Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie würdet ihr auf so einen Satz reagieren?...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JayLive, 25 Oktober 2006.

  1. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab ein ziemlich großes Problem...

    Ich und meine Freundin sind jetzt 2 Monate zusammen, wir führen eine Fernbeziehung auf sage und schreibe 800 km :ratlos: und wir haben uns bisher leider nur zwei mal gesehen. Ich liebe sie und sie liebt mich...

    Bei so einer Beziehung braucht man natürlich ganz viel vertrauen und ja,
    Ich bin letztens in eine Berufs Schulklasse reingekommen. Hm sie wollte wissen ob da auch Mädchen dabei sind... hab ich ihr natürlich gesagt ja.

    später sagt sie so, "ich hab Angst das du dich in eine andere verlieben könntest", ... wie würdet ihr auf so einen Satz reagieren?
    Ich glaube ich hab ziemlich falsch reagiert, ich hab gesagt das ich sie über alles liebe und das es einfach unmöglich ist das ich mich in eine andere verliebe wenn ich doch sie habe...Ich hab gesagt vertrau mir.
    Dann sagt sie dass es immer möglich ist sich neu zu verlieben, sie hat immer weiter auf mich eingeredet, und ich hab versucht es ihr klar zu machen das ich sie Liebe und niemand anders je im Leben.(ich weiß noch nicht wie man in so einer situation umgeht, weil es meine erste beziehung ist). Es ist doch selbstverständlich wenn man eine Person liebt, dass man sich nicht in eine andere Person verliebt kann oder? Es ist doch so, Wenn ich mit ihr glücklich bin warum sollte ich?
    Naja nach langen hin und her hab ich dann aus verzweiflung gesagt und weil ich nicht mehr weiter wusste
    "ich möchte gar nicht weiter drüber nachdenken"

    Jetzt hat sie es so verstanden das ich nicht mehr darüber nachdenken möchte wenn es denn passiert... Also könnte es passieren so wie sie sich das jetzt denkt...
    Dabei hab ich es eher so gedacht das das Thema langsam mal beendet werden sollte und ich nicht weiter darüber nachdenken will. oder nicht weiter erzählen möchte.
    Sie hat es leider total fasch verstanden, und es hat sie so verletzt das sie schluss gemacht hat.
    Wie reagiert man denn bitte schön auf so einen Satz? "du könntest dich in eine andere verlieben"?
    Normaler weise Sauer, nicht so wie ich oder?
    Ich hab ihr das schon gesagt das der Satz nicht so gemeint war, sie glaubt es mir einfach nicht. Was soll ich machen das sie mein Vertrauen wieder hat, ich bin verzweifelt, ich liebe sie so sehr und jetzt hat sie schluss gemacht, wegen so einer Sache.

    Sie hat gesagt sie braucht Abstand, trotzdem geht sie immer wieder ans Telefon wenn ich sie anrufe, für mich ein Zeichen das es richtig ist zu kämpfen, weil sie mich auch nicht verlassen möchte (denk ich mir dann folglich auch so^^) ich muss nur das vertrauen wieder aufbauen, irgendwie... sie sagt immer wieder am tel, (ok ich hatte schonmal so eine Situation, da hat sie mir verziehen) ich hatte meine chance und jetzt ist es aus. Dabei ist mir jetzt erst alles klar geworden, ich würde so etwas nie wieder sagen, ich würde vorher immer über alles 10 mal nachdenken bevor ich etwas sage, damit ich sie nicht mehr verletze... Ich will ja auch wieder glücklich werden mit ihr, das hab ich ihr auch schon gesagt, sie sagt es ist schwierig...

    Also wie hättet ihr reagiert? Auf beide Sätze (die Mädchen auf den "Ich möchte gar nicht weiter darüber nachdenken, die Jungs auf den ""ich hab Angst das du dich in eine andere verlieben könntest")
    Und bitte bitte gebt mir Ratschläge wie ich ihr vertrauen zurück gewinnen kann, ich weiß nicht mehr weiter ich kämpfe schon seit mehreren Tagen und ich will sie nicht verlieren :frown: :frown: ICH LIEBE SIE SO SEHR :frown:
     
    #1
    JayLive, 25 Oktober 2006
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn sie wegen sowas schon Schluss macht, würde ich mich fragen, ob das mit euch denn überhaupt eine Zukunft gehabt hätte.

    Ich hätte genau wie du reagiert. Es ist doch klar, dass sie dir nach so kurzer Zeit in einer Fernbeziehung noch nicht vertraut und solche Ängste hat.

    Dein Satz war natürlich etwas doof formuliert, aber ich finde ihn nicht weiter schlimm.
     
    #2
    User 18889, 25 Oktober 2006
  3. also meiner meinung nach hast du gut reagiert ohne probleme...das problem leigt eindeutig im selbstvertrauen deiner freundin, wenn man angst hat das man seinen partner verlieben kann stimmt da was gewaltig ned, entweder sie soll es selber aufbauen oder die besser methode du hilfst ihr dabei ihr vertrauen aufzubauen so das sie keine angst haben muss das sie dich verliert.
     
    #3
    Chosylämmchen, 25 Oktober 2006
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So selbstverständlich ist das bei weitem nicht, ich hatte da schon andere Erfahrungen gemacht. Damit will ich aber nicht sagen, dass das auch auf Dich zutreffen soll.
    Zwei Monate Fernbeziehung und nur 2x gesehen - wie kann man da schon von Liebe reden? Ich würd eher sagen, ihr seid verliebt, und das ich nicht das gleiche.....
    Aber ihre Reaktion finde ich etwas überspitzt. Ich denke, wenn sie sich schon mit Dir einlässt, sollte von ihrer Seite auch eine gewisse Basis an Vertrauen gegenüber dem Partner vorhanden sein.
    Ich glaube, Deine Reaktion war nicht falsch und ist nicht mal der Grund für ihr Handeln, das gleiche wäre sicher auch passiert, wenn Du was anderes gesagt hättest, ihre Verlustängste sind nun mal im Kopf vorhanden - vermut ich mal.....
     
    #4
    User 48403, 25 Oktober 2006
  5. bienchen*w*
    0
    *mal jetzt ganz doof frag*
    besteht denn die möglichkeit, dass sie sich vielleicht in jemand anderen verliebt hat?
    wieso macht sie sonst so ein gekünsteltes theater?:ratlos:
    total überzogen...
     
    #5
    bienchen*w*, 25 Oktober 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Die Frage ist berechtigt, und ich hatte auch schon daran gedacht, nur wollte ich das nicht gleich so direkt sagen....
     
    #6
    User 48403, 25 Oktober 2006
  7. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    naja das Problem ist außerdem wenn ich ehrlich bin das so eine Sache schon zum 3. mal vorkommt in diesen zwei Monaten...
    Also das ich Dinge sage die nicht so gemeint waren und naja jedesmal hat sie das verletzt.
    3 mal hat sie mir schon verziehen. Erst jetzt wo sie Schluss gemacht hat, weil sie einfach nicht mehr kann wird mir bewusst wie sehr ich sie immer verletzt habe.
    Nur wie kann ich sagen das sie mir die aller letzte chance geben soll, nach drei chancen ist das vertrauen leider weg und deswegen brauch ich Ratschläge...

    Ich will doch nur wieder glücklich werden, ich bin am verzweifeln, ich habe meine Fehler schon eingesehen
     
    #7
    JayLive, 25 Oktober 2006
  8. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    öhm, entschuldigung...........aber bin ich jetz die einzige die nicht versteht was bei eurem letzten gespräch so verletzend für sie gewesen sein soll??? :ratlos: da war doch gar nix schlimmes dran, es is doch nich deine schuld wenn sie immer alles gleich negativ verstehen WILL wenn du was sagst!?
     
    #8
    Cariat, 25 Oktober 2006
  9. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    welche fehler?! :ratlos:
    das mädel spinnt! sie braucht "abstand"...? naja, immerhin habt ihr euch schon 2 mal in 2 monaten gesehen, da kann ich das durchaus verstehen. :rolleyes:
    sie regt sich drüber auf, wenn du ihr sagst, dass du nicht vor hast dich in eine andere zu verlieben...?! ok. :ratlos:

    frag sie doch mal bitte was die "richtige" antwort gewesen wäre. das würde mich tatsächlich interessieren, denn ich finde deine reaktion total normal.

    *gwen*

    Off-Topic:
    ach...und noch was: das wird nix mehr mit euch. vergiss das alberne kind!
     
    #9
    sweetgwendoline, 25 Oktober 2006
  10. Marinalein
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hatte auch ein paar sone anfälle, bei denen ich dachte, mein freund wird mich bald verlassen, weil er 'ne bessere findet.
    und wenn er widersprochen hab, hab ich auch gesagt, dass man sich immer neu verlieben kann, auch wenn man es nicht will.
    Naja mein Freund hat dann eigentlich genau das gesagt, was du deiner Freundin gesagt hast, und ich finde, das ist so ziemlich die perfekte reaktion... auf keinen fall verletzend!!
    mh du kannst wohl nix machen, außer mit deiner freundin zu reden... natürlich macht man sich sorgen, dass so eien fernbeziehung nicht gut gehen kann. aber sehr gut, dass du kämpfst. hört sich doch wirklich so an, als wollte sie die Beziehung nicht aufgeben.
    außer natürlich, das war wirklich nur ein vorwand, um schluss zu machen. aber so gemein kann doch niemand sein.
     
    #10
    Marinalein, 25 Oktober 2006
  11. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ich verstehe nicht so ganz mit was du sie bei eurem letzten gespräch verletzt hast?!
     
    #11
    Sunshine007, 25 Oktober 2006
  12. *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ICH LIEBE SIE SO SEHR... und das nach 2 mal sehen... hmmm...
    Ich sag mal nix :kopfschue
     
    #12
    *Nattybaby*, 25 Oktober 2006
  13. claine
    claine (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "ich möchte gar nicht weiter drüber nachdenken"

    was ist denn daran verletztend und schlimm???
    nichts meiner meinung nach...

    will sie vllt das schluss ist?
    oder mag sie es, dass du immer wieder angekrochen kommst?
    vllt testet sie nur aus, wie weit sie gehen kann bei dir und wie weit sie dich unter kontrolle hat...

    du musst keinen fehler einsehen, weil es keinen fehler von dir gab...hast echt nichts falsch gemacht...
    ich würde echt drüber nachdenken, ob es sich lohnt für so ein albernes kind (gut formuliert wer immer das war^^) zu kämpfen...
     
    #13
    claine, 25 Oktober 2006
  14. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    es ist sicher erst eine verliebtheitsphase, da braucht es schon mehr als 2 mal in 2 monaten sehen um überhaupt erstmal eine basis aufzubauen. Ich kann jedoch deine gefühle verstehen, wenn du schreibst dass du sie echt liebst. Wenn es deine erste Beziehung ist, kannst du das schlecht voneinander unterscheiden.

    Jetzt zu deiner Freundin: ich kann mir vorstellen, dass sie einfach mal schlecht erfahrungen gemacht hat. Aber sogar ohne die kann ich nachvolllziehen, dass ein mensch so reagiert. ich hatte auch angst, als mein freund angefangen hat von der arbeit zu erzählen, die er gerne hätte und dem arbeitsklima und den kollegen und den kolleginnen :mad: ... aber irgendwann (leider erst von kurzem) ist mir klargeworden, dass ich ihm vertrauen muss. Das habe ich dadurch erfahren, dass ich mir selbst vertrauen kann, was andere kerle angeht. ich werde immer wieder mal mit männlichen Wesen reden, aber das heißt ja nix. und das habe ich dann auf ihn umgemüntzt. das hat auch seinen zeit gedauert.

    ich bin mir nur nicht so sicher, ob ihr das irgendwie in den griff bekommen könnt, wenn ihr euch so selten seht...
     
    #14
    User 67018, 25 Oktober 2006
  15. JayLive
    JayLive (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    wie würdet ihr eigentlich in so einer situation kämpfen?

    was würdet ihr sagen?

    gebt mir bitte bitte Tipps :-(
     
    #15
    JayLive, 25 Oktober 2006
  16. glashaus
    Gast
    0
    Wieso solltest du sagen, dass es dir leid tut? Irgendwie finde ich gar nicht, dass du etwas falsch gemacht hast...hat sie vielleicht schlechte Erfahrungen und deshalb Verlustängste?

    Wenn du unbedingt magst, dann schreib ihr doch einen schönen Brief und schreib, dass du sie lieb hast und sie nicht verletzen wolltest, mit dem was du gesagt hast. Falls dabei was rauskommt solltet ihr aber unbedingt an eurem Vertrauen arbeiten...

    Gerade bei Fernbeziehungen is' das sooo wichtig. Wenn ich jedesmal nen Herrmann machen würde wenn mein Freund mit Mädels ausgeht wär ich schon längst Herztransplantiert...
     
    #16
    glashaus, 25 Oktober 2006
  17. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    ... wäre mal interessant zu erfahren, wie sie reagiert hätte, wenn du auf ihren ersten satz einfach "ich hab auch angst, dass du dich in einen anderen verlieben könntest" erwidert hättest... :zwinker:
     
    #17
    MarSara, 4 Dezember 2006
  18. Misery
    Misery (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    Also ich kann deine Freundin da auch nich verstehen... du hast dich echt gut verhalten. Zumindestens ich hätte mich gefreut wen mein Freund sich so verhalten hätte wie du !!

    Ich würde nich auf Abstand gehen.... sprich sie direkt darauf an und versuch die Sache zu klären...und frag was genau sie bitte erwartet !!:zwinker:
     
    #18
    Misery, 4 Dezember 2006
  19. pepperoni
    pepperoni (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde du hast perfekt geantwortet!:zwinker:

    Nur wenn sie Angst hat, kannst du noch so gut antworten, sie wird es immer nur von der negativen Seite sehen! Weil sie dass in diesem Moment "will".
    Man lässt sich dann von seiner Trauer und Angst überschwemmen und sieht nur das Negative. Da kannst du eigentlich nichts machen ausser ihr zeigen und sie spüren lassen wie sehr du sie liebst. Was natürlich bei eurer Fernbeziehung sehr schwer ist....

    Und wiso sie Schluss gemacht hat, versteh ich absolut nicht.. :geknickt:
     
    #19
    pepperoni, 5 Dezember 2006
  20. maxtrade
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    0
    nicht angegeben
    Also du lässt dir gerade einreden, dass du was falsch gemacht hast, dabei hast du es nicht!
    Ich würde sie schmollen lassem, für so einen kinderkram, hast ihr ja gezeigt, dass du sie nicht verlieren möchtest.
    Entweder kommt sie nun wieder auf dich zu, wenn sie merkt, dass es wirklich aus sein könnte
    Oder es passiert von ihrer seite aus nichts, dann wäre sie mir egal, denn dann würde ihr nicht mehr sehr viel an dir liegen.

    Also warte mal ab....wobei es gibt viele frauen, die sind im eingestehen von Fehlern wirklich schlecht...! :tongue:
     
    #20
    maxtrade, 5 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet Satz reagieren
Treasure99
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2015
6 Antworten
Erebos
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
16 Antworten
Test