Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie weit könnt ihr euren Stammbaum zurückverfolgen?

  1. 2 Generationen (bis zu Großeltern)

    9,1%
  2. 3 Generationen (bis zu Urgroßeltern)

    27,3%
  3. 4 Generationen (bis zu Ururgroßeltern)

    27,3%
  4. 5 Generationen (bis zu Urururgroßeltern)

    18,2%
  5. 6 Generationen (bis zu Ururururgroßeltern)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 7 Generationen (bis zu Urururururgroßeltern)

    9,1%
  7. 8 Generationen (bis zu Ururururururgroßeltern)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 9 Generationen (bis zu Urururururururgroßeltern)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 10 Generationen (bis zu Urururururururgroßeltern)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 11 Generationen (bis zu Ururururururururgroßeltern)

    9,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 August 2009
    #1

    Wie weit könnt ihr euren Stammbaum zurückfolgen, wenn auch ein Ast?

    Je weiter man den Stammbaum zurückverfolgt, desto weniger Infos gibt es, obwohl der Ast theoretisch immer breiter wird. Wie weit könnt ihr, zumindest entlang eines Astes, euren Stammbaum zurückverfolgen? Also nicht z.b. 16. Jh. sondern wie viele Generation rückwärts, angefangen von euch?
    Ihr müsst nicht unbedingt die Geburts- und Todesdaten aller Vorfahren kennen, aber wenigstens die Vornamen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 August 2009
    #2
    Mindestens 3 Generationen (bis zu Urgroßeltern)
     
  • KissFromARose
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    1 August 2009
    #3
    Bis zu den Ahnen die noch darauf gesessen haben:grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 August 2009
    #4
    Was heißt das? :eek:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    1 August 2009
    #5
    Schon deutlich weiter als 2-3 Generationen, ich müsste aber nachschauen um das genau sagen zu können.
    Es sind aber mindestens 6 Generationen
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    1 August 2009
    #6
    Nichtmal bis zu meinen "richtigen" Großeltern. Schade eigentlich.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    1 August 2009
    #7
    Öh. Ich hab irgendwo einen Stammbaum von unserer Familie liegen, der bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. :ashamed:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 August 2009
    #8
    Ich kann 4 Generationen zurückverfolgen. Wobei ich nicht alle 16 Ururgroßeltern identifizieren kann. Hauptsächlich väterlicherseits.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    1 August 2009
    #9
    Ich kann 5 Generationen zurück verfolgen. Von vielen haben wir auch noch Fotos wie z.B. von meinen Urur Großeltern und ein Foto aus dem Schützengraben welches mein Urur Großvater machte.
    Dann noch ein Bild einer Tante von 1898.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    1 August 2009
    #10
    ganze 4 generationen und beim rest bin ich mir nicht mehr sicher
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste