Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie würdet ihr meine Signale deuten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mitte20, 6 Januar 2009.

  1. Mitte20
    Mitte20 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen!

    Diese Frage geht an alle Mädels unter euch.
    Seit einiger Zeit versuche ich, ein Mädel auf mich aufmerksam zu machen und weiß nicht, ob sie meine Signale bemerkt.
    Versetzt euch doch mal bitte in folgende Lage und sagt mir, wie ihr meine Signale einschätzen würdet:

    Nehmt an, ihr seid Anfang 20, ich bin Mitte 20.
    Ihr kennt mich seit 5 Monaten von einem Geburtstag. Wir haben uns dort kurz nett unterhalten.
    In den nächsten zwei Monaten haben wir uns nur 2x gesehen.

    Vor ca. 3 Monaten habt ihr euch nach nach ca. 3 Jahren Beziehung von eurem Ex getrennt. Ihr wart schon während der Beziehung öfters mal für kurze Zeit auseinander, diesmal soll es aber endgültig sein. Ihr habt jetzt erstmal die Nase voll von Männern.
    Jetzt bekommt ihr plötzlich zunehmend E-Mails von mir. Wir unterhalten uns über alles mögliche, stellen fest, dass wir in vielen Dingen einer Meinung sind und erfahren einiges übereinander. Jeder schreibt dem anderen ca. 3-4x pro Woche.

    Seit einem Monat treffen wir uns ab und zu. Zunächst sind immer Freunde dabei, wir sind also nicht alleine. Trotzdem unterhalten wir uns nett. Dabei mache ich euch immer wieder kleine Komplimente über euer Aussehen und euren Charakter.
    Vor ca. 1 Woche, also an Silvester, rufe ich euch kurz vor Mitternacht an und sage euch, dass ihr eine tolle Frau seid, die mir echt ans Herz gewachsen ist und weitere liebe Sachen.

    Zwei Tage später gehen wir gemeinsam was Trinken, diesmal allein ohne Freunde. Wir haben einen unterhaltsamen Abend, der mit einem kleinen Geschenk von mir zum neuen Jahr endet. Während ich es euch überreiche und seinen symbolischen Sinn erkläre (ist nämlich ein Glücksbringer), nehme ich euch in den Arm und ihr seid ganz begeistert und umarmt mich ganz fest.
    Am übernächsten Abend rufe ich euch kurz an, um eure Stimme zu hören und wünsche euch nach einem kurzen Gespräch eine schöne Woche und eine gute Nacht.

    So, und jetzt mal ganz ehrlich: Was denkt ihr, was ich nun von euch wollen könnte? Freundschaft, Liebe, oder sonstwas? Wie kommen diese Signale bei euch Frauen an?
    Und vor allem: Welche weiteren Schritte würdet ihr von mir erwarten?

    Danke fürs lange Lesen und eure Antworten!
     
    #1
    Mitte20, 6 Januar 2009
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Hm... als nächstes würde ich aber schon ein bisschen mehr rangehen, also mehr allein mit ihr
    unternehmen (Kino oder DVD schaun oder sowas), wo man auch die Möglichkeit hat sich ein bisschen näher zu kommen.
    Wenn du das jetzt so weiterlaufen lässt, könnte das auch nur als gute Freundschaft enden.
    Kommt von ihr denn auch Interesse? Schreibt sie dich auch mal an, ob ihr was machen wollt oder bist
    immer du der aktive?
     
    #2
    tinchenmaus, 6 Januar 2009
  3. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    Liebe! :zwinker:

    aber warum zweifelst du denn daran, dass sie deine Signale falsch versteht? vielleicht ist sie einfach schüchtern und wartet darauf, dass du sie ENDLICH küsst!

    oder aber sie ist nur an einer Freundschaft interessiert und weiß nicht, wie sie es dir sagen soll
     
    #3
    User 85539, 6 Januar 2009
  4. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    Hallo,
    also ich würde es an ihrer Stelle schon so interpretieren, daß Du verliebt bist.
    Wenn Sie Dich ganz fest für das Geschenk umarmt, alleine mit Dir verabredet etc. finde ich, sieht es doch gar nicht schlecht aus.
    du schreibst, ihr wart mit Freunden weg, wie geht Sie denn mit ihren anderen männlichen Freunden um, wie intensiv ist der Kontakt?
    Kann man da vielleicht einen Unterschied zu Dir feststellen?
    Ich würd an Deiner stelle erst mal so weiter machen (Treffen alleine. Komplimente), sie hat j aerst eine lange Beziehung hinter sich, würde es also nicht überstürzen.
    Wie schätzt du sie denn ein? Ehr Schüchtern?
     
    #4
    tryanderror, 6 Januar 2009
  5. Mitte20
    Mitte20 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    Hm, also sie hat auch schon angerufen, ob ich was machen will. Aber in den meisten Fällen bin ich derjenige, der aktiv wird.


    Also ich bilde mir ein, dass sie mit anderen Typen nicht so herzlich umgeht. So 'ne lockere Umarmung beim Verabschieden ist schon drin, aber ansonsten eher nicht.


    Nein, schüchtern eigentlich nicht. Sie ist aber jemand, der nicht unbedingt so direkt sagt was er denkt bzw. will.
     
    #5
    Mitte20, 6 Januar 2009
  6. BadboyCB
    BadboyCB (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    Verliebt
    @mitte 20:

    bin in ner ähnlichen situation wie bei dir. auch vom Alter her gesehn. ich 24 sie 20. komme auch nicht mehr weiter. freitag waren wir zusammen weg haben uns lange umarmt bei der verabschiedung. waren allerdings zum ersten mal weg. sind sogar um 4 30 noch mal ins internet beide. ob das bei ihr zufall war weis ich nicht.


    jedenfalls würd ich dir raten ihr nicht hinterherzurennen. wenn du merkst das sie sich weniger meldet dann frag sie doch ob es ihr zu viel wird mit dir , und wenn sie nein sagt dann musst du dran bleiben. falls sie sagt ja sie hat wenig zeit oder sonst eine "ausrede" dann weist du ja was eigentlich los ist. weil wenn eine frau lust hat auf jemanden dann ist sie anders das hab ich so erfahren.
     
    #6
    BadboyCB, 6 Januar 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ganz ehrlich? Ich glaube du würdest mich bedrängen und mir auf die Nerven gehen.
    - Zuviele E-Mails – Frag mich nach meiner Nummer und ruf mich einmal kurz an
    - Überhäufung mit Komplimenten
    - Kurz vor Mitternacht an Silvester will ich in Ruhe mit Freunden genießen – Einen Tag später hätte es auch getan
    - Erneute Überhäufung mit zu vielen Nettigkeiten
    - Ein Geschenk? Finde ich übertrieben. :ratlos:

    Der Anruf um ihre Stimme zu hören war gut, auch wenn du noch einen Tag länger hättest warten können.

    So, und jetzt mal ganz ehrlich: Was denkt ihr, was ich nun von euch wollen könnte?
    - Beziehung, nehme ich an,

    Und vor allem: Welche weiteren Schritte würdet ihr von mir erwarten?
    - Lade sie in ein gemütliches Cafe ein, sage ihr, dass du sie magst und was du von ihr willst. Direkt und klar. Dieses ewige hin und her mit „versteckten“ Signalen kann ich (auf Dauer) nicht leiden.
     
    #7
    xoxo, 6 Januar 2009
  8. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    Sieht doch alles ganz gut aus, wenn sie nicht extrem schüchtern oder unbeholfen ist, hätte sie doch sonst auch schon auf die bremse getreten.
    Tinchenmaus hat aber recht, nimm körperkontakt auf, triff dich alleine mit Ihr, die Kumpelschiene ist gefährlich...
     
    #8
    tryanderror, 6 Januar 2009
  9. BadboyCB
    BadboyCB (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    Verliebt
    @tryanderror

    ja aber meinst du echt ihr frauen denkt wenn man sich als lieb meldet,
    oft nett unterhält, ab und zu was süßes schreibt das da nur freundschaft von dem kerl ist. zumal wenn er sich noch zu 80 prozent meldet.
     
    #9
    BadboyCB, 6 Januar 2009
  10. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also zunächst mal würde ich vermuten, dass sie deine Signale schon richtig verstanden hat. :zwinker: Aber wenn du dir relativ sicher bist, dass sie von selbst nicht mit der Sprache rausrücken wird, dann reichen Signale deinerseits nicht aus, und du musst aktiver werden. Wenn du ganz mutig bist, dann nutz die nächste Gelegenheit, die sich bietet, küss sie und schau, wie sie reagiert. Falls du dich das nicht traust (was ich auch verstehen könnte :zwinker: ), dann mach es doch, wie xoxo gesagt hat: Verabrede dich mit ihr allein, und dann sag ihr, dass du sie toll findest und dir mehr mit ihr vorstellen könntest. Bei beiden Varianten bekommt sie von dir eine klare Ansage, die eine direkte Reaktion von ihr fordert.
     
    #10
    User 4590, 6 Januar 2009
  11. loudness666
    Sorgt für Gesprächsstoff
    62
    31
    0
    in einer Beziehung
    Also deine Signale sind schon recht deutlich.
    Ich würd ihr Zeit geben, aber nicht all zu viel :zwinker: und wie eben schon gesagt, dich mit ihr alleine treffen.
    Das ist eh immer am besten, wie ein gemütlicher DVD-abend oder sowas eben.
    Viel Glück!
     
    #11
    loudness666, 6 Januar 2009
  12. Mitte20
    Mitte20 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    Erstmal danke...

    ...für die ganzen Antworten.

    Hm, ist schon erstaunlich, dass die meisten von euch diese Signale erkennen würden. Ich selbst hätte glaub ich eine längere Leitung gehabt, muss ich zugeben.

    Hab mir mal überlegt wie es jetzt weitergehen soll. Haben vereinbart, dass wir demnächst Billard spielen gehen wollen. Das war am Freitagabend. Sonntag hab ich sie ja kurz angerufen und jetzt bin ich am Überlegen, ob ich mich heute schon wieder bei ihr melden soll oder erst z.B. am Donnerstag.

    Wenn ich immer warte, bis sie sich meldet, werd ich noch verrückt. Sie hat nämlich grade zu tun und ich Ferien. Da denkt sie eh viel an ihre Arbeit. Und ganz ehrlich habe ich Schiss davor dass sie sich eben nicht von selbst meldet. D.h. ich bin sicher, dass sie das tun würde, aber vllt erst in einer Woche oder so und da würde ich verrückt werden.
     
    #12
    Mitte20, 6 Januar 2009
  13. tryanderror
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    113
    83
    Verliebt
    @bad boy, ja, manchmal glauben Frauen das, guck Dich mal hier im Forum um, wie oft da schon mit dem Zaunpfahl gewunken wird, und der Threadtitel in die Richtung "Hilfe, will er was von mir" geht.
    und ja, ich habe Freunde, die sich oft bei mir melden, und mir auch kleine geschenke machen, die wollen ganz sicher nichts von mir.
    Ich bin ausserdem Bestitzerin einer enorm langen Leitung wenns um mich selbst geht, gibt einige Frauen die superdeutliche Signale brauchen.
     
    #13
    tryanderror, 6 Januar 2009
  14. Sun_Synchronous
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Mitte20,

    also, wäre ich in der Lage dieses Mädchens... hmm...
    ich selbst hab ne sehr lange Leitung, deshalb bin ich immer sehr direkt (und mach selbst den nächsten Schritt... ^^; )...
    Allerdings wäre ich selber nach einer so langen Beziehung wahrscheinlich noch gar nicht bereit (ich brauche etwa halb so lang, wie die Beziehung gedauert hat, um diese zu verdauen).

    Ich denke, von außen wird es ziemlich klar danach aussehen, dass du mehr von ihr willst, als Freundschaft; bestimmt wird sie es auch irgendwo ahnen, aber es gibt viele Frauen, die es eben direkt hören müssen. "Ich finde, dass du sehr süß bist." oder "Ich mag dich - sehr!" oder "Ich möchte mit dir zusammen sein."

    Also im Prinzip scheint sie dich ja auch zu mögen, wenn ihr euch das nächste Mal seht, versuch ihr also klar zu machen, wie du fühlst und worauf du aus bist. Wer weiß, wenn du mutig genug bist, kannst du auch versuchen sie zu küssen..?

    Jedenfalls wünsche ich dir, dass alles klappt, wie du es dir wünschst. :smile:
     
    #14
    Sun_Synchronous, 7 Januar 2009
  15. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Zunächst einmal hört sich das nicht schlecht an, was du da so schreibst. Die einzige Sache, die halt negativ auffällt, ist, dass von ihrer Seite scheinbar recht wenig kommt.

    Wenn du jetzt schon 5 Monate lang Andeutungen machst, solltest du meiner Meinung nach nun so langsam aber sicher mit der Sprache rausrücken. Meistens ist es so, dass die Männer, die sich in derlei Weise verhalten regelrecht darauf warten, dass die Frau sie irgendwann einfach so küsst oder von sich aus anfängt, die Sache in die Hand zu nehmen. Da sie sich aber scheinbar nicht sonderlich drum bemüht und du sicherlich nicht länger in der Schwebe bleiben willst, solltest du von den Andeutungen so langsam wegkommen.

    Das heißt nicht, dass du ihr ein Liebesgeständnis machen sollst, aber werde offensiver und direkter. Schau nach, wie weit du bei ihr gehen kannst. Ich weiß, dass das eine Gradwanderung ist und sie womöglich abblocken könnte wegen ihrer letzten Beziehung. Aber mit deinem bisherigen Verhalten kommst du nicht weiter und machst dich nur selbst verrückt. Also pack deinen Mut und halte deine Gefühle nicht aus Angst zurück. :smile:
     
    #15
    Fuchs, 7 Januar 2009
  16. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    113
    42
    nicht angegeben
    Hm.. ich bin niemand der verschwenderisch mit Komplimenten umgeht und würde auch nicht unbedingt dazu raten, aber vieleicht solltest du bei Gelegenheit mal ein ehrliches bringen das entweder eindeutig zweideutig, oder unmissverständlich klarmacht, dass du sie attraktiv und sexy findest.
    Das muss ja, mit einem frechen Grinsen oder so rübergebracht, lange nicht plump wirken.
    Also kein "du hast nen geilen Arsch" oder so... eher sowas wie "hui, richtig sexy wenn du dich so bewegst/so dastehst/das und das machst".
    Dass zeigt ihr dass sie dir gefällt, wirkt aber nicht so als würdest du ihr die ganze Zeit "nachgeifern" - wie das nämlich ankommt kannst du dir denken.

    Wenn du generell aus diesem Blickwinkel mit ihr umgehst entwickelt sich da auch leichter ein bischen geflirte, und das Risiko dass sie dich nur als besten Freund siehst ist sehr klein. (Und wenn doch, wirst du es wenigstens merken.. statt monatelang im Dunkeln zu tappen)
     
    #16
    Asgar, 7 Januar 2009
  17. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ich finde, dass sie schon interesse an dir hat, denn sie schreibt mit dir, unterhält sich mit dir und trifft sich auch mit dir. ich denke aber, dass sie selbst noch unsicher ist und nicht weiß, was sie will. immerhin hat sie erst eine 3jährige beziehung hinter und wollte/will erstmal abstand von männern. vielleicht möchte sie auch erstmal keine beziehung haben?
    du solltest einen gang zurückschalten und versuchen, dich nicht mehr so oft bei ihr zu melden - auch wenn es für dich sehr schwer ist.
    und bei der nächsten gelegenheit solltest du die ganzen andeutungen weglassen und ihr direkt sagen, was du möchtest. dann weißt du endlich woran du bist. sei dann aber auch darauf gefasst, dass sie abblocken könnte - du kannst sie schließlich nicht zu ihrem glück zwingen :zwinker:
     
    #17
    betty boo, 7 Januar 2009
  18. Mitte20
    Mitte20 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    Hey Fuchs,
    nein, nein! Nicht seit 5 Monaten! Das hätte ich bis jetzt nicht ausgehalten. Wir kennen uns seit 5 Monaten, aber erst seit ca. 2 Monaten besser. Meine "Andeutungen" kommen erst seit ca. 3 Wochen und so richtig "deutlich" erst seit Silvester.

    Sollte ich deiner Meinung nach trotzdem Gas geben?
     
    #18
    Mitte20, 7 Januar 2009
  19. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Ich war zwar nicht direkt gefragt, aber ich finde, dass du es ein klein bisschen ruhiger angehen lassen solltest, wenn du das Gefühl hast, sie zu bedrängen oder zu nerven. Melde dich nicht immer, sondern habe auch selber ein Leben. Umgarne sie, aber nicht zu sehr (z.B. ist das mit dem Geschenk schon eher grenzwertig). Lass nicht alles für sie stehen und liegen! Und werde, wenn es dir zu langsam gehen sollte, durchaus konkreter. Und genieße auch die Zeit des Kennenlernens, dieses Kribbeln, die Ungewissheit, und auch die Nervosität vor jedem Treffen. Das ist doch auch ganz schön, dass man Gefühle hat und merkt, wie einem Kopf und Körper die mitteilen!
     
    #19
    matthes, 7 Januar 2009
  20. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ah - so sind die Verhältnisse! Entschuldige, das habe ich etwas falsch verstanden. Wenn sich das so verhält, dass du erst seit Silvester deutlicher wirst, dann ist das meinem subjektiven Empfinden nach in Ordnung. Sowas lässt sich immer schwer sagen, da jeder Mensch anders ist - blablabla - du weißt schon :zwinker:

    Ich würde es vermutlich aber ähnlich wie du machen. Du darfst halt nur nicht anfangen zu stagnieren (was meine Sorge im letzten Post war) sondern musst gucken, dass du ihr halt immer näher kommst - aber das scheint ja durchaus zu funktionieren.

    Viel Erfolg weiterhin! :smile:
     
    #20
    Fuchs, 8 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet Signale deuten
Treasure99
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2015
6 Antworten
Bratzenkopf
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2015
11 Antworten