Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie werde ich ihn los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sommerregen89, 18 September 2007.

  1. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Ich hatte vor ein paar Monaten ein Date mit einem Bekannten, es war nett, aber nichts weiter, wir haben uns geküsst aber nichts weiter. Für mich war klar, dass daraus auch "nichts weiter" wird, dachte, es ginge ihm sicher genauso (wir kannten uns noch sogut wie gar nicht), aber so wars offenbar nicht:
    Danach kamen sofort mehrere SMS, die ich nicht beantwortet hab, hab ihm auch mitgeteilt, dass ich nicht finde, wir sollten uns wieder treffen.

    Er hat sich trotzdem immer weiter gemeldet, wollte sich mit mir treffen, "mal reden" und so. Ich hab mich dann irgendwann so gemein gefühlt (weil bei ihm offenbar mehr war, als ich gedacht hatte), dass ich ihn getroffen habe.

    Seit dem ist es - natürlich - schlimmer geworden, obwohl das Treffen tödlich langweilig war. Ich ignoriere ihn so oft es geht... Aber das ist nicht nett und bringt auch nichts :schuechte

    Er ist wirklich nett, gibt sich Mühe, schlägt für Treffen genau die Dinge vor, die mir Spaß machen, ist höflich, zuvorkommend, etc. Ich will ihn nicht glauben lassen, dass Mädels sowas nicht mögen, das stimmt ja nicht. Und bei einem anderen fänd ich das Verhalten auch wirklich toll. Aber mit ihm will ich eben möglichst nichts mehr zu tun haben.

    Wie bring ich ihm das schonend bei, ohne ihn mehr zu verletzen als nötig, aber so klar, dass ers wirklich kapiert...?
     
    #1
    sommerregen89, 18 September 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wieso küsst du ihn wenn du gar nichts von ihm willst?????

    Damit hast du ihm ja Interesse gezeigt... kein Wunder also, dass er sich jetzt so verhält!

    Sag ihm offen und ehrlich, dass du ihn sehr nett findest, aber du dir einfach nicht mehr vorstellen kannst.... fertig.

    und das hättest du schon viel früher machen sollen!
     
    #2
    User 48246, 18 September 2007
  3. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    391
    103
    4
    Single
    Er küsst mich obwohl ich nichts von ihm will. Und es ist ja nicht so, dass sowas ganz schrecklich ungewöhnlich wäre, wenns auch nicht gerade ehrenhaft ist...

    Einfach so? Wenn er mich fragt "Wollen wir uns nicht am Samstag treffen?" dann sag ich "Ich will nichts von dir, finde dich aber nett"?
    Kann mir schlecht vorstellen, wie das in der Praxis aussehen soll...
     
    #3
    sommerregen89, 18 September 2007
  4. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    "Wollen wir uns am Samstag treffen?" - "Nein, lieber nicht." Wenn er nicht absolut merkbefreit ist, sollte das reichen. Falls doch, kannst du auch ein "... und wann anders auch nicht." hinzufügen.

    Er braucht nicht zu wissen, daß du ihn nett findest - er braucht nur zu wissen, daß du dich nicht mit ihm treffen wirst (und er keine Chancen bei dir hat). Je knallhärter und vor allem eindeutiger ihm das klar gemacht wird, umso eher kommt er über dich hinweg. "Ich finde dich nett" kann immer noch bedeuten "Frag in drei Monaten nochmal, vielleicht hab ich dann mehr Lust auf dich, wo ich dich doch jetzt schon nett finde" - "Sie findet mich nett *seufz* :herz: "
     
    #4
    CharlySchneider, 18 September 2007
  5. Aspirinho
    Aspirinho (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mach es lieber hart aber ehrlich, das ist manchmal besser, so macht er sich immer mühe und hoffnungen. mach ihm klar, dass er seine zeit mit dir verschwendet und er diese besser nutzen sollte jemanden zu finden, der seine gefühle auch erwidert. das ist ja auch besser für ihn !
     
    #5
    Aspirinho, 18 September 2007
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du willst "ihn nicht verletzen". Tja, er hat sich wohl etwas verliebt und wird eh enttäuscht sein, dass Du seine Gefühle nicht entsprechend teilst. Sag ihm ohne Umschweife klar und deutlich, dass Du an weiterem Kontakt mit ihm nicht interessiert bist und nicht in ihn verliebt bist. Du hast ihn bei dem einen Date geküsst, willst das aber nicht wiederholen, das hat er zu akzeptieren.

    Sag ihm das ganz klar und deutlich. Ggf. ergänze noch, dass es Dir für ihn leidtut, wenn er einseitig mehr Gefühle entwickelt hat, aber dass Du Dir sicher bist, dass bei Dir da keine Gefühle mehr entstehen. Nicht pampig, nicht patzig, einfach direkt mitteilen.

