Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie weiter?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von miraculixa, 28 Juni 2009.

  1. miraculixa
    miraculixa (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    72
    31
    0
    Single
    Hallo an Alle,

    ich habe mich hier angemeldet, um mal unabhängige meinung zu meinem beziehungsproblem zu bekommen.

    ich habe seit knapp fünf monaten ne fernbeziehung, mein freund wohnt 260 km von mir entfernt. wir haben uns übers internet kennengelernt und uns nach zwei wochen getroffen. es war bei uns beiden liebe auf den ersten blick und wir sind auch gleich zusammengekommen. wir wussten von anfang an, dass es nicht einfach wird.
    bis vor drei wochen lief noch alles sehr gut, kein streit, kein gar nichts. wir haben regelmässig telefoniert, sms geschrieben und uns jedes wochenende gesehen, abwechselnd bei ihm und bei mir.
    vor drei wochen sagte er noch morgens zum abschied zu mir, dass er mich liebt und abends wollte er nicht mehr mit mir reden. er reagierte auch nicht auf sms und telefon. bin dann eigenmächtig letztes wochenede zu ihm gefahren, um klärung zu haben, was mit ihm los ist und was er für ein problem hat. er war nicht erfreut drüber. wir haben dann drüber geredet und ich habe ihm auch erklärt, warum er mich nicht ignoriern darf (ist ne lange geschichte aus der vergangenheit, die ich schwer verkraftet habe).
    seine erklärung, warum er sich momentan nicht bei mir meldet (und ich kann diese auch nachvollziehen und verstehe es irgendwo auch), dass er zeit für sich braucht, nachdenken muss und einfach nur seine ruhe haben möchte.
    muss dazu sagen, dass er mo bis fr im schnitt 12 h/tag ausser haus ist, am samstag für seine eltern arbeiten muss und eientlich nur den so frei hat. auch denke ich, dass es was mit seiner ex zu tun hat, die er vor drei wochen gesehen hat und mit der er acht jahre zusammen war und mit ihr die zukunft geplant hatte.
    also habe ich letztes wochenende meine sachen gepackt und bin gegangen. (vielleicht war das auch übereilt)
    fünf minuten später hat er angerufen und mir gesagt, dass er sich wie ein "riesen arschloch" verhalten hat und das er noch ein wenig zeit braucht, um sich zu finden und sich dann bei mir meldet.
    habe ihm dann noch die woche zwei sms und ne mail geschrieben, habe aber mal wieder keine reaktion drauf bekommen.
    ich weiss noch nicht mal ob wir nun noch zusammen sind oder getrennt. :geknickt:
    wie lange soll ich auf ne antwort warten? hat die Beziehung überhaupt noch nen sinn?
    weiss nicht mehr, wie ich mich verhalten soll! bin ratlos und super traurig.:flennen:
    bin dankbar für jeden guten rat oder tipps1
     
    #1
    miraculixa, 28 Juni 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    hmm das hört sich alles andere als toll machen und ich vermute mal du solltest dich drauf einstellen das diese Beziehung eher keine große Zukunft mehr hat:geknickt: - dennoch denke ich das jeder Mensch das Recht auf "Erklärung" hat - insofern vermute ich das sein Spruch "er braucht Zeit" eher eine Ausrede darstellt bzw. Hinhaltetaktik. So jedenfalls geht man meiner Meinung nach nicht mit seiner Freundin um...:ratlos:
     
    #2
    brainforce, 28 Juni 2009
  3. HugoSarah
    HugoSarah (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    151
    41
    0
    in einer Beziehung
    Trotzdem bin ich der Meinung, dass wenn du es wlich ernst mit ihm meinst und du ihn liebst, dann gib ihm die Zeit.
    Ganz ehrlich vllt ist es nur so eien Phase. Keiner kann von uns wissen, ob er ´´ich brauche zeit´´ nur als Ausrede meint!
    Spekulationen sind hier sinnlos.
     
    #3
    HugoSarah, 28 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten