Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie war das bei euch?wann habt ihr euch in sie/ihn verliebt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von marry_18, 20 März 2005.

  1. marry_18
    Gast
    0
    ja erzählt mal: wann habt ihr euch in euren partner verliebt?war es liebe auf den ersten Blick, habt ihr euch zuerst gehasst, wart ihr schon lange befreundet und dann kam es langsam?????
     
    #1
    marry_18, 20 März 2005
  2. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Kein aktueller Partner, aber Möchtegern-Partner :tongue:...
    Da ists ein hübscher Klassiker: Wir sind seit drei Jahren beste Freunde :zwinker: Hat sich also sehr langsam entwickelt... Tut es eigentlich noch immer... :grrr:
     
    #2
    Dawn13, 20 März 2005
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    hm Gesehen da war ich interessiert/fasziniert.
    Verleibt nach dem ersten Telefonat
     
    #3
    Stonic, 20 März 2005
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja, "gekannt" haben wir uns schon länger, war also keine Liebe auf den ersten Blick.
    Das erste mal getroffen haben wir uns beim Forumstreffen in Köln ... war damals noch frisch mit meinem Ex zusammen, weshalb er mir auch nicht sonderlich aufgefallen ist.
    Haben dann Mitte/ Ende 2003 angefangen, über ICQ zu chatten ... war zu der Zeit aber auch noch mit meinem Ex zusammen, allerdings war die Beziehung da schon so ziemlich am Ende.
    Gefühle für meinen Freund hab ich dann nach und nach beim Chatten entwickelt ...
    Dann kam das Forumstreffen in Osnabrück, auf dem er auch war ... da hab ich mich dann in ihn "verknallt" (verliebt kam dann später *g*) :smile:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 20 März 2005
  5. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ein genaues Datum kann ich nicht nennen. Das kam so nach und nach....es fing so ca. 2 Wochen nachdem wir uns das erste mal getroffen hatten langsam an..
    Viele Grüße
     
    #5
    DieKatze, 20 März 2005
  6. Steve1980
    Gast
    0
    Hallo!

    Bei mir war das wohl sowas wie die Liebe auf den ersten Blick. (Obwohl ich nie an sowas geglaubt habe) Ich hatte immer dieses heftige Herzklopfen, wenn ich sie nur gesehen habe! (Hatte ich auch noch wo wir schon zusammen waren)
     
    #6
    Steve1980, 20 März 2005
  7. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wir waren vorher ca 2 jahre befreundet...er war mit meiner freundin zusammen...nach dem meine freundin mit ihm schluß gemacht hat, hab ich sehr viel zeit mit ihm vebracht...und plötzlich war es da...dieses kribbeln...:smile:
    -> quasi lieben auf den 10.000 blick :zwinker:

    gruß schaky
     
    #7
    Schaky, 20 März 2005
  8. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, sehr interessante Frage eigentlich...

    Aber auch ziemlich schwer zu beantworten...
    Wir haben schon über 1 1/2 Jahre (fast 2) durchs Chatten Kontakt gehabt und eben hin und wieder mal gechattet, selten auch mal telefoniert...
    joa, mehr aber nich. Ich hatte die ganze Zeit nen Freund, er auch die meiste Zeit irgendwie ne Freundin und auch sonst, 300km dazwischen und kA hat glaub ich keiner von uns je dran gedacht...
    Naja, dann war bei ihm mit seiner Freundin Schluss, da habenw ir dann schon recht viel gechattet in der Zeit weils ihm so schlecht ging, bei mir wars auch am Kriseln und so und dann auch irgendwann vorbei... danach habenw ir dann noch mehr gechattet und so und ja keine ahnung, da mocht ich ihna uf jeden fall schon immer mehr und so...
    haben dann geplant uns mal zu treffen, bzw dass er mich besucht und ja, weiß nich, auch wenn ich auf keinen fall ne fernbeziehung wollte, wusst ich trotzdem genau dass was passieren wird wenn wir uns sehen, war uns beiden glaub ich klar...
    hat auch nur n paar stunden gedauert als er dann bei mir war bis wir uns geküsst haben *g*
    naja, wann genau ich mich in ihn verliebt hab is schwer zu sagen...
    son bißchen denk ich schon bevor wir uns zum ersten mal überhaupt gesehen haben.. als er dann hier war das erste mal hat sich das glaub ich bestätigt und so richtig kam das dann so mit der zeit mehr und mehr...
    kannten uns ja kaum... also durchs chatten schon, aber eben nich persönlich... von daher, zuerst wars wohl mehr so verknallt sein, wie juvia schon meinte... aber das verliebt sein kam dann so langsam immer mehr (hat ja schließlich auch dazu geführt, dass ich gegen mein "keine fernbeziehungen-prinzip" verstoßen hab...*g*)

    naja, jetzt hab ich schon wieder viel zu viel gelabert *g*
     
    #8
    Wollmaus, 20 März 2005
  9. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Das Kribbeln und die Anziehung war vom ersten Sehen an da... :smile:
     
    #9
    Auricularia, 20 März 2005
  10. the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    am 2. tag per icq :eek:
     
    #10
    the_Mistress, 20 März 2005
  11. Lilly-Anne
    Lilly-Anne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wir haben uns damals getroffen. Er, seine damalige Freundin, ich und mein Ex. Da hat er mir scho gefallen usw. aber hab mir nichts weiter bei gedacht, weil er ja vergeben war. Haben uns auch damals bei dem Treffen gut unterhalten und er war mir auch gleich sympatisch.
    Dann hat er mich im ICQ angeschrieben und wir haben halt immer bisschen miteinander geredet. ich glaub, da hats bei mir scho bisschen gefunkt.
    Dann gingen die ICQ Gespräche in tägliche Telefonate über und die waren dann schon sehr innig, aber auf der freundschaftlicher Basis. Wäre mir auch ned recht gewesen, wenns anders gewesen wäre. Die Telefonate gingen dann ein halbes Jahr und dann kams bei ihm zur Trennung.
    Dann wollt ich ihn natürlich beistehen, hab aber nie gedacht, dass des mit uns was wird, Naja und dann sind wir doch zamgekommen.
    also Fazit:
    kam langsam und wir kannten uns vorher und es war eher Liebe auf den dritten Blick :smile:
     
    #11
    Lilly-Anne, 20 März 2005
  12. Scarlet
    Scarlet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich bin auf ne neue Schule gekommen(=neuer Bekanntenkreis) und war so mit ihm und einigen anderen am WE immer unterwegs.
    Dann Sylvester letzten Jahres kam es durch zu viel Alkohol dazu, dass wir rumgemacht haben. Danach hat er allen erzählt, dass ich ihm auf die Zunge gebissen hab und ich hab ihn gehasst :angryfire (kannte ihn nich und dachte er lügt)
    Danach kam es fast ein halbes Jahr lang dazu, dass wir regelmäßig was miteinander hatten(aber nie sex;hab immer angeblockt).

    Hab mich dann langsam verliebt ; er hat ne neue Freundin und ich bin am Boden zerstört :flennen:
    Dann, wieder auf ner Party, versuch ich ihn mal wieder die ganze Zeit vollkommen zu ignorieren(aus Selbstschutz) , aber es kam mir so vor als wenn er mich beobachten würde.
    Dann kam er zu mir und wollte etwas mit mir besprechen.

    Dann haben wir ganz lange geredet: er hätte bersucht mich anzusprechen, aber ich habe ihn immer ignoriert;er dachte er würde nie mit einer wie mir zusammen kommen, ich wär so perfekt, deshalb hat er auch versucht mich zu ignorieren(Wir sind beide stur und stolz :smile: )

    und dann.....
    hat er mit seiner Freundin Schluss gemacht und ist mit mir nun wundervolle 8 Monate zusammen!! :verknallt :herz: :verknallt

    Liebe Grüe Scarlet
     
    #12
    Scarlet, 21 März 2005
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    Ähm, an Liebe auf den 1. Blick glaub ich nicht.
    Aber irgendwie wars so ähnlich...
    Ich hab ihn gesehen und nimmer ausm Kopf gebracht.

    Muss dazu sagen, dass ich ihn vom Sehen her schon länger kannte.
    Er war ein Freund vom Mann der Schwester meiner besten Freundin :grin:
     
    #13
    Dreamerin, 21 März 2005
  14. bebisnuki
    Gast
    0
    also bei mir wars liebe auf den ersten blick :smile:
    hmmmm sooo schön....und das, schon 2einhalb jahre her...
    :herz:
     
    #14
    bebisnuki, 21 März 2005
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also, es gab einen Chat, das war sozusagen unser Stammchat, wir waren oft da, gab eben viele, die man schon kannte..

    Naja, wir mochten uns gar nicht, ständig genervt und so.
    Dann weiß ich nicht mehr wie genau das war, haben irgendwann alleine gechattet und zum ersten Mal Bildchen geguckt *g* und fanden uns gegenseitig dann doch ganz nett.
    War aber keiner auf Beziehung aus, er hatte da sogar noch eine Freundin.
    Irgendwie wurden die Gespräche dann immer intensiver und seine Beziehung ging zu Bruch.
    Ich hatte schon immer mal angedeutet, dass ich ihn gerne treffen will usw.
    Dann das erste Mal telefoniert und er meinte, er möchte mit mir zusammen kommen.

    Ja, da waren schon Gefühle, auch wenn jetzt jeder behaupten wird, über Internet kann man sich nicht verlieben, verliebt waren wir! Nur, die Liebe kam erst, als wir uns getroffen haben.

    Und das ist jetzt über 2 Jahre her und wir sind immer noch glücklich (auch wenn wir 400km auseinander wohnen, irgendwann ziehen wir zusammen..) :herz:
     
    #15
    User 12616, 21 März 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    sympathie von beginn an. bei allen männern, mit denen es mehr wurde. keiner war mir zu beginn unsympathisch. sofort aufgefallen sind sie mir nicht unbedingt, und ich hätte auch nicht unbedingt gedacht, dass aus uns "mehr" wird, darauf kam ich zu beginn eigentlich nie... bin kein sofortverlieber (oder ich merke es jedenfalls nicht...)

    den "aktuellen" kenne ich schon seit sechs jahren. sport. unisport. er trainer. fand ihn sympathisch und witzig, aber gleichzeitig fühlte ich mich unterlegen und zügelte mein grundinteresse, weil er deutlich älter war und ich grad zwei jahre vorher ziemlich heftigen liebeskummer hatte nach einer art affäre mit einem ebenfalls deutlich älteren mann, der dieselben initialen hatte und auch naturwissenschaftler --- wollte mich davor bewahren, mich zu verknallen, nur weil er mich an den anderen erinnerte.

    hab mich dann stattdessen in einen kollegen verliebt; halbes jahr freundschaft, dann wurden wir plötzlich irgendwie ein paar ;-). mit dem war ich vier jahre zusammen. während dieser zeit war ich mit dem mann vom absatz drüber ;-) recht gut befreundet.

    im lauf der zeit merkten mein jetzt-ex-freund und ich, dass wir in einigen dingen doch sehr differierende ansichten und vorstellungen haben.

    er wollte sich mal trennen bzw aus der gemeinsamen wohnung ausziehen; wir rauften uns wieder zusammen; da war liebe, aber für eine leidenschaftliche beziehung reichte das nicht langfristig gesehen. dafür wurde die freundschaft zum anderen tiefer und inniger...vom ex trennte ich mich, als ich merkte, dass die gefühle für den anderen doch zu intensiv waren, um noch an eine fortsetzung der alten beziehung glauben zu können. wir sind aber immer noch als freunde ein ganz gutes team.

    letztlich kam ich doch mit dem "trainer" zusammen, den ich zu dem zeitpunkt schon seit fünf jahren kannte. und das hält jetzt seit etwa anderthalb jahren und ist wunderbar. der beste komplize, den ich mir denken kann.

    mein freund war 1999 auch schon in mich verliebt und überzeugt, dass ich das wusste, aber halt von ihm nix wollte. tja. aber damals hätt aus uns nix werden können, die zeit war dafür nicht reif. meine beziehung zum ex habe ich nie bereut.
     
    #16
    User 20976, 21 März 2005
  17. hmm... kann ich nich genau sagen, obs liebe auf den ersten blick war...

    hab ihn im internet kennen gelernt(anders forum), da hab ich mich grad gehörig über die männerwelt ausgelassen, da hat er mir dann darauf ein mail geschrieben. haben dann 2 wochen privat mails geschrieben und irgendwann trafen wir uns dann. er erzählte mir davor noch von irgend nem forum wo er öfters is und aus neugierde heraus, suchte ich dort nach fotos von ihm und wurde fündig :tongue: . als ich das foto einen tag bevor wir uns trafen sah, war ich total aufgebracht, weil es mich nicht wirklich ansprach(sein aussehn). aber irgendwas sympathische hatte er doch. wir trafen uns dann und ich sagte ihm gleich dass ich in 2 stunden oder so wieder abhaue weil ich krank bin, doch was war? wir waren bis 3h am weg und verstanden uns blendend... war dann logischerweise ein paar tage krank. :blablabla
    aber als ich ihn life sah, rutsche mir fast das herz ein wenig in die hose, bzw. dann durchs reden und reden, wurde die gefühle immer mehr aus dem tiefschlaf geweckt und denn entscheidenten grund, das sich mein herz am selben abend noch geöffnet hat war, dass ein kuschelsong in seinem auto lief, den ich über alles vergötterte und er mir sagte, dass sei sein lieblingssong...
    dann wars aus mit mir...
    und seitdem sind wir zusammen!
     
    #17
    littlesunshine6, 21 März 2005
  18. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    ..........
     
    #18
    MoonaLisa, 21 März 2005
  19. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Laange Geschichte....

    Fing damit an, dass mit meiner damaligen Schluss war, und ich auf einer Tanzparty landete, wo man Freunde vom Tanzkurs traf usw...
    Und da traf ich sie....sie forderte mich uf zu Tanzen...und wie sie tanzen konnte *schwärm*...naja....wir unterhielten uns, aber ich bekam mit das sien Freund hatte..
    :cry: Outsch-das tat weh...
    Daraufhin verlor man sich aus den Augen....
    Durch einen Wechsel der Sschule, lernte ichn paar Mädchen kennen, die mich fragten, ob ich bei denen im Tanzkurs aushelfen könnte weil wegen Männermangel....
    Tja-da war sie wieder-und sie hatte keinen Partner....
    Nach der 2-3ten Tanzstunde wars Vollkommen um mich geschehen, vor allem als ich herausfand, dass ihr damaliger Freund auch "Geschichte" war....
    Ich hab mich dann 3 Monate unermüdlich adrum bemüht ihr Herz zu gewinnen....das war ne harte Zeit, vor allem, weil sie nach 2 Moantn beteuerte sie würde nichts für mich empfinden-aber ich SPÜRTE, dass sie einfach noch ned wieder bereit war...
    Nach 3 Monaten war ein Atanzball-der war aber weiter weg weshalb ich da ned hindurfte von den ltern aus-Geilerweise waren meine Eltern an dem WE aber weg...und ich bei dem Abtanzball :engel:
    Ihre Augen blitzten so wundervoll, während wir tanzten oder uns unterhielten-aber ich hatte die Hoffnung schon verloren.Am nächsten Morgen holte ich noch mein Fahrrad ab bei ihr, weil wir von Ihr aus zu dem Abtanzball am vorigen Abend gefahren sind....
    Sie machte die Tür auf, und ihre Augen blitzten schon wieder so heftig, dass es mir durch Mark und Bein ging-sie brahcte mich inklusive Fahrrad nach draussen....
    Und unter klaren Sternenhimmel umarmten wir uns-uns kamen uns näher...
    Unser erster Kuss war verdammt toll....

    Und die Moral-
    DRANBLEIBEN :zwinker:

    MFG
    Tafka 2K5
     
    #19
    Tafkadasom2k5, 21 März 2005
  20. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    also hm,....ich fand ihn zwar nett und so alles,aber wäre quasi bis es endlich soweit war niemals drauf gekommen,dass wir beide mal so ne rihtige beziehung haben :gluecklic
     
    #20
    Sonata Arctica, 21 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - war euch habt
Mine
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2015
3 Antworten
lu.
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2015
5 Antworten
hannah96ha
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2015
11 Antworten