Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • da_chief
    da_chief (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #1

    Wie weit spritzen

    sers...
    ma ne frage an die anderen jungs im forum...
    wenn cih komm dann spritze ich höchstens 20 cm oder so weit...is das zu wenig oder is des bei anderen auch so, weil es ist ja dann kein richtiges abspritzen... :rolleyes2 ...naja...ma schaun was ihr so sagt....

    pEaCe da_chief
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    22 Juni 2004
    #2
    Kommt auf die geilheit an +g*. Schon vorgekommen das da so n Meter zusammenkommt... aber schon sehr selten.

    btw.: is doch wurscht wie weit du spritzt... fürs schlucken o.ä. brauchst du sowas ja nicht *grins*


    bevor jetzt wilder protest aufkommt: Jeder wie ers mag ~
     
  • at5E
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #3
    Hmm also ich find das ist doch scheiss egal! den fruchtbar biste doch sowieso :smile:
    Und wenn du es wissen willst, ich glaube es kommt drauf an wieviel du in deinen hoden hast, die da ja produziert werden, die dann rausgeschossen kommen :smile: Und es gibt da glaube ich so ne technik^^ oder?
    mfg
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #4
    Haha, so viel schaff ja sogar ich :tongue: :cool:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.334
    133
    93
    Verwitwet
    22 Juni 2004
    #5
    Also das musst du mir unbedingt mal zeigen wie DU es schaffst Sperma 20cm weit zu spritzen :grin:
    (Hilfsmittel ausgeschlossen)
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #6
    Der Threadersteller hat nirgends was von Sperma gesagt! :tongue:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.334
    133
    93
    Verwitwet
    22 Juni 2004
    #7
    Stimmt. Hab ich jetzt einfach mal unterstellt dass er das meint :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.897
    398
    2.176
    Verheiratet
    22 Juni 2004
    #8
    Ich denke "abspritzen" ist ein Ausdruck wie "blasen". Nähmlich ungenau. Man muss auch nicht wirklich weit spritzen, weil die Freundin ja ganz nahe ist.
    Man kann es aber einwenig trainieren, wobei es bei mir meistens nach Oben an den Bauch geht.
     
  • Rider
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #9
    Also 20cm sind find ich nicht so abwegig

    1. kommts drauf an wie dünnflüssig das Sperma ist, logisch je wässriger, desto weiter gehts
    2. wieviel überhaupt rauskommt.je größer die Ladung desto weiter würd ich sagen
    3. wenn man beim Abspritzen den Penis mit der Hand umschließt und leicht zusammendrückt wird der Öffnungskanal kleiner und es spritzt auch weiter.

    kommt, glaub ich, also auf viele Faktoren an, aber 20-40cm sind glaub ich durchaus drinn.

    hab zwar auch schon hie und da eine kleine Sauerei angerichtet, aber nachgemessen hab ich bei mir auch noch nie.
     
  • toemack
    toemack (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #10
    naja alsobei mir spritzt das fast gar nicht...
    bin aber teilweise recht froh darüber--->keine sauerei :link:
    andererseits hab ich vielleicht die falsche technik, was ich nicht glaube.. :grin:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #11
    Ich allerdings auch!
     
  • Luca
    Luca (38)
    Tippspielkönig 2004
    75
    91
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2004
    #12
    Kann mich nur anschließen ... wen interessiert das.

    Wer hat was davon, wenn du einen Meter weit spritzt.
    Versaust doch nur alles!

    Mir war es letztens fast schon peinlich, als ich meine Freundin sozusagen einmal voll der Länge des Oberkörpers nach besamt habe :schuechte
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    22 Juni 2004
    #13
    Ich hab da mal in einem anderen Thread Folgendes zu geschrieben:


    Der größte Teil des Ejakulats wird nicht in den Hoden sondern in der
    Prostata gebildet. In den Hoden entstehen nur die Spermien selbst, die dann
    in den Nebenhoden bis zu ihrem 'Einsatz' gelagert werden. Bei sexueller
    Erregung geschieht nun Folgendes: Die Cowper'schen Drüsen fangen an ein
    Sekret zu bilden, das die Samenleiter und dann auch die Harnröhre
    'schmiert'. Das ist der sogenannte Lusttropfen. Außerdem bildet die Prostata
    ein Sekret, das dann als Samenträger wirkt. Das wird vor allem bei sexueller
    Erregung und dann in relativ kurzer Zeit gebildet.
    Die Gesamtmenge des Ejakulats hängt also gleich doppelt von der intensität
    und Dauer der Erregung vor dem Orgasmus ab. Einerseits produziert in der
    Zeit die Prostata auf Hochtouren, andererseits kann nur dann viel
    rauskommen, wenn die Cowper'schen Drüsen gut vorgeschmiert haben. Wenn dann
    noch der Penis sehr steif erigiert ist und dadurch die Harnröhre etwas
    zusammendrückt, kommt es zum weiten Spritzen.

    Fazit: Wenn du dir auf die schnelle einen runter holst, kommt relativ wenig
    und es spritzt auch nicht so weit. Nach einem langen Vorspiel mit der
    Freundin gibt ER sich viel mehr Mühe.


    Gruß, bjoern
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #14
    *lol*
    Eben. Hauptsache es ist viel und geht dahin, wo es soll....(und nicht immer ins rechte Auge ;-) )

    evi
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #15
    Na beim Schlucken muss es für mich nicht unbedingt allzu viel sein. Da bevorzuge ich doch die kleinere Portion.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #16
    Nur blöd, dass man sich das vorher meist nicht aussuchen kann.... ;-)
    Obwohl es da doch einige Möglichkeiten gibt.... :smile:

    evi
    ...für mich: je mehr, desto besser.
     
  • 22 Juni 2004
    #17
    Wenn ich richtig geil bin kommt das mit dem Meter schon hin. Vielleicht auch etwas mehr.
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #18
    Also ich habe noch nie nachgemessen wie weit ich Spritze. Das Primäre Ziel ist eigentlich nicht soviel sauereien zumachen damit danach nicht putzen angesagt ist.:tongue: Ich weis auch nicht was man davon haben soll das nach zumessen ich meine jagt man dann Rekorde so "Yes wieder einen Zentimeter weiter" :grin:
    Also ich denke das es für eine Frau nappes is wie weit man spritzen kann.
    Obwohl sich da wohl doch die ein oder anderen Spiele mit machen lassen. So aus einem Meter entfernung versuchen der Frau in den Mund zuspritzen :link: :grin:
    Gerade jetzt zur EM wäre das doch mal ein Tore schießen der anderen art :blablabla

    Greez Kleave
     
  • Love Prisoner
    0
    23 Juni 2004
    #19
    Hm, wenn ich mich im 3. Stock ans Fenster stelle, komme ich wahrscheinlich sogar weiter als 1 m... :grin:
     
  • Creed
    Creed (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #20
    Wie weit und wie viel kommt alleine auf die Geilheit an und wie lange schon nicht mehr! Wenn sie das macht wird das daher immer besser gehen:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste