Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie würdet ihr reagieren? besonders schüchteren jungs

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fünkchen, 19 November 2008.

  1. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    hey,

    also versetzt euch in folgende lage. ihr habt von mehreren leuten gehört, dass ein mädchen wohl interesse an euch hat und sich gerne treffen würdet. ihr müsst da nur noch anrufen, seid aber zu schüchtern. (wie ihr zu ihr steht, kann ich euch leider nicht sagen, gerüchten zu folge, mögt ihr sie auch sehr gerne)

    dann ruft sie euch an und fragt ob ihr euch mal am we trefen wollt. wie findet ihr das und wie reagiert ihr? findet ihr es gut, weil sie die initiative ergreift und euch so die last abnimmt und mal mut beweist? oder findet ihr es doof, weil sie sich aufdrängt und ihr nun nicht mehr wisst, wie ihr ihr ausweichen könnt? würdet ihr zusagen, obwohl ihr mal unterstellt gar kein bock hättet, oder kann man trotzdem am telefon auch noch "nein" sagen??
     
    #1
    fünkchen, 19 November 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    da ich eine frau bin stelle ich mir vor es ginge um einen Jungen.

    Da er mich anruft und somit ja die Initiative ergreift würd ich zusagen. Kommt natürlich drauf an was derjenige vorschlägt aber man kann sich ja einigen.
     
    #2
    capricorn84, 19 November 2008
  3. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    wenn der bzw. diejenige anrufen würde und einfach nur fragen, würde, ob du am we zeit hast und ob sie / er lust hat, sich mit dir ganz unspezisifsch zu treffen????

    wie du dir vlt. denken kannst, hardere ich gerade mit mir, ob ich anrufen sollte. aber was, wenn er nur zusagt, weil er so überrumpelt ist oder nicht unhöfflich sein will!?
    ich hab so angst, dass entweder das o.g. eintrifft oder ich nen korb kriege:flennen:
     
    #3
    fünkchen, 19 November 2008
  4. Cycler
    Cycler (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Natürlich würde ich zusagen, was für eine Frage! :smile: Sie hat mir dann ja quasi die Hürde abgenommen...

    Würd mich wahrscheinlich nur ärgern, dass ich mich nicht getraut hab.
     
    #4
    Cycler, 19 November 2008
  5. sylow
    sylow (37)
    Benutzer gesperrt
    155
    0
    0
    nicht angegeben
    Der Schüchterne Junge würde wahrscheinlich zusagen - aber das Problem tritt dafür an späterer Stelle auf. Ab da darfst Du ihm nämlich dann alles abnehmen - erster Kuss - erstes Streicheln - erster Sex... Ob das für Dich attraktiv ist kannst Du ja selbst entscheiden.

    Aber im Übrigen kann ich nur von mir sprechen: Ich hätte Dich selbst darauf angesprochen wenn ich Dich begehren würde. Wenn Du mich anrufst bekommst Du die Wahrheit: Entweder ich hab Lust auf Dich - dann kannst Du auch gerne mal den ersten Schritt machen - übersehen kann man(n) ja immer was - oder ich hab keine Lust auf Dich und stelle mir unser miteinander anders vor. Ich bin da für Klarheit, Offnenheit und wenn notwendig auch Führung (unterschätze den Wohlfühlfaktor nicht den Frau gerade dadurch erlebt: Stichwort - Geborgenheit) - ob dir das ein schüchterner Mann geben kann?
     
    #5
    sylow, 19 November 2008
  6. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    sicher wäre das vlt. mit nem extrovertierten mann einfacher, aber es ist eben dieser mann, dieser schüchterne mann, dem mein herz gehört ..... und die schüchternheit an sich würde mich gar nicht so stören, wenn ich wüsst,e dass er sich wirklich fvür mich interessiert und das alles nicht nur gerede oder falsch einterpretation von einem eigentlich sehr netten kollegen war......

    und dass man ihm dann künftig alles abnehmen muss, muss ja nicht sein. wenn amnd as von vorne herein klarstellt und den anderen besätrkt also mut macht, dann kreigen auch schüchterne leute so was gut hin den ersten schritt zu machen hoffe ih
     
    #6
    fünkchen, 19 November 2008
  7. MsThreepwood
    2.424
    Das kann man so pauschal doch nicht sagen!

    Das würde ja bedeuten, dass in jeder Beziehung immer EIN Partner den ersten Schritt macht und zwar bei allem.

    @TS: An deiner Stelle würde ich ihn einfach anrufen und fragen ob er Lust hat, mal etwas mit dir zusammen zu unternehmen.
    Was genau ihr dann macht, darüber könnt ihr ja gemeinsam entscheiden.
     
    #7
    MsThreepwood, 19 November 2008
  8. manni123
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Also ich würd mich freuen nud natürlich zusagen, nur Mut!
     
    #8
    manni123, 19 November 2008
  9. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich bin selbst so ein schüchterner Junge was "erste Schritte" betrifft. Ich würde es am Besten finden, wenn du ihm dein Anliegen schriftlich, also per SMS oder Mail mitteilen würdest. Dann kann er erstens dein Interesse erahnen und traut sich vielleicht auch ein wenig die Initiative zu ergreifen und zweitens wird er eben nicht überrunpelt und kann sich ein wenig Zeit mit seiner Antwort lassen.
     
    #9
    User 31535, 19 November 2008
  10. boonkelz
    boonkelz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war auch lange sehr schüchtern, und ich wäre sehr sehr froh gewesen hätten die Mädchen öfters den ersten Schritt gemacht und angerufen :engel: Ich denke mal sobald ihr zusammen seid ist es nicht mehr so schlimm mit dem Schüchtern sein, dann weiss er es ja 100%ig das du etwas von ihm willst da du ja auch den ersten Schritt gemacht hast. Und es wird ihm alles leichter fallen.

    So wäre es zumindest bei mir früher gewesen :engel:
     
    #10
    boonkelz, 19 November 2008
  11. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    also ich ahbe gerade all meinen mut zusammengenommen und angerufen. nach 5-6 mal klingeln ging die mailbox dran. ist das normal? oder geht das nur so schnell, wenn man jemanden wegdrückt?
    was tätet ihr jetzt? soll ich es jetzt seinlassen, weil er mich ja anscheinend nicht sprechen will`? oder soll ich es einfach später und oder ggf. morgen nochmal probieren???

    HELP
     
    #11
    fünkchen, 19 November 2008
  12. MsThreepwood
    2.424

    Später nochmal probieren.

    Meine Mailbox geht nach 4mal klingeln ran soweit ich weiß. Wenn ich mein Handy bei hab, geh ich auch sofort ran.
     
    #12
    MsThreepwood, 19 November 2008
  13. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Sprich doch einfach auf die Mailbox. Das ist doch das Beste, was dir passieren kann.

    @sylow:
    Stille Wasser sind tief...
     
    #13
    User 31535, 19 November 2008
  14. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    auf die mailbox quatschen mag ich nicht. mir fällt es schon schwer genug, ihn überhaupt anzurufen, aber wennd ann die mailbox ins spiel kommt und ich mich ständig verhaspel, dannw ird das auch noch aufgenommen o.o

    seid ihr euch sicher, ich sollt enochmal anrufen? wirkt das dann nicht aufdringlich? hinterher hat er dann zwei anrufe von mir auf dem handy und denkt sich "oh gott ist die nervig" o.ä.

    ich hab so angst
     
    #14
    fünkchen, 19 November 2008
  15. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Was hältst du denn von meinem Vorschlag mit der SMS? Da kannst du dich nun wirklich nicht verhaspeln und wenn es ihm gerade wirklich nicht passt, kann er zu einem für ihn passenderen Augenblick zurückschreiben. Und er hat eben Bedenkzeit. Bei einem schüchternen Jungen, den man besonders leicht überrumpeln kann, sicher nicht verkehrt. Außerdem ergibt es Sinn: Du rufst an, erreichst ihn nicht und schickst deshalb eine SMS.
     
    #15
    User 31535, 19 November 2008
  16. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    schon aber auf ne sms keine antwort zu kriegen ist immer so ungewiss. will derjenige nicht antowrten oder hat er einfach kein geld oder wie sieht das aus? verstehste? bei nem anruf (sofern er drangeht) würde ich sofort seine reatkion mitbwekommen udn hätte endlich gewissehit, dennd iese ungewissheit frisst mich langsam auf.........
     
    #16
    fünkchen, 19 November 2008
  17. MsThreepwood
    2.424
    :jaa:

    Find ich gut. Mach ich nämlich genauso und find ich auch nicht aufdringlich. Wenn mich jemand anruft und danach zwecks nicht erreichen eine SMS sendet, empfinde ich das als normal und nicht als übertrieben oder so.
     
    #17
    MsThreepwood, 19 November 2008
  18. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    was haltet ihr davon, wenn ich heute ne stunde nach dem ersten anruf nochmal probiere ihn anzurufen und wenn ich ihn dann nicht ereiche, ne sms schicke, in der ich halt sage, dass ichs morgen nochmal probieren werde o.ä und es dann morgen wirklich probiere... wenn er auch darauf nicht reagiert, sprich auch morgen nicht rangeht. ganz evlt. noch ne mail schicken, in der ich dann alles erkläre und dann zieh ich mich zurück?????
     
    #18
    fünkchen, 19 November 2008
  19. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Wer von euch beiden ist eigentlich schüchtern, fünkchen? :zwinker:
    Ich bleibe dabei: schick eine SMS. Was nützt dir eine sofortige Antwort, wenn sie durch die Überrumpelung verzerrt ist oder schlimmer noch, er dann gleich aufgrund seiner Schüchternheit absagt? Und wenn du noch einmal anrufst und er dann wieder nicht rangeht, bist du eh nur noch ein nervliches Wrack. Auf die SMS muss und wird er antworten, wenn er nicht gerade sehr unhöflich ist.
     
    #19
    User 31535, 19 November 2008
  20. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    warum muss er auf die sms antworten?
    also sry wenn ich ne sms bekomme und darauf nicht antworten will oder wegen kein geld nicht kann, dann lass ichs halt. pech für denjenigen, denke mir dann, wenne s wichtig war, wird derjenige schon nochmal anrufen......

    würde gleich evtl. ne sms "vorbereiten" damit wenn ich nochmal nicht erreiche, ich gleich die sms schicken kann ohne groß nervös nachzudenken............

    keine ahnung :frown:(((
     
    #20
    fünkchen, 19 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet reagieren besonders
Jil-me
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2015
18 Antworten
Thodde
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2013
11 Antworten
Amnesy
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2011
12 Antworten
Test