Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie würdet ihr reagieren, wenn...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von youknowwho, 4 Januar 2006.

  1. youknowwho
    youknowwho (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    ....euch die freundin nichts zu weihnachten geschenkt hätte?!

    war bei mir so der fall...meine freundin hatte vorgeschlagen, dass wir uns doch freundschaftsringe schenken sollten. nun waren wir 1 tag vor heilig abend geschenke einkaufen, nur habe ich gemerkt, dass sie sich mit den ringen als Geschenk nicht so sicher war und hab gemeint, dass wirs dann besser lassen wenn sie nicht davon überzeugt ist...sind nun knapp 5,5 monate zusammen und naja...erstens wundere ich mich wieso sie den rückzieher gemacht hat?? muss ich nun was schlimmeres befürchten?
    andererseits habe ich dann samstags (heiligabend) noch geschenke für sie gekauft. sie hat dann am 1. weihnachtsfeiertag gemeint sie kauft mir nach weihnachten was. hab dann an silvester mal gemeint, dass sie sich das schenken kann und ich nix mehr will.
    sie hatte zwar einiges zu tun vor und nach weihnachten, aber für alle anderen hatte sie ja auch ihre geschenke....

    wie würdet ihr reagieren? habt ihr sowas schon einmal erlebt? meine freundin hat mir gestern erst geschrieben, dass sie mich sehr lieb hat....die sache mit weihnachten und den ringen hat mich aber sehr nachdenklich und auch irgendwie traurig gemacht... :frown:
     
    #1
    youknowwho, 4 Januar 2006
  2. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Das kann ich verstehen dass dich das traurig macht, irgendwie :kopfschue

    mmm... was kann man dazu sagen? Eigentlich nichts, entweder du schluckst deine traurigkeit runter und bist nicht nachtragend oder aber... eben du bist nachtragend wirst dann aber irgendwann nicht mehr aus dem Fragensteufelkreis kommen...
     
    #2
    zasa, 4 Januar 2006
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm.. vll siehst du das jetz irgendwie zuuuu eng?
    weiß auch nich.. ich mach mir nix aus geschenken, deswegen fänd ich es nich so schlimm...

    ich würde mit ihr ncoh mal drüber reden

    warum sie die ringe doch nich mehr wollte und dass du traurig bist, weil sie nichts für dich hatte
     
    #3
    Beastie, 4 Januar 2006
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch schonmal kein Geschenk für meinen ex,allerdings sind wir erst 4 tage vor heiligabend zusammengekommen und da hattich schlicht und ergreifend weder geld ,noch eine idee!er nimmts mir im übrigen trotzdem übel :cry:
     
    #4
    Sonata Arctica, 4 Januar 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ohje, ich wär wohl auch traurig und würd mir Gedanken machen :cry:
    Du solltest mit ihr mal drüber reden, warum es ihr anscheinend nicht so wichtig ist wie ihr.
     
    #5
    Numina, 4 Januar 2006
  6. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was ich selbst erlebt hatte und absolut nicht ausstehen konnte ist, als er meinte, das er mir was tolles schenken wird bla bla bla.....
    es kam nie was. das thema war auch dann gegessen.

    sowas ägerte mich total. ich erwartete NICHTS, aber mich so an der nase rum zu führen - das fand ich nicht so toll.

    jetzt habe ich meine LIEBE gefunden und er überraschte mit lieben Geschenke.

    in deiner situtation finde ich es bloss komisch, das sie nichts mehr gesagt hatte. ich meine, wenn es das geld ist oder was auch immer, hat man doch verständnis. schließlich ist es doch wichtiger, das man sich hat :grin: :herz:
    aber ich verstehe dich, wie du dich fühlst :geknickt:
     
    #6
    missy001, 4 Januar 2006
  7. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich kann sehr gut nachempfinden, wie du dich fühlst!
    Mein Ex nahm es mit der Pünktlichkeit seiner Geschenke auch nie so genau - und nur einfach mal so kam auch nix.
    Aber gut, das hab ich ihm nicht wirklich übel genommen, er ist halt was sowas angeht nicht der Mensch, der dran denkt. Es hat mich nur traurig gemacht, da ich ihm immer mal wieder eine Kleinigkeit mitgebracht habe.
    Ich denke, da kann man niemanden verändern, es gibt Leute, die machen so etwas, einfach weil sie dem anderen eine Freude machen wollen und es gibt Leute, für die ist es nicht so wichtig und die denken dann wahrscheinlich auch nicht, dass sie andere damit verletzen.
    Ich würde sagen, deine Freundin gehört zu letzterem - und du musst dir überlegen, ob du damit klarkommst oder nicht.
     
    #7
    User 30029, 4 Januar 2006
  8. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich Beastie nur anschliessen ich würde ihr einfach noch mal sagen das du traurig warst das sie ineen rückzieher bei den ringen gemacht hat und warum ... ich meine freundschaftsringe sind ja nciht bindent oder so .. aber es wäre vielleicht sinnvoll darüber zu reden warum sie das nciht mehr wollte .. erzähl ihr von deinen ängsten das du nun mehr befürchten musst .. vielleicht gibt es auch ein ganz einfach erklärung

    zu der Geschenk sache .. vielleicht hat sie gedacht das du nun auch ncihts für sie hats weil ih ja ganz kurzfristig gesagt habt ihr lasst es und dann stand sie ohne Geschenke da und du hattest was .. dann hat sie gesagt sie besogt noh was ( hatte aber stress und wusste nciht so recht was ) und dann hast du ja schon gesagt sie braucht nix mehr kaufen ...

    klar ich wäre auch etwas traurig wenn ich so gar ncihts bekommen hätte aber bei euch waren die umstände ja auch etwas anders ihr wolltet auch ja gegenseitig was schenken was dann ganz kurz vorher nciht geklappt hat

    ich denke bei euch besteht einfach Redebedarf !!!

    Alles gute und erzähl mal wie es so weitergeht
     
    #8
    illina, 4 Januar 2006
  9. Phoebe
    Phoebe (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es würde mich vielleicht auch irgendwie nachdenklich machen aber Weihnachten ist ja keine Pflichtveranstaltung um was zu schenken. Der Hauptgrund is doch eigentlich das man mit seinen Lieben zusammen ist. Vielleicht hatte sie einfach kein Geld und wollte das aber einfach net zugeben...

    Warte doch einfach mal ab und vielleicht kommt einfach so ja mal ein kleines Geschenk für Dich:zwinker:
     
    #9
    Phoebe, 4 Januar 2006
  10. Zayzac
    Gast
    0
    ich würde meinen dass du dabei genau auf ihre reaktion achten solltest, wenn du sie darauf ansprichst. wenn sie mit einer absoluten kaltschnäuzigkeit reagiert, dann solltest du dir wahrscheinlich schon sorgen machen ob es ihr eigentlich ernst ist. aber wenn du merkst, das es ihr leid tut, dann musst du dich überwinden und versuchen sie zu verstehen
     
    #10
    Zayzac, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet reagieren
Jil-me
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2015
18 Antworten
Thodde
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2013
11 Antworten
Amnesy
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2011
12 Antworten