Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie weit ist Deutschland!!!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Skyface, 21 Juli 2006.

  1. Skyface
    Skyface (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Kann man sich das vorstellen....ich will gestern in mein Auto steigen und was muss ich sehen??? Irgend ein Wi.....!! hat mir mein 150€ Radio geklaut!!! Am Nachmittag!!!! Kann mir mal einer sagen wie weit es mit Deutschland ist.....wenn du nicht einmal Nachmittags dein Radio im Auto lassen kannst!!!

    Ich fand es ja schon krass das sie mir vor einigen Monaten schon das VW zeichen geklaut haben...aber das gestern schießt den Vogel ab....

    Keine einbruchspuren, garnichts!! Müssen das Auto mit einem Draht aufgemacht haben....

    Sollte ich diesen %§"&/%§$*$§ jemals in die Finger kriegen!!!!

    Das ist ne echte Frechheit....

    :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt:
     
    #1
    Skyface, 21 Juli 2006
  2. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    ähh. jaaaaa.....kann passieren..
    aus diesem Grund: Billigautoradio von Aldi/Medion oder sonst was..
    Oder ne vernünftige Alarmanlage. Aber hinterher bringt all das Geschwafel nix mehr....
     
    #2
    Chimaera, 21 Juli 2006
  3. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Oder beim Wählen mal das richtige Kreuzchen machen. Oder ganz darauf verzichten.
     
    #3
    Novalis, 21 Juli 2006
  4. D_Raven
    D_Raven (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    0
    Verheiratet
    Mir habens meins damals aufm Gymnasium während der Schulzeit vom Schulparkplatz geklaut.
    Kleiner Tip: Schau mal unter den Türgriffen ob da ein Loch ist. Hat mir damals dann ein Polizist gezeigt wie man innerhalb von 2 Sekunden mit nem Schraubenzieher nen Golf II aufbekommt.

    Was das nun genau mit Deutschland zu tun hat, versteh ich allerdings nicht. Diebstähle gibts in jedem Land und unter jeder Regierung.
     
    #4
    D_Raven, 21 Juli 2006
  5. Skyface
    Skyface (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    Mit dem Satz" Wie weit ist Deutschland!!!" wollte ich darauf hinaus, das ich in einem Land dem es so gut geht trotzdem nicht mal am Tage mein Radio im Auto lassen kann!!! Nachts hätte ich ja noch gesagt das ich es selber schuld bin...aber so....

    Das muss man sich mal vorstellen. Ich kann nicht mal meiner eigenen Nachbarschaft trauen!!!
     
    #5
    Skyface, 21 Juli 2006
  6. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Meinem Vater wurde am hellichten Tage direkt vor meiner Haustür das Navi aus dem Auto geklaut :cry: :eek: :mad:
     
    #6
    Lisa, 21 Juli 2006
  7. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    mir hat man zu mittag die scheibe eingeschlagen und eine tasche mit meinen fitnesscentersachen (dieb wird blöd geschaut haben, wie er meine müffelnden turnschuhe in der hand hatte *gg*)geklaut. ich stand auf einem krankenhausparkplatz!!!

    komm aus österreich...
     
    #7
    bunnylein, 21 Juli 2006
  8. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Naja, ich hab die Anlage auf 1000€ mitversichert...
     
    #8
    Schäfchen, 21 Juli 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Meins wurde neulich nachts geklaut. Und eigentlich dachte ich, dass Radioklauen aus den 80ern wär und mittlerweile out ist. Seitdem lasse ich mein Bedienteil davon nie im Auto - auch nicht versteckt - und nehm es selbst tagsüber mit.

    Das hat aber nix mit Deutschland zu tun. Kriminelle,blöde Leute gibt's überall.
     
    #9
    SexySellerie, 21 Juli 2006
  10. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Hab ich auch gemacht, hat aber nix genutzt. Derjenige dachte wohl es würde noch im Auto liegen und als er damit keinen Erfolg hatte hat er eben das ganze Radio zerstört... da konnt ich dann mit dem Bedienteil auch nix mehr tun...
     
    #10
    Chabibi, 21 Juli 2006
  11. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Was hat das mit Deutschland zu tun?
    Das passiert überall auf der Welt!
     
    #11
    haschmisch, 21 Juli 2006
  12. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Funktioniert dein Türschloss noch?
    Hab jetz von mehreren Fällen gelesen, wo mit einem "Universalschlüssel" der Schließzylinder zerstört wird, von außen nicht zu erkennen....dann ist das Schloss hinüber.

    Kann man nichts gegen machen...Alarmanlage dürfte meist auch nichts bringen.
     
    #12
    Wowbagger, 21 Juli 2006
  13. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben

    Es nimmt aber immer mehr zu.
    Die eifnache Bevölkerung bekommt gar nicht mit, wie massiv an der inneren Sicherheit gespart wird.
    Ist doch logisch, wo wenig Polizei auf den Straßen ist. wird keinerlei Abschreckung mehr erzielt. Deswegen kann man es sich heute am hellichten Tage erlauben, Autos aufzubrachen.

    Aber das sind ja noch Kleinigkeiten... Die Raubüberfälle auf ältere Menschen machen mir da viel mehr Sorgen.

    Und der Öffentlichkeit verkauft man immer schön: "Unser Land wird sicherer. Die kriminalität sinkt. "
    Tatsächlich sinkt die polizeiliche Kiminalstatistik seit Jahren.

    Das hat aber lediglich den grund, daß weniger und schlechter ausgerüstete Polizei, viel weniger Straftaten aufdeckt.

    Denn: Eine gute Polizeiarbeit führt IMMER zu einem Anstieg der Kriminalitätsrate.
     
    #13
    Novalis, 21 Juli 2006
  14. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Ist das jetzt was neues? :geknickt:
    Es sind schon Menschen mitten in Einkaufspassagen ermordet oder entführt worden, von daher.
    Ein Freund meines Vater hatte eine Harley. Hat seine Oma kurz besucht und wollte ihr irgendwie etwas zurück geben. Er stellt also die Harley direkt vor die Tür. Macht hintenrum ein Schloss und natürlich auch ein Lenkradschloss. Nach eigener Aussage von ihm und der Oma war er allerhöchstens 10 Minuten in der Wohnung. Er sagte es waren eher 5. Er kam raus und die Harley war weg.
    Es stellte sich nach monatelangen ermittlungen raus das die Täter wohl mit einem LkW ankamen, mit 5, 6 Mann die Harley auf den LkW getragen haben und wegfuhren.
    Passierte alles so gegen 15.30Uhr-15.40Uhr!
     
    #14
    DerRabauke, 21 Juli 2006
  15. kiker99
    kiker99 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    Dazu hat mein Radio ein abnehmbares Bedienteil, meinen Eltern wurde früher schonmal das Radio geklaut. Jetzt nehme ich das Teil immer mit oder verstecke es zumindest irgendwo dass Einbrecher erst gar nicht auf die Idee kommen da gäbe es was abzustauben :angryfire
     
    #15
    kiker99, 21 Juli 2006
  16. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Darf ich mal raten ? Handschuhfach oder unter den Sitzen ? :zwinker:
     
    #16
    Chabibi, 21 Juli 2006
  17. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist doch vollkommener Blödsinn. Was hat gute Polizeiarbeit und Aufklärungsquote damit zu tun, wieviele Straftaten begangen und angezeigt werden. Und mal ganz ehrlich, wenn die Kriminalitätsrate steigen würde, wärst Du doch sicher einer der ersten, der anfängt zu schreien, und würdest nicht sagen "Ah, sehr gut, endlich bessert sich die Polizeiarbeit".
     
    #17
    Trogdor, 21 Juli 2006
  18. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Lieber Trogdor, das ist kein blödsinn sondern kriminologie.
    googel mal nach der Polizeilichen Kriminalstatistik und der Interpretation dieser.

    Von Aufklärungsquote habe ich übrigens nicht gesprochen. Die hat damit auch relativ wenig zu tun.

    Das ganze hängt mit dem Dunkelfeld zusammen. Generell kann davon ausgegangen werden, daß es in allen kriminalitätsbereichen ein großes Dunkelfeld gibt. Das heißt, Straftaten die nicht entdeckt, nicht bemerkt, nicht angezeigt werden.

    Gute polizeiarbeit führt zur Erhellung des Dunkelfeldes. Das liegt zum einen daran, daß einfach mehr aufgedeckt und bemerkt wird. Zum anderen - Polizeiarbeit ist ja auch präventiv - kann es daran liegen, daß das Anzeigeverhalten der bevölkerung verbessert wird.
    Überleg mal, wieviele Nötigungen im Straßenverkehr zum Beispiel nicht angezeigt werden.
    Oder wieviele Vergewaltigungen, sexuelle Mißbräuche.

    Also nochmal: Gute Polizeiarbeit führt zu einer Erhellung des Dunkelfeldes und damit zu einer Steigerung der kriminalitätsrate.
    (Es steigt natürlich nicht die kriminalität, die war ja schon immer da)


    Ich ganz sicher nicht, ich kenne mich ja damit aus ;-)
     
    #18
    Novalis, 21 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weit Deutschland
krava
Off-Topic-Location Forum
28 November 2016
7 Antworten
Mimi_September
Off-Topic-Location Forum
1 Mai 2012
14 Antworten
Aquariuslove
Off-Topic-Location Forum
22 Juni 2011
7 Antworten