Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie wahrscheinlich ist, dass ich schwanger bin?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Likeasong, 2 Februar 2007.

  1. Likeasong
    Likeasong (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich nehme seit einigen Jahren die Pille, habe aber bei der letzten Packung eine Pille in der dritten Woche vergessen und gleich die 7-tägige Pause eingelegt. Das ist jetzt fast vier Wochen her.
    Am So abend, also vor 5 Tagen wurde mir plötzlich total schwindelig, schlecht und ich hatte Kopfschmerzen. Übergeben musste ich mich allerdings nicht. Am Mo ging ich dann nicht zur Schule, da ich mich kaum auf den Beinen halten konnte. Ich hatte dann später an diesem Tag GV und danach hatte ich plötzlich eine sehr dünne Blutung, die bis schätze ich Mo abend (hab nen Tampon benutzt, weiß es nicht genau) dauerte. Ich habe nachgelesen und glaube, dass es eine Nidationsblutung gewesen sein könnte
    Nachdem es mir am Di nicht besser ging und am Mi erst recht nicht, ging ich zum Arzt. Sie hat mich krank geschrieben und nen Bluttest gemacht. Sie darf aber keinen Schwangerschaftstest machen, hat sie gesagt. Die Blutwerte haben ergeben, dass ich bissl mehr Jod zu mir nehmen muss. Kann das alles sein? Die Ärztin konnte eine SS nicht ausschließen und hat mir geraten, einen Test zu machen.
    Ich hab mir jetzt nen SS-Test gekauft, aber den kann ich ja erst machen, falls in 3 Tagen (zum normalen Zeitpunkt) meine Periode ausbleibt. Ich bin mir aber so unsicher!
    Oder kann es sein, dass mich einfach mein Prüfungsstress im Moment so mitnimmt?

    Ich weiß nicht wem ich mich anvertrauen kann, mein Freund ist sich auch nicht besonders sicher, geht aber (so wie er wirkt) davon aus, dass ich nicht schwanger bin und es wäre auch ein wahnsinnig ungünstiger Zeitpunkt (sind grade umgezogen und ich stecke mitten in der Ausbildung), ich mein gut, ich bin 21 und ich glaube irgendwie würden wirs schon schaffen, aber es gibt irgendwie niemanden, der mir sagt dass wirs packen können und das erleichtert mich nicht gerade....

    Liebe Grüße
    Likeasong
     
    #1
    Likeasong, 2 Februar 2007
  2. Lucia17
    Benutzer gesperrt
    128
    0
    0
    in einer Beziehung
    Also, ob du Schwanger bist, wirst du erst am Tag des Aubleibern
    deiner Periode feststellen. Klar, kann sich die Periode auch verschieben, durch jeglichen Streß, durch Krankheit. Aber in diesem
    FAlle kann ich nur sagen, warte bis du den test gemacht hast...
     
    #2
    Lucia17, 2 Februar 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Kann absolut am Stress liegen, davon hast du ja zur Zeit genug.

    Mach den Test falls deine Periode ausbleibt, aber wenn du dir bis dahin noch viele Gedanken und Stress machst, verschiebt sie sich leichter, also versuche am besten nicht daran zu denken.
     
    #3
    User 69081, 2 Februar 2007
  4. Likeasong
    Likeasong (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ach ja, nochwas.
    Falls ich meine Tage bekommen sollte, kann es dann nicht trotzdem sein, dass ich schwanger bin?
    Oh ja, ich liebe diese Eventualitäten :ratlos:

    LG
    Likeasong
     
    #4
    Likeasong, 2 Februar 2007
  5. Lucia17
    Benutzer gesperrt
    128
    0
    0
    in einer Beziehung
    Kann natürlich sein, deswegen kannst du den test auch machen,
    wenn du deine Periode hast.
     
    #5
    Lucia17, 2 Februar 2007
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da du anscheinend mit der Pille alles richtig gemacht hast bzw dich richtig verhalten hast, ist eine Schwangerschaft sehr sehr sehr sehr unwahrscheinlich.
    Eine Einnistungsblutung hat nur die Minderheit der Schwangeren (5%) und normalerweise tritt diese Blutung 5-10 Tage ab Befruchtung auf, dein Pillenvergesser (der Schutz blieb dennoch erhalten) wäre dafür also wahrscheinlich schon zu lange her. Ich würde da also nicht mehr hineininterpretieren als da ist.
    Meine Meinung: Es liegt am Stress.
     
    #6
    Numina, 2 Februar 2007
  7. Likeasong
    Likeasong (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Falls es eine Befruchtung gegeben hat, wär des schätze ich schon vor zwei Wochen gewesen. Was dann mit zehn Tagen doch rankommen würde(19. - 29... des wärn genau zehn Tage....)
    ich hoff ja dass nix is, nur passt des wieder so gut :ratlos:

    LG Likeasong
     
    #7
    Likeasong, 2 Februar 2007
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Mich würd mal interessieren, wie du darauf kommst. Da du die Pille nimmst hast du ja nicht wie eine pillenlose Frau 14 Tage vor der Blutung fruchtbare Tageund kannst mit normalen Methoden da keine Befruchtung errechnen :zwinker:
    Wenn du welche gehabt hättest, dann nur kurz nach einem Pillenvergesser. Deine Pille hat aber ganz normal gewirkt, daher wärs schon fast ein Wunder, wenn du schwanger wärst.
     
    #8
    Numina, 2 Februar 2007
  9. Likeasong
    Likeasong (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hm. ich check ja auch net so ganz, wie des sein kann, dass mer trotz pille schwanger werden kann.... aber es passiert.
    wann mer fruchtbar war, wemmer ein tro-pi-Kind erwartet weiß ich halt net.
    Aber gut, ihr habt ja recht, ich mach mir unnötig nen Kopf und verhalt mich scho fast lachhaft.
    Ah mich ärgerts nur so, dass mein Freund eigentlich erst aus Scherz damit angefangen hat, zu vermuten, dass ich schwanger bin! Ich wär wahrscheinlich niemals drauf gekommen und hätt mir keinen Kopf gemacht...
     
    #9
    Likeasong, 2 Februar 2007
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Man wird als Pillenanwenderin nur dann fruchtbar, wenn man die Einnahme vergessen und sich danach falsch verhalten hat (nicht nachgenommen etc.), wenn man Antibiotika nahm und nicht zusätzlich verhütet hat, wenn man in den 4h nach einer Einnahme Durchfall hatte/sicher übergeben hat. Nur dann kann durch die fehlenden Hormone ein Eisprung ausgelöst werden, der meist wenige Tage später geschieht, nur dann ist Frau fruchtbar. Bei dir kann man das eigentlich ausschließen, mach dir keinen Kopf. :smile:
     
    #10
    Numina, 2 Februar 2007
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    kann doch alles mögliche sein,zb auch eine zyste.würd mich da nochmal näher untersuchen lassen.
     
    #11
    Sonata Arctica, 2 Februar 2007
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    dazu hab ich auch mal ne frage...

    es will mir nich in den kopf, wie ein ei, dass rigentlich 12 -14 tage zum reifen braucht, nun nur 3 oder 4 tage brauchen soll....:eek:
     
    #12
    Beastie, 2 Februar 2007
  13. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Dieselbe Frage hab ich auch schon an den Hersteller meiner damaligen Pille (Microgynon/Schering) geschrieben, der mir sagte, dass ein Eisprung bereits nach 8-9 hormonfreien Tagen erfolgen kann.
    Ein Eisprung geschieht nach diesen Angaben in den allermeisten Fällen bei Vergessen in der 1. Woche oder bei falschem Verhalten beim vergessen in 3. Woche (7 Tage Pause und weitere hormonfreie Tage in Pausennähe) , ebenso, wenn man die Pause verlängert.
    Macht irgendwie auch Sinn, immerhin entstehen auf diese Weise unerwünschte Schwangerschaften, würde es tatsächlich immer 12-14 Tage dauern, dann wäre eine Schwangerschaft aufgrund von Einnahmefehlern quasi unmöglich, da die Eireifung durch erneute Hormonzugabe abgebrochen wird, wie es auch nach der 7-tägigen Pause geschieht.

    Bei der Pille scheint wohl auch da was anders zu laufen, als natürlich.
    Da geringe Mengen Östrogen die Eireifung begünstigen und hohe Dosen wie bei der Pille sie unterbrechen wäre beispielsweise denkbar, dass, wenn der Hormonspiegel absinkt und in den Bereich kommt, wo Östrogene positiv wirken, die Eireifung beschleunigt wird. Aber da kann ich nur spekulieren.
     
    #13
    Numina, 2 Februar 2007
  14. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...Es gibt doch auch Leute, die einen Zyklus von 21 Tagen haben! Das heißt, dass der Eisprung sogar an ZT 7 sattfinden kann!!:tongue:
    LG
     
    #14
    preppylike, 2 Februar 2007
  15. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    und noch die 0.02% PI.gibts ja leider auch noch. siehe den fall von butterblume
     
    #15
    CrazyJo, 2 Februar 2007
  16. Jini <3
    Jini <3 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kann ich trotzdem Schwanger sein?

    Hey ihr Süße!
    Ich hab totale angst Schwanger zu sein!
    Mein Freund und ich haben am 28.12 miteinander geschlafen und das Kondom ist gerissen... leider habe ich zu dem zeitpunkt noch nicht die Pille genommen. Wir sind deshalb ein paar Stunden später gleich zum Arzt und der hat mir die Pile danach gegeben.
    Am 4.1 habe ich dann meine Reagel bekommen. Aber ich habe Angst trotzdem Schwanger zu sein! Weil ich sie bis jetzt noch nicht wieder hatte. Meine Regel verschiebt sich zwar oft oder ist auch schon zweimal ganz ausgeblieben, aber unter diesen ganzen Umständen habe ich panische Angst! Bitte helft mir und sagt mir ob ich trotzdem schwanger sein kann! Das währe eine große Hilfe! :cry:
    Ich weiß echt nicht weiter! Für mich ist klar das ich wen abtreiben will weil ich erst 16 bin und mir damit mein Leben kaputt machen würde! Aber müssen meine Eltern von einer Abtreibung wissen? Müssen sie zustimmen?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :flennen:
    Danke! eure Jini <3
     
    #16
    Jini <3, 4 Februar 2007
  17. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Schwangerschaftstest??? Oder meinst du hier kann jemand hellsehen???
     
    #17
    B*WitchedX, 4 Februar 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenn das Ganze am 28.12. passiert ist, dann frag ich mich, warum du nicht längst einen SST gemacht hast. :ratlos:
    DIe Pille danach zu nehmen war ja richtig und sie wirkt auch relativ zuverlässig, aber ich hätte mich da trotzdem längst abgesichert und einen Test gemacht.
    Ich denke zwar, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass du schwanger bist und grade wegen der Hormonbombe durch die PD kann dein Hormonhaushalt ziemlich durcheinander kommen und dadurch kann sich auch deine Regel verschieben, aber ein SST dauert keine 5 Minuten und dann hast du ein Ergebnis.
    Machs dir doch also nicht so schwer und hol dir einfach einen und verschwende keine Zeit damit über Abtreibung nachzudenken, wenn du noch nicht mal weißt, ob schwanger oder nicht.:kopfschue
     
    #18
    krava, 5 Februar 2007
  19. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    113
    60
    nicht angegeben
    immer diese fragen... in an deiner stelle würde mir nich so große sorgen machen, immerhin warste ja mein arzt, hattest bereits deine periode und du sagst selsbt dass sie sich manchmal auch um tage verschiebt. wenn du trotz allem immer noch soooo unsicher bist, dann geh am besten zu einem frauenarzt!!! ein test wäre auch ratsam, habe allerdings schon mehfach gehört das auch die nach hinten losgegangen sind und nicht zuverlässig waren. die eindeutig sicherste methode eine schwangerschaft festzustellen ist und bleibt der besuch des FRAUENARZT !!!!!
     
    #19
    nachbarin88, 7 Februar 2007
  20. Hawkins
    Hawkins (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also hab da mal ne frage.........
    Als ich das erste Mal mit meiner Freundin geschlafen habe(war für uns beide das erste mal) hat sich ihre Regel um 2 Wochen verzögert, das war dann so Monatsmitte....wann pendelt sich das denn wieder ein???
    interessiert mich einfach mal so :schuechte
     
    #20
    Hawkins, 7 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wahrscheinlich schwanger
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Januar 2015
8 Antworten
Pugglie
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2015
11 Antworten
luiselollypop
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2014
7 Antworten
Test