Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #1

    wie weit soll ich gehen?

    ich bin sehr glücklich mit meiner derzeitigen freundin und wir kommen uns auch immer näher :zwinker: wenn ich bei ihr binn dann streichle ich ihre Brüste und das gefällt ihr sehr gut. Jedoch hat sie in einem sms angedeutet das es ihr gefallen würde, wenn ich noch weiter gehen würde :drool: ich weiss jedoch nicht genau was ich machen soll, und ich sehe sie in 4 stunden!!! kann mir jemand sagen, was es für "dinge" gäbe, die ich ausprobieren könnte?

    Vielen Dank für eure Hilfe :schuechte
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    28 Januar 2006
    #2
    wie alt ist denn deine freundin?

    also ich denke mal dass sie dir zeigen will das sie keine angst vor mehr aht..wie weit geht ihr denn..? petting? oder nur mit klamotten?
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #3
    wir sind beide 15

    also sagen wir Petting mit Klamotten...
    Wenn ich auf sie draufliege beginnt sie mich zu "schaukeln"... :smile:
    weiss jetzt einfach nicht mehr was machen, kann ihr doch schlecht eingach "in die Hose greifen"...
     
  • NiAnGirl
    NiAnGirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #4
    Wenn du mutg bist kannst du sie ja einfach fragen und wenn nicht, dann fang langsam an, küsse sie, vielleicht eine Massage oder einfach mal mit der Hand unters T-Shirt oder eventuel auch in die Hose. Sie sagt oder Zeigt dir wohl wenn sie nicht mehr will.

    Wichtig: Blickkontakt, damit du siehst obs ihr gefällt oder nicht

    Viel Spaß dann
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    28 Januar 2006
    #5
    naja also wenn ihr euch fallen lasst mit musik und schön kuscheln dann küsst euch lange und lasst euch treiben..dann frag sie doch "wollen wir ein stück weiter gehen?" wenn sie eine positiv reaktion zeigt kannst du erst dein t-shirt ausziehen und dann ihrs und dann erst mal viel kuscheln und küssen und wenn ihr mögt könnt ihr mit der hose weitermachen..und dann,falls sie bei dir schläft dann seit zärtlich zueinander und schlaft halt so wie ihr seid ein ...:herz: :herz: :herz:
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #6
    danke für den Rat :smile:

    das problem: ich darf nicht bei ihr schlafen (hat eine strenge mutter)
    aber irgendwann wirds schon klappen :zwinker:
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    28 Januar 2006
    #7
    du musst ja auch nich bei ihr schlafen aber wenn ihr halt alleine seid dann genießt halt die *einsame zweisamkeit*:herz: :grin:
    also viel spass nachher!!
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #8
    ja, das werde ich :zwinker:
    ich gehe jetzt...
    mal schaun was passiert :smile:
    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #9
    Doch, du kannst ihr in die Hose greifen :zwinker:
    Geh vielleicht erst mal mit der Hand bloß in die Richtung, streichle ihren Bauch und dann immer ein bisschen mehr abwärts... dann wird sie verstehen, was du möchtest. Und wenn sie dann nicht will, wird sie deine Hand sicher abhalten. Aber in der SMS klingt es so, als möchte sie es wirklich. War sie denn schon mal bei dir in der Hose?
    Ich denke mal, der nächste Schritt ist jetzt das langsame Vorarbeiten... anfangs (so wie jetzt bei euch) noch bekleidet, und irgendwann entledigt man sich dann immer etwas mehr den Klamotten... dann geht's vielleicht bis zur Unterwäsche. Und dann immer ein Stück weiter.
    Ansonsten: Du sagst ja, du streichelst ihre Brüste und sie mag das, also wäre es vermutlich nicht problematisch, wenn sie sich obenrum mal freimachen würde... dann kannst du sie massieren (da kann man sich auch schnell was einfallen lassen, und nach einem Schultag findet sie das sicher gut)... mit den Händen ein bisschen nach vorne wandern, zum Bauch, am Rücken küssen... und wenn du dich bereits weit und mutig genug fühlst, dann nimm Sprühsahne hinzu, das gefällt ihr bestimmt. Das kann für den Anfang aufregend sein, ist aber vielleicht noch nicht so "heikel".
    Dazu muss sie auch nicht bei dir schlafen... ich denke doch mal, dass ihre Eltern nicht einfach so reinplatzen und zumindest anklopfen. Oder sie kann ihre Tür abschließen.
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #10
    Vielen Dank für eure Tipps :grin:

    nee, sie war bei mir noch nicht in der hose... :zwinker:
    und heute haben wir uns auch oben frei gemacht und ich habe diesen bereich mit meiner zunge erforscht, was ihr sichtlich gefallen hat :tongue:
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    29 Januar 2006
    #11
    Hm.ich denke, so was entwickelt sich ja mit der Zeit, aber meistens muss mit dem In-die-Hose-greifen der Junge den ersten Schritt machen, weiß ja nicht, ob du vor ihr schon Freundinnen hattest und erfahrener bist als sie, aber wenn du und auch sie mehr wollt, dann müsst ihr natürlich auch mehr trauen!:zwinker: Mit oben ohne beide ist ja shcon mal kein schlehcter Anfang, aber meist will man ja dann doch mehr, oder?:drool:
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #12
    sie hat mir heute gesagt, es gefalle ihr, solange eine (bzw. 2 :zwinker: ) hose dazwischen ist :cry: also "oben rum" dürfe ich machen was ich will... sie bereut wohl immernoch, das sie mit ihrem ex zuweit gegangen ist :kopfschue der hat nämlich alle möglichen details seinen kollegen erzählt :kopfschue

    naja, hoffe mit der zeit gewinnt sie mehr vertrauen in mich (bei dieser sache...) dann wird sich das schon geben :zwinker:

    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    30 Januar 2006
    #13
    Hm..wie lange seit ihr denn jetzt schon zusammen..und was war da alles mit ihrem Ex?
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    30 Januar 2006
    #14
    sie wird sicher bald lockerer und vertrauen tut sie dir bestimmt auch, sie hat nur wahrscheinlich trotzdem angst. und bei manchen dauerts länger und bei andren kürzer...
    viel spaß noch!
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 Januar 2006
    #15
    also ich bin genau 3 monate mit ihr zusammen :herz: :herz:

    also ihr ex (mein ehemals bester kollege...) hat seinen kollegen lautstark rumerzählt, er habe sie geleckt (was wahr ist) daraufhin hat sie ihn verlassen, da sie meinte das er es bloss getan hat um damit prahlen zu können :kopfschue deshalb hat sie wahrscheinlich angst, dass bei mir dasselbe rauskommt :flennen:

    versuche ihr aber soviel sicherheit und geborgenheit wie möglîch zu geben :cool1:
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    31 Januar 2006
    #16
    Hm..dachte schon bald, da wäre sonst was passiert, aber na ja. Du musst deiner Freundin vielleicht auch sagen, auch wenn es nicht nett von deinem Kollegen da war, dass es ihr nicht peinlich sein muss oder so. Ich mein, Männer prahlen mit so was des öfteren..damit muss man leben.:angryfire :cool1: Na ja..also ich würde sie aber echt trotzdem beruhigen, dass auch nicht alle männlichen Wesen so sind und das du dazu gehörst!
     
  • boersianer
    boersianer (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #17
    das mache ich ja... :smile:

    also gestern im kino ist sie mit ihren händen nicht gerade zurückhaltend gewesen...

    ich glaube ich muss einfach ein bisschen geduld haben :zwinker:
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #18
    hey ich finde es wirklich toll, dass du so lieb zu deiner freundin bist, davon könnten sich einige eine scheibe abschneiden :blablabla :smile:
    wenn du ihr weiterhin ihre zeit l#sst, wird sie wohl auch bald ein größeres vertrauen zu dir aufbuen udn dann "darfst" du auch weiter gehen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste