Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie werde ich diese Sekretärin los ???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von scorp123, 24 Oktober 2004.

  1. scorp123
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    nach gutem Zureden von einigen anderen Mitgliedern traue ich mich nun doch, hier mein eigenes Thema zu eröffnen. Tut mir leid dass ich mich so ziere, aber ich komme mir halt trotzdem irgendwie blöd vor ... Nun ja. Und sorry dass das Posting so lang wurde ...

    Für alle die diese Geschichte bereits kennen: JA, es ist die gleiche Geschichte wie ich sie bereits Offtopic-mässig in diesem Thread angeschnitten habe:

    "Sex mit der Gast-Schwester", Sex mit der Gastschwester!!!!

    Wer die Story bereits von meinen (Offtopic-) Postings dort bereits kennt, darf die Einleitung hier überspringen.


    Und bevor einer fragt: Mein Thema hat NICHTS mit dem Thread von "Kathy123" (Titel: "Vom Chef belästigt!", Vom Chef belästigt! ) zu tun ... Wirklich nicht, und ich bin auch kein Fake oder so. Ich hab Kathy's Thread eben erst entdeckt.


    Es geht um Folgendes:

    In meiner Firma gibt's eine wirklich enorm sexy Sekretärin, welche offenbar "nette Jungs" wie mich als Wischlappen für ihr Ego benutzt, und eigentlich nur mit uns Männern spielen will. Nun ja ... wenigstens mit den meisten von uns. Mit einigen anderen (Hauptsache primitiv und dumm) macht sie dann so einiges mehr ....


    Also, zurück zu mir:

    Im Februar 2002 haben wir eine neue Sekretärin eingestellt. Wir sind eine Informatik-Bude ... hoher Männeranteil! Viele Jungs, kaum einer verheiratet! Viele Singles, die dauernd daran denken müssen dass sie beim Anbaggern leer ausgehen, obwohl einige von den Jungs richtig sportlich sind. Und dann kommt sie ...

    In der ersten Arbeitswoche kam sie noch mit Jeans und einem stinknormalen "Holzfäller-Hemd". Totales Mauerblümchen und soooo braaaav. :engel:

    Ab der zweiten Woche kam sie nur noch gestyled, geschminkt und in Mini-Röckchen :eek: ... später (v.a. 2003) auch ohne Unterwäsche (sie ist strohdumm und man konnte ihr x-mal unter den Rock gucken ...). Vor allem im Sommer 2003 war sie x-mal "unten Ohne" unterwegs ... dämlich wie sie war konnte man etliche male einfach alles sehen, z.B. die Tatsache dass sie sich "da unten" rasiert. :link:


    Zurück zum Jahr 2002 als sie noch mehr oder weniger neu in unserer Firma war:

    Im November 2002 habe ich sie beim Sex in unserem Server-Raum erwischt :eek: ... Ausgerechnet mit dem primitivsten Kerl den wir in der Firma haben. Ich konnte den Scheisskerl schon vorher nie wirklich leiden ... aber jetzt könnte ich den Kerl locker umbringen, echt. Er wusste nämlich, dass ich in sie verliebt war; der Scheisskerl hat mir sogar Mut gemacht, ich solle mein Glück versuchen, er selber habe "kein Interesse" .... Danke Du Kameradenschwein! :angryfire

    Das tragische dabei für mich: Sie hatte mich seit Monaten vorher um ihren Finger gewickelt, mir "schöne Augen" gemacht, wie man dem so sagt. :kiss: Ständig hing sie an meinem Arbeitsplatz rum, fragte dies und das, tat so als ob sie total ahnungslos sei, sie spielte das "arme verlorene Mädchen" und fragte zuckersüss so Stuss wie "Kannst Du mir zeigen wie ich dieses PowerPoint File auf den Farb-Laser kriege ... biiiittääääää ! *blinsel blinsel anlächel* "

    Ich liebte sie über alles. :verknallt

    Als ich sie damals im Server-Raum erwischte, brach für mich eine Welt zusammen, denn ich hatte mir wirklich ernsthaft Hoffnungen gemacht und mich enorm schwer verliebt. Als ich sie dann beim Sex erwischte ... Oh Mann. Ich musste mich 2 Wochen lang krank melden, das war zuviel für mich. :geknickt:

    Seither gehe ich ihr aus dem Weg, wo ich nur kann. Doch sie lässt mich nicht in Ruhe!

    Seit jener Zeit gibt es immer wieder Phasen wo sie versucht sich erneut bei mir "einzuschleimen", mich anzulächeln oder mich unter fadenscheinigen Gründen an ihren PC oder an den Kaffee-Automaten zu locken ... Aber wieso tut sie das??

    Mir hingegen geht einfach nicht aus dem Kopf wie unglaublich schwer sie mich verletzt hat.

    Mir wurde nach und nach klar, dass ich nur der Wischlappen für ihr Ego war. Sie wollte sich nur "begehrt fühlen", eine Beziehung wollte sie niemals mit mir, geschweige denn was anderes.

    Wie gesagt, dieses Biest hat mich echt total verarscht.

    Habe dann kurz darauf eine andere gefunden und 2003 geheiratet. Eine weise Entscheidung, wie ich finde. Ich liebe meine Frau.


    Die Story mit der Sekretärin geht aber noch weiter:

    In unserem Büro hat's ne Digitalkamera, welche normalerweise für Firmenanlässe verwendet wird. Also um Fotos von der Firmen-Weihnachtsparty usw. herzustellen. Solche Dinge halt.

    Die dumme Zicke hat vor kurzem die Kamera übers Wochenende ausgeliehen (kann man als Angestellter bei uns, sofern die Kamera nicht grad gebraucht wird) ... Und vergessen die Fotos von der Compact Flash Karte zu löschen!

    Einer meiner Azubis hat dann per Zufall entdeckt was sie am Wochenende damit getrieben hat und er kam damit sofort zu mir: Pornografische Fotos von sich und ihrem aktuellen Macker! Satte 256 MB voll davon !!! (NEIN: ich versende die Fotos an niemand !!! Völlig überflüssig danach zu fragen !!!)

    Toll. Dem Azubi unterschreibe ich seither jede Absenz und jede Entschuldigung die er braucht wenn er mal irgendwelche Kurse schwänzen will. Ausserdem habe ich so die Garantie, dass er schweigt (er ist da sehr zuverlässig!).

    Aber die Bilder sind schon heftig! Es hat wirklich alles ... blasen, lecken, GV, AV, von vorne, von hinten, Reiter ... Und alles übers Wochenende im Büro geknippst. Man sieht auf etlichen Fotos die Büro-Einrichtung und unser Firmen-Logo ... Oh Mann! :eek:

    Aber was mache ich nun ????

    Wie zum Himmelarsch soll ich jetzt noch einigermassen normal mit ihr arbeiten oder umgehen ??? Das war ja vorher schon schwierig genug, aber jetzt !?? Wenn es etwas gibt dass ich von meinen Arbeitskollegen sicher nicht wissen oder sehen will, dann solche Porno-Aufnahmen. Ich meine ... wie soll man danach noch normal und "professionell" miteinander umgehen können? Sorry ... aber ich bin ratlos.

    Diese Zicke ignorieren bringt nicht viel ... das scheint sie dann noch mehr als Herausforderung zu empfinden, so dass sie sich noch auffälliger und noch zuckersüsser benimmt. Sie bettelt dann förmlich um Aufmerksamkeit und schleicht 10 x pro Stunde an mir vorbei (egal wo ich stehe!), so dass ich sie dann irgendwann einfach beachten muss. Und ich muss höllisch aufpassen dass ich nicht aggressiv reagiere ... Das würden die anderen nämlich nicht verstehen.

    Und direkt gegen sie vorgehen, z.B. bei irgendwelchen Bossen verpetzen, geht auch nicht !! Sie ist in den Chef-Etagen seeeehr seeeehr beliebt, gilt dort als "Unschulds-Engelchen" vom Lande. Sie ist ein richtiges Biest. Wenn sie mit Bossen usw. zu tun hat, achtet sie auf ihre Kleidung, dass ja alles elegant, seriös und "zugeknöpft" aussieht. Würde ich irgendwelchen Bossen bei uns erzählen was ich von dieser "Dame" weiss, ich würde hochkant aus der Firma fliegen und eine Klage wegen Ehrverletzung an den Hals kriegen, kein Mensch würde mir glauben. :frown:

    Aber was mache ich nun ????

    Den "Bastard Operator from Hell" spielen und die Fotos bei Gelegenheit mal ein paar 1000x ausdrucken und in der Firma verteilen?

    Bin für ernst gemeinte Ratschläge offen !!!


    Danke für die Geduld und Aufmerksamkeit bis hier hin!

    - Scorp123
     
    #1
    scorp123, 24 Oktober 2004
  2. SuperOlli
    Gast
    0
    Hast du noch gefühle für sie? oder nicht? oder würdest du sie nur mal gerne fi**en? ich mein ich halte ja nichts von erpressung aber...... :engel:
     
    #2
    SuperOlli, 25 Oktober 2004
  3. Ine
    Ine
    Gast
    0
    erst mal: super interessante geschichte, war ein vergnügen, sie zu lesen.. :eckig:

    dann: halt mich für blöd, aber so ganz versteh ich das problem nicht. so, wie du schreibst, klingt es, als hättest du noch gefühle für sie. weil du dich so über sie aufregst. du meinst, sie habe dich total verarscht; das kann ja sein, aber was hat sie denn eigentlich gemacht? hat sie jemals gesagt, dass sie mit dir ne Beziehung wollte, oder so? wie ich das verstanden habe, hat sie dich nur angeflirtet und ist um dich rumgeschlichen. klar, sie wollte wohl schon, dass du sie toll findest, aber dass du dich in sie verliebt hast... ist ja im endeffekt dein bier.. flirten verpflichtet ja zu nichts...

    das zweite problem: die fotos. wenn die irgendjemandem peinlich sein müssen, dann doch wohl ihr. aber so wie du sie beschreibst, würde es mich nicht wundern, wenn sie die extra "vergessen" hat zu löschen.
    was genau ist aber jetzt eigentlich so schlimm an den pics? ich meine, gut, es sind heftige fotos, und es ist dir unangenehm, dass du sie gesehen hast. aber sonst?

    dass sie mit vielen flirtet, ist ja eigentlich auch kein verbrechen. ob sie ein biest ist oder nicht, wirst du sicher besser wissen, und es kann auch gut sein.

    also ich hab das gefühl, dass dein ego sehr verletzt ist, du nicht über die enttäuschung hinweggekommen bist und sie deswegen einfach nur noch hasst. sie am liebsten überhaupt nicht mehr sehen willst, um nicht immer wieder daran erinnert zu werden.

    ich überlege grade, dass es dir wahrscheinlich am liebsten wäre, sie zu feuern. dann ginge es dir besser. aber das geht nicht einfach so, oder? außerdem wäre es ihr gegenüber unfair, solange sie ihre arbeit (um die es ja eigentlich gehen sollte!) ordentlich macht. gibts bei euch ne kleiderordnung?

    sprich doch mal mit ihr...
    du bist ihr chef.
    dann hast du das sagen, nicht sie. teile ihr freundlich mit, dass sie ihr sexleben bitte in ihren eigenen vier wänden ausleben soll, nicht im büro. dass sie sich normal anziehen soll. dass sie aufhören soll, dich zu belästigen, weil du glücklich mit deiner frau bist. sie soll zu ner "normalen" sekretärin werden, die ihre arbeit tut, nicht mehr und nicht weniger.
    wenn sie wirklich so ein biest ist, wie du sagst, wird sie sich nicht darauf einlassen.
    aber DANN hast du immer noch die fotos, mit der du sie erpressen kannst. nicht die feine art, aber einige leute habens nicht anders verdient. und es ist immer noch besser für sie, als gefeuert zu werden.

    das waren mal so meine gedanken zu der sache...
     
    #3
    Ine, 25 Oktober 2004
  4. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Also er ist ja zunaechst mal in der Firma, um seine Arbeit zu tun und nicht, um feuchten Gedanken hinterherzutraeumen.

    Versetz Dich mal in seine Lage: Er hat mal was von ihr gewollt, dann kommt der Schlag vor den Kopf. Trotzdem tanzt sie ihm noch die ganze Zeit vor der Nase herum und macht ihn an. Und, als waere das nicht alles schon genug, kommt dann noch die Sache mit den Fotos dazu.

    Als Mann hat man dann schon Schwierigkeiten, noch klar zu denken.

    Soweit ich das verstanden hab, ist er nicht ihr Chef und hat ihr nix zu sagen.
     
    #4
    whitewolf, 25 Oktober 2004
  5. IzeTea
    IzeTea (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    1
    vergeben und glücklich
    wenn ich das richtig verstanden habe, war außerhalb der Öffnungszeiten mit einer betriebsfremden Person im Büro?! Ich würde so etwas umgehend deinem Vorgesetzten mitteilen! Es könnte ja sein, das dadurch Betriebsinterna aus den sicheren 4 Wänden gelangen. Für Dich persönlich solltest Du von dieser Frau distanzieren. Bevor sie Dich noch mehr verletzt...
     
    #5
    IzeTea, 25 Oktober 2004
  6. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    also ehrlich gesagt schnall ich auch nicht, was das mädel dir getan haben soll.
    ist das sowas wie verletzter männlicher stolz? sie wollte es eben nicht mit dir tun, sondern mit jemand anderem. mit dir wollte sie nur bissl flirten und die spannung genießen. was ist dabei?
    du hast dich in sie verliebt und das ist nunmal leider dein problem und nicht ihrs...und auch nicht das von dem "primitiven scheißkerl", der mit ihr geschlafen hat.

    professionell ist die nummer nach feierabend im büro von ihr natürlich nicht. und wenn du etwas gegen sie hättest, könntest du es sicherlich gegen sie verwenden. an deiner stelle würde ich mich jedoch erstmal fragen, aus welchen gründen du so extreme aggressionen gegen sie aufbaust und ob du überhaupt das recht dazu hast.

    stell dir vor ein mädel verliebt sich in dich, weil du mit ihr geflirtet hast und macht dir dann das leben zur hölle, nur weil du vielleicht kein interesse daran hast, sie zu vögeln (sorry).
    also ich find dieses verhalten unmöglich. is ja wie im kindergarten.
    man bekommt nicht alles, was man will.
    müßte ein ganzer kerl mit 30 doch begriffen haben...
     
    #6
    klärchen, 25 Oktober 2004
  7. scorp123
    Gast
    0

    Gefühle? Hmmmm ... auf irgendeine verrückte Art und Weise, irgendwie schon. Oder ist es eher "Hass-Liebe"?

    Sie einfach nur mal f****en .... äh, nein Danke. Das wär mir dann doch irgendwie zu ekelhaft ...


    - Scorp123
     
    #7
    scorp123, 25 Oktober 2004
  8. scorp123
    Gast
    0
    Irgendwie ja ... kann ich leider nicht abstreiten. Aber was kann ich dafür?

    Was ich im Normalfall tu' wenn ich "abblitze":

    - ich zieh mich zurück
    - ich lass die Dame in Ruhe, erwarte dasselbe von ihr
    - ich geh ihr eine Weile aus dem Weg

    Und voilà, irgendwann beruhigen sich meine Gefühle und ich hab kein Problem mehr.

    Aber hier?

    - ich zieh mich zurück, heirate sogar eine andere ==> sie baggert mich immer noch an!
    - ich lass die Dame in Ruhe ==> sie lässt mich aber nicht.
    - ich geh ihr aus dem Weg ==> sie rennt mir de facto nach.

    Und zu guter letzt noch die Sache mit dem Sex am Arbeitsplatz, herumlatschen ohne Unterwäsche und den Berg von Porno-Fotos.


    Weil das was sie tut "Sexuelle Belästigung" ist !!!! Sie setzt mich ungefragt ihren sexuellen Vorlieben aus. Das ist genau so, wie wenn Dich ein Mann ungefragt mit seiner Hand irgendwo angrabscht.

    Du könntest dann genau so wenig "normal" weiter arbeiten wie ich, und würdest Dich genau so aufregen.

    Ach komm! Als ob Ihr Frauen jemals sowas klar und deutlich über die Lippen bringen würdet! Nein, stattdessen spielt Ihr Eure Spielchen, flirtet im Zeugs rum, spielt die "Hilflose" usw.

    Ist ja gut! Ich beklage mich ja auch gar nicht! Als 30-Jähriger habe ich schon lange kapiert dass dieses Spielchen zwischen Mann und Frau so läuft.

    Also: wenn sie wieder mal super-sexy angezogen war und im Mini herumlief, dann guckte ich ihr logischerweise nach, v.a. auf ihren Allerwertesten ...

    Sie guckte dann, ob ich ihr nachgucke! Kein Witz. Am Anfang fühlte ich mich "ertappt" und es war mir echt peinlich ... Einer Arbeitskollegin guckt man doch nicht auf den Po!!

    Schon bald bemerkte ich, dass sie mein Hingucken mit einem Lächeln quittierte, also de Facto "OK" fand.

    Es ging aber weiter: Wenn sie sich irgendwo bückte, vornüber beugte oder sowas, dann immer so dass ich ihren Knack-Po zu sehen bekam. Logischerweise guckte ich hin ... und sie guckte ob ich auch ja brav nachgeguckt hatte.

    Danach war sie jedesmal total happy, und flirtete drauflos wie ein Champion.

    Fragte was ich so am Wochenende getrieben hätte, fragte wie es an meinem Klassentreffen war, fragte dies und das .... Nenn mich blöd wenn Du willst, aber ich hatte mir echt Hoffnungen gemacht!

    Soviel wie sie mit mir redete und soviel Interesse wie sie an meiner Person zu zeigen schien, fand ich damals jedenfalls nicht normal!

    Tja, die Ernüchterung kam dann im Server-Raum und als sie anfing ohne Unterwäsche herumzulatschen ....


    Natürlich ist es jetzt mein Bier. Doch was ist nun die Lösung? Den Job wechseln ...? Sie aus der Firma ekeln? Was?


    Gelegentlich kommt mir auch der Gedanke, dass sie diese absichtlich drauf gelassen hat, weil sie wollte dass ich sie entdecke ...

    Scheint ihr irgendwie einen Kick zu geben?


    Na logo ist das so. Ich bestreite es ja nicht einmal. Schuldig im Sinne der Anklage!


    Meine Teuerste, wenn ich diese Macht hätte dann hätte ich sie schon lange lange fristlos vor die Tür gesetzt. Ja logo, ginge es mir dann besser. "Aus den Augen, aus dem Sinn." Wenn ich sie dann nicht mehr sehen würde, müsste ich keine Gedanken mehr an sie verschwenden.


    Neuerdings ja !!!! :grin: Minis wurden verboten ... wird wohl doch noch jemand aufgefallen sein, was die Dame für Spiele treibt.



    Nur in meinen feuchten Träumen :grin:



    Habe ich gemacht !!!

    Damit es keine Szene gibt, habe ich ihr mal ein ernsthaftes Mail geschrieben, wo ich sie mehr oder weniger freundlich auf all diese Punkte angesprochen habe.

    Ergebnis: Sie liess sich einen Mail-Filter installieren !!! Will heissen, dass zumindest eine Zeit lang alle meine Mails ungelesen und automatich gelöscht wurden !!!

    Gegenüber unserem IT-Department begründete sie dies so, dass sie "unerwünschte Mails" von mir erhalten hätte !!!!!

    Kannst Du Dir vorstellen wie verdammt schädlich das für mich und meinen Ruf war?

    Gottseidank habe ich eine sehr liebenswürdige Chefin welche ich so halb einweihen konnte ... die hat dann ihre schützende Hand über mich gehalten und dafür gesorgt, dass es zu keinen weiteren Untersuchungen gegen mich kam. Alle dachten natürlich sofort dass ich diese Sekretärin "belästigt" hätte, wieso sonst würde sie denn wohl darum bitten, dass meine Mails automatisch gefiltert werden?

    Wie gesagt, ich meide diese Dame wie der Teufel das Weihwasser, und Mails usw. was man als "Beweise" auslegen und gegen mich verwenden könnte, schicke ich dieser Zicke schon lange keine mehr.



    Aufgrund der "privaten Art" der Fotos könnte sie ja dann behaupten, dass ich mir die Fotos auf illegale Art und Weise beschafft habe, um sie eben auf "kriminelle" Art und Weise zu erpressen. Ich denke dass dies ein Richter genau so sehen würde (sie braucht so einen Richer ja nur lieb anzublinseln .... )

    Ich wäre dann vollends in der Kacke. Nö, Erpressung kommt daher nicht in Frage, der Schuss könnte voll nach hinten los gehen.

    Doch was ist mit subtileren Methoden? Die Fotos nach und nach in der Firma verteilen, in der Hoffnung dass sie entweder von alleine geht oder dass einer der Bosse mal "mit ihr reden will" ... ?



    - Scorp123

    Das ist mir auch schon passiert; ABER: Ich respektiere dann ihre Gefühle und trampel dann nicht noch darauf rum. Und wenn sie in Ruhe gelassen werden will, dann respektiere ich auch das, und latsch der Armen nicht noch extra hinterher, bloss um mein Ego zu befriedigen.

    Und am wenigsten latsche ich dann vor den Augen meines "Opfers" mit offenem Hosenschlitz rum oder f**** am gemeinsamen Arbeitsplatz mit jemand anders rum.

    Sie hat all dies getan. Sie ist es ja welche mich nicht in Ruhe lässt.



    Na Logo!!! Klar bekomme ich nicht alles. Siehe das andere Posting hier: Wenn ich irgendwo abblitze, dann ist ja gut, ich kapier's. Ich gehöre nicht zu den Männern welche ein "NEIN" als "Ja" interpretieren. Ich versteh ein "NEIN" durchaus als "NEIN".

    Aber wieso lässt sie mich dann nicht einfach in Ruhe und beschränkt den Kontakt auf das "beruflich notwendige Minimum"? Denn genau das tut sie ja nämlich nicht, stattdessen treibt sie ihre Spielchen und Intrigen.



    - Scorp123
     
    #8
    scorp123, 25 Oktober 2004
  9. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    tja scorp...höchstwahrscheinlich hat die dame ein leichtes problem mit ihrem ego. sie genießt alles, was ihr zeigt, dass männer auf sie stehen. das hat garnichts mit dir zu tun oder damit, dass sie dich quälen will. ich denke, sie weiß vor lauter selbstbestätigungshunger nicht, wie sie richtig ticken soll. deshalb wird sie deine offensichtliche aggression und deinen ärger als verschmähter liebhaber auch in sich aufsaugen und sich daran hochziehen. so schätze ich das mal ein. und deshalb stachelt sie dich auch ab und zu bissl an, wenns ihr zu seicht wird.

    ich glaube, sobald sie merkt, wie sehr das ganze an dir abprallt und wie wenig du für ihre reize übrig hast, desto weniger wirst du sie interessieren. sie konzentriert sich dann mehr auf lukrativere objekte. also komm halt runter und lass die alte doch rumspielen. manche menschen brauchen das halt. sogar ich genieß es ab und an, wenn ein typ mir nachgeifert...natürlich ohne je einen gedanken daran zu verschwenden, ihn auch nur eines blickes zu würdigen. das ist die eitelkeit...hach bin ich heut wieder toll. und sie hat das halt jeden tag. tu einfach so, als wär sie irgend eine omi in der kaufhalle.
    wenn du ihr nicht das gibst, was sie möchte, dann lässt sie dich schon zufrieden.
    achja...wenn sie mal wieder mit ihrem röckchen daher kommt und rumwackelt, dann frag sie doch ganz nebenbei, ob sie ein paar kilo zugenommen hat oder ob sie schwanger wäre. *gg*
     
    #9
    klärchen, 25 Oktober 2004
  10. Schlaraffenland
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    *lol*, das Gesicht würde ich dann gerne sehen :smile:. Hat Sie denn eine Ahnung, dass Du die Fotos hast?
     
    #10
    Schlaraffenland, 25 Oktober 2004
  11. lobo
    lobo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    lange nicht mehr son geiles thema hier gesehen. für dich isses natürlich scheisse, aber dein problem trägt wesentlich zu meiner aktuellen unterhaltung bei.


    an deiner stelle würde ich dir eigentlich nur raten was eltern ihren vorschulkindern raten wenn sie geärgert werde. ignoriere sie, dann verliert sie auch das interesse. auch wenn dir das noch so schwer fällt nicht auf ihren arsch zu glotzen.

    du könntest versuchen diesen mit etwas widerlichen zu assoziieren, wie zum beispiel ihrem klogang oder so.

    ......hmmm, okay, das überzeugt mich grad selber nicht wirklich....

    ich mein du hast schon recht, das diese bastard operator nummern nen gewisses risiko darstellen, weil sie immer drauf kommen kann, das du dahinter steckst, da sie ja eventuell weiss das du diese fotos von ihr hast (wenns absicht war, was ich allerdings nicht glaube, da die photos im büro stattgefunden haben und das mit sicherheit verboten ist...)

    seis drum, das würde ich an deiner stelle im hinterkopf behalten. allerdings musst du, wenn du sowas abziehen willst, dir etwas aussuchen, was nicht nur sie alleine mitbekommt. ansonsten kann sie dir ans bein pissen, etwa in dem sie einfach sagt, du hättest sie angefasst.....
    also wenn dann richtig, z.b. in einer anonymen email einem kunden, der schon mal bei euch im büro war und dieses auch wiedererkennt ein paar fotos zukommen lassen. der wird mit sicherheit euren chef darauf ansprechen.....
    vorher solltest du aber die fotos bearbeiten, das man nicht mehr sieht mit welcher kamera sie aufgenommen wurden....aber das weisst du mit sicherheit selber.
    mir würden noch hunderte weiterer einfälle kommen, die ich hier nicht posten werde, aber wenn du sie gerne wissen willst, dann schreib mir ne pn.

    gruss
    lobo
     
    #11
    lobo, 25 Oktober 2004
  12. Ine
    Ine
    Gast
    0
    also ich finde das, was klärchen geschrieben hat, echt super :smile:
    seh das nämlich genauso. ihren tipp am schluss find ich noch viel superer :gluecklic

    sie hat sich ja wirklich ein paar dinge geleistet, da musst du dann auch nicht mehr nett sein. ich meine das, was du jetzt erst gegen ende geschrieben hast, mit dem filter... geht ja schon in richtung verleumdung. sei mal froh, dass du so ne nette chefin hast!

    ich finde nicht, dass du die firma wechseln solltest, wenn sie dein einziges prob ist. ob es richtig ist, sie rauszuekeln, weiß ich auch nicht. kommt, schätze ich, darauf an, ob du der einzige bist, den sie stört, oder ob die anderen sie auch nicht mehr sehen wollen. scheint aber nicht so zu sein.

    du fragst immer wieder, warum sie das macht, das hat klärchen aber schon sehr gut beschrieben: sie will, dass alle sie toll finden. bei dir hat sie damals ihre chancen ausgetestet, ohne festere absichten zu haben. jetzt bist du verheiratet, dadurch ist der reiz für sie noch größer, weil du unerreichbarer geworden bist und auch nicht mehr so auf sie anspringst.
    das ist auch der grund dafür, dass sie sich immer mehr anstrengt, je mehr du sie ignorierst. deswegen weiß ich gar nicht,ob ignorieren echt so ne gute idee ist. ein paar subtile beleidigungen, schön regelmäßig dosiert, könnten eventuell mehr wirkung zeigen. jedes mal, wenn sie dich anmacht, sag was, was ihr weh tut; erzähl ihr, wie fertig sie aussieht, oder warum sie so blöd grinst, oder ob sie IMMER noch nicht kapiert hat, wie dies oder jenes funktioniert, und so weiter. bis sie sich nicht mehr an dich rantraut. zeig, dass sie keine macht mehr über dich hat. wenn das alles nichts hilft, rede halt noch mal mit der chefin.

    so, ich muss jetzt einkaufen. echt cooler thread hier :karate-ki
     
    #12
    Ine, 25 Oktober 2004
  13. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also erst mal kann man wirklich feststellen, dass diese Frau wirklich massig Komplexe hat, wenn sie solche Spielchen treiben muss, um ihr Ego aufzublasen.

    Also ich denke mal auch, dass sie die Kamera mit den Bildern absichtlich für dich positioniert hat. :grin: Und dass du das als sexuelle Belästigung empfindest, kann ich auch nachfühlen.

    Das mit der mail war ein Fehler, du hättest sie besser mal persönlich abpassen sollen. Vielleicht solltest du das noch mal tun und ihr sagen, wenn sie nicht aufhört, dir nachzustellen, dann zeigst du sie wegen sexueller Belästigung an? Leider haben Kerle dabei immer Scheiß-Chancen. :frown:

    Was du allerdings auch tun kannst, wenn sie noch mal die Nummer mit diesem Höschen zeigen abzieht, dass du ihr dann tatsächlich was sagst von wegen, ob sie zugenommen habe oder schwanger sei, sie sehe etwas aufgedunsen aus. Das ist eine ziemlich gute Masche. *g* Subtil und vielleicht, vielleicht hilfts ja.
     
    #13
    CassieBurns, 25 Oktober 2004
  14. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    intressant zu lesen, muß später mal diese threadfortsetzung hier nachlesen. :zwinker:

    aber wenn SIE DIR nachläuft, dann mach ihr klar, dass sie das ned machen soll oder sie soll gefälligst mit dir f***en, wenn sie es schon so rumschlarwenzelt. ansonsten soll sie dich ned nerven. harte worte sind da das beste. :zwinker:
     
    #14
    Quendolin, 26 Oktober 2004
  15. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Nochmal zu den Fotos:

    Ist eigentlich klar, dass wenn jemand die Fotos findet, dass Du das dann bist, weil Du die kamera normalerweise unter Verschluss hast (mir faellt gerade kein besserer Begriff ein)

    Dann koennte die ganze Sache natuerlich Absicht sein und dann solltest Du sehr vorsichtig sein, wenn Du irgendeine Aktion mit den Bildern planst.

    Also die Bilder in der Kamera zu vergessen -- so bloed kann man ja fast nicht sein. Das ist ja, als wuerde ein Einbrecher einen Stapel Visitenkarten am Tatort zuruecklassen -- obwohls das wahrscheinlich auch schon gegeben hat...


    Und falls sie sich die Kamera haeufiger ausleiht -- es gibt Software, mit der man geloeschte Bilder auf den meisten Speichermedien nochmal reaktivieren kann... :link:

    Die Idee mit "ein paar Kilo zugenommen" ist uebrigens klasse! Man kanns ja noch als Kompliment tarnen: Dass die neuen Rundungen ihr sehr gut stehen wuerden. Das hoeren Frauen immer gerne :grin: :grin:
     
    #15
    whitewolf, 26 Oktober 2004
  16. scorp123
    Gast
    0
    Tja, den Gedanken hatte ich auch schon. Ihre "Bagger-Versuche" kommen phasen-weise. Es gibt Monate da passiert gar nichts, da latscht sie völlig desinteressiert an mir vorbei und ich habe meine Ruhe.

    Dann kommen wieder so Phasen wo sie extra Gas gibt und so richtig aufdreht.

    Logisch, das kapiere ich auch. Ich habe auch "normale" Kolleginnen hier, mit denen sich einfach so harmlos drauflos flirten lässt. Mir als Mann schmeichelt es schliesslich auch wenn so eine Kollegin dann flotte Sprüche liegen lässt wie "Na Du? Weiss Dein Frauchen dass Du heute so toll angezogen ins Büro gefahren bist?" ... aber da ist mir völlig klar, dass es total harmlos ist und dass da keine weiteren Gedanken dahinterstehen. Wenn's also bloss um sowas ginge, würde ich mich ja auch nicht beklagen.

    Das klappt nur bedingt. Manchmal scheint es sie dann eben besonders anzustacheln.

    Das hingegen ist eine sehr gute Idee! :grin:


    - Scorp123

    Nein .... ich denke nicht, dass sie das weiss. Sie ahnt aber, dass ich definitiv mehr weiss als ich sollte.


    - Scorp123
     
    #16
    scorp123, 26 Oktober 2004
  17. scorp123
    Gast
    0
    Den Gedanken hatte ich auch mal .... Was wenn ich die Fotos auf die CompactFlash Karte zurück schmuggle? Bald ist ja wieder Halloween, Weihnachten und und und ... Da wird doch die Kamera sicher wieder mal für irgendwelche Firmen-Anlässe verwendet werden? Was, wenn da plötzlich einige (es braucht ja nicht alle) heisse Fotos mit drauf wären ...? :eek:

    :grin:

    - Scorp123
     
    #17
    scorp123, 26 Oktober 2004
  18. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    LOL
    Auch nicht schlecht. Am besten, wenn sich der Chef die Kamera ausleiht um an Weihnachten Fotos von der Family zu machen, und anschliessend stehen alle gespannt um den Rechner herum, wenn er die Pics downloaded....

    :eek: :eek: :eek:
     
    #18
    whitewolf, 26 Oktober 2004
  19. Stranger20
    Stranger20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    Klarer Fall die Bilder anonym online stellen! und den Link irgendwie an der FirmenFirewall "anonym" an alle in der Firma schicken wo liegts problem?

    und schwubs is die bitch drausssen !!!

    ach ja und wennst die Bilder online hast Nen Link für uns wär schon ganz nett :zwinker:
     
    #19
    Stranger20, 27 Oktober 2004
  20. scorp123
    Gast
    0

    Hmmm .... interessanter Ansatz. Gibt's irgendeinen Hoster wo man mehr oder weniger gratis "adult material" drauf stellen kann, ohne sich erkennen geben zu müssen (z.B. per Kreditkarte ...)?

    Ich würde die Seite dann 1-2 bekannten Tratsch-Tanten in der Firma zeigen ... ab da würde sich das Gerücht und Getratsche rund um die Bilder rasend schnell verbreiten und die Tussie wäre ihren Ruf als Engel schnller los als sie "F****en" sagen könnte :grin:

    Aber gibt's solche Hoster?


    - Scorp123
     
    #20
    scorp123, 27 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - diese Sekretärin los
Megalodon
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 23:59
10 Antworten
Lovemetoo
Kummerkasten Forum
1 November 2016
3 Antworten