Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie weiter?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von PinaColada83, 13 April 2003.

  1. PinaColada83
    0
    Hi Leute!

    Also ich habe verschiedene Porbs die ich mit meinem Schatz hatte, schon mal hier und da so zur Sprache gebracht. Aber ich muss jetzt einfach mal alles zusammen loswerden. :hmm:

    Also, wir sind seit über einem Jahr zusammen und der ganze Streit hat damit angefangen, dass unser Jahrestag echt mies versaut wurde, da seine Eltern an dem Tag Hochzeitstag (den 20.) hatten und wir keine Zeit für uns. Er hatte es aber vergessen und dementsprechend war ich sauer darüber, dass er mir das nicht nicht vorher gesagt hatte (da ich bei soetwas gerne kleinigkeiten verschenke).

    Wir haben uns an dem Abend dann super extrem gestritten und somit war unser Jahrestag dann hin. :frown: Natürlich war ich für ihn alles schuld.

    Er hat mir das die nächsten Tage noch immer wieder vorgeworfen, obwohl wir uns, so dachte ich, ausgeprochen hatten.
    Und es wurde wieder geredet und geredet....

    Ich musste aber dann zurück nach Hause (Fernbeziehung 300 km) und der Stress ging per Telefon weiter. Dennoch bin am nächsten Wochenende wieder zu ihm gefahren, weil ich alles wirklich einmal klären wollte.

    Er ist dann Abends aber erstmal mit seinen Freunden weg in die Disco und meinte ich könne nicht mitkommen. => wieder Zoff

    Um fünf kam er völlig besoffen nach hause und hat dann auf lieb gemacht, da es ihm ja so schlecht ging.

    Ich sagte ihm am nächsten Tag wie sch..ße ich das alles fand und das ich nicht mehr könne. Wir standen dann ganze Wochenende kurz davor Schluss zu machen, aber bevor ich dann gefahren bin, wollte er unbedingt das ich noch einen Tag bleibe.

    Die Chance gab ich ihm und machte Berufsschule blau. Abends gab es die große Versöhnung mit einer richtigen Aussprache. Es schien als wäre alles wieder in Ordnung und wir kriegen das wieder hin.

    Es sollte dann sozusagen zum Versöhnungssex kommen, er machte mich dann völlig wahnsinnig und ich empfand schon lange nicht mehr soviel Leidenschaft, als er sich vor mir einen runterholte und dann für ihn das ganze erledigt war.
    Ich sprach ihn direkt darauf an und er meinte nur, dass er müde sei und schlafen wolle.

    Da ich wieder zurück nach Hause musste, redeten wir über Telefon sehr lange über die Probleme die wir wirklich haben. Doch irgendwie ist natürlich der Wurm drin und ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll.

    Auf der einen Seite weiß ich, dass ich das nicht mit mir machen lasse, auf der anderen Seite bin ich fast schon abhängig von ihm, weil ich so sehr liebe. :cry:

    Was meint ihr dazu? Hat das ganze noch eine Chance oder nicht? Warum ist er so, nur weil ich den Jahrestag versaut habe? :ratlos:

    schon mal thx!

    Nicole
     
    #1
    PinaColada83, 13 April 2003
  2. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Wieso hast DU den Jahrestag versaut??? Er hat das doch vergessen...okay, seine addies hatten Hochzeitstag, aber trotzdem kann er deswegen nich sene eigene Beziehung vergessen. und außerdem hätt er sich dadurch doch grade merken können, dass an dem Tag auch sein Jahrestag ist!!! Ich würd ihn ja ma darauf anpsrechen nochma und ihm auch sagen, dass du nich schild bist, dass der Jahrestag versaut wurde. Und wenn du schuld bist, dann nur teilweise. Du kannst ja nichts dafür, dass er so vergesslich is. Man, darüber könnt ich mich aufregen, dass er dir die Schuld gibt. Also , wenn er bei dieser Meinung bleiben sollte, glaub ich nich, dass eure Beziehung noch viel bringt. Er denkt ja auch anscheinend nich so an dich, wenn er sich einen runterholt und dann wars das. Also bitte!!!
    Ich würd halt sagen, red nochma mit ihm und dann treff deine Entscheidung. Wenn er aber bei seiner Meinung bleibt, mach lieber Schluss, sonst verletzt er dich noch mehr...