    Nebenbei: Übers Küssen und die "nötigen" Voraussetzungen bestehen ganz verschiedene Meinungen. Für den einen ist Herumknutschen nichts Besonderes und auch nicht unbedingt ein Zeichen von Verliebtheit; es macht Spaß und kann bei einem Date schon mal vorkommen. Für andere kommt Küssen nur infrage, wenn es emotional schon mehr knistert und sie sich definitiv mehr vorstellen können. Zeichen von Verknalltheit.

    Da man nicht unbedingt weiß, wie der andere tickt, kanns halt "riskant" sein, einfach mal so herumzuknutschen aus Spaß - weil der andere damit eben mehr verbindet.

    Mit Küssen und körperlicher Nähe bin ich selbst eher zurückhaltend, wenn ich jemanden "nur nett" finde, aber sonst nichts will.

    Manche sehen ja schon Flirten als etwas "Verbindliches" an...und fühlen sich betrogen, wenn der andere nur ein paar flirtige Worte wechseln wollte, aber nicht mal an einem Telefonnummernaustausch Interesse hat oder bekennt, dass er an weiterer Bekanntschaft keinerlei Interesse hat.
     
    #6
    User 20976, 19 September 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Genau! Er hat halt das Küssen so interpretiert, dass Du Interesse hättest - folglich hat er sich in Dich verknallt. Man soll halt nicht rumküssen, wenn man nix verbindliches will. Wie Du es auch immer anstellst, es ihm schonend beizubringen, dass Du doch nix von ihm willst, er wird zutiefst enttäuscht sein.
     
    #7
    User 48403, 19 September 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Du wurdest also ohne dein Zutun geküsst... du Arme....
    Zu dem Rest hat ja mosquito schon einiges gesagt.

    haha..... ein bisschen mehr Kreativtität bitte... Da wundert mich nicht, dass das bis jetzt noch nichts geworden ist!

    Also trau dich einfach... verletzen wirst du ihn sowieso, egal wie du es machst, einfach aus dem Grund weil du seine Gefühle nicht erwiederst... aber je länger du ihn unwissend lässt, um so schlimmer!
     
    #8
    User 48246, 19 September 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Achso, ER hat Dich einfach so geküsst....War's ein Zungenkuss, oder nur ein Bussi? Abgesehen davon, wenn man von nem Typen nix will, wendet sich Frau doch instinktiv normalerweise ab....oder wie seh ich das?:ratlos:
     
    #9
    User 48403, 19 September 2007
  10. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Ja, genau wie alle schon gesagt haben. Sag ihm das noch mal klipp und klar und dann brich den Kontakt komplett ab. Das ist für ihn das Beste.

    Das kenne ich auch ein paar Kandidaten, die bei einem ersten Date, einen einfach küssen. Aber da war ich immer rigeros und habe denjenigen weggestossen und gesagt, hey, das will ich nicht.

    Eben aus diesen Gründen. Jeder versteht was anderes unter Küssen und für mich muss da immer Klarheit herrschen. So bin ich.
    Wenn es von vorneherein geklärt ist, ist es natürlich was anderes, wenn beide dasselbe wollen.
     
    #10
    Mausebär, 19 September 2007
  11. Kebap
    Kebap (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Zaubersatz heißt "Lass uns doch Freunde bleiben." Sag ihm, dass er das alles super macht, usw, aber er ist einfach nicht dein Typ, und das solle er bitte akzeptieren sonst müsstest du leider den Kontakt komplett abbrechen. Fertig.

    Was mich aber mal interessieren würde, wie sortiert ihr denn das Küssen ein, bzw wie würdet ihr es einsortieren, wenn es nich immer diese nervigen Folgen hätte?
     
    #11
    Kebap, 26 September 2007
  12. Marscha
    Marscha (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    Hab jetzt nicht alles durch gelesen ... War ich einfach einbisschen zufaul für :grin:
    Aber ich würde jetzt mal sagen das du da ohne ne kleinen Schmerz nicht rauskommst,denn wie ich gelesen habe will er ja schon was von dir und da wird alles wehtun was damit zutun hat das du nicht willst,aber sag ihm lieber jetzt das du überhaupt nicht willst,anstatt es zusagen wenn er sich noch mehr verliebt hat ... und das du ihn nett findest würd ich nicht sagen denn das ist für ihn dann vll noch ne kleine Hoffnung
     
    #12
    Marscha, 26 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn los
Tanja01
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
10 Antworten
19Biene96
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
6 Antworten