mal, die halten ja händchen! :eek: "

    so ein scheiß, ich bin 20 jahre alt und nicht mehr in der 8. klasse, das war für die echt die riesensensation, ihr gesprächsthema für den restlichen tag war klar.
    was soll das?
    sicher, könnte ich einfach drüber stehen, hab auch nicht großartig reagiert, aber innerlich hab ich gekocht, da tröstet einen ein guter freund und die erzählen nur scheiße darüber... :angryfire
    zumal es sie nichts angeht!

    interessiert euch wahrschenlich herzlich wenig, aber mich regts auf.

    solche leute sind abschaum, fast schon bemitleidenswert.
    zumal wir schon von anfang an DAS gesprächsthema bei denen sind und sie mich ab und zu ganz unauffällig ausfragen, was da so läuft mit uns, nur weil wir uns gut verstehen... :grrr:

    lange rede, kurzer sinn: so kam ich auf diese umfrage.
    is euch so was auch schonmal passiert?
    nervt euch das auch so sehr?
    wie kann man diesen lästermäulern das maul stopfen?

    und zum eigentlichen thema: findet ihr das so außergewöhnlich unter freunden?
    wie handhabt ihr das?

    schönen abend noch,
    Julia
     
    #1
    JuliaB, 9 September 2004
  2. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Das ist ok. Sogar bei meinen früheren Schülern, die noch jünger waren, war freundlicher körperlicher Kontakt einschließlich Küsschen zur Begrüßung ganz üblich. ich fand das immer sehr nett.
     
    #2
    Expat, 9 September 2004
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke, dass ganze ist wohl in jeder Freundschaft oder sagen wir besser, bei jedem anders.. Ungewöhnlich aber sicher nicht.
    Hätt' mich in der Situation garantiert auch angekotzt..

    Zu mir: Es gibt annähernd keinen körperlichen Kontakt mit gleichgeschlechtlichen Freunden. Ausnahme: Wenn es jmd ist, mit dem ich (auch) mal im Bett war, aber mit denen bin ich nicht sonderlich eng befreundet.
    Umarmung zur Begrüßung, aber das wars.. An mehr kann ich mich bis auf eine einzige Ausnahme nicht erinnern.. und in dem Fall war's ein Ex und ich war hacke und wirklich fertig.
     
    #3
    MooonLight, 9 September 2004
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, ich hab mehrere freunde, die ich schon seit dem kindergarten oder der grundschule kenne, da is mal umarmen, mehr nicht.

    dann hab ich einen, mit dem ich immer spaßeshalber flirte, da is schon mal ein wenig anlehnen, kuscheln und natürlich begrüßungsbussi und umarmung.

    aber mit dem, um den es da ging, isses anders, wir sind uns von anfang an vertraut gewesen, also ich will nix von ihm, oderso, aber er ist wie ein großer bruder, ich kann ihm alles sagen, er sagt mir alles und es ist sehr schön, körperkontakt mit ihm zu haben (umarmen, anlehnen, meine hand an seinem nacken oder umgekehrt usw.)
    es beruhigt mich einfach, wenns mir nicht gut geht.
     
    #4
    JuliaB, 9 September 2004
  5. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Das ist bei mir personenabhängig. Bei meinen engsten beiden Freundinnen kommt komicherweise fast nie Körprkontakt vor, außer wenn halt was Dramatisches war oder wenn wir uns lange nicht gesehen haben ne Umarmung.
    Dann habe ich Freundinnen die ich viel seltener sehe, mit denen ich aber schon ein bisschen kuschele und über den Kopf streichele und sowas.
    Bei männlichen Freunden nur dann, wenn beide absolut sicher sind, dass der andere nichts von einem will.
     
    #5
    Larkin, 9 September 2004
  6. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Bei mir mehr oder weniger auch *g*
    Also bei engeren Freunden gibt's bei jeder Begrüßung 'ne Umarmung, bei manchen Freundinnen auch Küsschen links, rechts... oder halt auch Mund :zwinker:
    Oder wir küssen uns halt einfach mal so auf'n Mund & "streicheln" uns... wenn eben dumme Anmachen kommen :zwinker:
    Mit eigentlich nur einem Freund, knuddel ich mal ab & zu einfach so...
    bei engeren Freunden lehn ich mich halt auch mal an, Kopp an Kopp oder wie auch immer....
     
    #6
    ]NoveMberrain[, 9 September 2004
  7. return
    Gast
    0
    bis jetzt war bei mir bei freundschaften absolut 0 Berührung..naja, mir würds nix ausmachen mit ner umarmung oder so..
     
    #7
    return, 9 September 2004
  8. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Bei männlichen Freunden gibt es keinen Körperkontakt aber bei zwei weiblichen. Die eine ist eigentlich meine beste Freundin und weiß fast alles von mir. Bei ihr gibt es zur Begrüßung ne Umarmung und ein küsschen.
    Und mit der anderen verstehe ich mich auch gut. Da ist es zur Begrüßung genauso. Zwischen uns gab es aber schonmal mehr.
     
    #8
    mhel, 9 September 2004
  9. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich bin bei Mädchen sehr zurückhaltend (ausser bei der Schwester), das hat z.T.mit Schüchternheit zu tun, aber für mich auch irgendwie mit Treue.
     
    #9
    simon1986, 9 September 2004
  10. Hallo!

    Sofern es der Partner zulässt, oder am besten gehe ich jetzt mal davon aus, dass man keinen Partner hat, finde ich Körperkontakt in einer schon wichtig. Und sollte diese Freundin das genauso gehen, kann man sich auch ruhig massieren, Rückenkraulen, Arm in Arm gehen etc. Es ist zwar nicht das Thema, aber ich schließe auch Sex in einer Freundscahft nicht aus, obwohl ich das noch nicht hatte.
     
    #10
    Perfect Gentleman, 9 September 2004
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch sagen personenabhängig.
    Bei den meisten (durchweg männlichen) Bekannten/Freunden eigentlich gar kein Körperkontakt.

    Bei meiner besten Freundin sieht das schon etwas anders aus; ne Umarmung ist das eigentlich üblich, mal anlehnen ist auch kein Thema - mehr aber nicht.
     
    #11
    Mr. Poldi, 9 September 2004
  12. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also männliche Freunde hab ich (außer meinem Freund, der davor mein bester Freund war bzw. immer noch ist) hab ich zwar einige, aber nicht so enge, dass ich sie umarmen würde. Da gibts also keinen Körperkontakt.
    Bei weiblichen gibts mal ne Umarmung, oder eben auch kuscheln, wenns einer mal schlecht geht.
    Grundsätzlich aber eher wenig Körperkontakt.
     
    #12
    Olga, 10 September 2004
  13. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    @hi julia
    sehr unterschiedlich.
    ich komme aus einer ausgesprochen herzlichen knuddelfamilie. sowas "schädigt" einen für´s leben.

    bei kumpels gibt es die "männerhand" und/oder umarmungen.
    bei den mädels gibt es eingentlich immer "drücken" mit luftküsschen.

    wenn mir jemand ans herz gewachsen ist (kann sehr schnell gehen) merkt das die betreffende person relativ fix.
    es/sie wird hemmunglos gedrückt!

    allerdings merken betreffende personen genau so schnell das ich sie nicht mag. dann gibt es eine kühle höfliche distanz.
    ok nicht alle merken das. einer meinte mal: "och der war aber nett" zu einem kollegen. dabei fand ich ihn einfach nur doof und habe ihn nur höflich behandelt. naja wer weiss wie er sonst von seiner umwelt behandelt wird.

    zum "tröste-drücken".
    schon so manches hemd was ich in die wäsche gebracht habe, hatte verlaufende schminke vorne drauf.
    wenn sich jemand bei mir trösten/ausheulen will/muss dann wissen die mädels auf der arbeit das sie das bei mir können. machen auch relativ viele.
    kommt auch schon mal vor das mir jemand einfach nur sagt: "ich muss jetzt gedrückt werden".
    wird auch sofort bedient. :grin:

    warum das so ist kann ich dir nicht sagen.

    was ich dir sagen kann ist das es gerede und getuschel nicht nur in der schule gibt sondern auch auf der arbeit.

    da ist unsere "kantine" mit den wildesten gerüchten in der "üblennachredehitparade" ganz weit vorne.

    so ein gelaber stört mich nicht und hat mich auch in jungen jahren nie gestört. ich habe ein breites kreuz.
    ich finde es dann nur schade für die andere betreffende person wenn sie sich das gerede zu herzen nimmt wie z.b. in deinem fall.
    mit 20 jahren solltest du aber über einem solchen getuschel stehen.
    wenn es dir gutgetan hat von einem anderen in den arm genommen zu werden dann ist das doch ok.


    lg
    kerl
     
    #13
    kerl, 10 September 2004
  14. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Hmmm, was soll ich jetzt hier alles wiederolen, Kerl hat schon alles gesagt, und ich stimm ihm in allen Punkten zu..genauso ist es bei mir auch

    Bis auf eins....die "Männerhand" zur Begrüßung[​IMG] kann nur mit ner zarten Damenhand dienen.
     
    #14
    Cora, 10 September 2004
  15. Basti1977
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe einen sehr engen Kontakt zu guten Freunden. Meine beste Freundin ist schon sowas wie eine Schwester für mich, da kommt man sich automatisch näher. Das geht von Umarmungen oder freundschaftlichen Küssen bis dahin dass Sie auf einer Sylvester Party bei mir auf dem Schoß saß! Aber es ist halt nichts sexuelles sondern nur freundschaftliches "Lieb haben"!
    Bei Männern ist das zwar anders, aber auch da gibt es Körperkontakt wie Umarmungen! Finde dass das zu einer sehr guten Freundschaft dazu gehört!
     
    #15
    Basti1977, 10 September 2004
  16. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    das find ich schön, ich steh auf solche ausheul-männer :zwinker:

    so ein warmherziger ist dieser freund von mir auch, obwohl, oder weil er aus ner keineswegs liebevollen familie kommt.
    er mag nicht so viele leute wirklich gern, aber wenn, dann werden die gedrückt und umarmt usw.

    ja, war ja auch ein jahr ganztags arbeiten und weiß, dass es da auch lästereien undso gibt.
    is in nem gewissen maße auch okay, ich tratsche selbst manchmal gern.

    naja, die sache ist geklärt, hab ihnen gesagt, dass sie das nix angeht und sie sich doch bitte mit ihren eigenen sachen beschäftigen sollen.
    (hab mich extra nicht aufgeregt, das gönn ich ihnen nicht, habs ihnen ganz gelassen gesagt und mich auch extra nicht gerechtfertigt, dass da nix is oderso)
    die haben vielleicht blöd geguckt, dass ich das mitbekommen hatte und sie so drauf anspreche :zwinker:

    ich weiß, dass ich da drüber stehen sollte, aber ich will immer das alle ne gute und vor allem wahre meinung von mir haben und wenn die was erzählen, was nicht stimmt, regt mich das auf...

    naja, scheiß drauf :zwinker:
     
    #16
    JuliaB, 10 September 2004
  17. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich habe nur eine gemischt-geschlechtliche "Freundschaft" - in Anführungszeichen, weil ich eigtl gar nicht weiß, ob es eine ist. Allerdings: Er ist der Einzige hier, mit dem ich so viel rede; dem ich so viel vertraue; der mir vertraut. Kenne ihn seit fast 5 Jahren. Ich wollte schon mal mehr von ihm; er will zur Zeit mehr von mir, ich aber halt nicht. Körperkontakt haben wir (auch deswegen) nicht. War aber mal anders - allerdings nur an einem Abend...
     
    #17
    cranberry, 10 September 2004
  18. NurSo
    NurSo (116)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    lol..
    mit 20 noch in der schule

    sitzenbleiberin :zwinker:?
     
    #18
    NurSo, 11 September 2004
  19. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nee, hab mit 18 mein abi gemacht (ohne sitzenbleiben, wobei mit auch keine schande wäre)
    dann ein freiwilliges ökologisches jahr gemacht und im august die ausbildung zu erzieherin angefangen.

    is halt bis auf 3 mehrmonatige praktika ne schulische (unbezahlte :angryfire ) ausbildung.

    übrigens gabs an meiner schule in der 13. mehrere leute, die 20 waren und NICHT sitzengeblieben sind, is nict so ungewöhnlich (hier in berlin sinds ja noch 13 jahre :zwinker: )
     
    #19
    JuliaB, 11 September 2004
  20. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Umarmen ist standard, bei persönlichen Krisen auch schonmal was länger in den Arm nehmen. Je nachdem wie eng die Freundschaft ist eben.
     
    #20
    Bakunin, 22 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viel körperkontakt ner
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
24 August 2007
28 Antworten