    Bye

    Nadine
     
    #2
    Guzi, 13 April 2003
  3. Vivian
    Gast
    0
    Hm...ich find das alles sehr sehr mekwürdig...
    erstmal finde ich nicht, dass DU schuld bist..er hat den Tag vergessen...und auch wenn seine eltern hochzeitstag hatten...kann man doch auch mit den Eltern das abklären und sich irgendwann abseilen und noch schön was alleine machen...und so nen kleiner blumenstrauss oder so zu besorgen ist doch auch kein ding...
    und das mit dem schönen abend (bzw das sollte er ja werden) und wo dein freund sich dann nur einen runtergeholt hat...also ich glaubt es hackt....tickt der noch ganz richtig?!?? ich fass es nicht...
    ok ich kann verstehen...du liebst ihn sehr....und in dieser situation lässt man sich sehr viel gefallen und von außen versteht man kaum, warum und wieso du noch bei ihm bleibst...
    aber ich würd ihn einfach mal direkt darauf ansprechen...
    und immer anderen den schwarzen Peter in die schuhe schieben ist bestimmt keine Lösung....
    aber ich versteh Dich auch...ich glaub ich würd mir von meinem Freund auch einiges gefallen lassen...schwer wird es, wenn er das weiß...weil dann werden sich die Kerle so sicher, dass man bei ihnen bleibt...egal was sie machen...wir Frauen müßen uns daher auch etwas besonders machen....auch wenn es schwer fälllt...man muss mal hart bleiben und den Kerlen sagen, wo es lang geht
     
    #3
    Vivian, 13 April 2003
  4. PinaColada83
    0
    Da hast du wohl leider recht Vivian!
    Ich weiß nicht ob er das wirklich versteht, warum ich noch bei ihm bleibe und deshalb komme ich selbst immer mehr zu dem Entschluss, dass es keinen Sinn hat. :cry:
     
    #4
    PinaColada83, 13 April 2003
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich finde, ihr seits beide ziemlich albern.... wenn eine Beziehung quasi daran zerbricht, nur weil irgendwas am Jahrestag net gepasst hat - seits ma net böse, aber dann kann die Beziehung net viel wert sein.
    Wenn soviele dumme Zufälle auf einmal passieren lacht man höchstens drüber und feiert halt ein anderes mal.

    Sein sexuelles Verhalten dir gegenüber war wirklich net die feine Art - allerdings hast du ihn offensichtlich drauf aufmerksam gemacht und offensichtlich wars ihm egal. Allein das sollte dir zu denken geben, oder etwas nicht.
    Immerhin war er auch nicht fürs "daneben benehmen" zu müde, nicht wahr.
     
    #5
    Teufelsbraut, 13 April 2003
  6. PinaColada83
    0
    Ich danke euch alle für die Antworten!
    Soweit habt ihr mir ja alle das gleiche geraten und ich denke, dass hat mir geholfen die Situation so zu sehen wie sie nun mal ist und ich werde ihm eine letzte Chance geben. Die wirklich letzte!

    Thx

    Nicole
     
    #6
    PinaColada83, 13 April 2003
  7. chara
    Gast
    0
    Manchmal macht aber Liebe wirklich blind und man sieht alles viel ernster als es ist. Weiß nicht... ich find es bewundernswert, wenn man darüber lachen KANN, ich könnts nicht... :smile:
     
    #7
    chara, 13 April 2003
  8. Mrslove
    Gast
    0
    Ich würde dir raten, nicht gleich Schluss zu machen!
    Vielleicht solltet ihr für eine Weile auf Abstand gehen und euch darüber klar werden, was ihr eigentlich füreinander empfindet, d.h. was er für DICH empfindet! Mach ihm klar, dass er so nicht mit dir umgehen kann und er eure Beziehung auf´s Spiel setzt!

    Viel Glück!
     
    #8
    Mrslove, 13 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten