Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie weit sollte ich meine interessen zurückstellen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von smyle, 29 Juni 2009.

  1. smyle
    Gast
    0
    naben

    ich sitze im moment in einer zwickmühle und hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wie ich mich verhalten soll

    meiner freundin geht es nicht sehr gut und sie möchte gerne das ich morgen zu ihr komme nur leider habe ich da fahrschule und die möchte ich nicht ausfallen lassen und so habe ich keine zeit für sie

    sie hat auch nie etwas dagegen gesagt und sich damit abgefunden bis heute abend jetzt will sie das ich die fahrstunde für sie ausfallen lasse...:kopfschue
    ich würde mich für die fahrstunde entscheiden oder glaubt ihr das es falsch ist?
     
    #1
    smyle, 29 Juni 2009
  2. Eantil
    Eantil (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    26
    0
    Single
    Nunja ich habe auch schon öfter private Interessen zurückgestellt, allerdings kosteten die mich dann nichts bei Ausfall...

    Viel eher frage ich mich was hier bedeutet, dass es ihr nicht sehr gut geht...so kann ich dir nicht helfen. Wenn sie erkältet ist zB würde ich erst die Fahrstunde in Anspruch nehmen und dann zu ihr hineilen...

    Also: Was hat sie denn genau?
     
    #2
    Eantil, 29 Juni 2009
  3. smyle
    Gast
    0
    ihr geht es vom seelischen sehr schlecht im moment bellastet sie sehr vieles und sie sagt sie brauchte untersützung um wieder auf die beine zu kommen sie ist auch leicht depressiv allerdings sehen wir uns jeden tag
     
    #3
    smyle, 29 Juni 2009
  4. Eantil
    Eantil (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    26
    0
    Single
    Mhh schwierige Sache. Aber du wirst doch nicht allzulange damit beschäftigt sein oder? Die Fahrstunden dauern doch nur 2 Stunden oder?

    Ich würde ihr sagen, dass es mir wirklich Leid tut aber ich erstmal die Fahrstunden nehme und dann zu dir komme (sofern das möglich ist).
    Klingt zwar hart, aber wenn ihr euch sonst jeden! Tag seht muss sie das einfach hinnehmen... Sich jeden Tag zu sehen ist eh nicht so gut.
     
    #4
    Eantil, 29 Juni 2009
  5. smyle
    Gast
    0
    danach werden wir uns nicht mehr sehen können da ihr 2 stunden zu wenig sind das schlimmste ist nur das sie sagt wenn ich nicht zu ihr komme würde ihr das so sehr weh tuen das sie es beenden würde und ich möchte sie nicht verliehren:kopfschue
     
    #5
    smyle, 29 Juni 2009
  6. Lord_C
    Lord_C (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    Option 1.. bei ihr übernachten nach der Fahrstunde?

    Option 2 deinen Fahrlehrer bequatschen warum du net kommen kannst ganz freundlich sein und lieb fragen... sind auch nur Menschen meiner hätte das zB gemacht....

    Option 3 ... trotz stunde zu deiner freundin fahren.. also ansich wäre mir meine Freundin wichtiger als der zaster kommt aber auch drauf an wei schlimms wirklich is
     
    #6
    Lord_C, 29 Juni 2009
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mit dieser erpressung hätte sie sich disqualifiziert

    ich würde die fahrstunden nehmen
     
    #7
    Beastie, 29 Juni 2009
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich auch. Ich finde, es ist eine grobe Unverschämtheit, seinen Partner so zu erpressen. Du bietest ihr ja sogar an, nach der Fahrstunde zu kommen, aber das will sie nicht, da ihr 2 Stunden zu wenig sind?? Was ist das für eine Logik? Wenn es mir schlecht geht, bin ich dankbar für jede Minute, in der ich jemanden habe, der mich aufmuntert und für mich da ist, da meckere ich doch nicht noch herum, dass mir 2 Stunden zu wenig wären.

    Das muss man sich mal vor Augen führen: Sie will die Beziehug beenden, weil du anstatt 3,5 Stunden (2 Stunden + die 1,5 Stunden Fahrstunde, so lange dauert es doch vermutlich, oder?) "nur" 2 Stunden zu ihr gehen kannst. Es soll also nur nach ihrem Kopf gehen, Hilfe nimmt sie nur an, wenn sie ihr so präsentiert wird, wie sie will. Das ist echt unter aller Kanone. Außerdem seht ihr euch auch noch täglich, das macht ihre Reaktion nur noch lächerlicher.
    Es tut mir ja leid für sie, wenn es ihr schlecht geht, aber wenn sie so schlimme psychische Probleme hat, dass sie jemanden braucht, um wieder "auf die Beine zu kommen", sollte sie lieber professionelle Hilfe suchen, da wirst du ihr vermutlich ohnehin nicht wirklich effektiv helfen können. Und wenn sie schon droht, die Beziehung wegen so etwas zu beenden und du nachgibst, frage ich mich, womit sie dich das nächste Mal erpressen wird.
    Wie gesagt, meine Meinung: Geh in die Fahrstunde.
     
    #8
    VelvetBird, 29 Juni 2009
  9. glashaus
    Gast
    0
    Das sehe ich auch so, zumal du ihr ja angeboten hast, dass du danach noch zu ihr kommst.

    Es ist schade, dass es ihr nicht gut geht, und es ist gut, dass du sie unterstützt. Aber das kann kein Dauerzustand sein und du kannst dein Leben nicht komplett auf sie ausrichten. Wenn es ihr so schlecht geht, muss sie überlegen, ob sie sich vielleicht Unterstützung von professioneller Seite holt.
     
    #9
    glashaus, 29 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weit sollte interessen
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
Semmelknoedel
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
59 Antworten
youdontknowjack
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2009
6 Antworten